Angepinnt Best DW Episode Season 9

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Best DW Episode Season 9

      Wähle deine Lieblingsepisode aus der 9. Staffel 38
      1.  
        9x00 - Hereingeschneit (Last Christmas) (0) 0%
      2.  
        9x01 - Der Zauberlehrling (The Magician's Apprentice) (0) 0%
      3.  
        9x02 - Hexenkunst (The Witch's Familiar) (0) 0%
      4.  
        9x03 - Spuk im See (Under the Lake) (3) 8%
      5.  
        9x04 - Vor der Flut (Before the Flood) (0) 0%
      6.  
        9x05 - Das Mädchen, das starb (The Girl Who Died) (0) 0%
      7.  
        9x06 - Die Frau, die lebte (The Woman Who Lived) (0) 0%
      8.  
        9x07 - Die Invasion der Zygonen (The Zygon Invasion) (2) 5%
      9.  
        9x08 - Die Inversion der Zygonen (The Zygon Inversion) (3) 8%
      10.  
        9x09 - Morpheus Arme (Sleep No More ) (0) 0%
      11.  
        9x10 - Das Schattenquartier (Face the Raven) (0) 0%
      12.  
        9x11 - Heaven Sent (27) 71%
      13.  
        9x12 - Hell Bent (0) 0%
      14.  
        9x13 - The Husbands of River Song (3) 8%
      Wähle deine Lieblingsepisode aus der 9. Staffel.

      Wer möchte kann im Thema noch ne Art Top Liste seiner Lieblingsepisoden niederschreiben.
    • Ich will eure Lieblingsepisode wissen und das ist nun mal Einzahl. ;)
      Schreibt doch eure Top 14 ins Thema.

      Bei Zweiteilern, gerade in dieser Staffel, besteht das Problem, dass meist der erste Teil schlechter ist, als der Zweite (oder sie zumindest nicht gleich sind). Beispielsweise der Opener, für der Zauberlehrling werden nur wenige Stimmen, Hexenkunst kam wesentlich besser an, aber wenn man beide Folgen zusammenbewerten muss, wird dieser Doppelteiler heruntergezogen und schneidet dann vielleicht sogar schlechter ab, als der Zygonen Zweiteiler.
    • Die ganze Reihe?
      Die Bücher/Filme bauen aufeinander auf und ohne das erste Buch gelesen zu haben, versteht man das zweite (dritte, was auch immer) nicht, entspricht also einem Mehrteiler einer Serie.

      Wie auch immer, wenn dir die Umfrage nicht gefällt, dann stimme halt einfach nicht ab.
      Ins Thema kannst du ja dann schreiben was du willst.
    • "The Magician's Apprentice" und "The Zygon Inversion" haben mir sehr gut gefallen, aber die werden jeweils durch ihren ersten, effekthascherischen Teil doch nach unten gezogen. Da bleibt nur "Heaven Sent", eine rundum großartige Folge mit einer schönen Idee, unc die auch so stark mit Bildern und Stimmungen arbeitet, dass sie im Kopf hängen bleibt.
    • Nö, ist alles so gemeint, wie ich es geschrieben habe. Und trotzdem sehe ich es auch so, dass man ruhig die Zweiteiler aufspalten kann in der Umfrage, gerade weil die teilweise so unterschiedlich waren in der Qualität und vom Inhalt. Aber am Ende ist es halt trotzdem sowieso egal, weil nun mal immer ein Teil leidet, wenn der andere nicht gut ist.
    • Ich bewerte die Zweiteiler als eins und sehe die letzten drei Episoden als Dreiteiler an, einzige Ausnahme der Ahsildr-Zweiteiler, weil das zwei Geschichten waren mit einem verbindenen Element und nicht eine in mehreren Episoden erzählte Geschichte.

      1. The Zygon Invasion/The Zygon Inversion - 9/10
      2. Last Christmas - 8/10
      3. Under the Lake/Before the Flood - 8/10
      4. Face the Raven/Heaven Sent/Hell Bent - 7,5/10
      5. The Magician's Apprentice/The Witch's Familiar - 7/10
      6. The Woman Who Lived - 2/10
      7. The Girl Who Died - 1,5/10
      8. Sleep No More - 1/10
      4thdoc 11thdoc 1stdoc 2nddoc 8thdoc 9thdoc 6thdoc 12thdoc 7thdoc 3rddoc 5thdoc Wardoc 10thdoc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mario () aus folgendem Grund: Last Christmas vergessen.

    • Hier meine Bewertung für Staffel 9 im Gesamten Kontext. Manche Folge/Bewertung hat sich nach dem Rewatch nochmal geändert gegenüber den "ersten" Wertungen in den jeweiligen Threads.

      1. Last Christmas - 8/10
      2. The Magician's Apprentice - 8/10
      3. The Witch's Familiar - 7/10
      4. Under the Lake - 7/10
      5. Before the Flood - 5/10
      6. The Girl Who Died - 4/10
      7. The Woman Who Lived - 5/10
      8. The Zygon Invasion - 7/10
      9. The Zygon Inversion - 8/10
      10. Sleep no More - 2/10
      11. Face the Raven 6/10
      12. Heaven Sent - 10/10
      13. Hell Bent - 8/10

      Gesamt: 6,5

      Fazit: Ordentliche Staffel die aber dennoch "enttäuschend" für mich war. Es handelt sich nach meiner Ansicht um die "drittschlechteste" Staffel von NewWho mit nur wenigen guten und einer genialen Folge. Die Staffel fing gut an, verblasste dann aber in belanglosen Storys, Plotholes und überdrüssige Doctor/Clara Momente (Abschied im Christmas Special wäre perfekt gewesen). Zudem hat mir auch das Doctor Who Feeling gefehlt sowie mehr Storys außerhalb der Erdelaufbahn.

      Die letzen 2 Folgen sowie oftmals Capaldi stimmen mich aber halbwegs versöhnlich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arathas ()

      1. Heaven Sent / Hell Bent - Die erste Folge dieses Zweiteilers fand ich rundum eigentlich ziemlich perfekt. Mit der zweiten Folge ging es dann zunächst phantastisch weiter, doch dann driftete die Handlung in eine andere Richtung ab. Zwar waren schreiberisch einige gute Einfälle vorhanden, so auch viele schöne Szenen und mit dem klassischen Konsolenraum Fan-Service pur, aber ein weiterer Abschied von Clara schien mir dann doch etwas überflüssig und ich finde schade, dass die Folge ihrem anfänglichen Konzept nicht treu blieb. Zudem gab es die Regeneration, an der mich nicht mal mehr stört, in wen der General regenerierte, sondern einfach dass er es tat. Schade, war ein sympathischer Charakter. Jedenfalls, die erste Folge erhält von mir 10/10 Punkte, die zweite (rein subjektiv) 8,5/10 - macht 9,25/10.
      2. Face the Raven - Die Folge enthält viele schöne Szenen, ist unter'm Strich eigentlich recht gut geschrieben und versucht gar nicht groß, den Zuschauer reinzulegen. Sie bleibt sich von Anfang an selbst treu und zieht den Tod von Clara auch sehr konsequent durch. Vorerst. Zudem bekamen wir Rigsy wieder und der Doctor zog sich endlich mal was anständiges an. Ich gebe 8/10 Punkten.
      3. The Magician's Apprentice / The Witch's Familiar - Gut, der erste Teil ist eigentlich nur eine Entschuldigung um irgendwelchen coolen Ideen aneinanderzureihen, aber er machte sehr viel spaß und war visuell doch recht beeindruckend. Die zweite Folge macht dann eigentlich alles richtig. Sie enthält weiterhin wenig Substanz, lebt aber ganz klar von den gut geschriebenen Dialogen. Und Davros' Plan fand ich ziemlich gut. Ich gebe der ersten Folge 7,5/10 Punkten, der zweiten 8,5 - macht 8/10.
      4. The Zygon Invasion / The Zygon Inversion - Die erste Folge hat meiner Meinung nach einige, schon deutliche, Schwächen, leitet die Handlung aber gut ein und gibt zu verstehen, dass es sich hierbei nicht um irgendeine 08/15-Invasionsfolge handelt. Der zweite Teil funktioniert dann eigentlich ziemlich perfekt, obwohl ich weiterhin etwas gegen den inszenatorischen Stil habe. Sehr viele Wackelkameras, teilweise schnell geschnitten. Auch hier: 7,5/10 und 8,5/10.
      5. Under the Lake / Before the Flood - Der ersten Folge ist es gut gelungen, die Handlung einzuleiten, obwohl die Schauplätze sehr begrenzt waren, während die zweite dann etwas Abwechslung ins Spiel brachte. Problem: Die Auflösung war recht plump und das Ganze recht vorhersehbar. Trotzdem, eine gute Folge - Beide Teile 7/10 Punkte.
      6. The Woman Who Lived - ich zerlege diesen "Zweiteiler" jetzt einfach mal der Einfachheit halber. Dieser Teil hatte im Prinzip keine Handlung, dafür aber wirklich gut geschriebene Dialoge und interessante Charaktermomente. Auch die Inszenierung passte. Von daher: 6,5/10 Punkten.
      7. The Gril Who Died - tolle erste 15 Minuten, doch dann gab es alberne Gags, die nicht als solche verstanden wurde, Zitteraale in einem Wikingerdorf, einen immerhin einigermaßen nachvollziehbaren Time Lord Victorious 2.0 und eine sehr, sehr dürftige Immortalisierung einer Figur. Daher "nur" 6/10 Punkten.
      8. Sleep No More - Okay, ja, nach wiederholtem Sehen schon die schwächste Folge der Staffel, aber ich finde weiterhin, dass das Ding super inszeniert wurde und die Handlung als Scherz funktioniert. Das Monster-Konzept ist aber halt schon arg blöd, obwohl ich die Umsetzung mag. Sehr klassisch. Ich gebe der Folge auch 6/10 Punkte.
      "The world would be a poorer place without Doctor Who." - Steven Spielberg
    • Gut:
      - Under the Lake
      - The Zygon Inversion
      - The Witch's Familiar
      - The Girl Who Died
      - Hell Bent

      Durchschnitt:
      - The Zygon Invasion
      - The Magician's Apprentice
      - Face the Raven
      - Before the Flood
      - The Woman Who Lived

      Schlecht:
      - Sleep No More
      - Heaven Sent

      Insgesamt enttäuscht von Staffel 9; Staffel 8 hatte mir wesentlich besser gefallen.