Beste/Beliebteste Fernsehserien aller Zeiten - 2017

    • Ja, wobei David Brent ja der "originale" Stromberg ist. Und so sehr man die deutsche Version schätzen kann, die sicher toll ist, so populär wie sie ist, ich werde damit einfach nicht warm, weil ich The Office zuerst gesehen hab.
      Das ist so, wie wenn man immer im Original schaut bzw. immer in Synchronisation und dann auf einmal zu Synchronisation bzw. Original wechselt, die "neue" Stimme kommt einem dann immer merkwürdig und unpassend vor.

      Deswegen ging meine Stimme definitv zu Dirk Gently's Holistic.... und da freue ich mich auch schon sehr auf die 2. Staffel, die bald ausgestrahlt wird. Und zu Weihnachten gibt es dann auch die Bücher (nicht vorher, sonst vermiese ich mir am Ende die Serie dadurch).
      "Somewhere there's danger, somewhere there's injustice and somewhere else the tea is getting cold. Come on, Ace, we've got work to do.” - 7thdoc

      2nddoc 11thdoc 7thdoc 2_1Doc 3rddoc 9thdoc Wardoc 4thdoc 5thdoc 1stdoc 6thdoc 10thdoc
    • Zola schrieb:

      Ja, wobei David Brent ja der "originale" Stromberg ist. Und so sehr man die deutsche Version schätzen kann, die sicher toll ist, so populär wie sie ist, ich werde damit einfach nicht warm, weil ich The Office zuerst gesehen hab.
      Das ist so, wie wenn man immer im Original schaut bzw. immer in Synchronisation und dann auf einmal zu Synchronisation bzw. Original wechselt, die "neue" Stimme kommt einem dann immer merkwürdig und unpassend vor.

      Deswegen ging meine Stimme definitv zu Dirk Gently's Holistic.... und da freue ich mich auch schon sehr auf die 2. Staffel, die bald ausgestrahlt wird. Und zu Weihnachten gibt es dann auch die Bücher (nicht vorher, sonst vermiese ich mir am Ende die Serie dadurch).
      Stromberg ging über 5 Staffeln plus Kinofilm, The Office hatte nur 2 Staffeln plus 2 Specials. Somit hat Stromberg deutlich mehr Inhalte und Originalideen. Außerdem ist die schauspielerische Leistung von Christoph-Maria Herbst besser als beim "Original" (das ich höchstens als Inspirationsquelle aber nicht als exakte Vorlage sehe). Von daher finde ich den Vergleich mit der Synchronisation unpassend.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Zola schrieb:

      Ja, wobei David Brent ja der "originale" Stromberg ist. Und so sehr man die deutsche Version schätzen kann, die sicher toll ist, so populär wie sie ist, ich werde damit einfach nicht warm, weil ich The Office zuerst gesehen hab.
      Das ist so, wie wenn man immer im Original schaut bzw. immer in Synchronisation und dann auf einmal zu Synchronisation bzw. Original wechselt, die "neue" Stimme kommt einem dann immer merkwürdig und unpassend vor.

      Deswegen ging meine Stimme definitv zu Dirk Gently's Holistic.... und da freue ich mich auch schon sehr auf die 2. Staffel, die bald ausgestrahlt wird. Und zu Weihnachten gibt es dann auch die Bücher (nicht vorher, sonst vermiese ich mir am Ende die Serie dadurch).
      Naja, finde es gibt schon Unterschiede zwischen "The Office" und "Stromberg". Die Serie und die Charaktere wurden ja nicht eins-zu-eins übernommen und auch die Drehbücher nicht einach nur nachgespielt.
      Ricky Gervais ist großartig, aber ich habe "Extras" vorher gesehen und die Serie finde ich wesentlich besser als "The Office". Vielleicht werde ich deswegen nicht ganz so warm mit dem Büroalltag. Kann mir aber Original und inspirierte Kopie anschauen, beides lustig.
    • Definitiv Hannibal. Legend of Korra habe ich nie gesehen und von den restlichen ist Hannibal die einzige Serie, die irgendeinen Anspruch hat. Sie ist visuell wunderschön und zusätzlich sehr gut geschrieben. Wie kann es denn sein, dass diese Serie als letzte eine erste Stimme bekommt?
      "When you fire that first shot, no matter how right you feel, you have no idea who's going to die!
      You don't know whose children are going to scream and burn! How many hearts will be broken!
      How many lives shattered! How much blood will spill until everybody does
      what they were always going to have to do from the very beginning.
      Sit down and talk!"
    • Hannibal ist, neben einem Paradebeispiel für ästhetische Brutalität im Gegensatz zum genreverwandten, geistlosen Gory Gemetzel vor allem eine delikate Angelegenheit. Ganz ohne Zweifel ein zeitloses Prachtexemplar. Nur eben auch, und nur das erklärt den mäßigen Erfolg: Geschmacksache.
    • Neu

      Welche Serien sind die besseren? 18
      1.  
        Blackadder (6) 33%
      2.  
        Buffy the Vampire Slayer (5) 28%
      3.  
        The Big Bang Theory (5) 28%
      4.  
        The Simpsons (4) 22%
      5.  
        Batman: The Animated Series (4) 22%
      6.  
        Stranger Things (4) 22%
      7.  
        Stargate SG-1 (4) 22%
      8.  
        Rick and Morty (4) 22%
      9.  
        Gravity Falls (4) 22%
      10.  
        The Twilight Zone (3) 17%
      11.  
        The Leftovers (3) 17%
      12.  
        The Crown (3) 17%
      13.  
        Jekyll (3) 17%
      14.  
        The 100 (3) 17%
      15.  
        The Sopranos (3) 17%
      16.  
        Orphan Black (3) 17%
      17.  
        Legion (2) 11%
      18.  
        Der Tatortreiniger (2) 11%
      19.  
        The Flash (2) 11%
      20.  
        Torchwood (2) 11%
      21.  
        24 (1) 6%
      22.  
        Boardwalk Empre (1) 6%
      23.  
        Sherlock Holmes (1) 6%
      ...
      4thdoc 11thdoc 1stdoc 2nddoc 8thdoc 9thdoc 6thdoc 2_1Doc 7thdoc 3rddoc 5thdoc Wardoc 10thdoc