Twin Peaks

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So war das nicht gemeint, da wird unfassbar viel passiert sein, sicher. Aber sämtliche Figuren in ihrem gewohnten Umfeld zu sehen - Shelly und Norma sogar in ihrer Kellnerinnen-Kluft - das lässt irgendwie die Befürchtung aufkommen, dass in den 20 Jahren nicht sonderlich viel passiert ist. Aber, sicher, allein dass Ende mit Dale schließt genau das eigentlich aus.
      "The world would be a poorer place without Doctor Who." - Steven Spielberg
    • ich würde mich nicht wundern , wenn das alles falsche fährten wären und die in der serie alle ganz anders aussehen würden als auf den promobildern , und auch sonst kein stein auf dem anderen geblieben wäre . david lynch hat eigentlich immer überrascht .
      --
      -- dubbing is evil --
      --

    • Torian schrieb:




      In zwei Jahren kann man halt manchmal auch schnell altern. ;) Ein Sherilyn Fenn-Interview dass ich vor zwei Jahren gesehen habe (das im Rahmen einer Twin Peaks-Con geführt wurde, wenn ich mich richtig erinnere) war auch wesentlich unfaltiger in der Optik als die Entertainment Weekly-Clips die im Rahmen dieser Coverstory auf YouTube auftauchten. Aber nun ja, so ist halt nun mal der Lauf der Dinge! Die Schauspieler von damals sind nun alle über 50, teilweise sogar deutlich.

      Mädchen Amick spielt zur Zeit übrigens eine Hauptrolle in "Riverdale", eine Serienadaption der Archie-Comics. Die ist unerwarteterweise sogar recht sehenswert, man glaubt es kaum. Und Mädchen Amick scheint auch zufällig gecastet worden zu sein, denn die Serie orientiert sich tatsächlich ein wenig an Twin Peaks. Und ja, das wird häufiger mal gesagt obwohl die Parallelen, wenn überhaupt, bestenfalls alleroberflächlichst vorhanden sind. Aber hier haben wir tatsächlich mal eine auf den ersten Blick betrachtete heile Kleinstadtwelt in der alle Figuren ihre Geheimnisse haben, sich in einem Diner treffen, ein Murder Mystery lösen müssen... und das alles in einer stringent durchkonzeptierten (ist das ein Wort?) Look. Ein bissl Veronica Mars ist da auch noch irgendwo in der DNA. Wirklich recht nette Sache, dies.
    • Twin Peaks (2016)

      Kaoru schrieb:

      Torian schrieb:




      In zwei Jahren kann man halt manchmal auch schnell altern. ;) Ein Sherilyn Fenn-Interview dass ich vor zwei Jahren gesehen habe (das im Rahmen einer Twin Peaks-Con geführt wurde, wenn ich mich richtig erinnere) war auch wesentlich unfaltiger in der Optik als die Entertainment Weekly-Clips die im Rahmen dieser Coverstory auf YouTube auftauchten. Aber nun ja, so ist halt nun mal der Lauf der Dinge! Die Schauspieler von damals sind nun alle über 50, teilweise sogar deutlich.

      Mädchen Amick spielt zur Zeit übrigens eine Hauptrolle in "Riverdale", eine Serienadaption der Archie-Comics. Die ist unerwarteterweise sogar recht sehenswert, man glaubt es kaum. Und Mädchen Amick scheint auch zufällig gecastet worden zu sein, denn die Serie orientiert sich tatsächlich ein wenig an Twin Peaks. Und ja, das wird häufiger mal gesagt obwohl die Parallelen, wenn überhaupt, bestenfalls alleroberflächlichst vorhanden sind. Aber hier haben wir tatsächlich mal eine auf den ersten Blick betrachtete heile Kleinstadtwelt in der alle Figuren ihre Geheimnisse haben, sich in einem Diner treffen, ein Murder Mystery lösen müssen... und das alles in einer stringent durchkonzeptierten (ist das ein Wort?) Look. Ein bissl Veronica Mars ist da auch noch irgendwo in der DNA. Wirklich recht nette Sache, dies.


      Klingt gut. Die ersten Promobilder sahen für mich immer etwas...glattgebügelt aus. Wie eine the CW Serie halt, nur ohne Superhelden. :D
    • Kaoru schrieb:

      durchkonzeptierten
      Meinst du vielleicht durchkonzipiert? :P
      "When you fire that first shot, no matter how right you feel, you have no idea who's going to die!
      You don't know whose children are going to scream and burn! How many hearts will be broken!
      How many lives shattered! How much blood will spill until everybody does
      what they were always going to have to do from the very beginning.
      Sit down and talk!"
    • Pascal schrieb:


      Klingt gut. Die ersten Promobilder sahen für mich immer etwas...glattgebügelt aus. Wie eine the CW Serie halt, nur ohne Superhelden. :D
      Hah! :D Naja, die superhochanspruchsvollste Kost sollte man hier nun auch wieder nicht erwarten. Es liegt halt irgendwo im Niemandsland zwischen "Verdammt, das sollte ich eigentlich gar nicht mögen!" und "Käsig ist das aber irgendwie schon.", wie es sich halt für so genannte Guilty Pleasures gehört. Als ernsthaftes Quality TV will ich das jetzt nun auch wieder nicht verkaufen. :D Wenn man schon mal ein Erlebnis der Marke "Ich sehe total warum man das nicht mögen kann oder gar mögen sollte... aber, arghs, ich hab's trotzdem liehp und kann nicht anders als dranzubleiben!" hatte wird wohl wissen was ich meine.

      Der Camp-Faktor der hin und wieder Einzug hält tut sein übriges. ;)

      Sven Zuvivene schrieb:

      Kaoru schrieb:

      durchkonzeptierten
      Meinst du vielleicht durchkonzipiert? :P
      Gnargh! Ja! Bin in meinem Lochgehirn einfach nicht auf das Wort gestoßen. :D
    • @Kaoru Falls du meinst, dass Twin Peaks nichts weiter ist als ein Guilty Pleasure, dann möchte ich dem dringlichst widersprechen. Ich habe die Serie erst vor Kurzem gesehen und das beinahe in einem weg. In meinen Augen ist es eine der mit Abstand besten Serien, die ich je gesehen habe. Und nur weil man eindeutig sehen kann, warum die Serie nicht jeden anspricht, macht sie das noch lange nicht zum einem Guilty Pleasure oder ähnliches. Dasselbe kann man nämlich auch über GoT oder so sagen.
      4thdoc 11thdoc 1stdoc 2nddoc 8thdoc 9thdoc 6thdoc 2_1Doc 7thdoc 3rddoc 5thdoc Wardoc 10thdoc
    • Twin Peaks (2016)

      Mario schrieb:

      @Kaoru Falls du meinst, dass Twin Peaks nichts weiter ist als ein Guilty Pleasure, dann möchte ich dem dringlichst widersprechen. Ich habe die Serie erst vor Kurzem gesehen und das beinahe in einem weg. In meinen Augen ist es eine der mit Abstand besten Serien, die ich je gesehen habe. Und nur weil man eindeutig sehen kann, warum die Serie nicht jeden anspricht, macht sie das noch lange nicht zum einem Guilty Pleasure oder ähnliches. Dasselbe kann man nämlich auch über GoT oder so sagen.


      Er hat nicht Twin Peaks gemeint, sondern diese The CW Serie.
    • Ähem. Mööönsch Mario! LESEN!!

      Twin Peaks ist noch nie eine CW-Serie gewesen. Wäre sie jedoch eine, dann wäre sie Riverdale. ;)

      ABER EGAL! Ich wollte jetzt auch keine Diskussion über Riverdale starten oder breittreten, ich wollte dieses faszinierende Kuriosum wegen Mädchen Amick nur mal erwähnt haben. :D
    • Es wird auf jeden Fall etwas anders sein als damals, und man wird vielleicht ein paar Folgen brauchen um sich daran zu gewöhnen und um hineinzukommen. (Wahrscheinlich gibt's deswegen dann auch gleich eine Doppelfolge zu Beginn.)
    • Twin Peaks (2016)

      Kaoru schrieb:

      Es wird auf jeden Fall etwas anders sein als damals, und man wird vielleicht ein paar Folgen brauchen um sich daran zu gewöhnen und um hineinzukommen. (Wahrscheinlich gibt's deswegen dann auch gleich eine Doppelfolge zu Beginn.)


      Es gibt sogar vier Folgen auf einmal!

      Kurz nach der Ausstrahlung der ersten beiden Folgen, schaltet Showtime und auch Sky in den anderen Ländern, Folge 3 und 4 online zum streamen frei.
    • Pascal schrieb:

      Kurz nach der Ausstrahlung der ersten beiden Folgen, schaltet Showtime und auch Sky in den anderen Ländern, Folge 3 und 4 online zum streamen frei.
      Laufen die dann trotzdem in den Folgewochen 'regulär' im Fernsehen, sodass man nochmal drei Wochen warten müsste, bis es neue Folgen gibt (insofern man alle vier Folgen auf einmal schaut)?
      "When you fire that first shot, no matter how right you feel, you have no idea who's going to die!
      You don't know whose children are going to scream and burn! How many hearts will be broken!
      How many lives shattered! How much blood will spill until everybody does
      what they were always going to have to do from the very beginning.
      Sit down and talk!"
    • Twin Peaks (2016)

      Sven Zuvivene schrieb:

      Pascal schrieb:

      Kurz nach der Ausstrahlung der ersten beiden Folgen, schaltet Showtime und auch Sky in den anderen Ländern, Folge 3 und 4 online zum streamen frei.
      Laufen die dann trotzdem in den Folgewochen 'regulär' im Fernsehen, sodass man nochmal drei Wochen warten müsste, bis es neue Folgen gibt (insofern man alle vier Folgen auf einmal schaut)?


      Weiß ich nicht genau, aber ich vermute ja. Vielleicht zeigen sie auch Episode 3 und 4 zusammen in der kommenden Woche.