60th Anniversary Specials & Staffel 1 (14) - Gerüchte, News, Spekulationen, Infos & Leaks (SPOILER!)

  • Jefferson Hope,

    ja, wie wird der Doctor auf das multiple Erscheinen von Susan Twist reagieren? Und, hätte er nicht schon längst etwas merken müssen? Schließlich war er anwesend, als eine der Susan Twists nach "Gaudete" gefragt hat. Aber das war, so eine der Fan-Theorien, ja möglicherweise ein Doctor aus der Zukunft.


    Abgesehen von Enkeltochter Susan und dem üblichen "es ist die Rani" gibt es eigentlich nur noch die Theorie von Confused Adipose dass es sich um eine menschliche Tardis handelt, in der Art von Idris. Weitgehend sicher ist nur, das uns Susan Twist im Finale als Susan Triad begegnen wird. Im aktuellen "Unleashed", das ich noch nicht gesehen habe, soll auf Susan Twist näher eingegangen worden sein. Irgendwann heute Nacht sehe ich mir das an. Weitere aktuelle Stellungnahmen sind hier ->


    Doctor Who Season 14: Who is Susan Twist? All appearances and theories explained - Dexerto
    Here's a breakdown of Susan Twist, Doctor Who's mysterious recurring character, including which episodes she's in and all theories.
    www.dexerto.com

    Doctor Who Season 14 Premiere's Mystery Woman Explained By Showrunner RTD
    "You'll have to come back and watch"
    screenrant.com

    Doctor Who fans 'rumble' return of original icon after Susan Twist 'clue'
    Doctor Who viewers are convinced a character from the original and first series is set to make a comeback after a series of clues, including actress Susan…
    www.mirror.co.uk


    Radioactive Man

  • Damit tut sich Disney+ Deutschland (bzw. Niederlande) (erneut) keinen Gefallen. Wir können davon ausgehen, dass die deutsche Synchronisation vorliegt. Wenn man jedoch die Support befragt, bekommt man dies als Antwort:

    Zitat

    Danke für Ihre Geduld! Momentan ist die Serie ''Doctor Who'' nicht mit deutschen Tonspur verfügbar, sondern mit deutsche Untertiteln. Inhalte können je nach Region variieren. Im Augenblick haben wir keine Information über zukünftige Verfügbarkeit. Ich würde empfehlen unseren Social Media Seiten zu folgen, um alle Neuigkeiten dort als Erster zu erfahren. Dort werden wir bestimmt diese Frage beantworten, sobald diese Information verfügbar ist. Wir erweitern ständig unsere Inhalte (um unseren Abonnenten das Beste an Unterhaltung zu bieten) und hoffen, dass Sie aktuell unsere verfügbaren Titel genießen.


    Diese Antwort ist in zweierlei Hinsicht lachhaft:


    1. Es wurde geworben mit der Aussage "im Rest der Welt auf Disney+" und wie wir hören konnten, lag der deutsche Trailer vor.

    2. Auf die Social Media-Seiten zu verweisen ist an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten, kümmert sich doch niemand um die Fragen der Abonnenten.

  • Jefferson Hope,

    die Sache mit "Devil's Chord" hat pyramidensurfer ja bereits aufgeklärt. Ich habe mir inzwischen aber auch die "Space Babies" noch einmal angesehen und da ist es ebenso, dass Ruby und der Doctor von Jocelyn abgelenkt werden und dem Monitor mit der Nachricht von Susan Twist genau im entscheidenden Augenblick den Rücken zukehren.


    Bleibt die "Church on Ruby Road", da wurde es nicht gezeigt, ob Doctor oder Ruby Sichtkontakt hatten. Dann bin ich noch dem Hinweis auf "Unleashed" nachgegangen. Wie ich dort feststellen konnte, ging es darum, dass da ein exklusiver Clip von "Boom" enthalten ist, mit ein paar Szenen mit Susan Twist, wo es den Anschein hat, dass es sich um eine Künstliche Intelligenz handelt.


    In einem der Teaser hatten wir zwischendurch aber auch ein Bild in ihrer entscheidenden Rolle als Susan Triad im Finale. Und spätestens dort gibt es dann auch die direkte Begegnung mit dem Doctor, wobei sie ihn offenbar nicht kennt?


    Eine wichtige Frage bleibt, ist Susan Triad ein Mensch oder eine Künstliche Intelligenz, die über einen oder mehrere Androidenkörper verfügt?


    Radioactive Man

  • Steven Moffat hat im TV Guide zugegeben, dass er das diesjährige Doctor Who Christmas Special „Joy to the World“ geschrieben hat. Außerdem sei dies vorerst sein letztes Drehbuch, da andere Projekte ihn davon abhalten für Staffel 2 etwas abzuliefern.

  • Susan Twist war Mrs Merridew in "Wild Blue Yonder", sie fragte nach dem Weihnachtslied "Gaudete" in "Church on Ruby Road", in "Space Babies" war sie Gina Scalzi, in "Devil's Chord" war sie die Tea Lady Margaret Lockwood und für "Boom" ist sie als Ambulance angekündigt.

    Ich halte es für absolut unwahrscheinlich, daß der Doktor nicht bemerkt, daß ihm eine ganz bestimmte Frau in allen Zeiten und Orten begegnet. Hat die Frau einen eingebauten "Wahrnehmungsfilter"? Beeinflusst sie den Doktor mental? Ist sie vielleicht am Ende sogar der Endgegener des Doktors, der über dem Spielzeugmacher steht?


    Oder ist der Doktor jetzt nach der ominösen "Bigeneration" nur noch halb so schlau und aufmerksam wie vorher?

  • Ich habe mir mal die Namen angesehen,

    die Susan Twist in ihren verschiedenen Rollen verwendet hat. Da war zunächst Mrs Merridew, was in einer der Interpretationen über die Herkunft des Namens "Gottesmutter" bedeutet. Dann hatten wir Gina Scalzi, das ist die barfüßige Königin. In der christlichen Mythologie gilt Maria, die Mutter von Jesus, als Königin und sie wird üblicherweise barfuß dargestellt. Margaret Lockwood war zwar nicht unmittelbar der Name von Susan Twist als Tea Lady, aber sie hat sich mit dieser Schauspielerin verglichen. Margaret bedeutet "Perle" und die steht im Christentum für die Reinheit und die Hingabe zu Gott. Dann ist da noch Susan Triad. Triad entspricht der christlichen Dreifaltigkeit und Susan bedeutet Lilie, ein Symbol für die Jungfrau Maria.


    Beweist vorerst gar nichts, denn in einer christlich geprägten Kultur wird man solche Verbindungen überall finden.


    Radioactive Man

  • Nachtrag zur Synchronisation:

    Laut Golem.de hat Disney+ ausgesagt, dass wegen eines Krankheitsfall bei einem Teammitglied der Synchronisation diese nicht fertig gestellt werden konnte.


    Ich spare mir jetzt Spekulationen, da jedoch Disney+ bis heute kein Statement gegenüber den Abonnenten abgegeben hat und ich unterschiedliche Äußerungen von Verantwortlichen gehört habe, dürfte mehr als nur ein Krankheitsfall diese grobe Panne verursacht haben.

  • dürfte mehr als nur ein Krankheitsfall diese grobe Panne verursacht haben.

    Wahrscheinlich hat das einfach die gleiche Fachkraft eingepflegt, die auch bei Star Wars Droids die deutsche Tonspur vergessen hat.

    Und bei Hubert und Staller die erste Folge der 4. Staffel doppelt verlinkt hat, einmal falsch als Special "Die ins Gras beißen".

    Denen sowas melden ist reine Zeitverschwendung, ich hab in beiden Fällen nicht mal ne Eingangsbestätigung gekriegt.

    Wahrscheinlich hat das Callcenter auch keine deutsche Tonspur.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...(alles nach "Twice upon a time" ist nicht wert, gewertet zu werden)

  • Die Castingliste für "73 Yards" ->

    The Doctor: Ncuti Gatwa

    Ruby Sunday: Millie Gibson

    Enid Meadows: Sian Phillips

    Roger ap Gwilliam: Aneurin Barnard

    Lowri Palin: Maxine Evans

    The Woman: Hilary Hobson

    Hiker: Susan Twist

    Joshua Steele: Sion Pritchard

    Ifor Jones: Gwion Morris Jones

    Thin Lucy: Elan Davies

    Eddie Jones: Glyn Pritchard


    Susan Twist ist wieder dabei, diesmal als Anhalterin. Die mysteriöse Frau mit den seltsamen Handbewegungen wird vermutlich von Hilary Dobson gespielt, aber über die ist nichts zu erfahren, also fehlt die Bestätigung. Die Episode bleibt weiter rätselhaft.


    Radioactive Man

  • Sonically Screwed


    Bisher ist er ihr noch nicht einmal direkt begegnet, wie oben schon aufgezählt. Er hat sie also als wiederkehrende Person noch nicht getroffen!

    Sie hat ihm in "Devil's Chord" in der Kantine einen Tee gereicht, und in "Boom" sollte er sie wiedererkannt haben. Eine Frau, die ihm in zwei Zeiten und Lichtjahre entfernt begegnet, Schnee, der anscheinend durch Ruby ausgelöst sogar in Innenräumen fällt: spätestens jetzt sollte er Gewissheit haben, daß etwas nicht stimmt um ihn herum.

  • spätestens jetzt sollte er Gewissheit haben, daß etwas nicht stimmt um ihn herum.

    Das mit Ruby etwas nicht stimmt, hat er bereits in der ersten Folge begriffen. Deswegen hat er am Ende ja ihre DNS gescannt. Wir haben nur nicht das Ergebnis davon gesehen, wahrscheinlich weil RTD das Mysterium bewahren will.

  • Sie hat ihm in "Devil's Chord" in der Kantine einen Tee gereicht, und in "Boom" sollte er sie wiedererkannt haben. Eine Frau, die ihm in zwei Zeiten und Lichtjahre entfernt begegnet, Schnee, der anscheinend durch Ruby ausgelöst sogar in Innenräumen fällt: spätestens jetzt sollte er Gewissheit haben, daß etwas nicht stimmt um ihn herum.

    Hab nochmal geschaut - er hat nicht ihr Gesicht gesehen, als sie ihm den Tee reichte.