Eure Lieblingsregisseure...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1. John Woo
      2. Jeff Nichols
      3. Hayao Miyazaki
      4. Jean Pierre Jeunet
      5. Akira Kurosawa
      6. John Carpenter
      7. Edgar Wright
      8. Jacques Tati
      9. Wong Kar Wai
      10. Park Chan-wook

      ...Und da könnte die Liste noch echt ein Stück weiter gehen :D
    • Morbius schrieb:

      Michael Bay
      Humorvolle Beiträge sind immer gut! ;)

      Meine Favoriten:

      1. Orson Welles
      Der Meister aller Meister, schuld an den zwei besten Filmen überhaupt.

      2. Sergio Leone
      Der "Erfinder" des Italo-Westerns und Macher des besten Gangsterfilms.

      3. Jean Pierre Jeunet
      Wer detailverliebte Filme mag, ist bei ihm genau richtig.

      4. John Ford
      Seine Filme sind Samt für die Augen - Klischees hin oder her.

      5. Martin Scorsese
      Zusammen mit Robert De Niro DER Gangsterfilmregisseur.

      6. Terence Fisher
      Der Meister des britischen Farbhorrorklassikers.

      7. Billy Wilder
      Schuld am bestesten aller Sherlock Holmes-Filme.

      8. Steven Spielberg
      Hype hin oder her - er hat's einfach drauf.

      9. John Huston
      In seinen 60 Jahren "im Dienst" kam so einiges zustande.

      10. Fritz Lang
      Ja, auch die Deutschen konnten's mal, er besser als alle anderen.
      "The world would be a poorer place without Doctor Who." - Steven Spielberg
    • David Lynch (Alles, außer vllt. evtl. "Inland Empire")

      Dario Argento (Alles von ihm bis 2002)

      Ridley Scott (Alien, Blade Runner, "Gladiator")

      Christopher Nolan (Interstellar, Memento, Inception, "Batman-Trilogie")

      Stanley Kubrick (2001 - A Space Odyssey, Uhrwerk Orange, Stanley Kubrick's Shining)

      Fritz Lang (Metropolis, M - Eine Stadt sucht einen Mörder)

      Friedrich W. Murnau (Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens)

      Andrei A. Tarkowski (Solaris, Stalker)

      John Carpenter (Größtenteils alles von ihm)

      Lars von Trier (Melancholia, Antichrist)
      1. 4thdoc 2. 3rddoc 3. 12thdoc 4. 2nddoc 5. 1stdoc 6. 11thdoc 7. 6thdoc 8. 9thdoc 9. 8thdoc 10. 7thdoc 11. 5thdoc 12. 10thdoc ... Doctröse!
    • Terry Gilliam (eigentlich alles, wobei "Brazil" & "12 Monkeys" zu meinen Lieblingsfilmen zählen)


      Tim Burton
      ("Dark Shadows" war der erste Burton-Film mit dem ich gar nichts anfangen kann, daher bin ich auf die kommenden gespannt und habe Angst vor "Dumbo")


      David Fincher
      ("Gone Girl" und "Benjamin Button" waren nicht meine Filme, aber vorher hat er nur Filme gemacht die mir gefallen haben, einschließlich "Alien 3")


      Quentin Tarantino
      (obwohl mir manchmal der Hype/Kult um ihn etwas auf den Keks geht, hat er zumindest seinen eigenen Stil und dreht unterhaltsame Filme)


      John Carpenter
      (mag zwar nicht alle Filme von ihm, aber immerhin hat Snake Plissken erfunden)


      John Glen
      (hat vier meiner Lieblingsbonds inszeniert)

      Kenneth Branagh
      ("Mary Shelley's Frankenstein" & "Hamlet" sind toll gefilmt)

      Sylvester Stallone
      (ich mag ihn einfach als Schauspieler, Autor und Regisseur :love: Er hätte den Oscar verdient.)