Labereckenthread...

  • Wenn ich auf den Link klicke komme ich zur Youtube-Hauptseite. Im Zweifelsfall sage ich mal nein.

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

  • Meine Antwort bleibt, nur der Zweifelsfall verschwindet.

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

  • Die große Quizfrage: Was will uns dieser Post sagen?

    Injustice is the rule, but I want justice. Suffering is the rule, but I want to end it. Despair accords with reality, but I insist on hope. I don't accept it because it is unacceptable. I say no.

    - der achte Doctor, Camera Obscura

  • Um mir jeden dummen YouTube-Kack anzusehen ist mir meine Zeit zu schade. Konnte dem Text unterm Video entnehmen, dass irgendwelche Spatzenhirne glauben, Sheridan Smith wird der neue Doctor (und vermutlich Zack Snyder Showrunner). Haben die irgendwelche Argumente oder haben sie die Zukunft aus ihren Fäkalien gelesen?

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Mal ein ganz umstrittenes Thema. Bin KEIN Impfgegner. Fan bin ich aber auch nicht. Ich fand das kritisierte Buch eigentlich ganz gut.



    Quelle: https://www.facebook.com/group…malink/10151563425838743/

  • Hirte ist da mein favorisierter Ratgeber.
    Wohingegen ich Lanka, Buchwald und andere dieser Richtung für Scharlatane halten, die mit der Angst arbeiten und Dogmen verbreiten. Unsaeglich, ueberhaupt deren Texte zu lesen.

    "So... all of time and space, everything that ever happened or ever will - where do you want to start?"


    "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes."

  • Auf beiden Seiten wird mit Angst gearbeitet. Und beide Seiten haben Recht und haben Unrecht. Das ist ja das Problem bei Diskussionen zum Thema. Wenigstens versucht Hirte beiden Seiten gerecht zu werden.


    Unsere Dozentin in der Heilpraktikerschule hat uns empfohlen die polemischen Autoren zu übergehen und das Buch von Martin Hirte zu lesen. Dann könne man auch besser zur schulmedizinischen Sicht informieren und wird auch ernstgenommen.

  • Hiete empfinde ich nicht als angstmachend sondern eher neutral.
    Was man alles so von radikalen Impfgegnern zu lesen bekommt - auch zu anderen medizinischen Themen- hat fuer mich was sehr abschreckendes.


    Muss mir mal den neuen Hirte kaufen, meine Ausgabe ist mittlerweile so alt wie meine Kinder.

    "So... all of time and space, everything that ever happened or ever will - where do you want to start?"


    "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes."

  • Mein EMail Anbieter hat mir geschrieben, ich könne jetzt kostenlos meine de-Mailadresse mit meinem Namen reservieren. Ich hab mich mit diesem Thema nicht beschäftigt - ist sowas sinnvoll?

  • Nein, das ist totaler Blödsinn, die Post hat jetzt nur endlich die elektronische Post für sich entdeckt und abgesehen davon, dass es glaube ich Geld bei der de-Mail kostet, gibt es keinen Unterschied zur normalen e-Mail, außer dass die Post behauptet, dass nur die de-Mail wirklich sicher sei.

  • Die Gefahr ist auch: Wenn du eine deMail-Adresse hast, kann dir eine Behörde was an die schicken und das gilt dann als zugestellt, auch wenn du die Box gar nicht gecheckt hast. Du bist damit verpflichtet, alle drei Tage die Box zu checken.
    Mach das bloß nicht!

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Klar, du kannst es vielleicht kostenlos Registrieren, aber es nicht besser als jede normale Emailadresse. D.h. es ist nicht sicherer und kostet sogar noch Porto, wo eigentlich gar keines hingehört. Ob nun "E-Post" - der schon länger bekannte Versuch der deutschen Post, sich online breitzumachen - oder "De-Mail"... ist beides völliger Mist. Und mal ehrlich: Ich will mit den Behörden sowieso nicht ungefragt digital kommunizieren müssen.


    Mir fällt aber auch, außer den verschiedenen Gerichten in Deutschland, keine Behörde oder irgendein großes Unternehmen ein, welche nicht sowieso schon per Email kommunizieren können.


    My name is Oliver Queen, for five years I was stranded on an island with only one goal: survive!
    Now I will fulfill my father's dying wish. To use the list of names he left me and bring down those who are poisoning my city.
    To do this, I must become someone else. I must become... something else.

  • Was ist das denn fürn Unsinn?


    My name is Oliver Queen, for five years I was stranded on an island with only one goal: survive!
    Now I will fulfill my father's dying wish. To use the list of names he left me and bring down those who are poisoning my city.
    To do this, I must become someone else. I must become... something else.

  • Auf einem Handy?


    My name is Oliver Queen, for five years I was stranded on an island with only one goal: survive!
    Now I will fulfill my father's dying wish. To use the list of names he left me and bring down those who are poisoning my city.
    To do this, I must become someone else. I must become... something else.