Labereckenthread...

  • Verstehen tue ich schon, was Du sagen willst. Nur ich denke, man muss das auch glauben. Und das kann ich halt nicht.
    Ist ja mit jedem Glauben an irgendtwas so - erklaeren und belegen kann man das nicht.

    "So... all of time and space, everything that ever happened or ever will - where do you want to start?"


    "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes."

  • Zitat


    Nö, warum denn?

    Naja, wenn ich eine Meinung/einen Glauben verträte, über den andere sich amüsieren und ich glaubte, es läge daran, dass sie es nicht verstünden, dann würde ich alles daran setzen es ihnen zu erklären, damit sie es ernst nehmen. Kann sein, dass dieser Satz ein wenig wirr klingt, ich hoffe du verstehst trotzdem was ich meine. Ich glaube ich habe noch Folgeschäden von der Folge (ha Wortspiel!) heute.

    If someone asked me to write on the sex life of the Eskimo, I’d say ‘That’s always been a particular interest of mine

    -Terrance Dicks

  • Vielen dank, dass du es mir erlaubst, mich über Spiritismus und ähnliches schlapp zu lachen ;) Aber wie heißt es so schön: Jedem das seine. (Mal schauen, was jetzt dafür auf mich einregnet!)

  • Das kann man auch wirklich nicht sagen, dass Pascal in irgendeiner Weise negativ auf seine skeptischen Mitmenschen reagieren würde, wenn die ihre Skepsis kundtun. Das hat er schon mehrfach bewiesen und das schätze ich auch ihm.


    Und was solche Synchronitäten des Universums angeht - mein Vater steht ja total auf diese Zufälle, dass wenn er oder jemand im Raum etwas sagt, im Radio oder Fernsehen eine Sekunde später exakt das gleiche Wort bis hin zum gleichen Satz gesagt wird. Das passiert ihm wohl sehr häufig und dann fragt er sich jedes Mal, ob da nicht eine tiefere Bedeutung dahintersteckt. Wohl eher ist es das verblüffende Zusammenspiel von Stochastik und der stark begrenzten Anzahl von Alltagswörtern, aber die Erklärung reicht ihm nicht. Jahrelanger Konsum von Buttlar&Däniken-Büchern haben da wohl ihre Spuren hinterlassen...

  • Frueher habe ich auch ueber so was gelaechelt. Jetzt nicht mehr. Nur, weil ich es nicht glaube heisst es ja nicht, das es nicht existiert.
    Es ist ja ein Glaube, kein Wissen.

    "So... all of time and space, everything that ever happened or ever will - where do you want to start?"


    "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes."

  • Zitat

    Herr Cutec

    Warum redest du mich mit "Herr" an :07: Und ich habe nie bezweifelt, dass du andere Meinungen akzeptierst. Aber du gingst ja davon aus, dass diese aus Unverständnis resultieren. Und ich meinte eben, dass ich versuchen würde in dieser Situation dieses aus der Welt zu schaffen.


    Kleines Beispiel: Jemand macht sich über den Storyarc von Staffel 6 lustig. Du entdeckst, dass seine Kritik auf Verständnisfehlern basiert. Da versuchst du dann doch dieser Person den Storyarc zu erklären um seine falschen Problempunkte aus der Welt zu schaffen.


    Ich habe dich nie als "Kritik-nicht-akzeptierenden" Menschen wahrgenommen und wollte auch nicht so rüberkommen.

    If someone asked me to write on the sex life of the Eskimo, I’d say ‘That’s always been a particular interest of mine

    -Terrance Dicks

  • Ich habe einfach keine Lust etwas zu erklären, was gar nicht rational erklärbar ist, sondern gewisse Erfahrungen erfordert. Ähnlich wie ich schon in dem Geisterthread mitteilte, möchte ich meine Energie in sinnvollere Sachen stecken. Außerdem bin ich müde.

  • Solus: Hast du mich mit dem ersten Absatz gemeint? Wenn ja: Pascal kann glauben was er will, ich habe kein Problem damit, besonders da er ansonsten ja ziemlich normal ist und auch jede andere Meinung akzeptieren kann, wofür ich ihn auch sehr bewundere.

  • Pascal - das kannst und sollst Du auch gar nicht erklären. Wäre auch schwierig.
    Richtig oder falsch gibt es bei solchen Dingen eben auch gar nicht.

    "So... all of time and space, everything that ever happened or ever will - where do you want to start?"


    "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes."

  • Habe mir gerade einen sehr leckeren und feinen Smoothie zubereitet:


    1 Banane
    1/4 Zitrone mit Schale
    1 Avocado
    1/2 rote Paprika
    Feldsalat
    Petersilie
    etwas Blattspinat
    Mangoldblätter


    Total lecker!


    Sent by Tapatalk - that's why this posting is so short and full of spelling mistakes

  • Windows 8 macht mich verrückt X(
    Ständig erzählt es mir, mein Arbeitsspeicher sei voll, Firefox stürzt ab usw. - und ich habe keine Ahnung, wieso. Grmpf!

    "So... all of time and space, everything that ever happened or ever will - where do you want to start?"


    "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes."

  • Das ist ja drollig, dass sich ein OS darüber beschwert, der Arbaitsspeicher sei 'voll'. Immerhin ist es Sinn und Zweck desselben, vom Betriebssystem optimal ausgelastet zu werden, also bis zur Oberkannte vollgestopft, bevor keine neuen Aufgaben anliegen.


    Jedenfalls würde ich in solch einer Situation den FF aktualisieren, falls noch nicht geschehen, und mal gucken, ob das gleiche mit Google Chrome auch passiert. Ein RAM-Check von einer Linux-Live-CD könnte auch nicht schaden.

  • Firefox ist aktuell, der Laptop nagelneu. Alles brandaktuell. Sonst haette ich kein W8.
    RAM-Check? Linux? Das ueberfordert mich...
    Habe Hola deaktiviert, danach war gestern erstmal Ruhe.
    Ach, den Cache muss ich auch oefter leeren, sonst keine aktuelle Seitenansicht.

    "So... all of time and space, everything that ever happened or ever will - where do you want to start?"


    "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes."