Classic Who Staffeln auf Blu-Ray (UK)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Classic Who Staffeln auf Blu-Ray (UK)

      Gerüchteweiser erscheinen in England und den USA im nächsten Jahr Classic Who Staffelboxen auf Blu-Ray, angefangen mit der ersten Tom Baker Staffel, inklusive altem und neuem Bonusmaterial.

      Ein Verkaufslink auf einer US Seite ist schon geleaked, wurde aber kurze Zeit später wieder offline genommen.
    • Ist doch schön! Dann sinken die DVD Preise potenziell noch mehr.
      Ich begrüße das, denn Upscales kommen mir ohnehin nicht ins Haus. ;)


      "Die Welt ist echt voll von Arschlöchern, rechtlich abgesicherten Arschlöchern."*
      *Das ist die Meinung des Kängurus und nicht notwendigerweise die Meinung des Autors. (Anm. des Autors)
    • Pascal schrieb:

      Wären ja nur teilweise Upscales. Locationshootings wurden ja mit Film aufgezeichnet und könnten komplett neu abgetastet werden.
      Ich muss ehrlich sagen, ich denke nicht, dass die BBC das Geld in die Hand nimmt, sowas zu tun. Da wird schnell etwas neues Bonusmaterial zusammengehamstert, damit auch die DVD-Besitzer ggf. zugreifen. Upscale halte ich noch für möglich, aber auch eher unwahrscheinlich... Bin gespannt.
    • Pascal schrieb:

      yttox schrieb:

      Noch schlimmer, weil das das Gesamtbild noch uneinheitlicher macht als es teilweise ohnehin schon ist.
      Eben. Die Übergänge von Film zu Video waren schon immer ein Stilbruch. Da habe ich lieber die beste Qualität, die man rausholen kann.
      Das ist vermutlich wieder Geschmackssache, aber ich komme besser damit klar, wenn der Stilbruch nicht so groß ist. Bei den meisten Folgen der Staffel dürften sich die Locationshots eh in Grenzen halten. Robot ist da wohl die Ausnahme.


      "Die Welt ist echt voll von Arschlöchern, rechtlich abgesicherten Arschlöchern."*
      *Das ist die Meinung des Kängurus und nicht notwendigerweise die Meinung des Autors. (Anm. des Autors)
    • Die Location-Aufnahmen aus der Tom Baker Zeit liegen aber wohl fast alle auf Film vor (EDIT: tja - lagen leider nicht mehr vor - soviel zu diesem Gerücht, dass da was wieder aufgetaucht wäre - aber das neue Remastering und Upscale sieht toll aus) ... und dass das Ergebnis toll werden kann, hat Shada grade sehr eindrücklich bewiesen... denn da sind die Studio-Aufnahmen Upscales, und die Außenaufnahmen nun nochmal ab Film in HD abgetastet. ... Also eigentlich bessere Voraussetzungen als bei New Who S1-S4 ...
      "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"

      Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Iltu ()

    • Thorsten Emma Junkie schrieb:

      Dann aber SD auf BluRay, nehme ich mal an?
      Davon gehe ich mal stark aus. Alles andere wäre Quatsch, weil die Folgen nunmal auf Magnetband und nicht auf Film aufgenommen wurden. Klar kann man die On-Location-Shots neu abtasten, ich denke aber eher, dass sie Folgen am Stück nehmen werden. Ist billiger und schneller.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nikioko ()

    • @Iltu: Das stimmt leider nicht ganz. Dass die BBC noch die kompletten Bruchstücke von Shada hat, liegt daran, dass die Folge nicht fertiggestellt wurde. Hätte man sie ganz normal als Folge ausstrahlen können, wären die Filminserts überflüssig geworden und man hätte sie entsorgt, wie es meistens der Fall war. Die einzige Baker-Story, für die man sonst noch das Filmmaterial hat, ist "The Pirate Planet". Ansonsten befindet sich dieses Material, sofern noch existent, in der Hand von Sammlern. Das sagen zumindest das Buch "Wiped!" und die Webseite des Restoration Teams. Sogar einige Davison-Folgen müssen in der Restauration ohne ihre Filminserts auskommen

      Was in meinen Augen absolut gegen einen HD-Scan (und eigentlich
      .... hoffentlich auch gegen ein Upscale spricht) ist der Preis. Einen neuen Scan durchzuführen kostet Zeit und Geld und eventuelle Scans, die zur Verbesserung des Bildes der DVDs gemacht wurden, sind nicht ausreichend für BluRays. Man müsste bei jedem der besagten Sammlern anfragen und das Material leihen, reinigen, scannen, bearbeiten und und und... Dann bräuchte man auch deutlich mehr Platz für Material in HD und dadurch würden die Discs teurer.

      Der Vorteil von Shada ist, dass Material fehlt und durch Animation ersetzt wurde. Dadurch ist der Anteil von Material, das nicht in HD vorliegt relativ gering. In einer normalen Folge hätten wir sehr viel Videomaterial und ab und an mal etwas Film in HD. Oder eben garnichts auf Film, wie bei Robot oder "The Sontaran experiment".

      Ich tippe und hoffe darauf, dass sie die DVD Master sinnvoll auf einige BDs verpacken und keine Upscales anfertigen