Doctor Who 2005 - BluRays?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • dr.olds schrieb:

      Iltu schrieb:

      OT: Bei New Who ab S5 reden wir von echtem FullHD - keine Frage ... Bluray - ab Matt Smith wäre es absoluter Unsinn DVD zu nehmen, wenn man einen Bluray-Player hat.
      auch season 1 - 4 sehen auf bluray um längen besser aus als auf dvd . wer was anderes sagt sollte den optiker seines vertrauens aufsuchen .
      Sogar die vielgescholtenen KSM-Veröffentlichungen von Staffeln 1 und 2.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Schlaubi schrieb:

      wenn in der französischen Sammlung Episoden fehlen, auch wenn es schlechte sind, würde mich das stören.
      Frankreich fehlt definitiv "Christmas Invasion" und inzwischen wohl auch "Husbands of River Song" auf DVD (auf Bluray muss man da inzwischen gar nicht hoffen, dafür haben die französischen Fans mit ihrem Boykott der französischen Releases leider unwissentlich gesorgt. Ist ja überall so, dass so was kostendeckend produziert werden muss - kommt weniger Geld rein, dann geht auch weniger. Völlig logisch.)

      Beide Specials besitzen eine Synchronfassung, wurden auf France4 ausgestrahlt und sind via iTunesFR verfügbar - wieso die nicht auf DVD erschienen sind, ist eher mysteriös.
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"
    • Neu

      Iltu schrieb:

      Beide Specials besitzen eine Synchronfassung, wurden auf France4 ausgestrahlt und sind via iTunesFR verfügbar - wieso die nicht auf DVD erschienen sind, ist eher mysteriös.
      Das wird doch sicher daran liegen, dass die BBC die Specials einzeln lizensiert und der Verlag nicht entsprechend zu zahlen bereit ist, oder? (Das erklärt natürlich nicht hinreichend, warum es anscheinend nur diese beiden betrifft)

      Nebenbei gefragt: Warum haben die französischen Fans boykottiert?
      Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.
    • Neu

      Man fand wohl auf Fanseite - ohne Bonus, ohne Specials kauft man das nicht - und das UK Produkt sei eh viel günstiger ... (und bei S2 / Erstauflage war das ein Versehen, bei der Zweitauflage ein paar Jahre später jedoch dann bereits finanziell nicht mehr drin) - und da auch france 4 (hier ist allem Anschein nach der TV Sender selber der Verleger) streng nach Kostenkalkulation schafft und das Budget halt reichen muss - "bereit sein" ist hier in der Regel nie das Problem, das verfügbare Budget schon eher ...

      Demzufolge ist man inzwischen an einem Punkt angelangt, da ging kaum was im physischen Bereich - keine BDs, nicht alle Specials ...

      Aktuell ist inzwischen nicht mal klar, was mit DW in Frankreich nun in Zukunft überhaupt werden wird - france4 wird als digitaler Spartenkanal demnächst geschlossen. Ob und wer die Lizenz für DW übernimmt ist unklar....
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"
    • Neu

      Naja, die Serie hatte ja außerhelb der anglophonen Welt immer einen schwierigen Stand. Aber das französische Fandom hat sich da ein schönes Eigentor geschossen. Deswegen hoffe ich, dass in Deutschland der Verkauf von Classic Doctor WHo gut läuft, dass wir noch viele Produkte bekommen. Perfekt wäre natürlich, wenn ein Sender wie One darauf einsteigt.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Neu

      Da hier in den letzten Posts auch die KSM Blu-ray Veröffentlichungen der Staffeln 1 und 2 erwähnt worden sind, wollte ich an der Stelle selbst noch einmal eine gezielte Frage betreffend der zwei VÖ stellen: Das Bild sollte und müsste sich gegenüber der DVD VÖ verbessert haben, das ist klar. Aber ich habe bislang immer einen Bogen um die beiden Blu-ray Staffeln gemacht, weil auf Amazon massiv die falsche Tonhöhe beim deutschen Ton bemängelt wird. Ist das denn tatsächlich so? Bislang ging ich davon aus, dass dies auch zutrifft und, wenn man Wert auf den deutschen Ton legt, trotz besseren Bildes die besagten Veröffentlichungen eigentlich nicht zur Option stehen. Und jetzt lese ich hier etwas von klarer Kaufempfehlung ohne auf den Aspekt einzugehen. :07:
    • Neu

      Snow schrieb:

      Da hier in den letzten Posts auch die KSM Blu-ray Veröffentlichungen der Staffeln 1 und 2 erwähnt worden sind, wollte ich an der Stelle selbst noch einmal eine gezielte Frage betreffend der zwei VÖ stellen: Das Bild sollte und müsste sich gegenüber der DVD VÖ verbessert haben, das ist klar. Aber ich habe bislang immer einen Bogen um die beiden Blu-ray Staffeln gemacht, weil auf Amazon massiv die falsche Tonhöhe beim deutschen Ton bemängelt wird. Ist das denn tatsächlich so? Bislang ging ich davon aus, dass dies auch zutrifft und, wenn man Wert auf den deutschen Ton legt, trotz besseren Bildes die besagten Veröffentlichungen eigentlich nicht zur Option stehen. Und jetzt lese ich hier etwas von klarer Kaufempfehlung ohne auf den Aspekt einzugehen. :07:
      Ich habe die BD-Veröffentlichungen und mir ist keine fehlerhafte Tonhöhe störend aufgefallen. Ich würde den Unterschied höchstens bemerken, wenn ich beide Versionen direkt nebeneinander lege oder ein absolutes Gehör hätte. Da wird echt auf hohem Niveau gejammert. Ich habe an der BD-Version von Staffeln 1 und 2 nichts auszusetzen und empfehle diese allein schon, um alles im selben Format zu haben. Außerdem haben die BD-Versionen das klassische Cover, was ein viel wichtigerer Punkt ist.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Neu

      Das mit der falschen Tonhöhe (oder eher falschen Geschwindigkeit) ist eine Sache, die mich auch nervt, weil es sehr einfach zu korrigieren gewesen wäre, aber es ist kein Deal-breaker.
      Die Folgen wurden mit 25 Bildern pro Sekunde gedreht, wie man das für europäisches Fernsehen eben machen, und dafür wurde auch die Synchro angefertigt. Die BD-Upscales der ersten vier Staffeln wurden primär für die USA angefertigt und laufen deshalb mit 24 Bildern pro Sekunde und somit 1/25 langsamer als es gefilmt wurde.
      Jetzt hat der deutsche Vertrieb einen Bildmaster in der einen Geschwindigkeit und einen Tonmaster in der anderen. Sinnvollerweise hätte man das Bild wieder auf 25 Bilder pro Sekunde beschleunigen und im 1080i50 auf die Disks packen sollen, wie das bei den anderen Staffeln in HD auch gemacht wird, aber das hat man nicht. Stattdessen wurde der Ton verlangsamt, wodurch die Stimmen minimal tiefer werden. Das hätte man auch wieder einfach korrigieren können... Aber... Naja... DAS regt mich auf. Ist nur wenig störend, aber wäre vermeidbar gewesen.

      Prinzipiell aber kein Beinbruch. Das gibt es bei uns seit Jahren, wenn Filme mit 24fps im Kino laufen und synchronisiert sind und dann mit 25fps im Fernsehen laufen. Minimal zu schnell und früher oft die Stimmen minimal zu hoch.

      @Nikioko
      Was meinst du mit "das klassische Cover", dass sie nicht das neue Logo haben? Es ist so oder so das falsche Logo. Ich finde gut, dass innerhalb der BDs der ersten vier Staffeln nicht doch noch das Logo gewechselt werden musste, aber so oder so ist es das falsche. Das Logo auf den ersten vier Staffeln hat mit den Staffeln nichts zu tun und es sieht im Regal immer noch dumm aus, weil die beiden KSM-Staffeln sich vom Rest abheben und nach der vierten Staffel mit dem "Klassischen Logo" die Box mit den Specials kommt, die das richtige Logo für die Zeit hat. Ich sehe da also kein Argument für den Kauf im Logo. :D
    • Neu

      Menoptra schrieb:

      @Nikioko
      Was meinst du mit "das klassische Cover", dass sie nicht das neue Logo haben? Es ist so oder so das falsche Logo. Ich finde gut, dass innerhalb der BDs der ersten vier Staffeln nicht doch noch das Logo gewechselt werden musste, aber so oder so ist es das falsche. Das Logo auf den ersten vier Staffeln hat mit den Staffeln nichts zu tun und es sieht im Regal immer noch dumm aus, weil die beiden KSM-Staffeln sich vom Rest abheben und nach der vierten Staffel mit dem "Klassischen Logo" die Box mit den Specials kommt, die das richtige Logo für die Zeit hat. Ich sehe da also kein Argument für den Kauf im Logo. :D
      Ich meine das:


      Link das Cover mit dem Linsen-Logo auf der DVD-Veröffentlichung, rechts das Cover mit dem klassischen Logo der BD-Veröffentlichung. Das macht sich neben den ganzen anderen Staffeln und Classic-Veröffentlichungen besser im Regal.Und ja, die Specials sind die einzigen, die nicht angepasst wurden, weil sie damals die erste BD-Veröffentlichungen waren kurz bevor das Logo gewechselt wurde. Staffeln 1-4 wurden ja nachträglich auf BD veröffentlicht und haben daher das Logo der Staffeln 5-10 und der Classics.

      Wegen der Tonhöhe: Ein Frequenzverhältnis von 25/24 (71 Cent) ist ein kleiner chromatischer Halbton, das ist weniger als der normale (diatonische) Halbton, der ein Verhältnis von 16/15 (112 Cent) hat. Das sollte eigentlich kaum jemanden stören.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nikioko ()

    • Neu

      @Snow
      Genau, es gibt keinen Grund, nicht zu den BDs zu greifen :)

      @Nikioko
      Najaaaaa, das ist so nicht ganz korrekt.
      Die Unart, das sogenannte "Classic-Logo" auf New-Who-Veröffentlichungen zu packen, begann 2013 in Australien, aber trotzdem kamen noch immer Releases der ersten Staffeln mit dem Linsenlogo raus, das letzte 2017 in Deutschland. Das ist jetzt nunmal so und ich will mich da auch nicht groß drüber aufregen, aber die Tatsache, dass da dieses Logo drauf ist, klingt bei dir wie ein Pluspunkt, den ich beim besten Willen nicht sehe. Die KSM-BDs passen durch dieses Logo trotzdem nicht besser zu den UK-Classics und erst recht nicht zu denen von Pandastorm. Das ist ein komplett anderes Design und passt null. Worüber ich wirklich sehr froh bin, ist die Tatsache, dass alle vier Upscale-Staffeln dasselbe Logo tragen können. Wenn alle vier das ganz neue Logo bekommen hätten, wäre mir das auch recht gewesen und es wäre nicht besser oder schlechter als das, was wir jetzt haben. Es ist so oder so das falsche Logo. Linsenlogo, wie auf den Blu-rays in den USA wäre optimal, aber mit dem, was wir haben, kann ich auch leben. Ich sehe darin nur eben keinen Vorteil... ^^

      Und das mit Framerate und Pitch der Tonspur ist natürlich auch kein Beinbruch und auch kein Grund, es nicht zu kaufen, aber es ist frustrierend, weil es unnötig ist. Es ist, als würde man jemanden beauftragen, das Haus zu streichen und sie streichen es in einer falschen Farbe. Vielleicht ist die Farbe auch schön und nicht weit von meinem Wunsch entfernt. aber trotzdem hat jemand einen leicht vermeidbaren Fehler begangen und damit seinen Job nicht richtig gemacht. Da kann man sich schon drüber aufregen. Kein Grund, das Produkt zu vermeiden, aber schon ärgerlich. Es gibt einfach keinen Grund, warum das so ist. Da hat einfach jemand Mist gebaut...
    • Neu

      Och, wenn man die KSM Boxen auf den Kopf stellt, passt das überraschend gut zum Spine des Pandastorm-Standard-Designs ... :whistling: (Und die schwarze Rückseite des Digipak, passt auch recht unauffällig zu den Mediabooks - finde ich - halt Kopfstehend :D ... Könnte echt schlimmer sein )
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"