Avengers - Age of Ultron 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Natürlich geht es in einer SHIELD Serie um SHIELD, was mich nur so daran störte war die damalige Ankündigung, die Serie diene als roter Faden, der zwischen den Filmen agiert und die Handlung aller miteinander verbindet. Davon ist aber nicht viel rumgekommen und stattdessen eine sehr separate SHIELD Story erzählt. Und dann auch eher nach Schema F a la "Artefact/Superkraft der Woche"...

      Wenn sich das gegen Ende hin verbessert haben sollte, muss ich glatt noch mal reinschauen. Als ob ich nicht schon mit genug Serien beschäftigt wäre. Mist.

      Zurück zum Film: Was mich am Trailer nun gar nicht beeindruckt hat war Quicksilver.
      Ich fürchte nach X-Men DOFP haben die Macher Schwierigkeiten den anderen Quicksilver zu toppen.
      Aber Abwarten. Joss Whedon hat schon öfters überrascht.


      "Vernunft ist nichts Automatisches, jene die sie leugnen können nicht durch sie erobert werden."

      - Ayn Rand (vielleicht der einzige vernünftige Satz von ihr)
    • Ich weiß das Kretschmann sich selbst synchronisiert, aber deshalb hörte sich sein Part in Cap 2 trotzdem nicht besser an.

      Hab ja nur drauf gewartet, dass jemand erklärt, dass er sich selbst spricht. ;)
      "We eat Gods for breakfast!" - Egon Spengler - Ghostbusters, the Video-Game

      "People shouldn't be afraid of their government. Governments should be afraid of their people."
      — Alan Moore (V for Vendetta)
    • Na dann, Bitte schön ;)

      Will ja keine Erwartungshaltungen entäuschen.

      Was mir zum Trailer noch einfällt, ist der wesentlich düstere düsterer düstererer dunklere Ton. Soll laut Interviews der Schauspieler auch deutlich ernsterer (was ist denn das mit den er´s heute -.-°).

      Hoffe das artet nicht sonderlich aus, auf der anderen Seite vertrau ich dem Joss da. Keine Ahnung. Muss man sehen...


      "Vernunft ist nichts Automatisches, jene die sie leugnen können nicht durch sie erobert werden."

      - Ayn Rand (vielleicht der einzige vernünftige Satz von ihr)
    • Mir hat der Trailer irgendwie nicht so viel gegeben und ich empfinde Whedon als "overhyped". Aber die kleine Hebe-Szene war sehr unterhaltsam. (und eigentlich sollte Cap den Hammer heben können; der is nämlich sowas von worthy im Vergleich zu Thor))

      Muss gestehen, ich bin mit den Comics und Marvel gut vertraut. Wer bockt auf einen groben Überblick in Sachen The Avengers sucht, kann sich übrigens mal The Avengers: Earth's Mightiest Heroes ansehen. Da werden die besten Storyarcs (Ultron ist auch dabei) der letzten Jahrzehnte verwendet. War eine sehr gute Serie, die dann leider beim Aufkauf Marvels baden ging.
    • Brian schrieb:

      (und eigentlich sollte Cap den Hammer heben können; der is nämlich sowas von worthy im Vergleich zu Thor)



      Ein Stück hat er ihn ja bewegt. In den Comics ist Cap auch "worthy". Film-Cap garantiert auch, nur eben NOCH nicht. Sah man ja in "Cap 2" wie innerlich zerrissen er ist, weil seine eigenen Werte nicht mehr mit der Regierung übereinstimmen, die für ihn immer für eben jene Werte stand und blah blah, sentimental und so, ihr versteht worauf ich hinaus will.


      "Vernunft ist nichts Automatisches, jene die sie leugnen können nicht durch sie erobert werden."

      - Ayn Rand (vielleicht der einzige vernünftige Satz von ihr)
    • André McFly schrieb:

      ist er, zumindest was seine serien angeht


      Jetzt hast du mir wehgetan ;(

      Seine Filme als overhyped zu betrachten, ist voll ok. Ja, sie haben nie entäuscht, aber Ecken und Kanten haben sie.

      ABER FIREFLY? Ich kann mit Kritik an Firefly einfach nicht umgehen :| Und jetzt geh ich "Our Mrs. Reynolds" gucken


      "Vernunft ist nichts Automatisches, jene die sie leugnen können nicht durch sie erobert werden."

      - Ayn Rand (vielleicht der einzige vernünftige Satz von ihr)
    • ich meinte nicht alle seine serien... firefly, buffy und angel sind da die ausnahme - wobei buffy garantiert auch nur, weil ich es durch die rosarotefanbrille betrachte... aber dollhouse z.b. oder die ganze erste hälfte der agents of shield serie, waren blaaaa ... inzwischen mag ich agents of shield sehr gerne, weil sie sich gegen ende hin auch stark gebessert hat, aber in vergleich zu anderen serien, ist das trotzdem noch mehrere klassen weiter unten (wenn auch trotzdem unterhaltsam)
    • @Balko: Tja, entweder man liebt Firefly oder man hasst es, dazwischen scheint es nicht zu geben...

      Aber natürlich respektiere ich deine eigene Meinung; auch wenn du falsch liegst und ein schlechter Mensch bist :D


      "Vernunft ist nichts Automatisches, jene die sie leugnen können nicht durch sie erobert werden."

      - Ayn Rand (vielleicht der einzige vernünftige Satz von ihr)
    • Balko schrieb:

      Da sind wir genau das Gegenteil von einander: Firefly war für mich so langweilig und nichtssagend, dass ich dieses übermäßige Lob nicht mehr hören kann!


      ich gucke firefly alle paar jahre sehr gerne und halte es für die einzige whedon serie, die schon in der ersten staffel großartig war :P

      AlexCrow schrieb:

      Tja, entweder man liebt Firefly oder man hasst es, dazwischen scheint es nicht zu geben...


      aber das ist ja bei allem im leben so :P

      AlexCrow schrieb:

      Aber natürlich respektiere ich deine eigene Meinung; auch wenn du falsch liegst und ein schlechter Mensch bist


      unterschreibe ich ;)
    • Glaub ich nicht, im Groben gibt er nur her, was wir eh schon wussten.

      1. Die Avengers kommen wieder zusammen(duh!)
      2. Ultron ist diesmal etwas aus Tony Stark´s Schöpfung
      3. Qulicksilver und Scarlet Witch sind irgendwie involviert, wie weiß man nicht
      4. Es wird noch schwieriger als das letzte mal, weil es sonst einfach langweilig wäre^^

      Ansonsten tappen wir eigentlich noch recht im Dunkeln, vor allem weil z.B. the Vision angekündigt ist, wir aber noch gar nix dazu gesehen haben, etc.

      Achja, das wichtigste:

      5. HULKBUSTER!!! f**k yeah :D


      "Vernunft ist nichts Automatisches, jene die sie leugnen können nicht durch sie erobert werden."

      - Ayn Rand (vielleicht der einzige vernünftige Satz von ihr)
    • Da seh ich mehr.

      Ich packs mal besser in nen Spoiler-Kasten.

      Spoiler anzeigen

      1. Lens Flare, F**k Yeah :)


      2. Avengers zumindest mitgenommen. Erste Risse im Team.


      3. Ultron ist/war eine Avengers-Drohne. Er hat ein Avengers-Symbol auf der Brust.


      4. Schocker! Ein neuer Anzug.


      5. Dramatic Standing. Black Widows Flashback oder neues Apartment


      6. Die Maximoffs auf Ultrons Seite, zumindest bis dahin.


      8. Ultrons generic evil Army


      9. Wanda rastet aus. Vielleicht besiegt sie Ultron am Ende?


      10. Flashback oder Traumsequenz (tendiere zum Traum, Cap macht schließlich sein Ich-Raff-Nix-Gesicht)


      11. Uly Klaw


      12. Die Adern... Wird er ferngesteuert, o.Ä.


      13. Widow entsetzt. Sieht für mich aus, als hätte sie Ultron nach seinem Vibraniumbad erwischt.


      14. Zerbrochener Schild. Und da Cap 3 ganz sicher kommt, könnte es zumindest ein Symbol für die Zeitweise Auflösung der Avengers sein und nicht für Caps Tod.





      Ich würde mir etwas mehr Fantasie wünschen, was Trailer angeht. Die verzerrte Musik hat mir sehr gut gefallen und sagt, doch schon viel aus.
    • Ja ok, Auf Konzeptzeichnungen wurde er präsentiert. Ist richtig.

      Zu Ultron: Keine Ahnung in wie weit das Spoiler sind:
      Spoiler anzeigen
      Bin mit Marvel Comics nicht so trittfest wie bei DC, aber soweit ich das in Errinnerung habe, war der orginale Ultron eine KI Kreation von Hank Pym (Antman). Er hat sich dann selbstständig weiterentwickelt und verbessert bis er irgenhdwann den Verstand verloren hat und gegen seinen Schöpfer vorgegangen ist. Seitdem ist Avengers töten sein Lieblingshobby und Er erschafft noch einige neue Charaktere im Marvel-Universum.


      Man möge mich bitte korrigieren, wenn ich hier Quatsch erzähle

      @Brian:
      Spoiler anzeigen
      Uly Klaw ist bis jetzt noch ne Vermutung. Soweit ich weiß ist Serkis Rolle noch nicht bekannt gegeben worden.

      Hulk ferngesteuert wurde ja schonmal geleaked. Den Rest verbuch ich unter
      "Es wird noch schwieriger als das letzte mal, weil es sonst einfach langweilig wäre^^
      "


      "Vernunft ist nichts Automatisches, jene die sie leugnen können nicht durch sie erobert werden."

      - Ayn Rand (vielleicht der einzige vernünftige Satz von ihr)