Whocast #295 – Viel zu listen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Whocast #295 – Viel zu listen

      LISTEN! 16

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.






      LISTEN! Mehr muss man eigentlich nicht zu dieser Episode des Whocasts sagen. André und Raphael lassen die vierte Folge der achten Staffel Revue passieren und schweifen dabei etwas weiter aus, als ursprünglich geplant. Da uns die Technik leider mehrere Streiche gespielt hat, bitten wir die schwankende Qualität der Aufnahme zu entschuldigen.

      Wie immer unter whocast.de oder im RSS-Feed: doctorwho.podspot.de/rss
    • Die Erklärung für den Raumanzug war in Moffats "Der Zuschauer fragt- der Moffat antwortet"-Segment im Doctor Who Magazine. Ich werds später mal abtippen (im Moment hab ich nur mein Smartphone zur Hand und dafür brauch ich eine Tastatur). Und noch zwei andere Sachen, wo ich sie gerade so überfliege. Er äußert sich dort nämloch auch zur Orson-Danny-Beziehung und zum nicht vorhandenen Time-Lock auf Gallifrey.
      Doctor Who doesn't just travel in time, he travels in genre
      -Toby Hadoke, Timelash 2017

      Seil ist Geil
      -Cutec, Timelash 2017
    • Hat mich gefreut das endlich mal etwas mehr zum Thema dt. Synchro beim WhoCast mit Andre aufkommt :)
      Muss ehrlich sagen das ich mir insgeheim wünsche das ehr nochmal nen Cast mit Raphael über die dt. Synchro der kompletten Serie machen würde. Über die Wiethase Folgen, über die Hamburg Film Synchro und die kurze Taschner und die aktuelle Splendid Ära; oder generell über die Pros und Contras.

      Aber das wird wohl nur ein Wunschtraum bleiben ^^
    • Aus DWM 479:
      In Listen, how did Orson get his Hands on a Sanctuary Base 6 spacesuit? He is seen wearing it on the news footage dated circa 2110, but SB6 didn't come into existence until the forty-second century.

      Oh, blimey. Okay. Mentally rolls up sleeves (which would be a fantastic trick if I could do it).
      That's not a Sanctuary Base spacesuit in the news footage, it just looks very much like one. Those red spacesuits became standard issue for many centuries, so your mistake (you can't see it, but I'm looking shifty) is understandable. The Doctor, of course, has a Sanctuary Base suit, and has used the TARDIS clothing replicator (come on, he must have one, it's the only explanation!) to make several more. When he first meets Orson, he notices that his red spacesuit is in a horrible state, and so gives him one of his. From that point on, Orson is wearing a Sanctuary Base suit. Frankly, I'm surprised this wasn't perfectly obvious and deplore your inattention. (Dear the Internet - that was a JOKE, that last sentence. Ask your Mum and Dad, they were popular back in the day.)

      Aus DWM 480:
      Was the barn Clara visits in Listen on Gallifrey, or a different planet? If it's Gallifrey, is it not time-locked? The sky didn't look burnt orange when we saw the outside of the barn in The Day of the Doctor, so does this meanit's another planet?

      In my head, he's in the Wastelands of Gallifrey (where the burnt orange dims to a lovely blue). Originally the script specified this, but I cut that, to give myself some wiggle room, should I ever need it. I wonder if this is a Time Lock question? Gallifrey and the events of the Time War are supposed to be held in a Time Lock, preventing the Doctor's return. However in The Day of the Doctor, the Moment not only unlocked those events, she also allowed them to change. The Doctor doesn't realise it yet, but as demonstrated in Listen, the Time Lock no longer holds...

      Aus DWM 481:
      If Orson Pink is a descendant of Danny Pink (I think that's right), then how can that be possible if Danny 'died' in Death in Heaven?

      Well, I can think of several explanations, but the obvious one is that Orson comes from another Branch of the family. He knows about Danny's heroic sacrifice, because Clara got in touch with the Pink family after the events of Death In Heaven (because you would, wouldn't you?), and told them what he did and why. And she gave them the little soldier, as a keepsake of a great man and a great soldier - and because she knows the toy soldier has to remain in the Pink family line. Now all that strikes me as pretty inevitable - that's what would have happened - but I'm not saying it's right. Nothing is actual till it's in the show. Knowing how the season would end, we were careful, in Listen, never to define exactly what the connection was.
      Doctor Who doesn't just travel in time, he travels in genre
      -Toby Hadoke, Timelash 2017

      Seil ist Geil
      -Cutec, Timelash 2017

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Cutec ()

    • Cutec schrieb:

      Oh, blimey. Okay. Mentally rolls up sleeves (which would be a fantastic trick if I could do it).
      That's not a Sanctuary Base spacesuit in the news footage, it just looks very much like one. Those red spacesuits became standard issue for many centuries, so your mistake (you can't see it, but I'm looking shifty) is understandable. The Doctor, of course, has a Sanctuary Base suit, and has used the TARDIS clothing replicator (come on, he must have one, it's the only explanation!) to make several more. When he first meets Orson, he notices that his red spacesuit is in a horrible state, and so gives him one of his. From that point on, Orson is wearing a Sanctuary Base suit.


      Nennt mich Skippy und peitscht mich aus... Aber ich kann mit der Erklärung Leben ;)

      Cutec schrieb:

      In my head, he's in the Wastelands of Gallifrey (where the burnt orange dims to a lovely blue). Originally the script specified this, but I cut that, to give myself some wiggle room, should I ever need it. I wonder if this is a Time Lock question? Gallifrey and the events of the Time War are supposed to be held in a Time Lock, preventing the Doctor's return. However in The Day of the Doctor, the Moment not only unlocked those events, she also allowed them to change. The Doctor doesn't realise it yet, but as demonstrated in Listen, the Time Lock no longer holds...


      Das klingt so, als wenn moffat sich wirklich Gedanken darüber gemacht hat, im Vorfeld... Also wenn das Zeit schloss nicht mehr existiert, dann sollte es für den doctor auch kein Problem sein, gallifrey zu finden... Er muss das nur wissen... Das Problem, was ich hier sehe ist, wenn das zeitschloss nicht mehr funktioniert, dann müssten ja auch andere Time Lords entkommen können und auch unterwegs sein im Universum, da deren verschwinden ja auch mit dem zeitschloss erklärt wurden... Wieder ein Punkt, wo RTD es mehr definieren sollen... Naja... Was heißt "mehr" definieren... Überhaupt definieren wäre schon nett gewesen :p
    • Ich habe noch eine andere Erklärung für Orson, die ich bereits einmal vor einiger Zeit gepostet hatte: Time can be rewritten. Er war vermutlich wirklich ein Nachfahre von Clara und Danny, aber Listen hat so gar nicht mehr stattgefunden, nachdem Danny in Dark Water gestorben ist. Entweder gibt es Orson damit nicht mehr oder ist der Nachfahre von Clara mit einem anderen Mann oder die Geschichte hat sich selbst durch die Erklärung von Moffat repariert.
      4thdoc 11thdoc 1stdoc 2nddoc 8thdoc 9thdoc 6thdoc 12thdoc 7thdoc 3rddoc 5thdoc Wardoc 10thdoc
    • Engelskrieger79 schrieb:

      Ach Skippy, dann bist du ein glücklicherer Mensch als ich *peitsch*.

      naja mir ist eine erklärung, die man noch irgendwie, irgendwo, mit viel wollen nachvollziehen kann, lieber als gar keine erklärung ;)

      EDIT:

      bin ja erstaunt, dass gerade dieser cast hier so überhaupt keine diskussionen startet und auch sonst kaum bis keine reaktionen kommen :D dabei gehört listen doch zu den kontroversesten folgen der staffel ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von André McFly ()

    • dabei gehört listen doch zu den kontroversesten folgen der staffel

      Nö die ist gut. Schluss, aus, vorbei.

      Der Cast war sehr schön. Im großen und ganzen kann ich euch beiden in eurer Meinung zur Folge zustimmen. André weiß wer den Vater von Super-Clark in Smallville synchronisiert hat, das nehm ich ihm ein bisschen übel.
      Viel mehr kann ich nicht dazu sagen.
      Ich könnte jetzt noch einen Kommentar abtippen den Moffat in seiner "Zuschauerbrief-Kolumne" über seine Meinung zur Kanonizität der NAs (ist im Zusammenhang mit dem kleinen Doctor ja interessant) abgegeben hat, aber das lass ich lieber. Sonst fängt noch irgendjemand an das als Fakt zu zitieren und das wollen wir alle nicht.
      Doctor Who doesn't just travel in time, he travels in genre
      -Toby Hadoke, Timelash 2017

      Seil ist Geil
      -Cutec, Timelash 2017

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cutec ()

    • Ich würde auch gern was zum Cast schreiben... aber ich komme zur Zeit nicht so recht zum Hören weil ich recht viel um die Ohren habe. (See what I did there?) Noch nicht mal ins Forumsgetümmel kann ich mich stürzen und muß hilflos dabei zusehen wie ich keine Postings in interessante Threads schreibe. Hachja, schnüff.

      Aber immerhin habe ich bisher die gewaltige Länge von einem ganzen Castdrittel geschafft, und zwar heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit. Das ist doch schon mal was! Vielleicht schaffe ich den Rest ja endlich am Samstag im Bereitschaftsdienst oder so. Nebst knapp 23895 ungehörten BiFis auf dem iPod...
    • Nach einiger Zeit bin ich endlich auch mal wieder dazugekommen, den Whocast zu hören. Und man, hab ich euch vermisst. Auch schön, endlich mal André zu hören, weil ich bis jetzt nur seine Posts kannte :)
      Cast hat mir gut gefallen, und nun freue ich mich auf die anderen Casts, die ich verpasst habe, weil ich viel zu viel Stress mit meinem Uniabschluss hatte. Die Liste ging bis August 2013 zurück. Oops.
      This Heart was like a TARDIS
      I went and lost the Key in a Fight

      avatar by saraangel @ LJ
    • Mealla McAllister schrieb:

      Auch schön, endlich mal André zu hören, weil ich bis jetzt nur seine Posts kannte


      na dann hoffe ich mal, dass ich meinem geschriebenen ruf auch gesprochen treu geblieben bin ;)

      Mealla McAllister schrieb:

      Cast hat mir gut gefallen, und nun freue ich mich auf die anderen Casts, die ich verpasst habe,


      wenn du dich bis staffel 7 zurück arbeitest, wirst du mich auch - neben diversen einspielern und gesangseinlagen - nochmal hören ;)