Die Saat des Todes (The Seeds of Death) erscheint auf Deutsch

  • Sehr unwahrscheinlich. War auch nie geplant, dass neue Animationen Teil des Budgets der Collections ist.


    Die Animationen hatten teilweise ein Budget von um die 500.000…

    Dann ist auch das Boxset sehr unwahrscheinlich. Warum sollte man ein Boxset herausbringen, wenn man noch nicht alle Folgen vollständig hat?


    Muss man sich auch erstmal trauen sowas von sich zu geben und gleichzeitig zu behaupten man wäre kein Troll.

    Vielleicht nicht gerade Troll, aber äußerst unsensibel.


    1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

    Einmal editiert, zuletzt von Nikioko () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Nikioko mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Dann ist auch das Boxset sehr unwahrscheinlich. Warum sollte man ein Boxset herausbringen, wenn man noch nicht alle Folgen vollständig hat?


    Vielleicht nicht gerade Troll, aber äußerst unsensibel.

    Vielleicht weil die Collections nie mit animierten Folgen geplant waren?

  • Man kann auch immer noch Telesnap-Rekonstruktionen produzieren, wenn es möglich ist, bzw. die Hörspielfassung aufs Set packen. Dann sind die Folgen dennoch alle in irgendeiner Form drauf.

    Das die eine Hörspielversion/Telesnap-Rekunstruktion auf die Collection drufpacken glaub ich nicht. Zum einem, da die Telesnaps bereits Online verfügbar sind (Link: https://www.dailymotion.com/DavidAgnew/videos), und zum anderen, da man ein Hörspiel bereits auf CD rausgebracht hätte.


    Und da Space Pirates eines der unbeliebtesten Serials ist, wäre das als letztes rangekommen, wenn BBCAmerica seine Hilfe bei den animated Reconstrucions zurückgezogen hätte.


    Btw, glaubt ihr das wir bald Synchros von "Galaxy 4", "The Evil of the Daleks"," und "The abonimable Snowman" bekommen werden.

  • Zum einem, da die Telesnaps bereits Online verfügbar sind (Link: https://www.dailymotion.com/DavidAgnew/videos),

    War wohl illegal und wurde auch schon wieder entfernt. Spielt aber auch keine Rolle, da ich ebenfalls davon ausgehe, dass die BBC sowas nicht machen würde.

    Collection heißt nicht das die Season vollständig sein muss. Sie können die Lost Episodes daher auch einfach weglassen.


    Btw, glaubt ihr das wir bald Synchros von "Galaxy 4", "The Evil of the Daleks"," und "The abonimable Snowman" bekommen werden.

    Nein. Wenn sie das vorgehabt hätten, hätten sie es auch gleich bei Fury from the Deep machen können.

  • Wenn es sich um ein Season-Boxset handelt

    Auf der Box steht zum Beispiel: Collection Season 22. Das bedeutet nicht, das die Season vollständig ist. Die Collection könnte auch eine Art Best of Season X bedeuten.


    Und das ist auch, was von den Fans von der BBC erwartet wird.

    Das natürlich schon.


    Ich denke übrigens nicht, das es eine Season 6 Collection in naher Zukunft geben wird, egal ob Vollständig oder nicht. Ich denke, das Die Saat des Bösen einfach kein HD hat und es ein Fehler von Polyband ist, bzw. die Extras auf einer Blu-ray sind, aber nicht die eigentliche Episode.

  • Collection heißt nicht das die Season vollständig sein muss. Sie können die Lost Episodes daher auch einfach weglassen.

    Dann halte ich es für wahrscheinlicher, dass die BBC zumindest die Hörspielfassungen der Folgen als Audio Archive draufpackt.

    Das die eine Hörspielversion/Telesnap-Rekunstruktion auf die Collection drufpacken glaub ich nicht. Zum einem, da die Telesnaps bereits Online verfügbar sind (Link: https://www.dailymotion.com/DavidAgnew/videos), und zum anderen, da man ein Hörspiel bereits auf CD rausgebracht hätte.

    Nun, einige Hörspiele waren auch auf den Einzel-Blu-rays zu den Animationen. Ich meine, dass aus irgendeinem Grund sogar das Hörbuch zu „Terror of the Autons“ auf S8 kam. Zudem wurden das „Genesis of the Daleks“-Hörspiel auf S17 und das „Doctor Who and the Pescatons“-Hörspiel auf S14 gepackt.


    Die Synchros vom Sechsten und Siebten Doktor waren damals auch alle im Internet. Das hat Pandastorm auch nicht davon abgehalten, die Folgen auf DVD zu veröffentlichen. Zudem sind die Fan-Rekonstruktionen (wie von Loose Cannon z.B.) nicht unbedingt legal.


    Btw, glaubt ihr das wir bald Synchros von "Galaxy 4", "The Evil of the Daleks"," und "The abonimable Snowman" bekommen werden.

    Ganz ehrlich: Nein. Es gibt Folgen, die würden für eine synchronisierte Veröffentlichung einen höheren Preis bzw. mehr Käufer benötigen, damit die Synchro vollständig finanziert werden kann.


    1. Wenn Missing Episodes veröffentlicht werden, handelt es sich um von Fans aufgenommenen Ton. Daraus kann man nur sehr schwer einen M&E erstellen, da die Tonqualität oftmals recht schlecht ist bzw. variiert. Zudem existiert nicht immer die Musik zu den Folgen.

    2. Die Missing Episodes verkauften sich in der englischen Ausgabe nicht so gut – die Animationen vom zehnten Doktor auf Deutsch ebenso. Man hat nun sehr geringe Erwartungen bei den Animationen.


    zu 1. noch:

    Es gibt auch Folgen mit sehr kompliziertem Sounddesign, weshalb ich denke, dass es irgendwann auch paar existierende Folgen geben wird, die, wenn sich die OmU-DVDs gut verkaufen, in OmU erscheinen werden, da es bei einigen Sachen entweder nur so, mit nem überaus hohen Preis oder auch einfach gar nicht geht. "Spearhead from Space" wurde in einem Podcast (war das der Whocast oder New to Who?) auch als nicht machbar klassifiziert. Eine M&E-Rekonstruktion wäre zu teuer und kompliziert, weshalb ich mir sehr gut vorstellen kann, dass man auch bei dieser Folge eher eine OmU-DVD veröffentlichen würde, falls sich kein anderer Weg findet.

    Einmal editiert, zuletzt von Dr. Luk. () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Dr. Luk. mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Auf der Box steht zum Beispiel: Collection Season 22. Das bedeutet nicht, das die Season vollständig ist. Die Collection könnte auch eine Art Best of Season X bedeuten.

    Das ist richtig. Da aber bisher alle Collections komplette Seasons waren, würden die Fans Amok laufen, wenn es bei Season 6 nicht so wäre.


    Ich denke übrigens nicht, das es eine Season 6 Collection in naher Zukunft geben wird, egal ob Vollständig oder nicht. Ich denke, das Die Saat des Bösen einfach kein HD hat und es ein Fehler von Polyband ist, bzw. die Extras auf einer Blu-ray sind, aber nicht die eigentliche Episode.

    Das denke ich auch.


    1. Wenn Missing Episodes veröffentlicht werden, handelt es sich um von Fans aufgenommenen Ton. Daraus kann man nur sehr schwer einen M&E erstellen, da die Tonqualität oftmals recht schlecht ist bzw. variiert. Zudem existiert nicht immer die Musik zu den Folgen.

    Von den Missing Episodes ist nur der Originalton erhalten. Wenn man das also synchronisiert, was bleibt dann? Richtig, nichts. Dann kann man sich auch Telesnaps suchen und das Ding auf Deutsch komplett neu vertonen. Da lohnt nicht der Aufwand, einen M+E zu extrahieren.


    1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

    Einmal editiert, zuletzt von Nikioko () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Nikioko mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ähm…bleibt unerwähnt, dass hier eine Blu-Ray inkludiert ist obwohl Staffel 6 in UK noch nicht raus ist oder habe ich etwas verpasst?

    Um auf die Frage zurückzukommen:
    Also ich hab mir das so erklärt das das nix mit den britischen Collections zu tun hat, sondern das Polyband die Master so "unkomprimiert" wie möglich auf Blu-Ray bringt wie möglich. Also im Prinzip "SD on Blu-Ray" was ja schon einige dt. Vertriebe mittlerweile machen wenn bei alten Serien kein HD-Master vorliegt, oder keines erstellbar ist.
    Evtl. upscalen sie auch geringfügig noch um das Material aufzupolieren, aber darauß gleich ein mögliches UK Season 6 Collection Zeichen zu spinnen find ich etwas übertrieben (was nicht heißen soll ich will die nicht - Netz der Angst in HD sah großartig aus! Ich will mehr Troughton in HD :))

    Aber ich würd mal sagen - warten wir ab. Bis zur VÖ dauerts noch einige Monate und Polyband wird das sicher in absehbarer Zeit kommunizieren was es mit der DVD/Blu-Ray VÖ auf sich hat.


    Aber schön zu hören das die Briten über unsere VÖs diskutieren ^^

  • Hi,

    da es eine special edition auf DVD in UK gibt mit verbesserter Bildquali, könnte ja sein das das Restaurationsteam die Scans damals schon in 2K abgetastet haben. (Hergeben tun sie es ja nicht, hatten doch damals nur 625 Zeilen. Vorher nur 400 bei Hartnell.)

    Beim 3.Doctor und in der insgesamten 10.Staffel gibt es ebenfalls viele Special Editions (Three Doctor, Carneval of Monsters und The green Death) welche dann auch nochmal auf DVD aufgelegt wurden. Und ausgerechnet diese Season gibts auch mit auf Blue Ray. Bei der 8 Season ebenfalls. Nur bei seiner ersten (der 7.) ist man wohl mit Ambassadors of Death noch vorsichtig oder beschäftigt.

    if you come with me,

    nothing never be the same again :hugs:

    2 Mal editiert, zuletzt von skyD ()

  • Die Special Edition erschien im März 2011. Irgendwie glaube ich nicht das das Restoration Team damals die Master für 2K abtasten ließ. Wären mMn zu hohe Kosten für eine reine DVD Auswertung gewesen. Damals dachte glaube ich keiner daran in UK oder bei RT das es jemals Staffelsets auf Blu-Ray in HD geben würde...
    Aber mal schauen. Unverhofft kommt oft - wäre schön wenn's denn so wäre :)

  • Die normale Mediabook-Edition ist nun auch vorbestellbar.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER