TimeLash II - Deutschlands Doctor Who Event geht in die zweite Runde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TimeLash II - Deutschlands Doctor Who Event geht in die zweite Runde

      Liebe Freunde der TimeLash,

      wir bedanken uns bei allen Besuchern, der Crew, unseren Gästen, Händlern und Partnern für einen gelungenen Event 2015.

      Neben dem Spaß an einer solchen Veranstaltung steht natürlich ein Business mit Zahlen. Ein Geschäftsmodell, welches wir seit Start des Projektes den Ticketkäufern sehr transparent gehalten haben.

      Die Transparenz möchten wir fortführen und euch mitteilen, dass die TimeLash 2015 auch finanziell ein Erfolg war.

      Nach ersten Analysen der Kosten-und Einnahmestruktur werden wir mit einem moderaten Plus im vierstelligen Bereich aussteigen. Insgesamt hat die erste TimeLash ca. 89.000 € gekostet.

      Die Einnahmen vor Ort lagen weit hinter unseren vorsichtigen Erwartungen und haben aufgezeigt, wie wichtig es war das 100% der Tickets durchverkauft und in unserem Finanzplan fast alle Kostenfaktoren in Bezug auf diese Art des Modells berücksichtigt wurden.

      An dieser Stelle noch mal ein großes Danke an alle Ticketkäufer.

      Einige Dinge wurden zudem spontan vor Ort entschieden, was nicht geplante Kosten verursachte. Um zwei Beispiele zu nennen – Putzfrau für die Toiletten und die Location und Catering für die Crew. Diese Dinge waren uns aber wichtig – unabhängig davon ob das dann einen zu erwartenden Gewinn schmälert.

      Fakt ist - hätten wir uns auf Autogramm- und Fotoshootgelder verlassen und diese im Kostenplan fest mit einkalkuliert, dann wäre die TimeLash GbR jetzt bankrott und es gäbe keine 2. Veranstaltung. So ist alles aufgegangen.

      Am 23.11.15 (pünktlich zum 52. Jubiläum der TV-Serie Doctor Who) starten wir um ca. 20 Uhr mit dem Ticketverkauf für die TimeLash 2.

      Es wird limitierte und vergünstigte Early Bird (Frühbesteller) Tickets geben und das Kartenkontingent etwa auf Vorjahresniveau für 600 bis 650 Besuchern pro Tag ausgelegt.

      Die Ticketpreise werden nicht angehoben.

      Preise wie zur Crowdfunding -Kampagne können wir allerdings nicht mehr halten. Dennoch kann dann bei der Order von Early Bird Tickets gespart werden.

      Early Bird – Phase I (Limitierung geben wir noch bekannt)
      Wochenendticket – 105,00 €
      Tagestickets – 55,00 €

      Reguläre Preise – Phase II (nach Ausverkauf der Early Bird Karten)
      Wochenendticket – 115,00 €
      Tagestickets – 59,00 €

      Zusatzveranstaltung im Hotel Reiss
      Dinner Samstagabend – 119,00 € (limitiert auf 45 Karten)

      Es werden im Shop dann wie bisher 2 Bestelloptionen für Karten angeboten
      a) Überweisung ohne weitere Kosten
      b) Bezahlung mit PayPal – Änderung hier: PayPal Gebühren gehen zu Lasten des Käufers

      Wir versenden weiterhin die Tickets via e-mail (e-ticket).

      Und das eventuell nötige Umschreiben für die Karten bleibt auch zukünftig kostenfrei.

      Auch für 2016 wird es immens wichtig sein, dass wir 100% der Tickets verkaufen, sonst laufen wir Gefahr in ein Minus zu rutschen und können die Qualität der Veranstaltung nicht halten.

      3 Gäste wurden bereits für nächstes Jahr verpflichtet und wir stehen in Vertragsverhandlungen für weitere. Angestrebt ist auch für 2016 wieder eine interessante und spannende Mischung von über 10 Gaststars. Geplant sind ein Doktor, Autoren, Schauspieler, Synchronschauspieler und weitere.

      In Punkt Organisation vor Ort/Ablauf wird es leichte Umstrukturierungen geben. Diese werden aber minimal ausfallen.

      Wir freuen uns auf die TimeLash II am 15. + 16. Oktober 2016 im Kulturbahnhof in Kassel

      Euer Team
      Simone Violka
      PascalSalzmann
      Ralf Schmidt
      • ImageUploadedByTapatalk1446290678.249491.jpg

        161,65 kB, 960×432, 180 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pascal ()

    • Ladet Ihr auch irgendjemanden aus dem kommenden Spinoff "Class" ein ? Das ist in einem Jahr dann vielleicht schon der total heiße Scheiß, und dann könnte die Timelash DIE erste Con sein, die für jungen Fans eine Anlaufstelle bietet...
    • Vermutlich Leute, die ich immer noch lieber hätte als John Barrowman und Eve Myles. (Wenn ich in der TimeLash-Gruppe schon das Wort "Nackttanz" lese... <X )

      Bei Anjli Mohindra würde ich allerdings nicht nein sagen. (Wenn wir schon bei Spin-Offs sind.) (Die Wikipedia-Seite sieht auch nicht nach "viel gefragt" aus.)
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • Frazer Hines wäre schon toll.
      Wobei ein komplettes TARDIS-Team genial wäre, also Sylvester und Sophie. :love:
      Und William Russell als einziger Überlebender der Original-Crew hätte natürlich auch was.
      Hach, so viele Möglichkeiten.....

      John Barrowman wird wohl zu teuer und zu beschäftigt sein, aber Nackttanz hin oder her, den würde ich liebend gerne mal live erleben. :saint:

      Nur mal laut gedacht, aber sollte Big Finish wieder so groß involviert sein, wäre dann nicht ein Live-Hörspiel möglich?