Doctor Who 2005 - BluRays?

    • ftde schrieb:

      Nochmal vervollständigt und zusammen gefasst: Für Staffel 1 gibt es deutsche Untertitel auf Blu-ray, aber nicht auf DVD. Für Staffel 2 gibt es deutsche Untertitel auf beiden Formaten. Für beide Staffeln gibt es keine englischen Untertitel.

      Ab der dritten Staffel gibt es sowohl deutsche als auch englische Untertitel auf allen Discs, wie es sich gehört.
      Dann habe ich keine Chance, die ersten Staffeln, die ich noch nicht gesehen habe, irgendwie mit englischen Untertiteln zu bekommen? ;(
      Wozu brauche ich deutsche Untertitel? Deutsch versteh ich doch auch so.
      Klar sind die wichtig für hörschwache Personen und sollten somit auch immer dabei sein. Aber mir helfen die eben wenig weiter.

      Iltu schrieb:

      Der Vollständigkeit halber, auch die Veröffentlichungen vor S1 und S2 - also alles, was hierzulande von den ersten 8 Doctoren zu haben ist, oder in Zukunft zu haben sein wird - haben beides: englische und deutsche Untertitel. :)
      Danke! Auch wenn ich erst mal die neue Serie komplett sehen möchte, merke ich mir das, denn danach ist ja die alte Serie dran. :thumbsup:
      Nicht die beste Reihenfolge, ich weiß, aber von der neuen Serie kenne ich jetzt halt schon einen Teil, und da ist es für mich logischer, erst mal diese zu vervollständigen.
      Wie konnte mir eigentlich Doctor Who all diese Jahre entgehen? :ohm:
    • Du kannst die britischen DVDs/BluRays kaufen, die haben englische Untertitel. Es fehlt dann natürlich halt die deutsche Synchro.
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • @Joey
      Nun ... es soll Leute geben, deren Englisch reicht dann auch mit englischen Untertiteln (noch) nicht aus, um der Handlung folgen zu können - die aber trotzdem OT schauen wollen. Genauso, wie es welche gibt, deren Englisch reicht definitiv aus - die aber den Luxus eine deutsche Synchronfassung zu bekommen, durchaus schätzen - auch wenn sie sie streng genommen, gar nicht bräuchten.

      Und ... seufz ... irgendwie wünschte ich, der damalige Showrunner Russel T Davies hätte damals die Leute vom Marketing umgestimmt und doch mit S27 weiter gemacht ... die "alte Serie" und die "neue Serie" ... das ist eigentlich nur eine einzige Serie ... Die Story wurde 2005 nach ein paar Jahren Pause einfach fortgesetzt. Deswegen beginnt das ja auch mit dem 9. Doctor :)

      Aber das ist völlig okay so, schau ruhig erst mal die Folgen, auf die du grade Lust hast :)
      ich hatte damals auch erst alles, was es ab 2005 gab, geschaut, bevor ich mich (mangels Nachschub dann im Eiltempo) auf die Classics stürzte... (Nur war das damals in meinem Fall im Spätherbst 2008 ... mehr als S1-S4 existierte da noch nicht von New Who ... aber ganz wunderbar viele Stories mit den ersten 8 Doctoren <3 )
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"
    • Also falls du keinen deutschen Ton (aber englische Untertitel) brauchst, holst du dir die britischen DVDs/Blu-rays, falls du auf eine Synchro nicht verzichten möchtest, könntest du allerdings die DVDs am Rechner gucken und dir Untertitel herunterladen und dazu abspielen. Mit Blu-rays geht das leider nicht ganz so leicht, da meines Wissens nach keine gängige Blu-ray-Software mit *.srt-Dateien kompatibel ist. Dafür müsste man die Folgen erst rippen, was leider auch nicht ohne Weiteres möglich ist. Ich möchte nur sagen: Es ist möglich, englische Untertitel dazu abzuspielen, auch wenn keine beim gekauften Produkt implementiert sind.
      "When you fire that first shot, no matter how right you feel, you have no idea who's going to die!
      You don't know whose children are going to scream and burn! How many hearts will be broken!
      How many lives shattered! How much blood will spill until everybody does
      what they were always going to have to do from the very beginning.
      Sit down and talk!"
    • Erst einmal Danke wieder für alle eure schönen Tips und Vorschläge! Ihr seid Toll! Nein, Brillant. :D

      Thorsten Emma Junkie schrieb:

      Du kannst die britischen DVDs/BluRays kaufen, die haben englische Untertitel. Es fehlt dann natürlich halt die deutsche Synchro.
      Hmmm. Wäre vielleicht dann die beste Lösung. Wobei ich dann leider Who nicht mit einigen anderen schauen könnte, die gar kein Englisch können. :/
      Aber wenn es nicht anders geht, würde ich das gegenüber deutschem Ton mit höchstens, wenn überhaupt, deutschen Untertiteln bevorzugen.
      Aber wie komme ich an die ran? Wenn ich das richtig gesehen habe, gibt es sogar eine recht günstige Box mit den ersten vier Staffeln auf Amazon als Import. Aber die hat keine USK-Freigabe, deshalb muß man sie persönlich in Empfang nehmen. Ich bin aber meist nicht da, wenn die Post kommt. Weiß jemand hier, was dann passieren würde? Kann man die Bestellung wie normal bei der Hauptpost abholen? Oder ist das dann komplizierter? Ich habe von sowas leider null Ahnung.

      Iltu schrieb:

      @Joey
      Nun ... es soll Leute geben, deren Englisch reicht dann auch mit englischen Untertiteln (noch) nicht aus, um der Handlung folgen zu können - die aber trotzdem OT schauen wollen. Genauso, wie es welche gibt, deren Englisch reicht definitiv aus - die aber den Luxus eine deutsche Synchronfassung zu bekommen, durchaus schätzen - auch wenn sie sie streng genommen, gar nicht bräuchten.

      Und ... seufz ... irgendwie wünschte ich, der damalige Showrunner Russel T Davies hätte damals die Leute vom Marketing umgestimmt und doch mit S27 weiter gemacht ... die "alte Serie" und die "neue Serie" ... das ist eigentlich nur eine einzige Serie ... Die Story wurde 2005 nach ein paar Jahren Pause einfach fortgesetzt. Deswegen beginnt das ja auch mit dem 9. Doctor :)

      Aber das ist völlig okay so, schau ruhig erst mal die Folgen, auf die du grade Lust hast :)
      ich hatte damals auch erst alles, was es ab 2005 gab, geschaut, bevor ich mich (mangels Nachschub dann im Eiltempo) auf die Classics stürzte... (Nur war das damals in meinem Fall im Spätherbst 2008 ... mehr als S1-S4 existierte da noch nicht von New Who ... aber ganz wunderbar viele Stories mit den ersten 8 Doctoren <3 )
      Sorry, ich wollte weder dich noch sonstwen ärgern. Ich bin einfach nur davon ausgegangen, was ich halt gerne hätte. Ich wollte damit nicht andeuten, daß für andere nicht anderes genauso wichtig wäre. Und deutsche Untertitel sind ja gerade für Hörgeschädigte auch sehr wichtig. Oder für die, die Originalton hören wollen, aber ihn gar nicht verstehen können. Nur eben für mich nicht. Für mich sind halt englische Untertitel bei einer englischsprachigen Serie immer wichtig. Und ich will diese Datenträger ja für mich kaufen. ;)
      Tut mir leid, wenn das mit "alte Serie" und "neue Serie" jetzt falsch war, bzw. ärgerlich. Ich bin halt noch neu und weiß nicht recht, wie ich mich da richtig ausdrücke. Das mit Staffel x bis y und Season und Series finde ich etwas verwirrend. Für mich ist es gerade halt noch einfacher, zwischen "alte Serie" und "neue Serie" zu unterscheiden. Mag zwar irgendwie nicht stimmen so, aber ich denke, ihr versteht, was ich damit meine? Daß es keine neue Serie ist, sondern die neue Fortsetzung einer alten Serie, ist mir dabei schon klar. Aber ich finde meine Ausdrucksweise auch stimmig, weil ich von der "nach meiner Sprechweise gerade alten Serie" nichts kenne. Was wohl auch bei manchen Fragen, die ich gestellt habe oder noch stellen werde, auch wichtig ist für das Verständnis, falls ich halt mal was Blödes frage, das euch langjährigen Fans ganz klar ist oder so. Ich bin da halt noch extrem unwissend bei fast allem. :(
      Laßt mir etwas Zeit, dann wird das sicher noch. :)

      Sven Zuvivene schrieb:

      Also falls du keinen deutschen Ton (aber englische Untertitel) brauchst, holst du dir die britischen DVDs/Blu-rays, falls du auf eine Synchro nicht verzichten möchtest, könntest du allerdings die DVDs am Rechner gucken und dir Untertitel herunterladen und dazu abspielen. Mit Blu-rays geht das leider nicht ganz so leicht, da meines Wissens nach keine gängige Blu-ray-Software mit *.srt-Dateien kompatibel ist. Dafür müsste man die Folgen erst rippen, was leider auch nicht ohne Weiteres möglich ist. Ich möchte nur sagen: Es ist möglich, englische Untertitel dazu abzuspielen, auch wenn keine beim gekauften Produkt implementiert sind.
      Wie komme ich an die britischen DVDs/BluRays? Gibts die alle über Amazon.de als Import? Ich habe keine Kreditkarte, daher weiß ich nicht, wie ich auf frendländischen Seiten bezahlen könnte. :(
      Illegal was runterladen mag ich mir eher nicht. Und auch Synchros sind ja Copyright-Geschützt. ;)
      Aber am Computer schaue ich mir Filme oder Serien sowieso nicht gerne an. Ich zahle dann lieber für das Vergnügen, sie am TV schauen zu können. Aber dann will ich sie halt auch so schauen können, wie es mir beliebt. Was für mich persönlich in diesem Fall englisch mit englischen Untertiteln wäre.
      Trotzdem aber Danke für den Tip, auch wenn er für mich persönlich wohl nicht praktikabel ist.
    • Joey schrieb:

      Sorry, ich wollte weder dich noch sonstwen ärgern. Ich bin einfach nur davon ausgegangen, was ich halt gerne hätte. Ich wollte damit nicht andeuten, daß für andere nicht anderes genauso wichtig wäre. Und deutsche Untertitel sind ja gerade für Hörgeschädigte auch sehr wichtig. Oder für die, die Originalton hören wollen, aber ihn gar nicht verstehen können. Nur eben für mich nicht. Für mich sind halt englische Untertitel bei einer englischsprachigen Serie immer wichtig. Und ich will diese Datenträger ja für mich kaufen.
      Tut mir leid, wenn das mit "alte Serie" und "neue Serie" jetzt falsch war, bzw. ärgerlich. Ich bin halt noch neu und weiß nicht recht, wie ich mich da richtig ausdrücke. Das mit Staffel x bis y und Season und Series finde ich etwas verwirrend. Für mich ist es gerade halt noch einfacher, zwischen "alte Serie" und "neue Serie" zu unterscheiden. Mag zwar irgendwie nicht stimmen so, aber ich denke, ihr versteht, was ich damit meine? Daß es keine neue Serie ist, sondern die neue Fortsetzung einer alten Serie, ist mir dabei schon klar. Aber ich finde meine Ausdrucksweise auch stimmig, weil ich von der "nach meiner Sprechweise gerade alten Serie" nichts kenne. Was wohl auch bei manchen Fragen, die ich gestellt habe oder noch stellen werde, auch wichtig ist für das Verständnis, falls ich halt mal was Blödes frage, das euch langjährigen Fans ganz klar ist oder so. Ich bin da halt noch extrem unwissend bei fast allem.
      Laßt mir etwas Zeit, dann wird das sicher noch
      Du hast mich doch nicht geärgert :) ... wollte dir als ganz frischem Fan einfach ein paar weitere Infos rüberreichen :) und ja klar - damit das ganze besser verständlich wird, spricht man meist von Classic Who und New Who ... nur manchen Neufans ist tatsächlich nicht klar, dass das 2005 kein Reboot, sondern eine Fortsetzung war, deswegen erwähne ich das halt in so einem Fall mal :)

      Ich persönlich schaue auch gerne OT (ob mit oder ohne Subs wäre für mich egal - aber meist nehme ich dann sogar - sofern vorhanden - die deutschen Untertitel. Nicht, weil ich sie bräuchte - sondern ganz gezielt, um zu sehen, wie die Qualität der Untertitelung denn geworden ist, und wie so manche kniffelige Stelle gelöst wurde ) ... und im Falle von Doctor Who schaue in jedem Fall auch nochmal zusätzlich die Synchronfassung - einerseits, um den puren Luxus zu genießen, DASS sie überhaupt existiert - und um zu sehen, wie bewusste kniffelig zu übersetzende Stellen denn nun dort gelöst wurden - ob Synchro oder Untertitel, das sind ja teilweise recht unterschiedliche Ansätze bei der Lösung - finde ich persönlich sehr spannend ... und natürlich, um zu hören, wie es geworden ist :)

      Joey schrieb:

      Wie komme ich an die britischen DVDs/BluRays? Gibts die alle über Amazon.de als Import? Ich habe keine Kreditkarte, daher weiß ich nicht, wie ich auf fremdländischen Seiten bezahlen könnte
      Ja, AmazonDE hat die auch alle - aber da wird das teilweise halt dann viel teurer, als direkt im UK zu kaufen. Ab und an findet sich aber auch hier im Forum jemand, der die ein oder andere DVD günstig (gebraucht oder neu) hier loswerden will.
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"
    • @Joey
      Ich habe auch jahrelang die UK-DVDs (alte und neue Serie) bei Amazon gekauft. Der Trick ist, NIEMALS direkt über Amazon zu kaufen, denn wie du schon richtig bemerkt hast, gibt es teilweise keine deutsche Altersfreigabe und damit sind die für Amazon FSK18. Also 5€ Versand und Übergabe nur gegen Unterschrift. Im Unterpunkt "Neu & Gebraucht" von Amazon.de findest du Angebote von externen Händlern. Die versenden aus dem Ausland, was dich in der Regel 3€ Versand kostet und die Identifikation umgeht. Die landen dann einfach im Briefkasten :)
      Wie schon gesagt, ist die Untertitel-Situation der ersten beiden Staffeln (2005) etwas kompliziert. Das nicht-HD Material der ersten vier Staffeln kommt nach und nach als Upscale auf BluRay raus. Staffel 1 ist draußen, Staffel 3 und 2 sind vorbestellbar und erscheinen in dieser Reihenfolge. Staffel 4 wird vermutlich auch folgen.


      @Iltu
      Ob S27 oder S1... ist nur Marketing, um niemanden abzuschrecken. Ich bin nur froh, dass sie nicht den gleichen Fehler gemacht haben, wie beim Film und direkt mit dem neuen Doctor losgelegt haben. Das ist im Film nicht soooo super für neue Zuschauer, dass man erst einen alten Doctor sieht, der dann erstmal draufgeht :D
    • Joey schrieb:

      Kann man die Bestellung wie normal bei der Hauptpost abholen?
      Ja, wenn es ab 18 verschickt wurde, dann halt mit Vorlage Personalausweis.
      Bei Hermes dauert es etwas länger und nach drei erfolglosen Zustellversuchen kann man sich den Hermes Paketshop zur Abholung aussuchen.
      Keine Kreditkarte? Gibt es einen Grund? Die Dinger kosten doch nichts mehr.
    • Menoptra schrieb:

      Im Unterpunkt "Neu & Gebraucht" von Amazon.de findest du Angebote von externen Händlern. Die versenden aus dem Ausland, was dich in der Regel 3€ Versand kostet und die Identifikation umgeht. Die landen dann einfach im Briefkasten :)

      Wie schon gesagt, ist die Untertitel-Situation der ersten beiden Staffeln (2005) etwas kompliziert. Das nicht-HD Material der ersten vier Staffeln kommt nach und nach als Upscale auf BluRay raus. Staffel 1 ist draußen, Staffel 3 und 2 sind vorbestellbar und erscheinen in dieser Reihenfolge. Staffel 4 wird vermutlich auch folgen.
      Danke, ihr Beiden! Da werde ich bei beidem mal achtgeben. :)
      Wieso erst Staffel 3 und dann 2? Hat da jemand beim Publisher (oder wie man das auch nennt) eine Zählschwäche? ^^

      stevmof schrieb:

      Im Real Life brauchte ich bisher noch keine. Ich zahle eh lieber bar. Nur Bares ist Wahres. :D
      Und im Net würde ich sowieso nicht gerne eine Kreditkartennummer angeben. Nennt mich halt paranoide, aber ich bin ganz glücklich ohne Kreditkarte. 8)
      [edit] Hoppla, da ist wohl beim Zitieren was falschgelaufen. :huh: