Staffel 14 & 60th Anniversary Special - Gerüchte, News, Spekulationen, Infos & Leaks (SPOILER!)

  • in seinem Twitter-Account bezeichnet er sich als socialist, queer, abolitionist, anti-imperialist, ecologist.

    1. Based


    2. Was hat das damit zu tun, ob er jetzt am Set war und etwas mitbekommen hat oder nicht?

    Meine Empfehlung wäre, dass die Fans sich etwas zurückhalten und versuchen, mit der Security zu kooperieren. Wir wollen doch vor allem gewährleisten, dass die Dreharbeiten in einer für alle Beteiligten angenehmen und entspannten Weise stattfinden können.

    Sorry, aber wie bitte? Klar, die Security hat eine undankbare Aufgabe, aber sie hat sich auch an Regeln zu halten. Wenn es BBC und Bad Wolf zu teuer ist, weitläufig abzusperren, dann müssen sie mit Fanandrang leben und können nicht Sicherheitskräfte dahin stellen, denen gesagt wird, dass sie ja die Leute vom Filmen und Bildermachen abhalten sollen. Das ist ohne Grenzüberschreitung von Seiten der Security nun einmal unmöglich, daher kann man sich so eine Ansage von Seiten der Produktionsfirma auch gleich ganz ersparen. Die Schuld da irgendwie den Fans anzuhängen finde ich da fehl am Platz. Fanandränge gab es immer und dank moderner Technologie, können die Fans eben das, was sie dort sehen und erleben sofort teilen. Meinetwegen kann man ja eine Ansage machen, dass es nicht gern gesehen ist, Fotos zu machen oder irgendetwas zu filmen, aber man muss dann eben auch damit leben, dass es Menschen geben wird, die das ignorieren, besonders weil man eben keine rechtliche Handhabe hat. Und wenn man so etwas eben partout nicht will, dann muss man als Produktionsfirma eben doch die Pfund mehr springen lassen, um die Absperrung zu bezahlen.

  • Die Schuld da irgendwie den Fans anzuhängen finde ich da fehl am Platz.

    Niemand gibt hier irgendjemand die Schuld. Es geht nur um eine freundliche Bitte, sich als Fan etwas zurückzunehmen, was ich ausdrücklich unterstütze.

    Things that try to look like things often do look more like things than things.


  • Richtig,

    es geht nicht um Vorwürfe, sondern darum, dass die Leute sich arrangieren sollten. Um das abzurunden, es gab auch einige positive Berichte über die Security, z.B. dass die einem Fan mit Behinderung einen Stuhl besorgt hatten oder so ähnlich. Solche Geschichten tauchen bei Twitter auf und lassen sich nicht wiederfinden, wenn man sie gern zitieren würde.


    In der Vergangenheit ist die BBC mit Abmahnungen gegen Fans, die Bilder veröffentlicht hatten, einige Male eindeutig zu weit gegangen. Im Moment ist das Verhältnis zwischen Fans und Security noch vergleichsweise entspannt. Alle Beteiligten sollten sich bemühen, jede Art von Eskalation zu vermeiden, damit es so bleibt.


    Radioactive Man

  • Normalerweise erfolgen solche Ankündigungen,

    weil wir es sowieso erfahren würden. Während andere, möglicherweise bedeutendere Gaststars, z.B. weitere Doctoren und frühere Companions für das 60th wirksam vor uns geheimgehalten werdem, können wir davon ausgehen, dass Neil Patrick Harris ab morgen bei Dreharbeiten, anscheinend in Bristol, zu sehen sein wird.


    Vermutlich geht es anderen auch so, ich musste erst einmal nachforschen, wer das überhaupt ist, aber ich kenne ihn offenbar aus How I Met Your Mother, eine Serie, die mich nie wirklich interessiert hat.


    Radioactive Man

  • ich musste erst einmal nachforschen, wer das überhaupt ist, aber ich kenne ihn offenbar aus How I Met Your Mother

    Die älteren unter uns erkennen ihn eher als Doogie Howser das Wunderkind und Freunde primitiver Ballerschinken sahen ihn in irgendwas mit Alienkäfern. Auf jeden Fall ein ziemlich bekanntes Gesicht.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...keine Ahnung was da noch kam

  • Die älteren unter uns erkennen ihn eher als Doogie Howser das Wunderkind und Freunde primitiver Ballerschinken sahen ihn in irgendwas mit Alienkäfern. Auf jeden Fall ein ziemlich bekanntes Gesicht.

    Und die jüngeren aus den beiden "Schlümpfe" Live Action Filmen und aus der Netflix Version von Lemony Snicket

  • reunde primitiver Ballerschinken sahen ihn in irgendwas mit Alienkäfern

    Wusste gar nicht, dass Neil Patrick Harris noch in einem anderen Sci-Fi Actionfilm mit Alienkäfern außer Starship Troopers mitgewirkt hat.

  • Tolle Ankündigung! NPH ist ein vielseitiger Schauspieler - schön das er wieder mal ne richtige Schurkenrolle übernehmen darf und dann direkt in Doctor Who :)

    Was die Rolle selbst angeht - André McFly hat mich gestern auf die Idee gebracht und ich glaube er hat da nicht unrecht. Wenn man das Promobild genauer anschaut wirkt die Kleidung des guten wie die eines früheren Puppenmachers/Spielzeugherrstellers. Eventuell die große Rückkehr des Celestian Toymakers?

  • Ich stelle eine Theorie auf:


    RTD holt den "Vayleyard" ODER den "Dreamlord" zurück.

  • Wenn man das Promobild genauer anschaut wirkt die Kleidung des guten wie die eines früheren Puppenmachers/Spielzeugherrstellers. Eventuell die große Rückkehr des Celestian Toymakers?

    Könnte sogar Sinn ergeben. Der Spielzeugmacher wird auch „The Crystal Guardian of Dream and Fantasy“ genannt. Crystal würde zur Ankündigung passen.