Classic Who Staffeln auf Blu-Ray (UK)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hello,Unfortunately, the release date for the item(s) listed below was changed by the supplier, and we need to provide you with a new estimated delivery date based on the new release date: "Doctor Who - The Collection - Season 18 - Limited Edition Packaging [Blu-ray] [2019]" Estimated arrival date: March 18 2019 - March 19 2019


      Na, Hauptsache, das Ding kommt vorm 29. März...

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Na, mal ehrlich ... hat irgendwer wirklich ernsthaft erwartet, dass dieses Set nicht kurz vor knapp doch noch etwas mehr Zeit braucht?
      Die Sets sind gigantisch ... mich hätte eher gewundert, wären sie pünktlich, muss ich gestehen. XD
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"
    • Schade, wegen der Verschiebung, aber zum Glück wurde dafür meine Amazon.com-Bestellung mit der ersten Tom Baker Season verschickt.
      Damit hätte ich ja jetzt nun nicht so schnell gerechnet. (Weswegen ich sie nun doppelt bekomme, da ich bei Amazon.co.uk auch nochmal zugeschlagen hatte um ggf. das langsamere Angebot zu stornieren. Leider wurden dann beide zeitgleich verschickt und ich konnte nicht mehr stornieren. XD)
    • sai schrieb:

      Schade, wegen der Verschiebung, aber zum Glück wurde dafür meine Amazon.com-Bestellung mit der ersten Tom Baker Season verschickt.
      Damit hätte ich ja jetzt nun nicht so schnell gerechnet. (Weswegen ich sie nun doppelt bekomme, da ich bei Amazon.co.uk auch nochmal zugeschlagen hatte um ggf. das langsamere Angebot zu stornieren. Leider wurden dann beide zeitgleich verschickt und ich konnte nicht mehr stornieren. XD)
      Sind ja unterschiedliche Dinge. Was hast du denn?
      amazon.com/dp/B079PT1N7W/
      amazon.co.uk/dp/B07B82S1CT/

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Ich hatte sowohl auf amazon.com, als auch auf amazon.co.uk (Marketplace) die US-Box bestellt. Also beides die selbe Variante.
      Die limitierte UK-Fassung ist ja leidern irgends mehr zu einem vernünftigen Preis zu bekommen und unlimitierte eine Neuauflage lässt weiter auf sich warten.

      Naja, zwischenzeitlich hat sich der Marketplace-Anbieter nochmal gemeldet und ich konnte diese Bestellung doch noch stornieren. (Sie wären übrigens beide aus den USA verschickt worden.)
      Somit bleibt es jetzt bei der einen amazon.com-Fassung, die auch schon wild durch die USA reist (und sich hoffentlich bald in Richtung Europa begibt).

      US-Importe sind doch schon etwas nervenaufreibender, als UK-Importe. :)

      EDIT: Die US-Bestellung ist schon am Samstag angekommen. Amazon ging da eigentlich von diesem Donnerstag aus, aber soll mir recht sein. :D
      Der Zoll wollte sich die Sendung übrigens anscheinend nicht ansehen, sodass es beim US-Preis geblieben ist.

      Die Veröffentlichung ist an sich okay, wobei man wirklich merkt, dass es sich um die Standardvariante handelt. Sprich: Normales Amaray-Case ohne Schnick-Schnack, dafür aber im Schuber.
      Wobei ich wirklich nicht versetehe, warum manche US bzw. UK-Veröffentlichungen den Schuber über das eingeschweißte Amaray stülpen und nicht mit verschweißen.
      Dadurch sieht der Schuber nun etwas ledierter aus, als notwendig gewesen wäre, aber Hauptsache ist ja der Inhalt und außerdem war der Preis hier extrem günstig. :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sai ()

    • Solus schrieb:

      Es ist im übrigen nur noch eine Frage der Zeit, bis wir Upscaling / HD Remastering in nie geahnter Qualität durch künstliche Intelligenz bekommen, und dann werden die ganzen klassischen Episoden bestimmt sowieso nochmal durch den Computer genudelt und neu veröffentlicht. (inklusive der schwarz-weiß-Folgen durch K.I. nachkoloriert). Lohnt sich also fast gar nicht, jetzt noch solche veralteten Blueray-Releases zu kaufen.
      Ausgelacht habt Ihr mich, als ich das letztes Jahr geschrieben habe. Für verrückt erklärt. Und nun fängt schon der erste Fan an, per K.I. Deep Space 9 auf FullHD umzurechnen. Ich bleibe dabei; in 4-5 Jahren kommt bestimmt eine endlose Welle an AIHD-Umrechnungen von alten Serien. Und Doctor Who ist auch dabei.
    • Solus schrieb:

      Solus schrieb:

      Es ist im übrigen nur noch eine Frage der Zeit, bis wir Upscaling / HD Remastering in nie geahnter Qualität durch künstliche Intelligenz bekommen, und dann werden die ganzen klassischen Episoden bestimmt sowieso nochmal durch den Computer genudelt und neu veröffentlicht. (inklusive der schwarz-weiß-Folgen durch K.I. nachkoloriert). Lohnt sich also fast gar nicht, jetzt noch solche veralteten Blueray-Releases zu kaufen.
      Ausgelacht habt Ihr mich, als ich das letztes Jahr geschrieben habe. Für verrückt erklärt. Und nun fängt schon der erste Fan an, per K.I. Deep Space 9 auf FullHD umzurechnen. Ich bleibe dabei; in 4-5 Jahren kommt bestimmt eine endlose Welle an AIHD-Umrechnungen von alten Serien. Und Doctor Who ist auch dabei.
      Ich warte darauf, dass B5 auf FullHD hochgerechnet wird, inclusive neuer CGI, So wie bei Star Trek TOS und TNG. Wird aus Kostengründen nicht passieren, aber man wird ja noch träumen dürfen. ;)

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • André McFly schrieb:

      Das ist ja schon sehr dramatisch und episch gemacht, alleine das "K-9!!!!", wenn man bedenkt wie unspektakulär das in wirklichkeit passiert
      Schon erstaunlich, wie unglaublich mies die Staffel von Keeper mal abgesehen, ist.
      Ok und natürlich Logopolis, aber auch nur weil 4thdoc endlich abtritt.
      Besser hätten sie die ersten beiden Romanastaffeln genommen.
    • stevmof schrieb:

      André McFly schrieb:

      Das ist ja schon sehr dramatisch und episch gemacht, alleine das "K-9!!!!", wenn man bedenkt wie unspektakulär das in wirklichkeit passiert
      Schon erstaunlich, wie unglaublich mies die Staffel von Keeper mal abgesehen, ist.Ok und natürlich Logopolis, aber auch nur weil 4thdoc endlich abtritt.
      Besser hätten sie die ersten beiden Romanastaffeln genommen.
      Naja, "mies" würde ich jetzt nicht sagen in dem Wissen, was danach kommt. Aber klar, unter JNT hat die Serie qualitativ natürlich viel eingebüßt, vor allem die L-Space-Geschichte. Kein Vergleich zu den brillianten Geschichten der Hinchcliffe-Ära. In Staffel 17 waren auch schon Gurken wie Nightmare of Eden und Horns of Nimon, aber eben auch Perlen wie City of Death und das leider viel zu spät fertig gestellte Shada. Und die Tatsache, dass Romana und K-9 sukzessive durch das Trio Infernale ersetzt werden und am Ende der Staffel dann auch noch der farblose Davison den genialen Tom Baker als Doctor ablöst, hinterlässt bei Staffel 18 natürlich einen sehr faden Beigeschmack. Von den lächerlichen Fragezeichen am Kragen, die JNT eingeführt hat, will ich mal gar nicht reden.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Meine S18 soll heute ankommen. Bin ja mal gespannt :)
      Am Ende kommt der Brexit überraschend innerhalb der nächsten halben Stunde und ich muss Zoll zahlen :D

      @Nikioko: Wenn die B5 richtig remastern würden, müssten sie nichts hochrechnen. Auf den Filmteilen ist ja alles hochauflösend enthalten :)

      @Solus: Ja, aber wirklich gut sieht das nicht aus... Das nicht skalierte ist teilweise besser und das skalierte ist teilweise einfach heller. Er kann ja auch nicht mehr Details einbringen, als vorher da waren. Das wird auch nicht besser durch den Umstand, dass hier die DVDs die Basis für diesen Upscale bilden. Und was will er damit erreichen? Ist das PoC? Will er das dann veröffentlichen? Das will ich sehen :D
      Ich halte es immer noch für Blödsinn, aber der Artikel tut sein bestes, das zu verkaufen
    • Menoptra schrieb:

      Meine S18 soll heute ankommen. Bin ja mal gespannt :)
      Am Ende kommt der Brexit überraschend innerhalb der nächsten halben Stunde und ich muss Zoll zahlen :D

      @Nikioko: Wenn die B5 richtig remastern würden, müssten sie nichts hochrechnen. Auf den Filmteilen ist ja alles hochauflösend enthalten :)
      Also bei mir ist es heute angekommen. Amazon kann also auch schnell:




      Wegen B5: Im Prinzip ja, aber das mit dem Neuabtasten und die ganze CGI neu zu rendern ist eine Sache des Geldes. Ich würde sagen, dass es sich lohnt und würde es definitiv kaufen, aber ich weiß nicht, wie es bei anderen Leuten aussieht. Die Thematik wird ja nun schon über 5 Jahre diskutiert:
      robots-and-dragons.de/artikel/…zieht-hd-upgrade-betracht
      b5books.com/2017/05/02/babylon…ll-probably-never-happen/
      thewertzone.blogspot.com/2018/…on-5-may-be-possible.html

      Also, durchaus unterschiedliche Bewertungen. Ich hoffe, dass die Optimisten hier recht behalten werden.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Menoptra schrieb:


      @Solus: Ja, aber wirklich gut sieht das nicht aus... Das nicht skalierte ist teilweise besser und das skalierte ist teilweise einfach heller. Er kann ja auch nicht mehr Details einbringen, als vorher da waren. Das wird auch nicht besser durch den Umstand, dass hier die DVDs die Basis für diesen Upscale bilden. Und was will er damit erreichen? Ist das PoC? Will er das dann veröffentlichen? Das will ich sehen :D
      Ich halte es immer noch für Blödsinn, aber der Artikel tut sein bestes, das zu verkaufen

      Es geht darum zu zeigen, dass es möglich ist. Das Ergebnis - sofern da überhaupt Unterschiede zu sehen sind - überzeugt mich auch noch nicht, aber wenn da eine professionelle Firma vielleicht mehr als nur einen Heimcomputer herumstehen hat, und die Rechteinhaber das Originalfilmmaterial herausrücken (bei DS9 soll das Problem wohl auch eher an den fehlenden CGI-Szenen liegen), und wenn die Technik noch einen kleinen Sprung macht, dann kann da schon etwas Gutes herauskommen.
      Vielleicht ja dann auch mit höherer Bildrate - denn eine K.I., die fehlende Zwischenframes rendert, gibt es auch schon.
    • Yeah! Meine S18 ist endlich da :)

      Steht eigentlich schon (in)offiziell fest, was die nächste Staffel werden soll?


      Spoiler anzeigen

      Solus schrieb:

      Es geht darum zu zeigen, dass es möglich ist. Das Ergebnis - sofern da überhaupt Unterschiede zu sehen sind - überzeugt mich auch noch nicht, aber wenn da eine professionelle Firma vielleicht mehr als nur einen Heimcomputer herumstehen hat, und die Rechteinhaber das Originalfilmmaterial herausrücken (bei DS9 soll das Problem wohl auch eher an den fehlenden CGI-Szenen liegen), und wenn die Technik noch einen kleinen Sprung macht, dann kann da schon etwas Gutes herauskommen.
      Vielleicht ja dann auch mit höherer Bildrate - denn eine K.I., die fehlende Zwischenframes rendert, gibt es auch schon.
      Dass es nicht die letzte Ausbaustufe ist, dachte ich mir schon. Insofern bin ich primär wieder von Winfuture enttäuscht, dass die das zu so einer Story aufblasen wollen :S
      Ich glaube, DS9 ist auch einfach ein schlechtes Beispiel, weil man das größtenteils ohne irgendeine krasse Technologie in HD haben könnte. Wie du richtig sagst, sind es hauptsächlich die Effektsequenzen, die weiter bearbeitet werden müssten, aber das ist nicht mal das Problem. Die könnten die SD-Sequenzen ohne Retouche einfach auf 1080p aufblasen und es sähe immer noch besser aus als die aktuelle PAL-DVD. Akte X hat das quasi so gemacht. Das Problem ist, dass CBS nicht genug Vertrauen in DS9 hat, um das Geld für den Scan der Filme und den Vertrieb der BDs zu investieren. Jegliche Kosten für einen Supercomputer, der das SD-Material hochrechnet kämen da noch drauf, also wird das so schnell nicht passieren. Alternativ könnte man ignorieren, dass man die Filmrollen noch hat und alles hochzaubern lassen. Dann müsste das aber so unfassbar günstig sein, dass niemand jemals denkt, dass man einfach noch X.XX$ drauflegt und doch die Filme neu abtastet. Ich sehe das als interessante Technik, aber es ist ein Notnagel, wenn es garnicht anders geht und ich finde die versprochenen Effekte mehr als utopisch.

      Bitte keine erhöhte Bildrate! :D
      Mein Fernseher kann das und für eine dumme Automatik ist das auch ganz gut, aber ich schalte das ab, weil es einfach falsch ist. Filme haben einfach einen gewissen Look und durch eine höhere Bildrate (egal ob echt oder errechnet) geht das verloren. Das kann man auch eindrucksvoll sehen, wenn man schaut, wer sich die Hobbit-Filme in HFR angeschaut und gemocht hat. Ist ein klarer Fall von: "Klar geht das, aber das will keiner".

      Aber ich bin echt gespannt, was da in den nächsten Jahren passiert, aber ich verspreche mir nichts futuristisches davon

    • "Der grüne Tod" wird bestimmt ein Hit :D

      Manchmal glaube ich, dass die Auswahl der Staffeln einem chaotischen Muster folgt. Als Pertwee-Start hätte ich vermutlich eher Staffel 7, 8 oder 11 ausgewählt... aber das hat vermutlich produktionstechnische Gründe, weil fast alles noch als Videomaster vorliegt und man nicht basteln muss...