Star Wars 10-12

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Niemand (außer Gamestar) hat behauptet das wären Episoden X-XII. Nur dass weitere Star Wars Filme erscheinen. Was kein Geheimnis ist. Wie schon im Artikel steht, Rian Johnson und die GoT-Macher arbeiten an eigenen Trilogie und ein paar der vorläufig gestrichenen "A Star Wars Story" Filmen dürften eventuell auch wiederauferstehen. Aber eben nicht neue Teile der Hauptsaga.
      You've got the formula all wrong! No corridors, no monsters and I haven't been imprisoned once!

      -The Doctor, Conundrum
    • Cutec schrieb:

      Niemand (außer Gamestar) hat behauptet das wären Episoden X-XII. Nur dass weitere Star Wars Filme erscheinen. Was kein Geheimnis ist. Wie schon im Artikel steht, Rian Johnson und die GoT-Macher arbeiten an eigenen Trilogie und ein paar der vorläufig gestrichenen "A Star Wars Story" Filmen dürften eventuell auch wiederauferstehen. Aber eben nicht neue Teile der Hauptsaga.
      Also dass Rian Johnson noch eine Trilogie machen darf, glaube ich erst, wenn ich es sehe. Selbst wenn Lucasfilm selbst mit dessen Arbeit zufrieden war (und von mir jetzt völlig objektiv geschrieben) ist sein Name im Zusammenhang mit Star Wars halt verbrannte Erde. Der wird keine eigene Trilogie bekommen, weil der Shitstorm gegen Episode 8 zu groß war.

      Die 3 kommenden Filme werden garantiert die von DB Weiß und und David Benioff sein und vermutlich lange vor den Prequels, zur Zeit der alten Republik - oder/und während der Gründung des ersten Jedi Ordens spielen.
    • Cutec schrieb:

      Niemand (außer Gamestar) hat behauptet das wären Episoden X-XII. Nur dass weitere Star Wars Filme erscheinen. Was kein Geheimnis ist. Wie schon im Artikel steht, Rian Johnson und die GoT-Macher arbeiten an eigenen Trilogie und ein paar der vorläufig gestrichenen "A Star Wars Story" Filmen dürften eventuell auch wiederauferstehen. Aber eben nicht neue Teile der Hauptsaga.
      Es ist klar, dass die Skywalker-Saga mit Episode 9 abgeschlossen wird. Dennoch wird es eine neue Trilogie und keine Einzelfilme iwe Rogue One und Solo.
      Und an der Kernaussage, dass die Cash Cow weiter gemolken wird, ändert sich ja auch nichts.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Nikioko schrieb:

      Es ist klar, dass die Skywalker-Saga mit Episode 9 abgeschlossen wird.
      Dem Thread-Titel nicht.

      Nikioko schrieb:

      Und an der Kernaussage, dass die Cash Cow weiter gemolken wird, ändert sich ja auch nichts.
      Und das ist jetzt was neues und aufregungswürdiges weil...? Star Wars Geschichten außerhalb der Hauptfilme erscheinen seit 1977, ich verstehe nicht warum sich plötzlich alle so aufregen müssen, nur weil einige davon jetzt auf die große Leinwand gelangen, statt wie bisher als Bücher oder Comics zu erscheinen.
      You've got the formula all wrong! No corridors, no monsters and I haven't been imprisoned once!

      -The Doctor, Conundrum

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cutec ()

    • Cutec schrieb:

      Nikioko schrieb:

      Es ist klar, dass die Skywalker-Saga mit Episode 9 abgeschlossen wird.
      Dem Thread-Titel nicht.
      In Ermangelung der richtigen Titel werden sie aber überall so genannt, und zwar in Anführungszeichen:
      kino.de/film/star-wars-die-let…entwickeln-neue-trilogie/

      Nikioko schrieb:

      Und an der Kernaussage, dass die Cash Cow weiter gemolken wird, ändert sich ja auch nichts.
      Und das ist jetzt was neues und aufregungswürdiges weil...? Star Wars Geschichten außerhalb der Hauptfilme erscheinen seit 1977, ich verstehe nicht warum sich plötzlich alle so aufregen müssen, nur weil einige davon jetzt auf die große Leinwand gelangen, statt wie bisher als Bücher oder Comics zu erscheinen.
      Dass ein Kinofilm etwas anderes ist als ein Buch oder Comic, die häufig sogar in Lizenz entscheiden, ist dir aber shcon klar, oder?
      Und dass die meisten davon dank Disneys Entscheidung, das EU über Bord zu werfen, nicht mehr Kanon sind, ist da ein ganz anderes Thema.
      Und angesichts der letzten Filme (Rogue One mal ausgenommen) habe ich da auch keine große Hoffnungne, dass da noch was von Qualität kommt.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Ich weiß auch nicht was die Leute sich aufregen.

      1. War immer klar das es weitere Filme gehen wird, wer lässt sich so ein Geschäft auch entgehen? Disney hat das ja nicht umsonst aufgekauft.

      2. Ich bin wahrlich kein Fan der neuen Trilogie, allerdings war Teil 7 für mich persönlich gut und Teil 8 war schrecklich. Von den Star Wars Stories war Rogue One einer der besten Star Wars Filme überhaupt und Solo war schrecklich. Sprich 2 gute und 2 schlechte Streifen

      Dagegen jetzt:
      Episode 1 war schrecklich Episode 2 war OK und Episode 3 war gut. Ich sehe hier jetzt keinen großen Qualitätsverlust.............

      3. Erst mal das immer sehen was kommt, dann bewerten! Keiner kennt den genauen Inhalt, das Script, geschweige den die Darsteller.
      Die deutsche Mentalität halt => meckern
    • Nikioko schrieb:

      In Ermangelung der richtigen Titel werden sie aber überall so genannt
      Und weil sich ein paar Filmwebsiten diese Bezeichnung aus den Fingern gesogen haben, sicherlich auch um Klickzahlen zu generieren, macht das diese Bezeichnung gut und richtig? Es sind weder Episode X-XII, noch sind es der zehnte bis zwölfte Star Wars Film überhaupt. Da kommen mindestens die zwei Stories dazu und je nach Zählweise der "The Clone Wars"-Film. Und wenn man besonders inklusionsbemüht ist liefen die beiden Ewok-Filme in manchen Ländern auch im Kino.

      Nikioko schrieb:

      und zwar in Anführungszeichen
      ...bis auf diesen Thread. An der Sinnlosigkeit der Bezeichnung ändern die aber auch nichts.

      Nikioko schrieb:

      Dass ein Kinofilm etwas anderes ist als ein Buch oder Comic, die häufig sogar in Lizenz entscheiden, ist dir aber shcon klar, oder?
      Auf die Diskussion bezogen sehe ich den Unterschied tatsächlich nicht. Aus Perspektive des Konsumenten ist beides eine zusätzliche Geschichte aus dem "Star Wars"-Universum, lediglich in einem anderen Medium. Für den Konzern Disney sind sowohl Filme als auch Lizenzprodukte eine Methode "die Cash Cow zu melken", um deine Ausdrucksweise zu verwenden. Das eine kostet mehr, das andere weniger, das eine erreicht ein größeres Publikum, das andere nicht... Das ist aber bei JEDEM Medium so. Ein Spiel hat andere Kosten und ein anderes Publikum als ein Roman. Ich sehe wirklich nicht wo da der große Unterschied liegt, wegen dem man sich über neue Filme mehr aufregen muss als über die Vermarktung des Franchises Star Wars generell.

      Nikioko schrieb:

      Und dass die meisten davon dank Disneys Entscheidung, das EU über Bord zu werfen, nicht mehr Kanon sind, ist da ein ganz anderes Thema.
      Und das ändert jetzt was genau an der Aussage dass neue Star Wars Geschichten seit 1977 produziert werden?
      You've got the formula all wrong! No corridors, no monsters and I haven't been imprisoned once!

      -The Doctor, Conundrum
    • Aber über KOTOR als Kinofilm würde ich mich sehr freuen. Obwohl sich der Stoff ja eigentlich eher für eine Miniserie anbietet, da das Spiel einerseits sehr von den Charakteren, andererseits vom Anfliegen aller Star Wars Planeten, die man schon immer mal gern besuchen wollte, lebt. Das müsste man beides für einen Film zu sehr eindampfen, und dann käme wahrscheinlich sowas wie der Last Airbender Film heraus. In zwei Stunden mal fix die Checkliste abarbeiten: Bastilla befreien, Jediausbildung, Planeten abklappern, fieser Kommentar von HK-47, schockierende WTF-Wendung, fieser Kommentar von HK-47, schockierende Brechstangen-Wendung, fieser Kommentar von HK-47, Endkampf, Abspann. ...Hmm, jetzt freue ich mich nicht mehr auf einen möglichen KOTOR-Film.
    • KOTOR wünsche ich mir in irgendeiner Form kanonisiert, ja, aber nicht als Direktadaption. Wenn man die Figuren irgendwo auftauchen lassen möchte und die Ereignisse des Spiels durch Referenzen in Stein meiseln bin ich gern dabei.
      You've got the formula all wrong! No corridors, no monsters and I haven't been imprisoned once!

      -The Doctor, Conundrum
    • Und es wird mir ewig ein Rätsel bleiben, was komische Leute für ein Problem mit Episode VIII haben. Es ist der Zweitbeste nach Empire.
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • Es gibt schon klare Probleme mit Episode VIII. Die gesamte Canton Bight Storyline hätte man umschreiben sollen und weniger auf witzig machen, mehr Rey und Luke, es hätte mehr auf die Beweggründe von Luke eingegangen werden sollen, Snoke hätte bedrohlicher wirken müssen, und Hux hätte man vielleicht etwas ernster darstellen sollen. Ich kann auch verstehen, wenn man den Humor übertrieben findet. Oder eben mit Lukes Charakterisierung an sich nicht zufrieden war. Oder mehr über Snoke erfahren wollte. Aber gerade letztere stammen eher aus der Erwartungshaltung und haben weniger mit der eigentlichen Qualität des Films zu tun.

      Das ist aber auch das große Problem von Star Wars, aber auch derzeit Game of Thrones und eigentlich allen großen Franchises in der heutigen Zeit: Die Fandoms sind so groß, und jeder hat eine Möglichkeit seine Meinung in die Öffentlichkeit zu tragen, dass mit Hilfe der Übertreibungskultur des Internets, vieles, was einfach nicht der allgemeinen vorher gefassten Erwartungshaltung entspricht, zerrissen wird.
      4thdoc 11thdoc 1stdoc 2nddoc 8thdoc 9thdoc 6thdoc 12thdoc 7thdoc 3rddoc 5thdoc Wardoc 10thdoc
    • Emma Junkie schrieb:

      Und es wird mir ewig ein Rätsel bleiben, was komische Leute für ein Problem mit Episode VIII haben. Es ist der Zweitbeste nach Empire.
      Wenn man von dämlichen Admiralinnen, erschreckenden Ähnlichkeiten zu Episode V (nur das die Schlacht auf dem Eis-, äh Salzmod zum Schluss kommt) und ziemlich direkten Anleihen von BSG mal absieht...

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc