Neues Branding für alle Doctor Who Produkte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Branding für alle Doctor Who Produkte

      Das No Go für Designer ist auch eine Art imaginiertes Dreieck nach unten zu schaffen. Man schafft eher eines nach oben.

      Mal aus meiner geomantischen Sichtweise: Die BBC sitzt oben als „Krone“ auf (so nennt man das bei der Logogestaltung). Ich deute das mal generell als den aktuellen Status was die Marke Doctor Who angeht....
    • Menoptra schrieb:

      Ja... Nur weil die BBC das macht, muss es nicht gleich richtig sein. George Lucas hatte auch jede Autorität, Star Wars nachträglich zu verändern, aber das macht es nicht weniger schlimm.

      Legitimation ist nicht dasselbe wie Kompetenz
      Siehe Berliner Hauptbahnhof, wo sich der Bauherr erlaubt hat, die Bahnsteighalle ein ganzes Stück zu kürzen, wodurch der Gesamteindruck in der Tat beschnitten aussieht und von den Proportionen nicht mehr stimmig. Der Architekt hat geflucht...

      Pascal schrieb:

      Das No Go für Designer ist auch eine Art imaginiertes Dreieck nach unten zu schaffen. Man schafft eher eines nach oben.

      Mal aus meiner geomantischen Sichtweise: Die BBC sitzt oben als „Krone“ auf (so nennt man das bei der Logogestaltung). Ich deute das mal generell als den aktuellen Status was die Marke Doctor Who angeht....
      Naja, schau dir mal das Logo der Deutschen Bank an. Das sieht so aus [/] und nicht so [\] Warum wohl... Oder warum werden Uhren in Prospekten immer auf die Uhrzeit 10:10 eingestellt?

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Neues Branding für alle Doctor Who Produkte

      Nikioko schrieb:

      Menoptra schrieb:

      Ja... Nur weil die BBC das macht, muss es nicht gleich richtig sein. George Lucas hatte auch jede Autorität, Star Wars nachträglich zu verändern, aber das macht es nicht weniger schlimm.

      Legitimation ist nicht dasselbe wie Kompetenz
      Siehe Berliner Hauptbahnhof, wo sich der Bauherr erlaubt hat, die Bahnsteighalle ein ganzes Stück zu kürzen, wodurch der Gesamteindruck in der Tat beschnitten aussieht und von den Proportionen nicht mehr stimmig. Der Architekt hat geflucht...

      Pascal schrieb:

      Das No Go für Designer ist auch eine Art imaginiertes Dreieck nach unten zu schaffen. Man schafft eher eines nach oben.

      Mal aus meiner geomantischen Sichtweise: Die BBC sitzt oben als „Krone“ auf (so nennt man das bei der Logogestaltung). Ich deute das mal generell als den aktuellen Status was die Marke Doctor Who angeht....
      Naja, schau dir mal das Logo der Deutschen Bank an. Das sieht so aus [/] und nicht so [\] Warum wohl... Oder warum werden Uhren in Prospekten immer auf die Uhrzeit 10:10 eingestellt?


      Ja, das sage ich ja.

      Entweder zeigt ein Logo nach oben oder nach rechts oben. Wenn es Schnelligkeit symbolisieren soll nur nach rechts.

      In der Logopsychologie sollen Logos, die nach links zeigen vor allem eine ultra-konservative Zielgruppe ansprechen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pascal ()

    • Neues Branding für alle Doctor Who Produkte

      Solus schrieb:

      Na aber...das Superman Logo...


      Sonderfall. Hier sind vor allem die Signalfarben im Vordergrund. Dazu „erdet“ eine Bewegung nach unten, heißt ein eigentlich absurdes Konzept soll glaubwürdiger und im Alltag verwurzelter gemacht werden.



      Ein Beispiel ist auch das Pentagramm. Viele glauben die Spitze nach unten sei „böse“, dabei war sie eigentlich nur ein Symbol für die Erde, während die Spitze nach oben den Kosmos symbolisiert. Nur waren die Erdkulte der späten Kirche ein Dorn im Auge und wurden verteufelt. Dabei finden sich in alten Kirchen oftmals noch Pentagramme, die nach unten zeigen.







      Aber zurück zum Thema.
    • Pascal schrieb:

      Solus schrieb:

      Na aber...das Superman Logo...
      Sonderfall. Hier sind vor allem die Signalfarben im Vordergrund. Dazu „erdet“ eine Bewegung nach unten, heißt ein eigentlich absurdes Konzept soll glaubwürdiger und im Alltag verwurzelter gemacht werden.
      Naja, bei Superman ist es auch das Brilliant-Symbol, das einen gewissen Wert ausstrahlt. Das wirkt nicht wie ein Pfeil nach unten wie ein echtes Dreieck.
      Übrigens ist im Sinne von Körpersprache die Merkel-Raute wegen des nach unten weisenden Dreiecks ein eigentliches No-Go, was jeder Kommunikationstrainer einem abzugewöhnen versuchen würde. Bei der Merkel hingegen ist es ein Markenzeichen geworden.

      Aber zurück zum Thema.
      Ich finde, über Designsprache zu reden passt sehr gut zum Thema "Neues Branding für Doctor Who". Denn genau darum geht's. ODer in diesem Fall, dass Worldwide das Design kaputt macht, weil sie es nicht verstanden haben.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc