Angepinnt TimeLash IV - Doctor Who Convention in Kassel am 27. - 28. Oktober 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das, in dem Harald abgestiegen ist in dessen Umgebung die leichten Mädchen auf und ab gegangen sind. (Siehe irgendeine Whocast-Folge.)
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • HörbuchJunkie schrieb:

      Pascal schrieb:

      Jetzt vorbestellbar in unserem Shop!

      Der "Key to Time" 8 GB USB-Stick - randvoll mit Bildern und den schönsten Erinnerungen an die TL III.

      Sichert euch ab sofort ein Exemplar.

      Versand erfolgt ab ca. Anfang Februar 2018.

      https://timelash-event.de/shop
      Heute habe ich habe versucht, einen "Key To Timelash III" zu kaufen...
      Aus verschiedenen Gründen konnte ich nicht vorbestellen und habe eigentlich gedacht/gehofft, dass es den Stick noch länger zu kaufen gibt...
      Nehmt Ihr ihn irgendwann wieder in den Shop rein?
      Nein, erst mal bleibt der Key to Time draußen. Aufgrund der neuen Datenschutzlage ab dem 25. Mai ist es auch eher unwahrscheinlich, dass wir weiterhin einen Stick mit Fotos in dieser Form anbieten können.
    • Pascal schrieb:

      Aufgrund der neuen Datenschutzlage ab dem 25. Mai ist es auch eher unwahrscheinlich, dass wir weiterhin einen Stick mit Fotos in dieser Form anbieten können.
      Der Meinung bin ich nicht.
      Diese enge Auslegung, die de facto jedes Fotografieren in der Öffentlichkeit verhindert ist sicher nicht im Sinne des Gesetzgebers
      und schon gar nicht im Sinne der Bürger.
      Entweder beseitigt der BGH die aktuelle Rechtsunsicherheit oder der Gesetzgeber geht das Thema noch einmal an.
      In anderen EU Ländern geht man die selbe Richtlinie deutlich entspannter an.
      Nur der deutsche Bundestag hat hier mal wieder massiv geschlampt.
    • Pascal schrieb:

      Ändert aber erst mal nichts daran, dass wir die Foto-Sticks zukünftig nicht anbieten werden, es sei denn das wird rechtlich alles etwas eindeutiger.
      Kann durchaus sein, dass es in den nächsten zwei Wochen hierzu noch eine explizite Klarstellung der Bundesregierung gibt.
      Da das Thema zu meinem Job gehört, wunder ich mich mal wieder über die plötzliche Überreaktionen bei diesem Thema.
      Aber das hat ja Tradition. Entweder das Thema wird ignoriert oder es erfolgt eine maßlose Überreaktion.
      Im Prinzip hat sich eigentlich kaum was geändert, bzw. wurden die Bestimmungen teilweise sogar gelockert.
      Nur die Höchststrafen wurden erhöht, wobei auch hier die Verhältnismäßigkeit explizit in der Verordnung steht.
      Das Hauptproblem ist die noch fehlende Rechtsprechung zur geänderten Gesetzeslage.
    • Man könnte ja auch am Eintritt eine Erklärung verteilen, dass fotografiert wird, und wer das nicht will muss zur Kenntlichmachung einen albernen Hut tragen :D .

      Mal im Ernst: kann man das nicht irgendwie regeln? Sehen und gesehen werden einschließlich Foto und Film ist doch ein wesentlicher Bestandteil solcher Veranstaltungen. Darum gehe ich doch zur TimeLash. Dabei ist es selbstverständlich, dass man die Personen vorher fragt ob man sie fotografieren darf. Anders sieht es mit allgemeinen Fotos von der Veranstaltung aus wie z.B. voller Saal bei den Panels oder so. Da wäre es ja möglich vom Podium was anzukündigen.

      Ansonsten rate ich zum Abwarten, vielleicht lernt das Pferd ja bis dahin doch das Fliegen.
      "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)
    • Zaphod B. schrieb:

      dr.olds schrieb:

      ich dachte , an derartigen veranstaltungen würden grundsätzlich alberne hüte (oder etwas vergleichbares) getragen ?
      Wie kommst du nur auf sowas?

      Wunderbar :thumbsup:

      --
      Schwer, schwer, schwer und nur unter Zwang. Finde alle in Ihrer eigenen Weise und Zeit super.
      Reihenfolge in jeweiliger Spalte bitte ignorieren

      Platz 1 teilen sich
      1stdoc 2nddoc 7thdoc 10thdoc Wardoc 11thdoc 3rddoc 4thdoc
      Platz 2 Teilen sich
      6thdoc 12thdoc 5thdoc
      Den 3 Platz teilen sich
      8thdoc 9thdoc

      ABER MEIN UNGESCHLAGENER DOCTOR BEFINDET SICH IN MEINEM KOPF
    • Neu

      Schlaubi schrieb:

      Dass das Photographien von Leuten, ohne deren Zustimmung gegen das Urheberrecht verstößt, war ja schon immer so, das hat nichts mit Datenschutz zu tun, außer die Leute würden Namensschilder tragen. ;)
      Sicherlich. Aber als Veranstalter konntest du bisher in den AGBs festhalten, dass man sich mit dem Kauf eines Tickets bereit erklärt für Werbezwecke u.ä. fotografiert und gefilmt zu werden und dass dieses Material auch von uns veröffentlicht werden darf (Facebook, Website, etc.) , auch kommerziell. Natürlich mit dem Recht dem im Einzelfall zu widersprechen. Das ist jetzt erst mal grundsätzlich nicht möglich. Eventuell als Ausnahmeregelung bei besonderem Interesse. Aber wir warten da erst mal ab bis sich die Aufregung um die neue Gesetzlage beruhigt hat.