Staffel 14 & 60th Anniversary Special - Gerüchte, News, Spekulationen, Infos & Leaks (SPOILER!)

  • Geneinsamkeit 4thdoc
    Das Verhältnis zu Louise Jameson war auch eher frostig,
    bis zu dem Punkt, dass in den Drehbüchern darauf geachtet wurde,
    dass die beiden Hauptdarsteller möglichst wenig gemeinsame Szenen hatten.
    Wobei Louise Jameson im Gegensatz zu Matthew Waterhouse mittlerweile Frieden geschlossen hat. Das selbe gilt für Mary Tamm, die vor ihrem viel zu frühen Tod noch einige gemeinsame BiFis mit Tom Baker gemacht hat,
    Der aktuelle Tom Baker erscheint deutlich angenehmer als sein früheres ich.

    Noch einmal: Was hat das mit der Qualität der Serie zu tun?

  • Und jetzt reden wir darüber was das mit Brain of Morbius zu tun hat. Das war nämlich nicht Louise Jameson. Oder Matthew Waterhouse. Das war Lis Sladen, zwischen der und Tom Baker die Chemie ganz hervorragend gestimmt hat, sowohl vor als auch hinterh der Kamera.

    If someone asked me to write on the sex life of the Eskimo, I’d say ‘That’s always been a particular interest of mine

    -Terrance Dicks

  • Deshalb ist sie auch so schnell ausgestiegen und kam auch nicht zurück, als sie JNT gefragt hat, statt dessen gab es dann K9 and Company.

    Das ist reiner Spekulatius.

    Ich sehe, dass die Chemie zwischen den Hauptdarstellern nicht stimmt.
    Das stört mich, weil es das Ergebnis negativ beeinträchtigt.
    Ist schade, weil die Stories der Ära meist gut bis sehr gut sind.

    Kannst du auch Scheiße durch die Wand riechen? Man sieht vor der Kamera überhaupt nicht, dass hinter der Kamera irgendwas im Argen wäre, ganz im Gegenteil. Das Verhältnis zwischen Doctor und Leela ist anders als das zu Sarah Jane oder Romana, aber keineswegs kühl.

    Und die Stories der Ära sind also so gut, dass du sie als "Dark Ages" bezeichnen würdest? Interessant.

  • So schnell? Sie hatte mehr Folgen mit Baker als jeder andere, K-9 mal ausgenommen. Und war (aufgerundet) 3 Staffeln dabei, genauso wie Pertwee und Manning. War auch ein ganz furchtbares Verhältnis. Und insgesamt, mit den Pertwee Episoden, blieb sie sogar 2 länger dabei als Katy (78 und 80 jeweils). Ich glaube nur Jamie war in der Classic-Serie in mehr Folgen zu sehen.

    If someone asked me to write on the sex life of the Eskimo, I’d say ‘That’s always been a particular interest of mine

    -Terrance Dicks

  • Ich mag Ace! Ich mag Tegan (ja wirklich)! Und ich mag sie in diesem Kontext nicht wiedersehen! (Dass Tegan, die den Doctor verlassen hat weil ihn zu viel Gewalt und Tod umgibt, jetzt schon im Trailer mit einer großen Wumme auf irgendwas schießen darf ist gleich mal das erste was mir sauer aufstößt)

    If someone asked me to write on the sex life of the Eskimo, I’d say ‘That’s always been a particular interest of mine

    -Terrance Dicks

  • Ich mag Ace! Ich mag Tegan (ja wirklich)! Und ich mag sie in diesem Kontext nicht wiedersehen! (Dass Tegan, die den Doctor verlassen hat weil ihn zu viel Gewalt und Tod umgibt, jetzt schon im Trailer mit einer großen Wumme auf irgendwas schießen darf ist gleich mal das erste was mir sauer aufstößt)


    Schrecklich. Klötenkinn hat sich wohl überlegt, wie er zum Abschied noch mal am besten möglichst viel Schaden anrichten und verbrannte Erde hinterlassen kann. Wie RTD das wieder kitten will, ist mir fraglich.

  • Ach die andere Dame ist Tegan, hab ich ja gar nicht wieder erkannt.

    Naja, Chibby hat ja wohl schon einmal Journys End als Vorlage genommen, und jetzt wird es anscheinend ein voller Abklatsch.

    Find ich nur Lustig, nach den tollen Reden vom Smith-, und Capaldi-Doctor wird die Tröse wohl nur "Yaz" als letzte Worte haben. Es sei denn, er kopiert oben genannte Episode wirklich bis ins letzte, und was wir im Trailer gesehen haben, ist erneut eine Fake-Regeneration. Zuzutrauen wäre es ihm.

    Wie RTD das wieder kitten will, ist mir fraglich.

    Ich schätze mal, das RTD seinen neuen Doctor noch nicht hat. Wenn er ihn bis zum Spezial noch nicht vorstellt, werden wir ihn wohl auch in der "Folge" nicht zu sehen bekommen, und das Bild blendet mitten in der Regeneration aus.

    RTDs Run Nummer 2 beginnt dann wie sein Erster, und der neue Doctor platzt wieder mitten in ein Geschehen hinein.

    Oder, wenn es der Tennand wird fürs Spezial, spielt es hoffentlich irgendwo in der Vergangenheit des Doctors.

  • (Dass Tegan, die den Doctor verlassen hat weil ihn zu viel Gewalt und Tod umgibt, jetzt schon im Trailer mit einer großen Wumme auf irgendwas schießen darf ist gleich mal das erste was mir sauer aufstößt)

    Naja, bei Tegan erinnere ich mich aber auch daran wie sie in Earthshock einen Cybermen mit der Waffe ausgeschaltet hat und auf den Master hat sie in The Kings Demons auch nicht gerade friedfertig reagiert. So absurd finde ich das also nicht.

    1.6thdoc 2.2nddoc 3.1stdoc 4. 8thdoc 5. 3rddoc 6. 5thdoc 7. 9thdoc 8. Whittaker 9. 4thdoc 10. 7thdoc 11. 11thdoc 12. 10thdoc 13.12thdoc

    Ehrenplätze: Wardoc und Jo Martin

  • Damit sind Ace und Tegan vermutlich für den RTD-Neuanfang raus. Gut so! Tegan fand ich schon immer anstrengend (vielleicht ist sie ja jetzt altersweiser?) und Sophie Aldred halte ich für keine überragende Schauspielerin ... Davon abgesehen, wären die beiden vermutlich die besten Kandidatinnen für ein Spin Off alá Sarah Jane Adventures gewesen ...

  • Ich schätze mal, das RTD seinen neuen Doctor noch nicht hat. Wenn er ihn bis zum Spezial noch nicht vorstellt, werden wir ihn wohl auch in der "Folge" nicht zu sehen bekommen, und das Bild blendet mitten in der Regeneration aus.

    Anscheinend wird der Doktor in den kommenden Wochen bekanntegegeben:


    „Her replacement as the Doctor is expected to be revealed in the coming weeks.“ (Quelle)

  • Hoffe ja sie bekommen es hin für die Deutsche Synchro Carolin Sophie Gabel für Tegan und Catrin C. Tietz für Ace zu besetzen!

    Ich habe eher das Gefühl, das für Tegan eher eine ältere Sprecherin eingesetzt. Wahrscheinlich Alexandra Ludwig, da sie Tegan bereits in "Die fünf Doctoren" gesprochen hat.


    Genau so war es auch bei Sarah Jane.

  • Das will doch kein deutscher Sender ausstrahlen.

    Abwarten, nachdem Disney sich Marvel, Star Wars, Muppets, Bugs Bunny und Fox
    einverleibt hat, wäre es nur logisch die Rechte an Doctor Who World Wide zu kassieren,
    nicht kleckern, klotzen, die BBC soll doch eh auf einen kleinen PayTV Nachrichtensender geschrumpft werden.