Classic Who in Deutschland – auf DVD (Polyband)

    • Classic Who in Deutschland – auf DVD (Polyband)

      Thorsten Emma Junkie schrieb:

      Es ist so ein bisschen die Intensität...


      Das trifft es vielleicht. Wir kritisieren halt alle sehr gerne, doch für einen Produzenten wie Polyband mag das etwas befremdlich sein, wenn sie hoffen, dass ihr Produkt gut ankommt und dann befinden sich unter ihrem Facebook-Beitrag lauter „Nörgler“. Das gleicht schon einem milden (wirklich sehr milden) Shitstorm. Wären auf dem Cover nun doch Daleks zu sehen, wäre ich vermutlich der erste, der dies ansprechen würde. Aber alles andere ist doch nur persönlicher Geschmack. Und in dem Fall kann ich da auch einfach mal meine Meinung zurückhalten, vor allem wenn ich weiß, dass es nun eh zu spät ist und alle Negativität nicht wirklich hilft.
    • Pascal schrieb:

      Wären auf dem Cover nun doch Daleks zu sehen, wäre ich vermutlich der erste, der dies ansprechen würde.
      Siehst Du, und das würde mich wiederum nicht stören. Dann stünde ich vermutlich da wo Du jetzt stehst und würde mich darüber aufregen, dass sich alle so sehr aufregen. ;)

      Es stimmt wohl: Man kann es nicht allen recht machen, aber das soll ja nicht heißen, dass man seine Kritik nicht äußern darf.

      ‎"You can´t be a successful crook with a dishonest face. Can you?"
    • yttox schrieb:

      Man kann es nicht allen recht machen, aber das soll ja nicht heißen, dass man seine Kritik nicht äußern darf.

      Thorsten Emma Junkie schrieb:

      Es ist so ein bisschen die Intensität...
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • Pascal schrieb:

      Ich freue mich einfach, dass Polyband dieses Mammutsprojekt angeht und kann über solche - für mich - Nichtigkeiten hinwegsehen.
      Sehe ich auch so. Hinzu kommt, dass sie in keiner Weise verpflichtet sind, das Titelbild überhaupt zur Diskussion zu stellen. Die hätten einfach eines machen können. So gab es zumindest ein Mitspracherecht, bei dem versucht wurde, so viele Wünsche als irgend möglich zu berücksichtigen. Daran finde ich jetzt nichts Ehrenrühriges.
      4thdoc 7thdoc 10thdoc 9thdoc 3rddoc 2nddoc 1stdoc 8thdoc Wardoc 6thdoc 11thdoc 5thdoc

    • Kain schrieb:

      Pascal schrieb:

      Ich freue mich einfach, dass Polyband dieses Mammutsprojekt angeht und kann über solche - für mich - Nichtigkeiten hinwegsehen.
      Sehe ich auch so. Hinzu kommt, dass sie in keiner Weise verpflichtet sind, das Titelbild überhaupt zur Diskussion zu stellen. Die hätten einfach eines machen können. So gab es zumindest ein Mitspracherecht, bei dem versucht wurde, so viele Wünsche als irgend möglich zu berücksichtigen. Daran finde ich jetzt nichts Ehrenrühriges.
      Ich vermute - genau das ist auch der Auslöser für diese heftige Diskussion ... denn eigentlich - das Artwork ist doch nun wirklich prima ... und sicher viel hübscher, als alles, was sie BBC auffahren kann ... aber ... es ist nun "unseres", wir durften abstimmen... und schon sind alle Hemmungen fort und es wird zerpflückt, statt sich einfach nur zu freuen.

      Ja, die Abstimmung war hier in diesem Fall sinnvoll und nötig - sonst hätten wir u.U. Daleks mit drauf ... aber ansonsten ... mich dünkt ohne Abstimmungen über die Cover ist die Reaktion sonst ja eher ein ... "Hach ist das hübsch" ohne, dass die Kritik derart heftig wird.
      Denn ich bin mir sicher ... hätten wir einzig D gesehen und die anderen nicht ... ich bezweifele jetzt mal, dass es hier zu derart heftigen Reaktionen gekommen wäre.
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"
    • Ich weiß gar nicht, was alle gegen das BBC Cover haben. Okay, für die deutsche VÖ wäre es ungeeignet, weil der Doctor nicht direkt drauf ist, aber als Teil der Beginning Box ist es meiner Meinung nach durchaus gelungen. Zumindest hat es eine wesentlich bessere Farbwahl und die einzelnen zusammengesetzten Bilder passen von der Auflösung her zusammen.




      Iltu schrieb:

      Ja, die Abstimmung war hier in diesem Fall sinnvoll und nötig - sonst hätten wir u.U. Daleks mit drauf ... aber ansonsten ... mich dünkt ohne Abstimmungen über die Cover ist die Reaktion sonst ja eher ein ... "Hach ist das hübsch" ohne, dass die Kritik derart heftig wird.
      Denn ich bin mir sicher ... hätten wir einzig D gesehen und die anderen nicht ... ich bezweifele jetzt mal, dass es hier zu derart heftigen Reaktionen gekommen wäre.
      Ich persönlich hätte mich an den Daleks Null gestört und hätte meine Meinung zu dem jetzigen Cover auch geäußert. Ich rege mich ja nicht über die Abstimmung auf, sondern darüber, dass sie das meiner Meinung nach schlechteste Cover in einer meiner Meinung nach noch schlechteren Version gewählt haben.

      ‎"You can´t be a successful crook with a dishonest face. Can you?"
    • Hartnells multiples Kinn fandest du besser?!
      Und wenn schon die Daleks nicht stören, hätte man auch noch die Cybermen und die Weeping Angels drauf packen können.
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • Wo bitte habe ich denn behauptet, dass ich das Bild mit dem Doppelkinn besser fand? B und C waren wesentlich besser bearbeitet, so dass der Unterschied zwischen den einzelnen Bildern der Köpfe nicht auffällt. Aber jetzt wo Du es ansprichst, fällt schon auf, wie lieblos die vier Auswahlmöglichkeiten tatsächlich waren, da an jedem etwas dran war, das schlicht und ergreifend schlecht oder unpassend war.
      Wären die Weeping Angels drauf gewesen, hätte ich mich tatsächlich auch daran gestört, denn New Who hat bei den Classics nichts zu suchen, im Gegensatz zu den Daleks und den Cybermen, welche durchaus auch auf den ersten Doctor getroffen sind.
      Man kann es doch drehen und wenden wie man will, das gewählte Motiv sieht aus wie ein unterdurchschnittliches Fancover.

      Kain schrieb:

      yttox schrieb:

      Ich weiß gar nicht, was alle gegen das BBC Cover haben.
      Ich mag die "Tardis-Wand" in der oberen Hälfte nicht. Gefällt mir überhaupt nicht. Wäre für mich jetzt nicht kaufentscheidend. Aber ich finde gut, dass Polyband davon Abstand genommen hat.
      Ich mag dieses Motiv sehr gerne, weshalb mir der alte Entwurf von Polyband auch wesentlich besser gefallen hat. Aber da sehe ich durchaus ein, dass man das vielleicht nicht mögen kann.

      Diese Diskussion nimmt hier übrigens leider gerade groteske Formen an, die ich sonst nur von Facebook kenne.

      ‎"You can´t be a successful crook with a dishonest face. Can you?"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yttox ()

    • yttox schrieb:

      Wo bitte habe ich denn behauptet, dass ich das Bild mit dem Doppelkinn besser fand?
      Hier:

      yttox schrieb:

      Ich rege mich ja nicht über die Abstimmung auf, sondern darüber, dass sie das meiner Meinung nach schlechteste Cover in einer meiner Meinung nach noch schlechteren Version gewählt haben.
      Wenn es das schlechteste Cover ist, dann waren alle anderen besser, einschließlich Hartnells Doppelkinn.
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • Forever schrieb:

      Ich persönlich finde es ja ehrlich gesagt hässlich. Das Rot ist mir zu intensiv und ablenkend und besonders der untere Rand zu leer. Allerdings geht es mir auch mehr um die Synchronisation.

      EDIT: Ich finde es ja schön, dass du alles so verteidigst. Aber es ist halt Polybands Fehler von vornherein gewesen drei Cover mit Daleks anfertigen zu lassen. Egal, was die BBC ihnen schickt, aber das Produkt, was man vermarktet, sollte man schon kennen.

      Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
      Tja, das All ist eben zum größtenteil leer und die Materie besteht zum größten Teil aus Wasserstoff - ob es dir gefällt oder nicht.

      Und außerdem: wer hat eigentlich behauptet, dass das Cover, das bei der Abstimmung gewinnt, 1:1 auf der Box landet? Polyband hat hier nicht das Volk entscheiden lassen, sondern sich lediglich ein Meinungsbild in der Community eingeholt. Mit den vier Covervorschlägen haben sie Gesprächsstoff geliefert und die begleitende Diskussion hat dabei noch mal einige zusätzliche Informationen entlockt, die in das finale Design eingeflossen sind. Insofern ist es völlig legitim, was Polyband hier gemacht hat. Mal abgesehen davon, dass sie überhaupt keine Abstimmung hätten machen müssen, sondern einfach ein Cover, das ihnen gefällt auf die Box klatschen können.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nikioko ()

    • Neu

      André McFly schrieb:

      Ein Gruß von Michael aus dem Synchronstudio:

      facebook.com/story.php?story_f…594698&id=116646728352841
      Seite nicht gefunden :baeh: