2x00a - Born Again

  • Wie fandest du diese Episode 19

    1. Super (7) 37%
    2. Gut (8) 42%
    3. Durchschnitt (4) 21%
    4. Ausreichend (0) 0%
    5. Schlecht (0) 0%

    Ich weiß gar nicht, ob das hier schon erwähnt wurde?


    Morgen läuft in der BBC eine Children in need-Sendung, mit der Spenden für benachteiligte Kinder gesammelt werden sollen.


    In dieser Sendung wird es auch eine Mini-Doctor Who-Episode geben, die 3 1/2 Minuten lang ist und inhaltlich eine Brücke zwischen The parting of the ways und The christmas invasion schlägt. Das ganze spielt also in der Tardis direkt nach der Regenerierung des Doctors. (mehr bei OG)


    Auf der BBC-Seite zur Sendung wird dieses Special ab morgen abend sogar online zu sehen sein! Auch jetzt gibt es da schon etwas zu sehen, und zwar den Children in need-Trailer, in dem auch mehrere kurze Ausschnitte aus der Doctor Who-Folge zu sehen sind.



    Edit By Schlaubi.
    Umfrage hinzugefügt am 8. 11. 2009

  • Vielen Dank für den genialen Hinweis. Ich hätte es sonst komplett verpasst. Auf Outpost Gallifrey gehe ich zur Zeit nicht mehr, weil ich keine Lust habe, alles mögliche über Season 2 verraten zu bekommen (trotz der gut gemachten Spoiler Warnings).


    Also ich muss sagen, diese 3 1/2 Minuten sind ja hammermässig gut geworden. Mir ist ein riesiger Stein vom Herzen gefallen, denn nach dem tollen Christopher Eccleston hatte ich schon ein wenig Bedenken was den Nachfolger angeht.


    Aber jetzt weiss ich: wir müssen uns keine Sorgen machen. David Tennant schafft das locker und ist irgendwie sogar dem "klassischen" Doctor näher, wenn man die alte Serie als Referenz nimmt.


    Wer sich das Filmchen noch nicht angesehen hat: Unbedingt nachholen. Diese "Folge" schliesst nahtlos an das Ende von Season 1 an. Sie beginnt wenige Sekunden nachdem der Doctor "Barcelona?" gesagt hat, und konzentriert sich vor allem auf Roses Reaktion auf den neuen Doctor. Sehr schön gemacht!

  • Hoffentlich wird das Filmchen auch auf der DVD zum Christmas Special enthalten sein.
    Die alten Folgen sind ja überaus genial auf den DVDs ausgestattet. Aber die neuen (Einzel) DVDs haben ja leider gar nix an Extras drauf.

    "We eat Gods for breakfast!" - Egon Spengler - Ghostbusters, the Video-Game


    "People shouldn't be afraid of their government. Governments should be afraid of their people."
    — Alan Moore (V for Vendetta)

  • Ich habe bisher nur die Version im Realplayer gesehen (in überaus schrecklicher Qualität) und soweit ich den verrauschten Text verstanden habe... und die briefmarkenwinzigen Clips verfolgen konnte ... gefällt mir Tennant recht gut. Natürlich ist es ein wenig früh, um ein Urteil zu fällen, und es scheint mir als ob der Doctor die Folgen der Regenerierung nicht sonderlich gut verträgt... und sich etwas abnorm verhält. Allerdings ist das der Doctor.... und seltsames Verhalten ist ja schon sein Markenzeichen. Sehr sympathisch, der Tennant.


    Aber Rose ist wirklich ganz gross in diesen gut 3 Minuten!



    Zitat

    Original von Atlan
    Hoffentlich wird das Filmchen auch auf der DVD zum Christmas Special enthalten sein.
    Die alten Folgen sind ja überaus genial auf den DVDs ausgestattet. Aber die neuen (Einzel) DVDs haben ja leider gar nix an Extras drauf.


    Bedauerlicherweise - eigentlich sollten ja die netten "Doctor Who Confidential" Folgen dazukommen, die immer nach den neuen Episoden liefen und eine Unmenge an Hintergrundmaterial und Kommentaren hatten - ist ja schon eher selten, das für jede Folge einer neuen TV-Serie gleich ein "Making of" gesendet wird.


    Leider gibt es scheinbar rechtliche Probleme mit diesem Material - vor allem was Musik angeht, wenn ich ich recht erinnere - derselbe Grund, warum "Spaced" nie ausserhalb von England laufen wird 8o


    Da der Aufwand, alles neue zurechtzuschneiden zu groß wäre, gibt es halt kein Bonusmaterial. Naja.

  • Eigentlich MUSS diese Folge auf der DVD mit drauf sein, da ja sonst ein Teil Kontinuität fehlt. Soweit ich gelesen habe, gilt diese Sendung trotz ihrer Kürze als offizielle Doctor Who Folge! Und Roses Reaktion auf die Regeneration kann ja nun im Christmas Special auch nicht mehr so ausführlich behandelt werden. Davies hat ja wohl auch mehrfach gesagt, dass das Children In Need Material kein Vorab-Ausschnitt aus der Christmas Episode war, sondern eben eine eigenständige Folge.


    Damit müsste das Chritmas Special also genau da anfangen, wo Children In Need aufhört, und damit bekommen alle Zuschauer ausserhalb Englands gar nicht mit, wie Rose wirklich reagiert hat...

  • Stimmt, da hast Du recht. Gute Frage. Aber RTD wird sich die auch schon gestellt haben - er kann ja auch nicht voraussetzen, das alle Whovians Children in Need gesehen haben - insbesondere nicht die vielen nicht-englischen Sender, die auch die vollständige Serie wollen.

  • Zitat

    Original von Moonmoth


    Bedauerlicherweise - eigentlich sollten ja die netten "Doctor Who Confidential" Folgen dazukommen, die immer nach den neuen Episoden liefen und eine Unmenge an Hintergrundmaterial und Kommentaren hatten - ist ja schon eher selten, das für jede Folge einer neuen TV-Serie gleich ein "Making of" gesendet wird.


    Leider gibt es scheinbar rechtliche Probleme mit diesem Material - vor allem was Musik angeht, wenn ich ich recht erinnere - derselbe Grund, warum "Spaced" nie ausserhalb von England laufen wird 8o


    Zur Info, in der TARDIS Box liegen DVDs mit den Confidential Episoden bei.
    War also blos "Gemeinheit" von der BBC, als sie sagten, sie würde, oder könnten es nicht herausbringen.

  • Also ist man doch wieder gestraft, dass man es nicht aushalten konnte und die Serie mit sofortigen DVD-Käufen unterstützt hat. :(

    "We eat Gods for breakfast!" - Egon Spengler - Ghostbusters, the Video-Game


    "People shouldn't be afraid of their government. Governments should be afraid of their people."
    — Alan Moore (V for Vendetta)

  • Zitat

    Original von Schlaubi
    Zur Info, in der TARDIS Box liegen DVDs mit den Confidential Episoden bei.
    War also blos "Gemeinheit" von der BBC, als sie sagten, sie würde, oder könnten es nicht herausbringen.


    Wobei die Confidential-Folgen der DVD-Box soweit ich weiß deutlich gekürzt sind - die Copyright-Probleme gibt es wohl tatsächlich.


    Aber dass bei den ersten DVDs keine Extras dabei waren, hatte natürlich vor allem zum Ziel, dass man sich am besten erst die Einzel-DVDs, und dann auch noch die DVD-Box kauft...

  • Immerhin: Gut zu wissen, das die Tardis Box die Specials hat. Ich bin mir nicht sicher: Einige der Confidentials sind ja auch seitens der BBC Website als Stream zu sehen - sind die auch gekürzt? ich habe fast das Gefühl...

  • Bischen komisch ist die Story schon, weil der Doctor Rose in Parting of the Ways ja gesagt hat was gehen wird und da ist es schon komisch, wie sie hier jetzt darauf reagiert. Man merkt das Children in Need eigentlich nicht geplant war. Das einzige das wirklich wichitg ist, ist die Randbemerkung über Jack.

  • Bischen komisch ist die Story schon, weil der Doctor Rose in Parting of the Ways ja gesagt hat was gehen wird und da ist es schon komisch, wie sie hier jetzt darauf reagiert.

    Ich weiß nicht, ich kann Roses Reaktion völlig nachvollziehen - da wacht sie plötzlich ohne wirkliche Erinnerung an das, was gerade geschehen ist, in der Tardis auf, der Doctor überrumpelt sie mit irgendwelchem Geschwafel über Sterben und Regenerieren - und auf einmal explodiert er und es steht plötzlich ein wildfremder Mann in der Tardis und keine Spur vom Doctor! Also ICH würd da auch erst einmal austicken und panicken. Klar, wir kennen den Vorgang und wissen, was da passiert - aber Rose hat doch keine Ahnung, dass sowas möglich ist. Da helfen auch ein paar erklärende Worte vom Doctor davor nicht viel, bei denen Rose wahrscheinlich eh nicht groß aufgepasst hat, weil sie ja gesehen hat, dass der Doctor sehr schwer verwundet ist...


    Zitat

    Man merkt das Children in Need eigentlich nicht geplant war. Das einzige das wirklich wichitg ist, ist die Randbemerkung über Jack.

    Hm, ich finde das Special sonst auch recht wichtig - schließlich liefert das die Erklärung dafür, warum der Doctor die meiste Zeit der nächsten Episode halbtot im Bett liegt. Ohne das Special springt die Story ja von "frisch regenerierter, kerngesunder Doctor" zu "hysterischer Doctor fällt aus der Tardis und kippt um"... was ja schon etwas verwirrend sein könnte.


    "It's not a bad old cosmos. Flowers, cups of tea, trees, mugs of tea, sunsets, pots of tea... As you can see, I don't expect to much of this universe."

  • Ich weiß nicht, ich kann Roses Reaktion völlig nachvollziehen - da wacht sie plötzlich ohne wirkliche Erinnerung an das, was gerade geschehen ist, in der Tardis auf, der Doctor überrumpelt sie mit irgendwelchem Geschwafel über Sterben und Regenerieren - und auf einmal explodiert er und es steht plötzlich ein wildfremder Mann in der Tardis und keine Spur vom Doctor! Also ICH würd da auch erst einmal austicken und panicken.

    Ich sehe das genauso :) Und ich finde es klasse, dass sie es so dargestellt haben, weil Rose in dem Moment erstmal genau so reagiert, wie die meisten Zuschauer wahrscheinlich reagiert haben, die sich gedacht haben: "Der gleiche Doctor mit einem anderen Gesicht? Och nee, das ist so komisch und seltsam, wie soll man sich daran gewöhnen?" ;)

  • Ok, dieses Special mag nicht wirklich WICHTIG sein - das wurde ja auch nie behauptet, es war ein netter Zusatz um ein paar Dinge zu erklären und um die Regeneration auszuschmücken. Die fehlenden Minuten des TARDIS Tonbandes sozusagen ;)


    Rose´ Reaktion ist wirklich nachvollziehbar aus den bereits erklärten Gründen. Hinzu weiss man nun, weshalb der Doctor dieses Mal wirklich bemerkenswert schlecht gelandet ist UND weswegen es doch nicht nach Barcelona ging. Der Planet wohlgemerkt :D


    Das Forum für SW Fans und Toy Hunter - Es wäre uns eine Ehre, wenn Sie sich zu uns gesellen würden

  • Ich hab mir die Mini-Episode heute auch mal angesehen und so einen ersten Eindruck vom neuen Doktor bekommen. (Das winzige Szenchen in 1x13 gab ja nicht wirklich was her.) Und ich muss sagen, das Flippige gefällt mir so weit eigentlich ganz gut, hat mich direkt zum Lachen gebracht - ist aber natürlich was anderes als der auch sehr feine trockene Humor seines Vorgängers. :)


    Ausgerechnet das entscheidende Wort im Statement, das dann auch Rose mal zum Grinsen bringt, habe ich aber leider nicht verstanden: "No, Christmas! Turkey! Although, having met your mother, [???] would be more appropriate...". Irgendwas mit loaf? Kann jemand helfen? (Anm: Ich will damit nicht behaupten, dass ich alles andere Wort für Wort verstanden habe, aber nur hier hat's mich gestört ;) )


    [EDIT: Ich hätte natürlich auch gleich darauf kommen können, bei Google zu suchen, das auch hier weiterhilft und mir verrät, das es um nut loaf ging.]


    Was die Plausibilität angeht, schließe ich mich meinen Vorrednern an - dass die paar Worte im Vorraus Rose nicht viel weiterhelfen, kann ich bestens nachvollziehen. Wer's anders sieht, muss sich aber nicht grämen, dem Doktor geht's da ja genauso. :D

    Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

    2 Mal editiert, zuletzt von ftde ()

  • Das mit der Hand passiert erst in Christmas Invasion - hier gehts ja nur um das kleine Children-in-Need-Minispecial, wo erst Rose wegen der Regeneration ausflippt und dann der Doctor merkt, dass da einiges schief gelaufen ist.


    "It's not a bad old cosmos. Flowers, cups of tea, trees, mugs of tea, sunsets, pots of tea... As you can see, I don't expect to much of this universe."

  • OY!
    Das kenne ich ja noch gar nicht O.O
    Das ist auch nicht auf der DVD, oder?
    Wann, wie, wo kann man es sehen?


    Schau mal in den dritten Beitrag in diesem Thread! (Beitrag ist von Schlaubi)


    Du kannst auch einfach auf http://www.drwho.de gehen, und den allerersten Eintrag lesen, der bringt Dich dann dorthin:


    http://www.drwho.de/drwho/inde…inhalt/003-guide/10doc/00