9x13 - Besuch bei River Song (The Husbands of River Song)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Thorsten Volker Junkie schrieb:


      Dafür gibt es ja die BiFis.
      Und die Bücher!


      Thorsten Volker Junkie schrieb:

      Das passiert automatisch. (Wenn die angesprochenen Untertitel Englisch sind.)

      Kann ich bestätigen. Englisch wurde als ich noch in der Schule war (damals vor 2 Jahren) durch englische Serien mein bestes Fach ohne dass ich je irgendwas dafür gelernt hätte
      Doctor Who doesn't just travel in time, he travels in genre
      -Toby Hadoke, Timelash 2017

      Seil ist Geil
      -Cutec, Timelash 2017
    • Rory schrieb:

      tjo, für englische Hörspiele/-bücher muss ich mein Englisch doch noch deutlich aufbessern- schauen mit Untetitel geht ziemlich gut inzwischen.
      Dafür bist du mit Serien jedenfalls schon auf einem sehr guten Weg. Mein Rat: Versuche mal zwischendurch die Untertitel zu ignorieren und einfach auf das Gesprochene zu achten. Am Anfang ist es ziemlich schwer, aber nach einiger Zeit merkt man, dass man Englisch gleich viel besser verstehen lernt und irgendwann brauchst du die Untertitel nur, um einzelne Wörter zu überprüfen. ;)
    • Cutec schrieb:

      Kann ich bestätigen. Englisch wurde als ich noch in der Schule war (damals vor 2 Jahren) durch englische Serien mein bestes Fach ohne dass ich je irgendwas dafür gelernt hätte
      Jup. War bei mir auch so. Meine Freunde verdanken ihre Englischkenntnisse auch in erster Linie englischsprachigen Medien, wobei der Englischunterricht, wenn überhaubt nur eine sekundäre bis gar keine Rolle beim Spracherwerb gespielt hat.
    • bei mir ähnlich.....ich schaue auch seit 2013 in Englisch (meist mit Untertiteln) und habe schon bemerkt das es viel besser geworden ist.
      Ging sogar soweit, dass ich mir ab und an nicht sicher bin ob ich die Folge am vorigen Tag in Englisch oder auf Deutsch geschaut habe.
    • Ich muss sagen dieses Weihnachtsspecial ist immer wieder sehenswert . Peter und Alex agieren miteinander sehr gut . Mir gefällt am Besten die Szene wo sie sagt das der Doctor nicht so dumm wäre um Sie zu retten schaut auf Capaldi hin und dieser : Hello Sweetie , war schon ein schöner Moment . Mich persönlich würde noch freuen wenn Moffat das mit der Tochter des Doctors auch verarbeiten würde bevor es Chibnall verhunzt !!!
    • Jenny.
      Wird.
      Niemals.
      Niemals!
      Wieder.
      In.
      Der.
      Serie.
      Auftauchen.
      Denn.
      Sie.
      War.
      Von.
      Anfang.
      An.
      Verhunzt.
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • Obscuriosity schrieb:

      Ich bin mir der Quelle zwar nicht sicher, aber RTD meinte (wenn auch wahrscheinlich scherzhaft) das Jenny wohl in einen Mond gekracht ist.
      Radio Times zitiert hier Moffat:
      "I've got Russell T Davies' answer. Apparently it was me that kept her alive, because I said – when I heard about the idea – 'Oh don't kill her at the end, that's the Star Trek thing to do.' So he kept her alive just because I said that. And I wrote to him after and said, 'well I didn't know that I did that,' and he said, 'oh it doesn't matter, Steven, she flew straight into a moon!”
      So there you go: the fate of the Doctor's daughter, who immediately flew into a moon and died. We'll leave it up to you to decide whether it's canon.

      Aber langsam ist das wirklich OT. ^^
      "Somewhere there's danger, somewhere there's injustice and somewhere else the tea is getting cold. Come on, Ace, we've got work to do.” - 7thdoc

      2nddoc 11thdoc 7thdoc 2_1Doc 3rddoc 9thdoc Wardoc 4thdoc 5thdoc 1stdoc 6thdoc 10thdoc