Polyband veröffentlicht eine kompletter 11. Doktor Box

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Polyband veröffentlicht eine kompletter 11. Doktor Box

      Polyband veröffentlicht Ende September die erste Komplettbox eines New Who Doktors.

      DIE MATT SMITH JAHRE: DER KOMPLETTE 11. DOKTOR LTD.


      Polyband schrieb:

      Die limitierte DOCTOR WHO Komplettbox enthält alle Folgen des von Matt Smith gespielten 11. Doktors aus den Jahren 2010-2013 inklusive neues Bonusmaterial.

      Das 21-Disk-Set enthält die kompletten Staffeln 5, 6 und 7, die XMAS-Specials "Die Zeit des Doktors" und "Der Tag des Doktors" sowie neues Bonusmaterial, u.a. "Doctor Who At The Proms" und "The Science of Doctor Who". Insgesamt enthält die Edition über 20 Stunden Bonusmaterial.
      Es werden 21 Disks, allerdings Softbox im Schuber, was ich ja einen Tick schade finde, denn ein Coffeetable wäre ein Traum gewesen. Andererseits so dürfte es für mehr Leute erschwinglich werden. Erscheint natürlich in zwei Editionen, also sowohl als DVD, wie auch als Blu-ray Box.
      "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"

      Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Iltu ()

    • Ich hab zwar alle Staffelsets und die Einzelvös zu Tag des Doktors und Zeit des Doktors, werde aber trotzdem bei der Blu-Ray Version zugreifen. Matt Smith spielt meinen absoluten Lieblingsdoktor in der neuen Ära und seine Folgen kann ich mir regelmäßig wieder anschauen :D

      Bin schon aufs Design der Komplettbox gespannt!
    • Besonders verlockend finde ich ja die Bonus Disk (oder Disks, ich meine nun werden es ggf. zwei) mit diversen Bonus Extras aus dem Jubiläumsjahr, die 2013 nicht lizenziert werden konnten.
      "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"

      Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER
    • Kain schrieb:

      Der sieht immer seltsam aus. ;)

      Wenn das eine merkliche Platzersparnis bedeutet, ist das eine Überlegung wert.
      Die Limitierung ist es auch. Und die alten Boxen kann man ja an gute Freunde verschenken.


      SkywalkerBln schrieb:


      Und gut vorbestellt, der Preis ist von 93,xx auf fast 115 Euro noch gestiegen.
      Ich habe da auch sofort auf Bestellen gedrückt.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Gibt es eigentlich schon Informationen darüber, ob das die bisherigen Boxen in einem neuen Schuber sind oder ob das so ein dickes Case wie bei den aktuellen Star Trek -BD-Veröffentlichungen mit Schuber drum ist?
      Letzteres fände ich eigentlich nicht so toll, da das wie die absolute Sparmaßnahme wirkt und die Boxen auch nicht toll aussehen.
      Würde bei der Anzahl an Discs aber natürlich passen.
    • sai schrieb:

      Gibt es eigentlich schon Informationen darüber, ob das die bisherigen Boxen in einem neuen Schuber sind oder ob das so ein dickes Case wie bei den aktuellen Star Trek -BD-Veröffentlichungen mit Schuber drum ist?
      Letzteres fände ich eigentlich nicht so toll, da das wie die absolute Sparmaßnahme wirkt und die Boxen auch nicht toll aussehen.
      Würde bei der Anzahl an Discs aber natürlich passen.
      Bei Star Trek muss man unterscheiden: die VÖ von TNG ist in Ordnung, die von DS9 und VOY, wo mehrere Discs übereinander auf einem Pin sind, und sich auch noch überlappen, eine Zumutung. Die Qualität der Datenträger hingegen ist bei allen Veröffentlichungen gleichermaßen schlecht, genauso wie der Kundenservice von Universal. Ich musste das TNG-Set zweimal zurückschicken, bevor ich mir ein fehlerfreies zusammenstückeln konnte. Bei einer Lieferung waren gleich mal 3 von 41 BDs fehlerhaft. Und Universal weigert sich, Ersatz zu schicken, sondern verweist auf Umtausch beim Verkäufer. Sowas habe ich bei Polyband und Pandastorm noch nie erlebt. Da waren die Datenträger immer tadellos und problemlos abzuspielen. Und selbst wenn etwas ist, läuft der Ersatzservice problemlos. Daher mal ein dickes Lob an die kleinen Labels, die sich noch für ihre Kunden interessieren und nicht den billigsten Rotz vorwerfen, den man bekommen kann.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Nikioko schrieb:

      die von DS9 und VOY, wo mehrere Discs übereinander auf einem Pin sind, und sich auch noch überlappen, eine Zumutung.
      Ist gerade ziemlich "in", oder? Bei der Gesamtbox von "Ripper Street" (DVD) ist es so. Und eben DS9 (DVD) und "Sherlock Holmes" mit Rathbone (DVD). Ich vermute mal, dass die von "Twilight Zone" und "Torchwood" genauso sind. Ich finde das ja ziemlich umständlich. -_-
      4thdoc 7thdoc 10thdoc 9thdoc 3rddoc 2nddoc 1stdoc 8thdoc 12thdoc Wardoc 6thdoc 5thdoc 11thdoc

    • @Nikioko Welche Ausgabe von DS9 hast du denn? Die, die ich habe, hat die DVDs nicht übereinander gestapelt. Das Problem habe ich aber bei den Stargate Boxen.

      @Kain Scheint wohl einfach günstiger zu sein in der Produktion, und wenn man die DVDs bzw. BDs einfach stapelt, dann gehen die irgendwann auch einfach durch das wiederholte Entfernen kaputt und man muss sich die Box neukaufen.
      1. 4thdoc 2. 11thdoc 3. 2nddoc 4. 1stdoc 5. 8thdoc 6. 9thdoc 7. 6thdoc 8. 12thdoc 9. 7thdoc 10. 3rddoc 11. 5thdoc 12. Wardoc 13. 10thdoc
    • Mario schrieb:

      @Nikioko Welche Ausgabe von DS9 hast du denn? Die, die ich habe, hat die DVDs nicht übereinander gestapelt. Das Problem habe ich aber bei den Stargate Boxen.
      Die von 2017. Kann sein, dass die von 2015 genauso aufgebaut ist wie TNG. Da ich da aber (wegen der defekten BDs) beide Versionen hatte und keinen Unterscheid zwischen der 2015er Schachtel und dem 2017er Schuber feststellen konnte (von einem dünnen Booklet mal abgesehen, die BDs waren gleichermaßen schlecht), habe ich mir die neuere Version bestellt, in der Hoffnung, dass die etwaige Kindheitsfehler aufgebügelt hat.
      @Kain Scheint wohl einfach günstiger zu sein in der Produktion, und wenn man die DVDs bzw. BDs einfach stapelt, dann gehen die irgendwann auch einfach durch das wiederholte Entfernen kaputt und man muss sich die Box neukaufen.
      Neu kaufen? Obwohl man die Heimkinolizenz bereits erworben hat? Und dann wundern die sich noch über Schwarzkopierer...

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Menoptra schrieb:

      Was ich in dem Kontext etwas schade finde, ist, dass wir in Deutschland wegen der Lizenzquerelen wohl niemals eine passende Tennant-Komplettbox bekommen werden...

      Aber ich warte nur darauf, dass KSM nachzieht und "Das Christopher Eccleston Jahr: Der komplette 9. Doctor" raushaut :D

      Also ... wenn sie das im Falle des neunten Doktors als schön gestaltetes Coffeetable tun würden, wäre ICH sofort dafür zu haben. Oder als Mediabook ... ^^
      "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"

      Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER
    • Nikioko schrieb:

      Neu kaufen? Obwohl man die Heimkinolizenz bereits erworben hat? Und dann wundern die sich noch über Schwarzkopierer...
      Im Kapitalismus ging es schon immer nur darum so schnell wie möglich so viel Geld wie möglich zu erwirtschaften, komme was wolle. Und dann wird eben mit Tricks daran gearbeitet ein Produkt möglichst billig in der Produktion zu halten, am besten damit es auch gleich noch darauf hinausläuft, dass es relativ leicht beschädigt werden kann und der Kunde sich genötigt fühlt, dass gleiche Produkt noch einmal zu kaufen.

      Im Übrigen - BD heißt doch BluRay-Disc. Seit wann gibt es denn bitte schön DS9 auf BluRay? Habe ich da was verpasst?
      1. 4thdoc 2. 11thdoc 3. 2nddoc 4. 1stdoc 5. 8thdoc 6. 9thdoc 7. 6thdoc 8. 12thdoc 9. 7thdoc 10. 3rddoc 11. 5thdoc 12. Wardoc 13. 10thdoc
    • Menoptra schrieb:

      Was ich in dem Kontext etwas schade finde, ist, dass wir in Deutschland wegen der Lizenzquerelen wohl niemals eine passende Tennant-Komplettbox bekommen werden...

      Aber ich warte nur darauf, dass KSM nachzieht und "Das Christopher Eccleston Jahr: Der komplette 9. Doctor" raushaut :D
      Es gibt ja schon eine KSM-Komplettbox. ;)

      Mario schrieb:

      Nikioko schrieb:

      Neu kaufen? Obwohl man die Heimkinolizenz bereits erworben hat? Und dann wundern die sich noch über Schwarzkopierer...
      Im Übrigen - BD heißt doch BluRay-Disc. Seit wann gibt es denn bitte schön DS9 auf BluRay? Habe ich da was verpasst?
      Nein, das mit der BD bezog sich auf TNG. DS9 ist zeitgleich erschienen, aber nur auf DVD - was heute ziemlich mickrig aussieht. Dass DS9 in HD überarbeitet wird, ist aber auch eher unwahrscheinlich.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc