60th Anniversary Specials & Staffel 1 (14) - Gerüchte, News, Spekulationen, Infos & Leaks (SPOILER!)

  • Ich habe mir weitere Namen angesehen,

    Harriet bedeutet Hausherrin und in der ägyptischen Mythologie würde das Nephtys entsprechen, die als Göttin für den häuslichen Bereich zuständig war. Mrs Flood weist auf Isis hin und deren Verantwortlichkeit für die jährlichen Überflutungen des Nils.


    Nephtys war Ehefrau von Sutekh, wurde dann aber schwanger von Osiris. Da Sutekh das niemals erfahren durfte, setzte sie das Kind aus. Isis fand das Kind, zog es groß und daraus wurde Anubis, der den von Sutekh ermordeten und zerstückelten Leichnam von Osiris wieder zusammengesetzt hat.


    Osiris war dadurch wieder funktionsfähig genug, um Isis zu schwängern. Sie bekam heimlich Horus, der dazu aufgezogen und trainiert wurde, Sutekh zu bekämpfen und zu besiegen, was er dann auch erfüllte.


    Da es lediglich um Analogien geht, ergibt daraus leider nicht, ob und welchen Teil davon und in welcher Form RTD übernommen hat. Aber auf die Liste der eventuellen Mütter von Ruby kommt jetzt neben Susan Triad und Mrs Flood überraschenderweise auch Harriet hinzu. Wenn sie gemerkt hat, dass sie zunehmend von Sutekh kontrolliert wurde, dann hätte sie auch ein starkes Motiv gehabt, ihr Kind wegzugeben.


    Zusätzlich bleiben selbstverständlich die anderen Möglichkeiten, dass Ruby ihre eigene Mutter ist, bzw. dass sie selbst in Form ihrer Abstandshalterin aus den "73 Yards" zu diesem Baby wird.


    Im Internet gab es auch eine schräge Theorie, dass Sutekh der Vater von Ruby ist. Wie sollen wir uns das dann vorstellen? Sutekh erfährt davon und ist so entzückt, dass er für Ruby spontan ein Weihnachtlied singt und es tief in ihrer Seele verankert? Er macht alle Schäden rückgängig und gelobt, unser Universum künftig in Ruhe zu lassen? Es wird eine Besuchsregelung vereinbart, dass Ruby jedes zweite Wochenende zu ihm kommt? Er wird wieder zu "The One Who Waits", diesmal wartet er darauf, dass er Großvater wird?


    Noch schräger ist die Theorie, dass Sutekh, nachdem er besiegt wird, sich in das Baby verwandelt. Das möchte ich bitte definitiv ausschließen, es würde nämlich bedeuten, dass Ruby sich irgendwann in den bösartigen Sutekh zurückverwandeln müsste, damit der später weitere Auftritte in der Serie haben kann. Das lassen wir doch wohl besser.


    Aber, was vielen Fans aufgefallen ist, es gibt da diesen Rubin auf der Stirn von Sutekh, möglicherweise eine Neuinterpretation vom Horusauge. Dessen magische Kraft könnte durchaus auf Ruby-Baby übergehen.


    Radioactive Man

  • "The Sand of Time" ist einer der besten Classic-Romane, die ich gelesen habe. Darin geht es um Nephtys. Von daher hoffe ich inständig, dass RTD die Finger von ihr lässt. Und die Titan-Comics um Anubis sind auch ziemlich gut - wäre schade, wenn RTD in dessen Geschichte rumpfuscht. Beide Autoren (Prosa und Comic) sind definitiv bessere und anspruchsvollere Geschichtenerzähler als der derzeitige Kopf der Serie!!!!!


    Aber klar, letztlich pfeift die Serie größtenteils auf das erweiterte Who-Universum, das haben alle drei Showrummer gemeinsam.


    Harriet wurde doch schon als "Vorbote" identifiziert. Ich glaube kaum, dass da noch mehr kommt.


    Flood und Isis ist eigentlich eine ganz schöne Kombi...

  • Jefferson Hope,

    deshalb versuche ich ja immer klarzumachen, dass es um Analogien geht. Einige der ägyptischen Gottheiten wurden im Whoniversum bereits zu Osiranern umdefiniert. Es ist durchaus möglich, dass die undercover in Menschenkörpern auf der Erde materialisiert sind, um die erneute Machtübernahme von Sutekh zu verhindern. Die ägyptischen Götternamen galten teilweise auch als Titel, die von einer Generation auf die nächste vererbt wurden. Dann könnte es eine Nephtys Next Generation geben. Ebenso kann RTD aber völlig neue Figuren mit ähnlichen Eigenschaften erfunden haben.


    Da Pascal Ra als ägyptischen Sonnengott genannt hat, der wurde irgendwann zu Re-Harachte verschmolzen und mit Horus gleichgesetzt. Und Horus war der, der Sutekh besiegen konnte. So können beliebige Namen auf die gleiche Story hinauslaufen.


    Die Analogie passt ja, wie ich schon seit längerer Zeit vertrete, in einigen Aspekten ebenso zur Apokalypse in der christlichen Mythologie, mit Sutekh als Satan und Ruby als wiedergeborenem Jesus. Man nehme beispielsweise die sieben Posaunen, die ertönen werden, die repräsentiert wurden durch die sieben Töne von dem Akkord, der Maestro vertrieben hat.


    Wie gut oder wie schlecht solche Interpretationen passen werden, wird sich am Samstag erweisen.


    Radioactive Man

  • Ich hätte da noch einen anderen religiösen Aspekt, der vielleicht zu naheliegend wäre, aber den ich nicht ausschließen würde:


    So wie Harriet Sutekh angekündigt hat, hat es sich so angehört, als sei dieser der Vater, die Mutter und der Andere. Was wenn er nur der Andere ist oder der Vater? Wenn es sich also doch um drei Figuren an der Spitze des Pantheons handelt und entweder die Mutter oder der Vater ist der oder die Älteste, die ein Weihnachtslied in Ruby eingepflanzt hat? Dann wäre es durchaus möglich, dass es sich bei der Mutter des Pantheons auch um die Mutter von Ruby handelt, sie diese Älteste ist, auf die Maestro hingewiesen hatte. Und damit würde Ruby, da sie an Weihnachten geboren wurde, von einer möglichen Schöpfergottheit, die als Gegengewicht zur Zerstörungsgottheit Sutekh agiert, zu einer Jesus-Allegorie werden.


    Da RTD bereits einmal eine Geschichte über die Wiederkehr Jesu geschrieben hatte, würde ich dies nicht ganz ausschließen, auch wenn es, zugegebenermaßen, doch an den Haaren herbeigezogen wirkt, je länger ich darüber nachdenke.


    PS: Hatte überlesen, dass der Verstrahlte auch schon mit der Jesus-Theorie um die Ecke kam.

  • Einige der ägyptischen Gottheiten wurden im Whoniversum bereits zu Osiranern umdefiniert.

    Was wäre denn die Definition eines Gottes aus Sicht von Menschen vor einigen tausend Jahren?


    Richtig: ein Wesen, das Dinge tun kann, die sie selber nicht einmal ansatzweise vermögen und die nicht ihren Vorstellungen von Naturgesetzen entsprechen.


    Sogar ein Mensch aus dem 20. Jahrhundert mit einem durchschnittlichen Allgemeinwissen, einer guten Werkzeugausrüstung würde Menschen vor 5.000 Jahren allmächtig erscheinen. Hätte er gar noch moderne Medizin dabei, wäre er ein Gott!


    Ich bin kein Anhänger von Erich von Däniken, aber die Idee, daß die sogenannten Götter der Antike nichts andere waren als weiter entwickelte Besucher, finde ich charmant und durchaus möglich. Die Serie Stargate baut ja auch auf dieser Idee auf, und zwar verdammt gut!


    Ich sehe daher in der "Umdefinition", wie Du es nennst, daher kein Problem oder einen Widerspruch zur Historie.

  • Jefferson Hope,

    vor allem wird es deshalb deutlich simpler ausfallen, weil RTD all diese wunderschönen Analogien, Allegorien und Symbolismen zwar benutzen, aber niemals erklären wird.


    Mario,

    es gibt da sogar den Begriff der Triade, der bezeichnet in der ägyptischen Mythologie die Dreiheit von Vater- Mutter- und Kindgottheit, vor allem für die hier relevanten Osiris, Isis und Horus.


    Kompliziert wird es, weil RTD es auf mehreren Ebenen vermischt. Sutekh wird in ein Pantheon mit Toymaker, Maestro und Trickster gesteckt. Es gibt außerdem eine Prise christlicher Mythologie und auch der Doctor und die Time Lords wurden in der Geschichte der Serie oft mit Göttern aus der Sicht von primitiven Lebewesen wie uns gleichgesetzt, ganz in dem Sinne, wie Sonically Screwed es gerade beschrieben hat.


    Also kann vieles gleichermaßen wahr werden, egal wie widersprüchlich es zunächst erscheint. Der zerstückelte Osiris beispielsweise entspricht dem bigenerierten Doctor. Die vielen Rollen von Susan Twist sind Splinter der Tardis, die das alles eingefädelt hat und sich daher gegenüber Ruby wie die jungfräuliche Mutter Maria fühlt. Ruby übernimmt zu einem Teil die Aufgabe von Horus, indem sie zum Sieg über Sutekh beiträgt, zum anderen die Aufgabe von Anubis, den bigenerierten Doctor wieder zusammenzufügen.


    The Oldest One ist einerseits der weihnachtliche Christengott, zum anderen Horus, der Sutekh besiegt, aber vor allem wohl Ra, bzw. Atum, der Vorderste der großen Neunheit von altägyptischen Schöpfungsgottheiten, der über Sutekh Gericht halten wird.


    Für die Rolle der leiblichen Mutter von Ruby bleiben nach wie vor Susan Triad, Mrs Flood und Harriet. Gibt es zusätzlich einen leiblichen Vater? Bis jetzt nicht in Sicht.


    Auf der Metaebene läuft, wie ich schonmal gesagt hatte, alles auf die Tardis und den Doctor hinaus, aber das gehört zu den Dingen, niemals erklärt sondern stets Interpretationssache bleiben werden.


    Radioactive Man

  • Ist das nicht die japanische Maffia??

    Auch wenn das jetzt Off-Topic ist, will ich das so nicht stehen lassen. 8o


    Das sind die Chinesen. In Japan sind es die Yakuza.

    "Ironically, while the Eleventh Doctor never encountered the Master onscreen, the episodes containing both his first and last appearances in broadcast order featured two different incarnations of the Master."

  • Beitrag von Mr.PR ()

    Dieser Beitrag wurde von Pascal aus folgendem Grund gelöscht: Keine Links zu illegalen Downloads, auch wenn die Seite an sich legal ist. ().
  • Ich will erneut darauf hinweisen, dass nur weil eine Internetseit an sich legal ist, ist nicht alles, was auf ihr gepostet wird, legal. Ob jetzt jemand die Folge so guckt oder über den iPlayer oder sonst wo, ist mir eigentlich komplett egal. Das rechtliche Problem entsteht dadurch, Links zu nicht ganz legalen Quellen zu verbreiten und damit auch die Betreiber des Forums in mögliche rechtliche Schwierigkeiten zu bringen, wenn sie dies nicht unterbinden. Dabei ist meines Wissens nach das Teilen der Information, dass diese Reihe über das Internet Archive abrufbar ist, nicht einmal illegal oder problematisch, aber einen direkten Link dahin zu liefern schon, da dies als Aufforderung gesehen werden kann, dies als Quelle für den eigenen Konsum zu nutzen. Am rechtlich problematischen ist die Lage allerdings für diejenige Person, die so einen Link offen postet, weil man dann eben selbst direkt für den illegalen Vertrieb von lizenzgeschützem Materiall verantwortlich ist. Alleine schon aus Selbsterhaltung ist es also recht dumm dies zu tun.

  • Vorsicht Spoiler?

    Nein, das ist nur eine Zusammenfassung von dem, was ich vorher schon geschrieben hatte. Es zeichnet sich allerdings ab, dass vieles davon eintreffen könnte.


    Ruby ist also auf irgendeine Weise eine Verkörperung von Horus. Der wurde in der ägyptischen Mythologie heimlich geboren und vor Sutekh versteckt, weil er den später besiegen sollte. Isis, die Mutter von Horus, wurde als Jungfrau durch Magie schwanger, ihr Mann Osiris war nämlich zu dem Zeitpunkt tot, weil er von Sutekh ermordet worden war. Ist teilweise ähnlich zu der Geschichte von Jesus und der Jungfrau Maria.


    Horus gehört aber gleichermaßen zum Sonnenkult. Als Sonne geht er jeden Morgen auf, fliegt mit der Sonnenbarke über den Himmel, geht unter und kommt mit der Nachtbarke durch das Totenreich zurück, um am nächsten Morgen wieder neu aufgehen zu können. Sonnenaufgang und Sonnenuntergang entsprechen dabei dem Kreislauf von Geburt und Tod und Wiedergeburt.


    Bei Ruby haben wir in den "73 Yards" gesehen, dass sie sich nach ihrem Tod in ihrer eigenen Zeitlinie rückwärts bewegt hat. Mit der Analogie zu Horus können wir davon ausgehen, dass dies sich fortsetzt und bis zur Geburt weitergeht und der Kreis dann zu einem vollständigen Zyklus geschlossen wird.


    Ruby ist demnach ihre eigene Erzeugerin. Eine zusätzliche biologische Mutter, die schwanger wird, indem die rückwärts gereiste Ruby wie der Heilige Geist bei Maria in sie hinein fährt, eine Inkarnation von Isis im Sinne der Analogie, ist nicht auszuschließen, Rückwärts-Ruby kann sich stattdessen aber auch direkt in das Baby verwandeln.


    Tag und Nacht können sich, außer während der Dämmerung zu Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, nie begegnen. Ihr Abstand voneinander beträgt stets genau einen Erddurchmesser. Bei Ruby handelt es sich nur um eine Analogie und daher verkürzt sich dieser Abstand bei ihr auf 73 Yards. Die Rückwärts-Ruby bewegt sich dabei durch das Totenreich. Kein Wunder, dass Menschen, die unvermittelt von ihr eine Botschaft erhalten, wegrennen und sich verstecken. Vermutlich wird ihnen eine Liste ihrer Sünden vorgetragen und die Totenreich-Ruby kann direkt in ihre Seele blicken.


    Die christliche Vorstellung vom Jüngsten Gericht ist ähnlich auch schon in der ägyptischen Mythologie enthalten. Menschen werden nach ihrem Tod bewertet und dann entweder zur Seligkeit oder Verdammnis verurteilt. Nachdem er in der Hölle gelandet ist, kann uns Colonel Chidozie noch mitteilen: "It's seen me. It's seen right into my soul."


    Horus ist auch ein Titel, der übertragen wird. "The Oldest One" kann sich also auf den ältesten existierenden Horus beziehen, vielleicht der, der Sutekh bereits bei den "Pyramids of Mars" besiegt hatte. Er wird dann möglicherweise ebenfalls mit einer langen Liste von Namen auftreten: Atum, Ra, Re, Amun-Re, Re-Harachte-Atum ... und schließlich Horus. Aber er ist auch jemand, der das nicht nötig hat, und ich hatte schnonmal gesagt, dass ein paar Geheimnisse auch bleiben sollten.


    Horus hat in der Mythologie zwei unterschiedliche Augen, nachdem eines davon im Kampf mit Sutekh verletzt und anschließend geheilt wurde. Das eine Auge symbolisiert die Sonne, das andere Auge den Mond. Wird RTD das so umsetzen, dass Ruby Sun-day in der nächsten Staffel mit Varada Sethu eine Schwester mit dem Namen Moon-day bekommen wird? Bitte kein weiteres "Impossible Girl".


    Und, was noch niemandem aufgefallen ist, Rose, Ruby und Cherry sind dreimal die Farbe Rot, eine weitere Triade.


    Und, waren wir mit den Anagrammen bereits am Ende? Aus Susan Triad Technology lassen sich doch ebenso noch bilden: Yesus, Christus, God, RTD, Rassilon, Rani, Odin, Thor, Groot, Chronos, Helios, Sol, Echnaton, Ra, Osiran, Ysis, Osyris und vor allem Horus.


    Und, Überraschung, der Doctor bekommt seine Tardis zurück, erkennbar an der Jukebox ->

    An overview of clips and images for Doctor Who: Empire of Death
    All the clips and images we've seen released for the upcoming Doctor Who series finale Empire of Death... and more than a few questions too!
    cultbox.co.uk


    Radioactive Man

  • Ruby ist also auf irgendeine Weise eine Verkörperung von Horus. Der wurde in der ägyptischen Mythologie heimlich geboren und vor Sutekh versteckt, weil er den später besiegen sollte.

    Na also, ich wusste doch wir enden bei Star Wars. Ruby ist Luke Skywalker in woke. Die schöne große Disney-Familie.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...(alles nach "Twice upon a time" ist nicht wert, gewertet zu werden)

  • Ist das deine Art zu sagen dass du Frauen und Minderheiten hasst?

    Um etwas zu hassen, müsste es mir wirklich ernst oder wichtig sein. Beides trifft bei dem Kasperltheater nicht mehr zu. Spätestens seit dem Lukashammer ist das noch nicht mal mehr eine schlechte Parodie. Wieso du das in Verbindung bringst mit einer angeblichen Einstellung zu Frauen und Minderheiten, verstehe ich nicht. Muß ich aber auch nicht.

    Ärgerlich finde ich am ehesten, dass ich maßlos enttäuscht bin, obwohl absolut vorhersehbar war, dass RTD nicht wirklich versuchen würde, die von Chibnall an die Wand gefahrene Serie zu retten, sondern lieber seinen Freibrief nutzt, um der Welt Torchwood 2.0 Ultimate aufzuzwingen und sich selbst genial zu finden.

    Aber das geht vorbei.

    Whocast #148 ist bereit für den erneuten Einsatz und ich werde vorsorglich ein geeignetes Getränk dafür einlagern.

    Ich kann warten. Schade ist nur die Auswirkung von Doctor Disney auf weitere BluRay-Releases.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...(alles nach "Twice upon a time" ist nicht wert, gewertet zu werden)

  • Da nun die letzte Episode gelaufen ist, kann es keine neuen Gerüchte, News, Spekulationen, Infos & Leaks mehr geben. Daher wird das Thema geschlossen.

    Für Staffel 2 kommt alles hier hin:

  • Schlaubi

    Hat das Thema geschlossen.