Staffel 10 - Gerüchte, News, Spekulationen, Infos & Leaks (Spoiler)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auf Facebook hatte ich es auch schon gepostet: Folgende Webseite liefert Grund zur Annahme, dass Fady Elsayed aka 'Ram' in der Staffel einen Gastauftritt hat oder zumindest haben könnte. So jedenfalls steht es im letzten Absatz.

      beaumontlondon.com/clients/fady-elsayed
      "When you fire that first shot, no matter how right you feel, you have no idea who's going to die!
      You don't know whose children are going to scream and burn! How many hearts will be broken!
      How many lives shattered! How much blood will spill until everybody does
      what they were always going to have to do from the very beginning.
      Sit down and talk!"
    • Von allen möglichen Gastauftritten, ist die Class Gang und sei es nur durch einen einzigen Vertreter das letzte was Ich in der neuen Sraffel sehen möchte. Ich hätte nichts dagegen, wenn der Riss die ganze Coal hill academy mit allen Figuren wie in der fünften Staffel aus der Geschichte entfernt.
    • Obscuriosity schrieb:

      Von allen möglichen Gastauftritten, ist die Class Gang und sei es nur durch einen einzigen Vertreter das letzte was Ich in der neuen Sraffel sehen möchte. Ich hätte nichts dagegen, wenn der Riss die ganze Coal hill academy mit allen Figuren wie in der fünften Staffel aus der Geschichte entfernt.
      Wenn es nur dieser Fady ist, der einen Auftritt erhält, dann frage ich mich warum sie ausgerechnet einen der nervigsten Charaktere zurückholen. Aber bei meinem Glück wird wohl die gesamte Class-Gang auftreten....
    • Hhm, da steht aber lediglich der Darsteller habe eine Gastrolle in DW, da steht kein Wort davon, dass es als Ram wäre. Noch dazu wird der Gastauftritt in einem komplett anderen Absatz erwähnt, als seine Rolle als Ram. Wäre ja nicht das erste mal, dass Darsteller in verschiedenen Rollen im Serienuniversum auftauchen ...
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"
    • Wurde in der New Series schon mal jemand "degradiert" (grosse Rolle vorher, kleine Rolle später)? Glaube nicht. Mir fällt sonst nur Jacqueline Hill ein, aber andere Zeiten, grösserer Abstand usw.
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • Man kann Class sonst wie blöd finden - es gehört jetzt zum offiziellen Who-Universum dazu. Da fände ich es nur konsequent, wenigstens eine kurze Erklärung dazu abzugeben, um es nicht ganz so sang- und klanglos verschwinden zu lassen. War ein Versuche, der Zuschauerquotenmäßig aus unterschiedlichen Gründen misslungen ist. Jeder hat jetzt verstanden, dass einige es total ätzend fanden und andere gar nicht soooooooo schlecht. Ich brauche in der Mutterserie keinen Auftritt der gesamten Class-Crew - aber eine Bemerkung zu den Governors und der von denen erwarteten Ankunft fände ich fair ...

      Ich bin auf die Who-Cast-Fortsetzung gespannt, da die ja sonst so extrem kritischen Experten doch recht angetan waren ...
    • Jefferson Hope schrieb:

      Man kann Class sonst wie blöd finden - es gehört jetzt zum offiziellen Who-Universum dazu. Da fände ich es nur konsequent, wenigstens eine kurze Erklärung dazu abzugeben, um es nicht ganz so sang- und klanglos verschwinden zu lassen. War ein Versuche, der Zuschauerquotenmäßig aus unterschiedlichen Gründen misslungen ist. Jeder hat jetzt verstanden, dass einige es total ätzend fanden und andere gar nicht soooooooo schlecht. Ich brauche in der Mutterserie keinen Auftritt der gesamten Class-Crew - aber eine Bemerkung zu den Governors und der von denen erwarteten Ankunft fände ich fair ...

      Ich bin auf die Who-Cast-Fortsetzung gespannt, da die ja sonst so extrem kritischen Experten doch recht angetan waren ...


      Erstmal: Ich mochte Class, aber warum sollte die Serie unbedingt in der Mutterserie aufgegriffen werden? Selbst wenn die Serie endet, sollte man es unbedingt vermeiden das in der Staffel anzusprechen oder gar darin einen Abschluss zu basteln. Es wäre genauso unsinnig, wie es in einem Nebensatz erwähnen zu wollen. Viele kennen Class wahrscheinlich nicht mal und es endet dann wieder in einer Art Staffel 4 Finale. Wenn man die Serie unbedingt beenden will, dann in Buchform. Nachdem Ende von Torchwood und SJA ist der Doctor auch nicht plötzlich darauf eingegangen.

      Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
    • Doctorwhotv meldet:
      As we speculated in our recent trailer breakdown, Series 10 of Doctor Who will feature a three-parter.

      Writer Toby Whithouse confirmed to Digital Spy that the epic story takes place across episodes 6-8 of the new run.

      Whithouse said: “Mine is the third part of a three-parter – Steven [Moffat]’s done the first one, Peter Harness did the second and I’ve done the third.”

      He added: “It’s set modern-day… and I think anything more than that and Steven will come round and kick me in the shin!”


      Wir bekommen also einen Dreiteiler. Bei drei verschiedenen Autoren kann das trotzdem weitgehend voneinander unabhängige Stories bedeuten. Wie bei "The Girl Who Died" und "The Woman Who Lived". Allerdings scheint rückwirkend der/die/das Alien von Episode 7 bereits eine große Ähnlichkeit mit den Monks zu haben. Fehlte nur ein Umhang mit Kapuze. Befand sich vielleicht gerade in der in der linken Hand.

      Radioactive Man


      @Sven Zuvivene,
      das Gerücht eines Gastauftritts von Fady Elsayed bei Doctor Who ist schon einige Monate alt. Es gab nie eine konkrete Bestätigung. Zu dem Gerücht mag beigetragen haben, dass Fady Elsayed während der Dreharbeiten von Class bei Peter Capaldi und Pearl Mackie am Set zu Besuch war und in Tweets davon berichtet hatte.
      • CzpGfQlXEAEQE4L.jpg

        155,14 kB, 1.200×900, 44 mal angesehen
    • Schön zu hören. Gut dass sie von ihrem Hochsicherheits-Geheimhaltungs-Paranoia-Trip wieder runter sind.
      "Versuch nicht, mich zu verstehen, sei einfach dankbar dafür, dass du die Wärme von Zaphod Beeblebrox' Aura in deinem von Staunen ergriffenen Gesicht spüren durftest."




      "Well done, shoppers!"
    • @Sven Zuvivene,
      ich habe herausgefunden, wo dieses Gerücht von einem Gastauftritt von Fady Elsayed ursprünglich herkommt. Es wird seit Mitte September - oder noch früher - von einer Webseite über die schauspielerischen Aktivitäten von Fady Elsayed behauptet:
      -> beaumontlondon.com/clients/fady-elsayed

      Falls es stimmen sollte, dann müsste es also in einer der Episoden 1-4 passieren. Die Wahrscheinlichkeit spricht jedoch eher für einen Irrtum. Denn warum sollte Ram von London nach Bristol zu der Uni von Bill gekommen sein? Und ihn nicht als Ram, sondern anonym in irgend einer Statistenrolle einzusetzten, dafür ist er zu bekannt.

      Etwas spannender aber ebenso falsch dürfte auch das neuste Gerücht sein, dass die gesamte Staffel auf Mondas spielt.

      Radioactive Man
    • Radioactiveman schrieb:

      @Sven Zuvivene,
      ich habe herausgefunden, wo dieses Gerücht von einem Gastauftritt von Fady Elsayed ursprünglich herkommt. Es wird seit Mitte September - oder noch früher - von einer Webseite über die schauspielerischen Aktivitäten von Fady Elsayed behauptet:
      -> beaumontlondon.com/clients/fady-elsayed

      Dir ist bewusst, dass das genau der Link und somit genau die Quelle ist, die ich angeführt habe, oder? ?(
      "When you fire that first shot, no matter how right you feel, you have no idea who's going to die!
      You don't know whose children are going to scream and burn! How many hearts will be broken!
      How many lives shattered! How much blood will spill until everybody does
      what they were always going to have to do from the very beginning.
      Sit down and talk!"
    • Radioactiveman schrieb:

      @Sven Zuvivene,
      ich habe herausgefunden, wo dieses Gerücht von einem Gastauftritt von Fady Elsayed ursprünglich herkommt. Es wird seit Mitte September - oder noch früher - von einer Webseite über die schauspielerischen Aktivitäten von Fady Elsayed behauptet:
      -> beaumontlondon.com/clients/fady-elsayed
      Genau diese Seite hat Sven Zuvivene selbst in seinem Beitrag verlinkt, du Superspürnase. :rolleyes:

      EDIT: Und jetzt war er schneller als ich. :)