SecondDoctor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SecondDoctor

      Nickname: SecondDoctor

      Name: Daria

      Geburtstag/Alter: 1999

      Wohnort: München

      Kleine Beschreibung von dir? Bin wohl eher ein ziemlicher Kopfmensch, böse Zungen könnten es auch faul nennen.

      Hast du eine(n) Freund(in)/Ehemann(-frau)? Na, bin Single.

      Was machst Du beruflich? Studentin der Mathematik.

      Seit wann bist du Fan von Doctor Who/Torchwood/SJA und wie bist du auf die Serie aufmerksam geworden? Im Jahre des Herrn 2016, erschien mir im DVD-Regal der örtlichen Bibliothek die 5.Staffel der Serie Doctor Who. Daraufhin folgte ein Jahr, in dem ich nichts anderes außer DW geschaut habe und nun bin ich irgendwie hier gelandet. :huh:

      Welches ist/sind dein(e) Lieblingscharakter(e)? Nun, ich glaube, der Benutzername verrät meine Präferenzen schon etwas, aber was soll´s:
      - der zweite Doctor (Überraschung!)
      - Sir Alistair Gordon Lethbridge-Stewart
      - Sarah Jane Smith
      - Liz Shaw
      - Donna Noble
      - Romana I

      Was ist dein Lieblingscomic allgemein? "The Life and Times of Scrooge McDuck" von Don Rosa. Don Rosa ist generell mein absoluter Lieblingszeichner und
      -autor und Dagobert mein absoluter Liebling aus dem Duck-Universum.

      Deine Lieblingsserie? Ähem...Doctor Who :D Aber ansonsten noch Akte X, Person of Interest und Dr. House.
      Und die neue DuckTales-Serie hat echte Chancen bei mir. Die Voraussetzungen stimmen ja schon mal: Dagobert Duck steht eher im Mittelpunkt und dann wird er auch noch von David Tennant gesprochen. Das ist schon fast ein Doctor-Who-DuckTales-Crossover. :thumbsup:

      Lieblingsfilme? "Ritter der Kokosnuss" und "Das Leben des Brian"

      Wer ist dein Lieblingsschauspieler/in allgemein? Puh, das ist schwierig. Alle Doctor-Schauspieler auf jeden Fall.

      Hobbies? Doctor Who schauen, Mathe machen, Lesen, sich mit Philosophie beschäftigen, Jonglieren, Bouldern, Clash Royale spielen.

      Lieblingscomputerspiel? Edna bricht aus. Das Spiel ist einfach so herrlich schräg.

      Lieblingszitat? "No man is poor who can do what he likes to do once in a while." - Scrooge McDuck
      "Was nutzt ein gutes Zitat, wenn man es nicht verändern darf?" - sechster Doctor

      Lieblingsbuchautor? Douglas Adams

      Was willst Du uns sonst noch mitteilen? Ich habe mir erlaubt, die Fragen etwas umzustellen/zu verändern. (Ist wahrscheinlich schon
      aufgefallen ^^ )
      Just this once, everybody lives!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SecondDoctor ()

    • Ich glaube du machst dich hier gerade beliebt ;)

      Auch toll das der zweite Doctor (mein Liebling) dir so gut gefällt. Ist für mich, mit dem vierten, der Beste.
      Uuuuuuuund einer der mal Liz Shaw aufführt, die hat fast keiner auf dem Radar, die fand ich auch klasse (und neben Barbara wohl mein weiblicher Lieblings-Begleiter)!

      ach btw: Herzlich Willkommen!!
    • Wenn jemand noch so relativ junges den zweiten Doctor als Lieblingsdoctor angibt, gehe ich ja immer erstmal vom schlimmsten aus und denke der/diejenige kennt sich gar nicht aus und meint den 10. Doctor. Aber es wurde dank der restlichen Erwähnungen ja relativ deutlich, dass dem nicht so ist.
      Der 2. Doctor ist neben dem 7. Doctor und dem Staffel8 12. Doctor auch mein Liebling.
      Dazu noch Douglas Adams und Monthy Python, das zeugt von gutem Geschmack. ^^ ;)
      Willkommen hier. Viel Spaß mit Gleichgesinnten. :)
      "Somewhere there's danger, somewhere there's injustice and somewhere else the tea is getting cold. Come on, Ace, we've got work to do.” - 7thdoc

      2nddoc 11thdoc 7thdoc 12thdoc 3rddoc 9thdoc Wardoc 4thdoc 5thdoc 1stdoc 6thdoc 10thdoc
    • Willkommen!

      Du bist vermutlich eine von ganz wenigen Menschen, die in der Lage sind, Liz Shaw und Donna gleichzeitig zu mögen. Gegensätzlicher geht es ja kaum mehr. ;)


      "Die Welt ist echt voll von Arschlöchern, rechtlich abgesicherten Arschlöchern."*
      *Das ist die Meinung des Kängurus und nicht notwendigerweise die Meinung des Autors. (Anm. des Autors)
    • Wupsi, hab wohl ganz schön was verpasst. :rolleyes: War gestern und heute etwas beschäftigt...

      Also zu meinem Namen: Meine Eltern mögen es einfach ungewöhnlich. Die Alternative wäre Fausta gewesen. (Glück gehabt)

      Und was Liz Shaw und Donna angeht: Beide sind Charaktere, die den Doctor nicht bedingungslos verehren. Liz hat sich dann halt eher im Stillen über sein Macken amüsiert und Donna, nun ja, gibt ihren Unmut gerne mal etwas lauter kund.
      Ich glaube, ich mag an Donna auch, dass sie jetzt nicht wirklich die "Klischee-Frau" ist, nix mit anmutig und sanft, sondern eher lärmig und ein gutes Herz.

      Danke auf jeden Fall für die herzliche Aufnahme allen. :D

      PS: Hab bei den Begleitern doch tatsächlich Romana I vergessen. X/

      PPS:

      @Arathas Ich muss gestehen, dass ich Barbara auch echt gerne hab. Sie und Ian geben echt ein gutes TARDIS-Team ab.

      Verstehe aber auch gar nicht, warum Liz Shaw so wenig Liebe von den Fans abbekommt. ?(

      @Zola Keine Liebe für den 11.? Für mich sind 2, 7 und 11so das goße kindische Manipulator-Triumvirat.

      Mag aber den 12. auch sehr gerne. In allen Staffeln. Und eigentlich alle anderen Doctoren auch. Kann mich da nicht so recht entscheiden. :D Aber ja, 8te Staffel Zwölfi hatte schon was, da war er einfach 2, 7, 11 in ehrlich, ohne eine kindische Maske oder sonst etwas.

      Übrigens schön, dass hier so viele Adams und Python mögen. Und das mal jemand "Edna bricht aus" kennt. :thumbup:
      Just this once, everybody lives!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SecondDoctor ()

    • Sven Zuvivene schrieb:

      SecondDoctor schrieb:

      PS: Hab bei den Begleitern doch tatsächlich Romana I vergessen.
      Romana I magst du auch noch? Ich glaube, wir haben einen ähnlichen Geschmack… :D
      Würde sich auf jeden Fall neben Liz und Donna bei den weiblichen Companions einreihen, die den Doctor nicht anhimmeln und ihm mal Kontra geben. Wobei die Qualität dieses Kontras bei Liz und Romana I deutlich besser ist als bei Donna, die eigentlich nur die ganze Zeit am rumnörgeln ist.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Ich hatte das Gefühl, dass Donna genau das war, was 10thdoc gebraucht hat. Ohne etwas Rumnörgelei hebt er viel zu schnell ab.
      Martha mag ich auch recht gerne, aber sie war viel zu nett zu ihm und hat sich einfach echt schlecht von ihm behandeln lassen.

      Ich sag mal, Romana I und Liz Shaw waren dem Doctor eher auf interlektueller Ebene gewachsen, Donna war sich sehr bewusst, dass sie das nicht leisten kann und hat den Doctor immer wieder daran erinnert, wenn er wieder mit seinem Technogebrabbel angefangen hat.
      Just this once, everybody lives!
    • Wow, da sieht man mal, wie unterschiedlich die menschliche Wahrnehmung arbeiten kann. Irritiert mich gerade etwas, dass ihr euch bei der Nörgelei so übereinstimmt, und ich das irgendwie überhaupt nicht so wahrgenommen habe. ?(
      Kann mir mal jemand Beispiele für die Nörgelei geben und darf ich fragen, wen ihr dann an Begleitern so bevorzugt?
      Just this once, everybody lives!