13x01 - Flux: The Halloween Apocalypse

  • Ich gucke die neuen Folgen ja nicht, aber wir wissen NIE was in der Zukunft im Whoniverse Fakt ist und was nicht. "Time can be rewritten" wie es so schön heißt.

    eigentlich hatte 1stdoc ja zu Barbara bei den Azteken gesagt,
    time can't be rewritten,
    aber wie hat ein bekannter Doctor Who Autor mal gemeint,
    Kanon ist, an was er sich erinnern kann

    You can't rewrite history, Barbara. Not a single line.

  • Genauer gesagt, kann man einen Fixpunkt in Zeit und Raum nicht umschreiben, da ansonsten das ganze Universum sterben würde. Also müsste der Flux dadurch enstanden sein, dass jemand einen Fixpunkt in Zeit und Raum geändert hat.

  • You can't rewrite history, Barbara. Not a single line.

    oder so


    Also müsste der Flux dadurch enstanden sein, dass jemand einen Fixpunkt in Zeit und Raum geändert hat.

    oder noch auslösen wird, wahrscheinlich wird es der Doktor aka Antimonitor irgendwann einmal in ferner Zukunft ausgelöst gehabt haben, spätestens wenn die Pfeiler das Universum am Vanishing Point der Timelords neu gebootet haben, trifft man sich dann auf Earth Prime wieder oder so

    [Externes Medium: https://youtu.be/pzPw3wZ_W_Q]

    Einmal editiert, zuletzt von stevmof () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von stevmof mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Was bereits mit The Time Meddler über Bord geworfen wurde.

    Da wurde auch die Idee über Bord geworfen, dass der Doctor der einzige Zeitreisende ist und dass er die Tardis erfunden hat. Gut, so explizit wie bei den Kinofilmen wurde das nie gesagt, aber Susan behauptet ja, dass die Bezeichung Tardis für die Zeitmaschine von ihr stammt, was nahelegt, dass sie ein Prototyp ist.

    Wer deterministische Zeitreisen sehen will, der sollte Dark schauen. Da wird das nämlich konsequent umgesetzt. Doctor Who hatte sich von diesem Konzept schon sehr früh verabschiedet.

  • “You can’t rewrite history” wird an Barbara adressiert: Stichwort „du". Time Lords sind durchaus in der Lage, die Zeitlinie zu ändern (s. bspw. „Genesis of the Daleks“), machen aber so selten wie möglich davon Gebrauch, bzw. das behaupten. Der Rest des Universums bekommt es eben nicht mit, wenn sie rumgefuchtelt haben. Im Laufe der Serie hat es auch ein paar weitere Rassen gegeben, die auch diese Macht besitzen.