Labereckenthread...

  • Jaaa, so ist's brav! Wie ich gehört habe kommt später sogar der He-Man vorbei um dir die Hand zu schütteln. :)


    Genau! Ich hoffe nur, dass ich ihm nicht das Bier weggesoffen habe. Sonst wird der nämlich sauer.


  • Stroooooooooomschwaaaaaankuuuuuuuuunnnnnnnnnggggen ! Da geht der Computer aus, das Bild vom Fernseher ändert ständig Höhe und Breite, die Lampe flackert, die Uhr vom Videorekorder läuft prima, der Ventilator hingegen überhaupt nicht mehr. Dafür die Türklingel, denn die Nachbarin will sofort wissen, ob nur bei ihr alles spinnt, bzw. vielleicht nur sie selbst. Und eine andere Nachbarin berichtet, daß bei Edeka vorm Haus auch der Strom weg ist. Zufälligerweise steht bei denen gerade ein LKW an der Verladerampe - vielleicht hat da jemand die Tür zum Kühlraum aufgelassen, sodaß es dort kräftig hochgeschalten hat. Nach einer Stunde jedenfalls ist dann alles tot, und nach einer weiteren Halben alles wieder da. Vorerst. Im Fernsehen heißt es gerade, die Atomkraftwerke müssen vielleicht runtergefahren werden, weil das Kühlwasser nicht mehr kühlt. Mal gucken, wann das Erste explodiert.

  • yay gleich auf Abschlussfeier^^ Krieg ich endlich mein Fachabi Zeugnis :)
    …………………so ne Scheiße!!! was is mit Youtube los? da will man sich mit Barry Whit einstimmen auf den Abschluss und dann so ne scheiße von wegen error 503 -_-

  • Ja, ist lästig mit YT. Vor allem, dass die nicht fähig sind, ein paar Zeilen darüber auf die Startseite zu schreiben.
    Eben gerade ging es teilweise wieder bei mir. (Nach ewiger Ldezeit.) Aber nun ist wieder Schluss.

  • Jawohl, hier geht das Unwetter gerade wieder los. Bin noch trocken 10 Sekunden vor Beginn nach Hause gekommen.
    Ich liebe dieses Wetter. Ich mag Regen, vor allem Sommerregen finde ich total romantisch und wenn einem dann rechts und links die Blitze noch um die Ohren gehauen werden und der Donner die Scheiben klirren lässt, man selber aber schön auf der Couch sitzen kann, mit einem aufgeladenen Akku am Laptop. Gibt doch nichts schöneres.
    Aber mein Username Liynka ist ja auch einer Windgöttin entliehen, von daher ist meine Einstellung da nicht verwunderlich.

  • Im Fernsehen heißt es gerade, die Atomkraftwerke müssen vielleicht runtergefahren werden, weil das Kühlwasser nicht mehr kühlt. Mal gucken, wann das Erste explodiert.


    Und dann strahlen alle mit der Sonne um die Wette. ;)
    Schöne Aussichten sind das. Wird Zeit, daß wir endlich von Atomenergie wegkommen, bevor uns alles um die Ohren fliegt.


    Liynka: Ich find's auch klasse, wenn es richtig blitzt und donnert. Während der Rest der Familie immer völlig panisch bei Unwetter reagiert, alle Fenster und Türen luftdicht versiegelt und alle Geräte sofort ausstellt, hänge ich gerne am offenen Fenster und halte die Nase in den Wind. Danach muß ich zwar meine Küche wieder trockenlegen, aber was soll's. Bisschen Schwund ist immer. :D

  • Jo, der Teppich im Wohnzimmer ist auch etwas nass geworden weil der Wind Waagerecht genau reingeregnet ist. Egal. Trocknet wieder.
    Wenn ich nächstes Jahr endlich meine neue Digitale Spiegelreflexkamera habe, dann gehe ich bei so einem Wetter auf Blitze Jagd. Das wird ein Spaß.
    Und sollte mich ein Blitz treffen dann vererbe ich dem Whocast alle meine Whoigen DVDs zur Verlosung, dann habt ihr auch noch was davon. :P

  • Oh hier ist jetzt auch Landunter. Und wenn der Regen vorbei ist kann ich auf dem Balkon schwimmen gehen. Die Frage ist nur, wie komme ich dahin? :10: Mache ich dir Tür auf, dann ist mein Schwimmbecken dahin. Aber das große Fenster kann man nicht öffnen und von außen geht auch schlecht, ist immerhin die 5. Etage. Bleibt mir wohl nichts übrig, als den See direkt vor meiner Balkontür zu bewundern.

  • Mir gehts genauso. Blitz und Donner find ich total interessant. Eben gerade war auch die Hölle los ^^ Bin dann auch bei Regen rausgegangen und hab versucht einen Blitz einzufangen. Einmal ist es mir gelungen ... von etwa 60 Versuchen



    ok, ich muss dazu sagen, dass meine Kamera nicht gerade die Beste ist ^^

  • Da meine Aufmerksamkeitsspanne bei langweiligen Dingen nicht allzu hoch ist, habe ich es jetzt geschafft mich 5 Minuten auf den Balkon, der inziwschen wieder Wasserfrei ist, zu stellen und versuchte diese wunderschönen Blitze festzuhalten. Da das nicht klappt wurde mir das jetzt zu langweilig und zudem brachte es mir die Erkenntnis, dass das mit meinem Photoapparat nicht möglich ist. Wieder was gelernt und die Blitze sind trotzdem wunderschön.

  • Da das nicht klappt wurde mir das jetzt zu langweilig und zudem brachte es mir die Erkenntnis, dass das mit meinem Photoapparat nicht möglich ist.

    Versuchs mit einem Stativ und Belichtungszeiten ab 30 Sekunden.