Alternative Bewertungsumfrage zu Legend of the Sea Devil

  • Wie fandest du LEgend of the Sea Devil 9

    1. 5,0 Perfect (0) 0%
    2. 4,8 Gut (0) 0%
    3. 4,6 Gut (0) 0%
    4. 4,4 Gut (0) 0%
    5. 4,2 Gut (0) 0%
    6. 4,0 Gut (0) 0%
    7. 3,8 Durschnitt (1) 11%
    8. 3,6 Durschnitt (3) 33%
    9. 3,4 Durschnitt (0) 0%
    10. 3,2 Durschnitt (0) 0%
    11. 3,0 Durschnitt (1) 11%
    12. 2,8 Ausreichend (0) 0%
    13. 2,6 Ausreichend (0) 0%
    14. 2,4 Ausreichend (1) 11%
    15. 2,2 Ausreichend (0) 0%
    16. 2,0 Ausreichend (0) 0%
    17. 1,8 Schlecht (1) 11%
    18. 1,6 Schlecht (1) 11%
    19. 1,4 Schlecht (0) 0%
    20. 1,2 Schlecht (0) 0%
    21. 1,0 Schlecht (1) 11%

    In diesem Thema teste ich eine Umfrage mit mehr Abstimmungsmöglichkeiten.


    Fragen und Meinungen zur Episode bitte weiter in das alte Thema 13x08 - Legend of the Sea Devils

    Fragen und Meinungen zur Umfrage, den Optionen und deren Anzahl bitte hier rein.

  • Nein, nicht die schlechteste, sondern eine der schlechtesten. Ich habe absolut nichts darin gesehen, was ich auch nur ansatzweise gut fand. Stattdessen war ich kurz davor abzuschalten und habe nur durchgehalten, weil ich halt bisher alle Folgen gesehen habe.

  • Du brauchst das nicht erklären, dazu ist das hier das falsche Thema, ich möchte nur ergrünen, ob die Optionen richtig sind, mehr oder andere gewünscht werden. Bei dir vermute ich jetzt mal, dass die Optionen so okay sind, das alte 5 Optionensystem aber auch.

  • Es muss mit dem alten System kompatibel bleiben.


    Sprich Blink mit seinen 4,81 muss immer noch nahe der Perfektion sein. Wenn das System plötzlich bis 10 geht, wäre Blink knapp unter Durchschnitt.

  • Bei den sehr vielen Möglichkeiten der Bewertung und relativ wenig Abstimmenden kommt möglicherweise überhaupt kein signifikantes Ergebnis heraus.

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)

  • Es muss mit dem alten System kompatibel bleiben.

    Damit schränkt man sich ja aber nur unnötig ein und wird vermutlich eh nichts wirklich gescheites hinkriegen. Wozu muss es denn mit dem alten System kompatibel sein? Man muss die alten Umfragen doch nicht umstellen. Die kann man doch einfach so lassen wie sie sind und erst bei den neuen Folgen das neue System nehmen.



    Was mich persönlich am aktuellen System am meisten stört, wären wohl die Bezeichnungen. Also super, gut, durchschnitt, ausreichend, schlecht.


    Wenn man Punkte 1 - 5 nehmen würde, wäre es in meinen Augen z.B. so:

    • [5] = sehr gut
    • [4] = gut
    • [3] = mittel
    • [2] = schlecht
    • [1] = sehr schlecht

    Aber durch die Bezeichnungen wirkt es auf mich eher so:

    • [super] = sehr gut
    • [gut] = gut
    • [durchschnitt] = mittel
    • [ausreichend] = mittel
    • [schlecht] = schlecht

    Also irgendwie passen Punkte und Bezeichnungen für mich nicht so 100%ig zusammen. Außerdem gibt es durch die Bezeichnungen mehr Abstufungen für "gut" als für "schlecht" Deshalb fände ich reine Punkte (1 - 5 oder 1 - 10) ohne Bezeichnungen praktischer. Dann wird wirklich anhand von Punkten bewertet und nicht danach, welche Bezeichnung passt.


    Bezeichnungen können leicht etwas verfälschen, weil nicht unbedingt jeder die Bezeichnungen 100%ig gleich einstuft. Person 1 empfindet "ausreichend" noch als ok, Person 2 empfindet "ausreichend" dagegen schon als schlecht. Wenn beide Personen eine Folge als absolut gleich gut oder schlecht empfinden, würden sie dann vielleicht trotzdem für unterschiedliche Optionen abstimmen. Bei reinen Punkten gäbe es solche Missverständnisse vielleicht weniger.

  • Wie fandest du Legend of the Sea Devil 7

    1. 5.0 (Perfekt) (0) 0%
    2. 4,5 (Super) (0) 0%
    3. 4,0 (Sehr Gut) (0) 0%
    4. 3,5 (Gut) (2) 29%
    5. 3,0 (Durchschnitt/Mittel) (1) 14%
    6. 2,5 (Unterdurchschnittlich) (0) 0%
    7. 2,0 (Ertäglich) (1) 14%
    8. 1,5 (Schlecht) (2) 29%
    9. 1,0 (Das Schlimmste, das nur möglich ist) (1) 14%

    Wie das mit den Bezeichnungen gemeint ist, erkläre ich hier: Episodenbewertungen

    Aber ja, das ließt natürlich keiner.


    Weitere Umfragemöglichkeit mit 9 Optionen, ähnlich wie das von Pascal faforisierte System von Gallifreybase.


    Übrigens, die Umfragen in diesem Thema sind nur dazu da, damit ihr das System ausprobieren könnt, eventuell vergleiche ich später auch die Ergebnisse mit der Hauptumfrage um Unterschiede zu erkennen, aber das Thema hier dient zur Diskussion des Umfragesystems an sich und wird später ins Support Forum verschoben. Ist nur hier, damit es mehr Aufmerksamkeit bekommt.


    Damit schränkt man sich ja aber nur unnötig ein und wird vermutlich eh nichts wirklich gescheites hinkriegen. Wozu muss es denn mit dem alten System kompatibel sein? Man muss die alten Umfragen doch nicht umstellen. Die kann man doch einfach so lassen wie sie sind und erst bei den neuen Folgen das neue System nehmen.

    Siehe:

    Sprich Blink mit seinen 4,81 muss immer noch nahe der Perfektion sein. Wenn das System plötzlich bis 10 geht, wäre Blink knapp unter Durchschnitt.

    Die Guides der Website sind nun mal untereinander gelistet und die Bewertungen sind vortlaufen. Da plötzlich einen Sprung zu machen wäre verwirrend.

  • Es wird falsch gerundet. Der "Gut"-Bereich wäre eigentlich 4 +/- 0,5, also 3,6 - 4,4 im Beispiel der 0,2-Punkte-Intervalle.

    Bei den sehr vielen Möglichkeiten der Bewertung und relativ wenig Abstimmenden kommt möglicherweise überhaupt kein signifikantes Ergebnis heraus.

    Ein signifikantes Ergebnis kommt erst bei etwa 1000 Teilnehmern heraus. Viel Spaß.


    Es muss mit dem alten System kompatibel bleiben.


    Sprich Blink mit seinen 4,81 muss immer noch nahe der Perfektion sein. Wenn das System plötzlich bis 10 geht, wäre Blink knapp unter Durchschnitt.

    Verdopple die alten Zahlen, dann wird 4,81/5 zu 9,62/10.


    1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

    Einmal editiert, zuletzt von Nikioko () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Nikioko mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Es wird falsch gerundet. Der "Gut"-Bereich wäre eigentlich 4 +/- 0,5, also 3,6 - 4,4 im Beispiel der 0,2-Punkte-Intervalle.

    Sollte dieses Format am Ende favorisiert sein, würde ich die Bezeichnungen wohl weglassen. Boandlgroma meinte ja bereits, dass es so zu weniger Missverständnissen kommen würde.


    Verdopple die alten Zahlen, dann wird 4,81/5 zu 9,62/10.

    Wäre eine Möglichkeit. Müsste hunderte Grafiken neu machen, aber ginge.

  • Wie das mit den Bezeichnungen gemeint ist, erkläre ich hier: Episodenbewertungen

    Aber ja, das ließt natürlich keiner.

    Den Link kannte ich noch überhaupt nicht. Ich kann mich nicht erinnern, dass der irgendwo bei den Umfragen verlinkt wäre. Also kein Wunder, dass es keiner liest. Davon abgesehen sollte das Abstimmen in so einer simplen Umfrage im Zweifelsfall auch ohne Erklärungen funktionieren. Wenn das erst erklärt werden muss, dann ist es noch nicht optimal umgesetzt.


    Aber dort erklärst du ja, dass hinter den Bezeichnungen Punkte stecken. Wieso dann nicht direkt die Punkte in der Umfrage anzeigen und auf die Bezeichnungen verzichten? Dann muss das gar nicht erst erklärt werden, wäre in meinen Augen besser verständlich und es gäbe keine Missverständnisse zwischen Bezeichnungen und Punkten. Denn ich finde immer noch, dass die Bezeichnungen (zumindest für mich) eine leicht andere Skala darstellen als die Punkte. Das passt für mich nicht so 100%ig zusammen. 2 von 5 würde ich z.B. absolut nicht als ausreichend bezeichnen. 2 von 5 wäre für mich halt nur 2 von 5, also schlecht. Ausreichend wäre für mich eher schon 3 von 5. Es wird einfach nicht jeder User die Bezeichnungen gleich interpretieren.




    Da du die folgenden Parts aus dem anderen Thread lieber hier weiterführen wolltest:


    Nicht dein erst? http://www.drwho.de Das ist das wichtige hier, dass Forum ist nur ein Bonus das nebenherläuft.

    Achso, das Portal. Ich dachte es war von einer externen Website die Rede. Aber wo auf dem Portal sind denn die Bewertungen? Vielleicht bin ich ja blind, aber ich finde da nichts.


    Ich persönlich würde als User übrigens eher das Forum als das wichtigste einstufen. Das Portal zeigt ja nur ein paar Dinge aus dem Forum gebündelt an und ein paar zusätzliche Infos, die mich persönlich jetzt aber nicht großartig interessieren. Deshalb rufe ich das eigentlich auch gar nicht auf, sondern nutze eher direkt das Forum.


    Senario: Bei einer Episode geben 10 Zuschauer eine Bewertung ab. 5-mal Super und 5-mal Schlecht ergibt ein Durchschnitt. Bei einer anderen Episode sind sich alle einig und es gibt 10-mal Durchschnitt.


    Sind die Folgen jetzt gleich?

    Von der Bewertung her wären die Folgen gleich, ja. Aber natürlich wären die Folgen nicht gleich. Wenn bei einer Folge mit 5x super und 5x schlecht abgestimmt wird, dann polarisiert diese Folge einfach mehr als die Folge, bei der sich alle einig sind und mit 10x durchschnitt abstimmen. Das ist der entscheidende Unterschied. Aber im Endeffekt hätten beide Folgen durch eine faire Abstimmung das selbe Ergebnis und das wäre auch völlig ok so. Oder wo genau siehst du da ein Problem?


    Verdopple die alten Zahlen, dann wird 4,81/5 zu 9,62/10.

    Und 1/5 wird zu 2/10. 1/10 kann es dann nicht geben. Selbst wenn eine Folge ausschließlich mit 1/5 bewertet worden wäre, hätte sie dann nicht mehr das schlechtmöglichste Ergebnis. Neue Folgen könnten dagegen mit 1/10 bewertet werden und könnten dadurch theoretisch schlechter sein als bisherige Folgen. Also das würde auch nicht so ganz passen. Da müsste man die bisherigen Ergebnisse schon komplett für die neue Skala anpassen / umrechnen. Ein einfaches Verdoppeln würde nicht reichen. Und selbst dann könnte es wohl leichte Abweichungen zwischen bisherigen Folgen und neuen Folgen geben.

  • Nein, nicht das Portal, alles. Oben im Menu siehst du den Reiter „Doctor Who“ und „Andere Serien“ bis vor ein paar Tagen gab es nur einen und hieß „DrWho.de Website“, Torchwood und SJA war da drunter angeordnet, was ich allerdings nicht gut fand, daher die Neuordnung.


    Dort findest du die Guides, Biografien zu Darsteller und Charaktere usw. als eine Website.


    Die Bewertungen der Umfragen benutze ich dort in den farbigen Kästen unter den Trailern:


    Beispiel: 301 - The Eaters of Light , 198 - Blink, 333 - Eve of the Daleks



    Ich persönlich würde als User übrigens eher das Forum als das wichtigste einstufen.

    Klar, für User gibt’s im Forum natürlich die meisten Interaktionen. Für mich als Admin ist das Forum einmal installiert und fertig. Die Website kostet wesentlich mehr Arbeit. Die letzten Wochen hab ich alle Trailer der gesamten Serien Geschichte neu gerendert und jetzt mit Legend hatte ich auch viel zu tun.

  • Sollte dieses Format am Ende favorisiert sein, würde ich die Bezeichnungen wohl weglassen. Boandlgroma meinte ja bereits, dass es so zu weniger Missverständnissen kommen würde.


    Wäre eine Möglichkeit. Müsste hunderte Grafiken neu machen, aber ginge.

    Alternativ wäre, bei 0-5 zu bleiben und dann 0,5er Schritte. Aber das hattest du ja bereits vorgeschlagen. Insgesamt finde ich die Null für ganz besonders grauenhafte Fälle reizend.

  • Und 1/5 wird zu 2/10.

    Du musst verstehn!

    Aus eins mach Zehn,

    Und Zwei lass gehn,

    Und Drei mach gleich,

    So bist du reich.

    Verlier die Vier!

    Aus Fünf und Sechs,

    So sagt die Hex,

    Mach Sieben und Acht,

    So ist´s vollbracht;

    Und neun ist Eins,

    Und Zehn ist keins,

    Das ist das Hexen-Einmaleins!

    Die letzten Wochen hab ich alle Trailer der gesamten Serien Geschichte neu gerendert und jetzt mit Legend hatte ich auch viel zu tun.

    Und dafür sage ich jetzt einfach mal Danke! :thank_you:

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)

  • Also in der Facebookgruppe haben wir ja auch 0-10, wobei ich die 0 Bezeichung "Unguckbar" albern finde. "Möchte ich nicht sehen" wäre gerade in der Chibnall-Ära sinnvoller gewesen, weil dann auch klar ist, ob das jemand für die schlimmste Folge hält, oder bewusst gar nicht geschaut hat.


    Schlaubi

    Generiert es hier echt für jeden Kommawert eine eigene Grafik?! Eine direkte Ausgabe der Zahl mit ein bisschen CSS käm doch auf das gleiche hinaus...