Beste/beliebteste Fernsehserie 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Kann es da überhaupt irgendwelche Zweifel geben? Was hätte TNG zur perfekten Serie gemacht? Wesley Crusher schon in Staffel 1 raus und nicht erst in Staffel 4, dafür Tasha Yar drin lassen und Dr. Pulaski nach Staffel 2 drin lassen.
      Ansonsten sind alle Hauptcharaktere einfach perfekt: Riker, Data, Geordi, Troi, Worf - einfach perfekt. Und Picard setzt noch das absolute Sahnehäubchen drauf.
      Und dann eben auch noch die starken Nebencharaktere: O'Brien, Guinan, Barclay, Tomalak und vor allem Q.
      Hinzu kommen die genialen Geschichten: das Treffen auf die Borgs im Delta-Quadranten, der Klingonishce Bürgerkrieg etc., dazu viel klassisches Schauspiel und Musik, die abendländische Kultur kommt trotz der Handlung im 24. Jahrhundert nicht zu kurz.
      Kurzum: welche Serie will das eigentlich toppen?

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Neu

      Hat hier irgendetwas gegen mich persönlich?
      Alles was ich eingestellt habe, wird gegen die ganz großen Nummern gesetzt.
      An Zufall glaube ich da langsam nicht mehr.
      Lost in Space gegen Home Improvement bzw. House.
      Joking Apart gegen HIMYM und jetzt Buck Rogers gegen Next Generations?
      Na ja, wie heißt es, viel feind viel Ehr.
    • Neu

      Arathas schrieb:

      Die große Verschwörung....zumal später auch "gute" Serien rausfliegen werden........
      Davon abgesehen ist TNG Pflichtprogramm für Scifi Freunde.
      Es sind schon richtig gute Kultserien rausgeflogen. Ich denke da vor allem an Joking Apart und Lost in Space aus den 60ern.
      Und das Buck Rogers gegen TNG trotz Colonel Wilma Deering keine Chance hat, ist mir auch klar. Dazu war die zweite Staffel einfach zu mies.
    • Neu

      Ich gebe zu, dass sich mir auch nicht erschließt, wie die Paarungen Zustandekommen ?( . Habe den Thread eben noch mal überflogen und keine Erklärung gefunden, außer dass die 8 am häufigsten nominierten Serien an der ersten KO-Runde nicht teilnehmen.
      "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)
    • Neu

      Na ja, ich liebe Joking Apart, aber da erwarte ich auch nicht, dass es gewinnt. Die Serie war auch in UK nie wirklich ein Hit und ist nur rückwirkend durch den Kultstatus von Steven Moffat später in Erinnerung geblieben. Es gab nicht mal ein offizielles DVD Release, sondern ein Indy Publisher hat das einfach selbst in die Hand genommen und in kleiner Auflage etwas rausgebracht.
    • Neu

      Habe trotz Coupling auch nicht erwartet das Joking Apart gewinnt.

      Nikioko schrieb:

      Und selbst wenn sie gut gewesen wäre, wäre die Serie nicht annähernd an das Niveau von TNG gekommen.
      Also die erste Staffel von Buck Rogers kann durchaus mit der ersten Staffel von TNG mithalten.
      Schon die erste Folge mit der Trelanekopie war ja nur ein TOS Abklatsch, dann die 1:1 Übernahme von Naked Time und der Pfützentod von Tasha war jetzt auch nicht so der Hit. Richtig Fahrt aufgenommen hat TNG erst ab Staffel 3.