Whocast #455 – Mama said…

  • w455.jpg


    “Von all den dummen Dingen in dieser Folge, ist das das Dümmste.”

    “Ja, aber das ist auch ein Kopf-an-Kopf-Rennen bei vielen Dingen.”


    Heute werfen André und Raphael einen Blick auf die vorletzte Folge der 13. Staffel mit dem Titel “Survivors of the Flux”. Warum wir an vielen Stellen gerne mehr gesehen und dafür gerne auf einen endlosen Mutter-Tochter-Dialog verzichtet hätten, warum geregelte Arbeitszeiten nicht immer die beste Idee sind und ob es Altersdemenz oder einfach nur ein doofer Plan war, erfahrt Ihr ebenso, wie die aktuellen “Inspirationsquellen” von Chris Chibnall, sowie den Grund, warum es auch diesmal wieder “die beste Folge ever, ever, ever” ist.


    https://www.whocast.de/2021/12/03/whocast-455-mama-said/

    https://linktr.ee/whocast

  • Man merkt, dass niemand von euch je „Line of Duty“ gesehen hat, sonst wäre euch der Schauspieler des Grand Serpent sehr bekannt. Unbedingt nachholen, da eine der besten britischen Serien überhaupt. Hat zu Recht meist ein AI zwischen 87 bis 94, Zahlen von denen Doctor Who nur träumen kann.