Erste Bilder aus Season 3 - Children of Earth

  • Für den im Frühjahr startenden Torchwood Mehrteiler "Children of Earth" (Staffel 3), der aus 5 Teilen besteht, die alle innerhalb einer Woche gesendet werden sollen, gibt es nun die ersten Bilder:



    Ein genauer Sendetermin steht aber nach wie vor nicht fest, dürfte aber nicht mehr allzu lange hin sein, wenn es nun die ersten Bilder davon gibt.



    Link:
    >> Spoilerdiskussion im Forum

  • Ein genauer Sendetermin steht aber nach wie vor nicht fest, dürfte aber nicht mehr allzu lange hin sein, wenn es nun die ersten Bilder davon gibt.


    Also, wenn Michael Jensen von AfterElton.com (laut der News vom 12.1.09 auf OG) recht hat, dann wird die 3. Staffel wohl erst Ende Juni/Anfang Juli laufen ... aber dann zeitgleich auf BBC One und BBC America. Okay, toll fuer die Amis, aber wir haben das Nachsehen ... *grmpf* ;)


    Aber immerhin soll es naechstes WE auf der NYCC eine Sneak Peak Preview geben, was dann hoffentlich schnell auf Youtube landet ... :whistling::D

  • Danke für den Tipp, Schlaubi! Ich gehe selten zur BBC UK, weil man dort mit seiner normalen Proxy normalerweise nur wenig sehen kann, im Torchwood-Bereich. Die BBC America ist da viel Fan-freundlicher :)


    Hier beim UK-Bild war ich zuerst etwas enttäuscht wegen des roten Emblems. Aber als Hintergrundgrafik kommt es phänomenal!



  • Mein Gott, selten so einen prätentiösen Scheiß gesehen. "Roofstanding" war ja noch auf eine gewisse schwachsinnige Art und Weise witzig, aber dieses Humbug-Bild ist einfach nur lächerlich. Jack guckt gelangweilt in die Kamera, Ianto trägt offensichtlich ein zu kleines Hemd und erstickt gerade, während "Gwynneth" so tut als wäre sie eine coole Agentin.


    Ich denke, hier klaffen Werbung und tatsächliche Präsentation mal wieder leicht auseinander: Man erwartet coole unheimliche Alien-Action und bekommt, mal wieder, überflüssiges Männer-Zunge-in-den-Hals-rammen.


    Auch wenn es nun nicht so klingt: Ein bißchen Hoffnung, daß aus diesem Scherbenhaufen, der sich "Gaywood" nennt noch mal eine gute Serie wird, habe ich ja noch, aber mit jedem Tag wird diese Hoffnung kleiner.

    Dies ist kein Kuschelforum. Dies ist DrWho.de


    575-12b5600b.jpg


    "Dann nehmt ihn mit, sperrt ihn ins Hinterzimmer und lasst ihn da bloß nie wieder raus!"

  • Ups, was ist denn hier los? Ein abfälliger Kommentar von Rygel zu etwas, das nach 1990 zum Whoniverse produziert wurde... Ach, halt... das ist ja fast immer so. :D


    Wobei ich zustimme, dass Gwen zu cool rüberkommen soll (es klappt nicht), den Kommentar zu Jack und Ianto finde ich zwar witzig formuliert, aber nicht zu tatsächlichen Bild passend.

    "We eat Gods for breakfast!" - Egon Spengler - Ghostbusters, the Video-Game


    "People shouldn't be afraid of their government. Governments should be afraid of their people."
    — Alan Moore (V for Vendetta)

  • Mein Gott, selten so einen prätentiösen Scheiß gesehen. "Roofstanding" war ja noch auf eine gewisse schwachsinnige Art und Weise witzig, aber dieses Humbug-Bild ist einfach nur lächerlich. Jack guckt gelangweilt in die Kamera, Ianto trägt offensichtlich ein zu kleines Hemd und erstickt gerade, während "Gwynneth" so tut als wäre sie eine coole Agentin.


    Immerhin ein Bild auf dem Gwen noch mit am coolsten drein schaut, abgesehen von den Silouthen der Bra..Kinder.
    Jacks Gesichtsausdruck ist imho nicht gelangweilt, mehr das was passieren wuerde, wenn man Arnie sagt er soll bitte mal boese schauen, der aber gerade einen besonders schlechten schauspielerischen Tag erwischt hat.
    Ianto schaut als wuerde ihm der Stock im Hintern schief sitzen oO


  • Es ist ja kein Geheimnis, dass ich eher Torchwood-kritisch bin, aber ich find' das/den Banner cool. Was am End' dabei raus kommt und ob es/er dann passend war, muss sich noch herausstellen, aber rein optisch ... cool !!! :thumbup: