19.4 The Visitation / Die Heimsuchung

  • Tja, der Doctor. Erst sorgt er dafür, dass Rom in Brand gesteckt wird und später London. Man sollte fast meinen, dass er hinter allen berühmten Stadtbränden steckt.
    Abgesehen von Adric und Tegan, die mir sehr auf den Keks gehen (und im direkten Vergleich mit Nyssa abstinken), ein sehr unterhaltsames Serial. Schade, dass der Doctor nicht Adric und Tegan zurückgelassen und dafür Mr. Mace mitgenommen hat. Diese Raucherstimme hatte etwas, hat mich fast an Tommi Piper erinnert.
    Insgesamt gibt es von mir ein "gut".

  • Vieleicht bin ich zu sehr von den Vorstaffeln verwöhnt, aber ich fand auch diese Folge zum Einschlafen.
    Ledeglich der vierte Teil war etwas unterhaltsam und die Anspielung auf den grossen Brand in London und nur die, einfach Weltklasse.
    Das war Dr. Who in Reinform.

  • Tja, der Doctor. Erst sorgt er dafür, dass Rom in Brand gesteckt wird und später London. Man sollte fast meinen, dass er hinter allen berühmten Stadtbränden steckt.
    Abgesehen von Adric und Tegan, die mir sehr auf den Keks gehen (und im direkten Vergleich mit Nyssa abstinken), ein sehr unterhaltsames Serial. Schade, dass der Doctor nicht Adric und Tegan zurückgelassen und dafür Mr. Mace mitgenommen hat. Diese Raucherstimme hatte etwas, hat mich fast an Tommi Piper erinnert.
    Insgesamt gibt es von mir ein "gut".

    Wer immer für die Besetzung der Synchro verantwortlich war, muss das hier gelesen haben. :-D
    Aber auch sonst bleibe ich bei allem, was ich vor 5 Jahren schon geschrieben habe: Nyssa ist die einzige von dem Trio infernale, die zu etwas nützlich ist. Adric und Tegen hingegen sind einfach nur Klötze am Bein.

  • 10 Jahre nach der englischen Fassung heute erstmals auf Deutsch gesehen. Gefiel mir richtig gut. Minuspunkt sind, wie von Anderen erwähnt, die zu zahlreichen Companions (Adric rennt ziellos herum, Tegan assistiert sogar den Gegnern, lediglich Nyssa ist hilfreich). Ansonsten jedoch eine pfiffige, flott erzählte Story mit genug Humor. Und eine Echse hat eiskalt den Sonic Screwdriver zerstört!

  • Und eine Echse hat eiskalt den Sonic Screwdriver zerstört!

    Ja. JNT war angenervt, dass der Sonic Screwdriver permanent als Deus ex machina missbraucht wurde, um den Doctor aus irgendeiner Situation heraus zu manövrieren, und das ist eines der wenigen Dinge, die ihm hoch anzurechnen sind. Nur kam dann RTD und hat das Ding nicht nur zurück gebracht, sondern ihm auch noch das Psychic Paper zur Seite gestellt.