Whocast #502 – So gar nicht David Bowie

  • wc502.jpg

    “Darf ich Dir mal meine Fassung des Ganzen sagen? Ich habe gedacht, der Doctor erzählt diesen Quatsch bloß, um die Goblins herauszufordern.”


    Während das Jahr in seinen letzten Atemzügen liegt, nutzen wir unseren Atem, um gemeinsam mit Euch einen Blick zurück auf die Weihnachtszeit zu werfen. Zurück zur Kirche auf der Rubyroad, zu einem neuen Doctor und zu einem Gobling King, der so ganz und gar nicht an David Bowie erinnert. Ist der Rückblick lohnenswert, oder sollten wir lieber mit freudigen Augen dem kommenden Jahr entgegensehen? Das verraten Euch heute Mary und Raphael.

    Einen zauberhaften Start ins neue Jahr, ihr Lieben!


    Whocast #502 – So gar nicht David Bowie
    "Darf ich Dir mal meine Fassung des Ganzen sagen? Ich habe gedacht, der Doctor erzählt diesen Quatsch bloß, um die Goblins herauszufordern." Während das Jahr…
    www.whocast.de
  • Nichts gegen Mary und dich, aber ich hatte mich ja schon ein bisschen auf Besonderes 4 mit Alex und Andre gefreut. (Und nicht nur weil McFly und Engelskrieger in der Forenwertung 4 Punkte auseinander lagen.)

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

  • Harald ist ein Evil Genius. Daher denkst du ja er sei „lieb“. Gehört alles zu seinem Plan.

    Kann gar nicht sein. Harald wurde wiederholt von RNK als "der liebe Harald" bezeichnet. Damit ist das Canon.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...(alles nach "Twice upon a time" ist nicht wert, gewertet zu werden)

  • Viel berechtigte Kritik an einer Folge die mir dennoch sehr gut gefallen hat. Mary's freie Interpretation mancher Teile der Handlung hat mir gut gefallen und hätten tatsächlich einige Unklarheiten aus dem Weg geräumt. Auch von dieser Folge wird es ja eine Novelisation geben, bleibt abzuwarten ob die ein wenig Licht in manches Dunkel bringt.


    "Das erste Mal das wir ein Christmas Special ohne Weihnachtsbezug im Titel haben"

    The Runaway Bride, Voyage of the Damned, The Next Doctor, Time of the Doctor, The Husbands of River Song, The Return of Doctor Mysterio....? Und da lass ich dir eine Narnia-Referenz schon durchgehen.


    "Babys sind ja relativ empfindlich"

    Ich gestehe Rubys Mama (sollte sie wirklich nur Rubys Mama sein) mal zu dass sie außer Sichtweite den Pfarrer angerufen hätte. "Hör mal, da liegt irgendwas vor der Tür"


    Der Vorspann hat ja laut RTD tatsächlich mehr einen Bezug zu Gatwa als Tennant. Die "Funken" die die TARDIS wenn sie gegen die "Wand" des Vortex schrabbt schlägt sind wohl explizit wichtig für die kommende Staffel.


    Davina McCall bietet sich ja als Gaststar an, weil es genau diese Sendung wirklich gibt. Allerdings hätte ich ihr den fiktionalen Tod durch Weihnachtsstern gegönnt. Da hätte RTD mal Eier bewiesen. Britische Ikone im internationalen Fenrsehen an Weihnachten erdolcht.


    Muss Mary Recht geben den optischen Bezug zwischen Ruby und Chilling Adventures of Sabrina hatte ich tatsächlich auch.


    "Ruby wirkt beim Singen zu ruhig." Das dachte ich beim ersten Sehen auch. Beim zweiten Mal hat mich dann die Mimik der Schauspielerin und ihr Text vom Gegenteil überzeugt. Sie wiederholt sich anfangs dauernd (Hallo, guten Tag, grüß Gott), baut dann alles ein was ihr so im Kopf rumgeht (Ich habe Geburtstag, ich bin hoch oben) und nur ihre letzten beiden Zeilen haben tatsächlich ein gewisses Selbstvertrauen. Und warum sie gesungen haben... Der Doctor meinte ja vorher sie wären genauso auf dem Speiseplan der Kobolde. Und solange das Schweinchen noch ein niedliches Kunststück vorführt wird es halt noch nicht geschlachtet.


    Nein der Doctor sagt nicht sie flögen aus Zufallsgründen zu Rubys Wohnung zurück, sondern sie haben sich die Wohnung und dieses Baby ausgesucht weil sie hoch oben mit Dachfenster und damit vom Schiff besser erreichbar ist. Warum sie aber dahin zurück geflogen sind erschließt sich mir allerdings auch nicht.


    Vielleicht spuckt der Goblin King das vom Baby was er nicht braucht vorgekaut für die anderen wieder aus. Wie ne dicke hässliche Vogelmama.


    Ich glaube als Ruby ihrer Mutter erzählt dass ihre Eltern nicht gefunden wurde wollte sie nur ablenken und wurde dann von der Situation übermannt (die sie ja noch gar nicht verarbeiten konnte, weil sie unmittelbar nach dem Anruf auf das Goblinschiff klettern musste).

    Ich konnte leider nicht dabei sein, da ich mit Corona flach lag als die Aufnahme anstand...

    Schön dass es dir besser geht. Die aktuelle Covid-Variante soll, was ich so mitkriege, ja symptommäßig ordentlich reinhauen. Wünsch ich keinem.

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

    Einmal editiert, zuletzt von Cutec ()

  • Die aktuelle Covid-Variante soll, was ich so mitkriege, ja symptommäßig ordentlich reinhauen.

    Das kann ich vollumfänglich bestätigen. Hat mir teilweise Weihnachten versaut. Zum Glück gabs mehrere Whocast-Folgen.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...(alles nach "Twice upon a time" ist nicht wert, gewertet zu werden)

  • Mich hat eher irritiert, dass Ruby wie ein Doppelgänger einer früheren Freundin aus der Ausbildungszeit aussieht und sogar wie sie spricht (außer halt in englisch). Auch ihre Stimme - gruselig ähnlich. Mit dieser Freundin hatte ich damals Staffel 2 von New Who gesehen und sie hat bitterlich geweint bei „Doomsday“. :S

  • Nichts gegen Mary und dich, aber ich hatte mich ja schon ein bisschen auf Besonderes 4 mit Alex und Andre gefreut. (Und nicht nur weil McFly und Engelskrieger in der Forenwertung 4 Punkte auseinander lagen.)

    Falls es für dich ein Trost ist, inzwischen ist meine Whoview Review zur Folge online.


    Schön dass es dir besser geht. Die aktuelle Covid-Variante soll, was ich so mitkriege, ja symptommäßig ordentlich reinhauen. Wünsch ich keinem.

    Danke. Sooo schlimm war es gar nicht. Zwei Tage sehr hohes Fieber, dann war das schon wieder am abklingen, nur die Kopf- und vor allem Gliederschmerzen waren sehr fies ein paar Tage lang. Mir taten so die Beine weh, dass ich nicht schlafen konnte... danach war nur noch die Nase verschnupft. Wären die Schmerzen nicht gewesen hätte ich es vor allem als nervig bezeichnet... Ein Glück geht die aktuelle Variante nicht mehr so auf die Lunge.