Angepinnt TimeLash IV - Doctor Who Convention in Kassel am 27. - 28. Oktober 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich weiß ja nicht, wie weit Ihr schon mit der Planung der Gästeliste seid und ob man noch Gästewpnsche äußern darf ... aber nachdem er die letzten Jahre für mehrere Cons auf denen ich war, angekündigt war, aber dann immer wieder abgesagt hat, denke ich, vielleicht klappt es ja bei der TimeLash mit ERIC ROBERTS
    • Nein danke. Aber wenn wir von Gästewünschen reden:

      India Fisher
      Geoffrey Beevers
      Katy Manning
      Lalla Ward
      Lance Parkin
      Simon Guerrier
      Gareth Roberts und/oder Clayton Hickman
      James Goss
      und Robert Shearman

      Mir fallen bestimmt noch ein paar Dutzend mehr ein wenn ich drüber nachdenke.


      EDIT: Was hatte mein Handy denn da mit der Schriftgröße angestellt? ?(
      Doctor Who doesn't just travel in time, he travels in genre
      -Toby Hadoke, Timelash 2017

      Seil ist Geil
      -Cutec, Timelash 2017
    • TimeLash IV - Doctor Who Convention in Kassel am 27. - 28. Oktober 2018

      Cutec schrieb:

      Nein danke. Aber wenn wir von Gästewünschen reden:

      India Fisher
      Geoffrey Beevers
      Katy Manning
      Lalla Ward
      Lance Parkin
      Simon Guerrier
      Gareth Roberts und/oder Clayton Hickman
      James Goss
      und Robert Shearman

      Mir fallen bestimmt noch ein paar Dutzend mehr ein wenn ich drüber nachdenke.


      EDIT: Was hatte mein Handy denn da mit der Schriftgröße angestellt? ?(



      Interessante Namen. Wird bestimmt der ein oder andere von deiner Liste dabei sein. Mal abwarten.
    • Steve Lyons ist auch noch ein Autor von dem ich gerne ein Autogramm hätte. Ich glaube ein gewisser Organisator mag seine Werke auch ganz gern...
      Doctor Who doesn't just travel in time, he travels in genre
      -Toby Hadoke, Timelash 2017

      Seil ist Geil
      -Cutec, Timelash 2017
    • TimeLash IV - Doctor Who Convention in Kassel am 27. - 28. Oktober 2018

      Cutec schrieb:

      Steve Lyons ist auch noch ein Autor von dem ich gerne ein Autogramm hätte. Ich glaube ein gewisser Organisator mag seine Werke auch ganz gern...


      Ja, klar. Ich liebe seine Werke. Nur wieviele andere auch?
    • Muss ein Autor denn geliebt werden, damit er sich als Gast lohnt? Harness im letzten Jahr würde vermutlich auch niemand als einen seiner Lieblingsautoren aufzählen, trotzdem waren seine Panels sehr interessant und er sehr sympathisch.
      "When you fire that first shot, no matter how right you feel, you have no idea who's going to die!
      You don't know whose children are going to scream and burn! How many hearts will be broken!
      How many lives shattered! How much blood will spill until everybody does
      what they were always going to have to do from the very beginning.
      Sit down and talk!"
    • also ich würde ja Sarah Sutton, Janet Fielding und Mathew Waterhouse ergänzen.

      aber auch Daniel Anthony, Tommy Knight, Yasmin Paige, Anjli Mohindra und Sinead Michael wären mal eine Idee.

      und da wir dieses Jahr John Leeson hatten, vielleicht Philippa Coulthard.

      Und natürlich Bonnie Langford und Barrowman und Billie Piper und und und....
      und als Doctor of the year Sylvester McCoy.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von stevmof ()

    • TimeLash IV - Doctor Who Convention in Kassel am 27. - 28. Oktober 2018



      MONTMORENCY MONTGOMERY BEAR
      (AUTOR, GENTLEBEAR)

      Wir sind stolz heute unseren ersten beiden grossartigen Stargäste für die TimeLash IV anzukündigen.

      Einige von euch hatten es bereits erahnt, als wir bei der Closing Ceromony der III den unten aufgeführten Special Guest für die IV erwähnten.

      Kein geringerer als Monty, the Gentlebear wird live auf der TimeLash IV sein kürzlich erschienenes Buch signieren und den Fans für Fragen zur Verfügung stehen.

      Der Autor unbekannten Alters lebt in dem kleinen
      walisischen Ort Stoffolk, reist gerne und besuchte
      in den vergangenen Jahren viele Orte und
      Conventions in Europa und den USA.
      Darunter 2015 auch die TimeLash I in Kassel.

      Sein lange geplantes Erstlingswerk "The bear with the ginormous heart" erschien im August
      diesen Jahres und katapultierte den Autor direkt in die Top 10 der populärsten Kinderbuchautoren.

      Unverzichtbar auf Reisen wird Monty von geringerem als Terry Molloy begleitet.

      SPECIAL GUEST - TERRY MOLLOY
      (SCHAUSPIELER, DAVROS)

      Terry Molloy ist ein viel beschäftigter Schauspieler, Regisseur und Produzent und seit über 40 Jahren in fast allen Bereichen des Entertainment zu Hause.
      Seine Bühnenkarriere umfasst Auftritte in Großbritannien, den USA und in Europa. Zuletzt spielte er "Andrew Wyke" in einer viel beachteten Neuproduktion von "Sleuth" und war auch als "Arthur Birling" in "An Inspector Calls" zu sehen.

      Im BBC Radio hat er eine breite Palette von Rollen in über 800 Hörspielen vorzuweisen und empfing mehrere Audio Industry Awards für seine schauspielerischen Leistungen. Im Jahre 1973 stieß er zum Cast von "The Archers" hinzu. Diese von BBC Radio 4's ausgestrahlte Serie zählt mit ihren 63 Jahren zur am längsten laufenden Soap Opera in der Welt. Ursprünglich waren für seine Rolle als 'Mike Tucker" nur fünf Wochen vorgesehen. Heute, 41 Jahre später, ist er immer noch regelmäßig dabei.

      Den Doctor Who Fans aber, ist er wahrscheinlich am besten bekannt als Davros, der Schöpfer der Daleks. Diese Rolle spielte er in der klassischen Serie von 1983 bis 1989. Aber auch in vielen, zum Teil preisgekrönten Big Finish Audio Abenteuern, einschließlich der vierteiligen Mini-Serie "I, Davros", spielte er den Dark Lord of the Daleks.

      Terry's letzte Filmarbeiten waren "In Love with Alma Cogan", mit Roger Lloyd Pack, Sinead Cusack und John Hurt, "ChickLit" mit Dakota Blue Richards, John Hurt und Eileen Atkins und eine neue Produktion von Capriol Filme, "Draw on Sweet Night", mit Nicky Henson & Christian McKay.

      Terry lebt im ländlichen Norfolk in England und konnte bereits die Besucher der ersten TimeLash mit seiner humorvollen und fannahen Art begeistern.

      Wir freuen uns Monty und Terry Molloy erneut auf der TimeLash IV begrüssen zu dürfen.



    • Ich freue mich schon darauf, ihn auch mal zu treffen. Vor zwei Jahren war ich ja leider noch nicht dabei. :)
      "When you fire that first shot, no matter how right you feel, you have no idea who's going to die!
      You don't know whose children are going to scream and burn! How many hearts will be broken!
      How many lives shattered! How much blood will spill until everybody does
      what they were always going to have to do from the very beginning.
      Sit down and talk!"
    • Es freut uns sehr - heute zum 54. Geburtstag von Doctor Who und fast 52 Jahre nachdem sie gecastet wurde – unseren ersten Companion als Stargast ankündigen zu können:




      ANNEKE WILLS
      (Schauspielerin: Polly Wright, Companion des ersten und zweiten Doktors, 1966 - 67)

      Anneke Wills wurde 1941 in Berkshire geboren. Im zarten Alter von 11 Jahren erhielt Anneke ihre erste Rolle in dem Film „Child’s Play“. Die Gage von damals 9 Pfund schenkte sie ihrer Mutter, welche sich mit drei Jobs gerade so über Wasser halten konnte. Doch die Entscheidung war gefallen: Anneke wollte Schauspielerin werden und studierte Dramaturgie und Schauspiel in London. Schnell wurde sie in den 50er und 60er Jahren zu einer der meist beschäftigten Schauspielerinnen ihrer Generation.

      1966 erhielt sie die Rolle des Companions an Seite von William Hartnell, dem ersten Doktor. Ihr Charakter Polly, gemeinsam mit dem Seemann Ben Jackson (gespielt von Michael Craze), sollten zum ersten Mal als „Swinging 60’s“ - Charaktere die Serie in die Gegenwart holen. So spielte Pollys Debütfolge „The War Machines“ im London der (damaligen) Gegenwart und durch Polly musste sich auch der Doktor in einen der hippen Nachtclubs wagen.

      Doch als Anneke zur Serie stieß, war der Abgang von William Hartnell als Doktor bereits beschlossen. So reisten Polly und Ben für drei Abenteuer mit dem ersten Doktor bevor dieser in Patrick Troughton regenerierte. Polly und Ben blieben für insgesamt 9 Abenteuer und 36 Episoden, nahmen währenddessen den Schotten Jamie McCrimmon (Frazer Hines) ins TARDIS-Team auf und verließen den Doktor dann zum Schluss des Serials „The Faceless Ones“.

      Nach ihrer Rolle in Doctor Who heiratete Anneke den legendären Schauspieler Michael Gough (Alfred in Batman, der Celestial Toymaker in Doctor Who), doch die Ehe hielt nicht lange. Außerdem spielte sie in einer anderen bekanten Kultserie mit, „The Avengers“, oder hierzulande besser als „Mit Schirmm Charme und Melone“ bekannt.

      1970 gab Anneke die Schaupielerei auf, um sich auf ihre Rolle als Mutter zu konzentrieren. Außerdem bereiste sie die Welt, besuchte Vietnam, Laos und verbrachte lange Zeit in einem Ashram in Poona, Indien.

      Heute spielt Anneke noch immer die Rolle der Polly in den Big Finish Hörspielen. Sie freut sich immer sehr darüber, ihren Fans auf Conventions zu begegnen. Im diesjährigen Weihnachtsspecial "Twice Upon a Time", Peter Capaldis letzte Story als Doktor, wird auch Polly dabei sein, diesmal gespielt von Lily Travers. Wird Anneke vielleicht auch dabei sein? Wait and see…

      Das TimeLash Team freut sich riesig, Anneke zur TimeLash IV dabei zu haben!
    • Pascal schrieb:

      Im diesjährigen Weihnachtsspecial "Twice Upon a Time", Peter Capaldis letzte Story als Doktor, wird auch Polly dabei sein, diesmal gespielt von Lily Travers. Wird Anneke vielleicht auch dabei sein? Wait and see…
      Das klingt als wüsste jemand mehr :daumen:
      Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.
    • ftde schrieb:

      Pascal schrieb:

      Im diesjährigen Weihnachtsspecial "Twice Upon a Time", Peter Capaldis letzte Story als Doktor, wird auch Polly dabei sein, diesmal gespielt von Lily Travers. Wird Anneke vielleicht auch dabei sein? Wait and see…
      Das klingt als wüsste jemand mehr :daumen:
      Ich habe nur übersetzt was auf ihrer Website steht, lol.
    • Wir freuen uns sehr als Stargast für die TimeLash IV bekanntgeben zu können:

      JON DAVEY
      (Schauspieler: unzählige Monster, UNIT-Soldat, Bösewichte und Nebencharaktere, 2005 – heute)





      Seit 2005 spielte Jon eine große Anzahl an Monstern in über 38 Episoden von Doctor Who. Unter anderem war er zu sehen als Cyberman, Daleks, Ood, Judoon, Mire Warrior, Vigil und Whisperman. Live trat er bei den „Doctor Who Proms“ und dem „Doctor Who Symphonic Spectacular“ auf.

      Hier eine Übersicht, in welchen Episoden und in welcher Rolle Jon bereits im Einzelnen mitgespielt hat:

      2.5. Rise Of The Cybermen – Cyberman

      2.6. The Age of Steel – Cyberman

      2.12. Army Of Ghosts – Cyberman, Ghost

      2.13. Doomsday – Cyberman

      4.x. Voyage Of The Damned - Host

      4.1. Partners In Crime – Drinker

      4.3. Planet Of The Ood - Ood, Natural Ood

      4.4. The Sontaran Stratagem – Atmos Worker

      4.6. The Doctor's Daughter – Hath

      4.12. The Stolen Earth / Journey's End - Judoon

      4.x. The Next Doctor - Cyberman

      4.x. The End Of Time – Ood / Hath

      5.2. The Beast Below - Winder

      5.3. Victory Of The Daleks - Dalek

      5.11. The Lodger - Goalkeeper (David), Call centre worker

      5.12. The Pandorica Opens – Dalek, Headless Cyberman, Space suit Drinker

      5.13. The Big Bang – Museum visitor

      6.7. A Good Man Goes To War – Cyberleader, Judoon, Cleric

      6.8. Let's Kill Hitler - Male Teselecta Worker

      6.12. Closing Time (Extra)- Cleric

      6.8. Let's Kill Hitler - Male Teselecta Worker

      6.12. Closing Time (Extra)- Cleric

      6.13. The Wedding Of River Song - Marine

      7.1. Asylum Of The Daleks – Dalek

      7.6. The Bells Of Saint John – Unit Soldier

      7.7. The Rings Of Akhaten - Vigil

      7.13. The Name Of The Doctor (&Extra)– Whisperman

      7.x. Day Of The Doctor - Dalek / Unit Soldier

      7.x Time Of The Doctor – Dalek

      8.1. Deep Breath – Tunnel Droid

      8.12. Death in Heaven - Unit Soldier

      8. x. Last Christmas - Dream Crab Sleeper

      9.1. Magician's Apprentice – Dalek

      9.1. Witches Familiar - Dalek

      9.5. The Girl Who Died - Mire Warrior

      9.8. The Zygon Inversion - Police Man

      9.10. Face The Raven - Judoon

      9.13. The Husbands Of River Song - “Wolf man”

      Zuletzt war Jon Davey auch in dem Christmas Special „Return of Doctor Mysterio“ als gruseliger Mann mit halbem Gesicht zu sehen, sowie in diversen Episoden der aktuellen 10. Staffel. Außerdem sah man ihn auch in der sehr erfolgreichen BBC-Serie „Sherlock“.

      Jon hat mit allen Schauspielern und Machern im Hintergrund der aktuellen Serie gearbeitet und hat dementsprechend viel zu erzählen. Wir freuen uns sehr ihn auf der TimeLash IV dabei zu haben.

      Der Vorverkauf für die TimeLash IV startet im Januar.