Neue Smilies

  • Nein, das sind seine Augen und keine Sonnenbrille !!!



    Oder siehst Du hier Bügel oder die Verbindung in der Mitte ???

  • Ich glaub' grad nicht, was wir beide hier für 'ne Diskussion führen :24: , zumal Du ihn aufgrund des Designs sowieso nicht aufnehmen wirst, aber ich möchte Deine Frage nicht unbeantwortet lassen, denn das wäre unhöflich. Also, erstens wären es bei diesem Smiley nur zwei schwarze Brillengläser und sonst nichts, zweitens reden wir hier von Smilies und nicht von Leuten und für gewöhnlich haben die meisten Smilies schwarze Augen - hier sind aussergewöhnlich viele mit weissen - und drittens werden bei Zeichnungen, bestes Beispiel Manga & Anime, der Glanz in den Augen so dargestellt. Auch in echt sieht das bei schwarzen Augen so aus. Fazit: Für Dich und viele andere ist das ein Smiley mit Sonnenbrille, für mich nicht, selbst wenn ich damit ganz allein' stehen würde ..., aber ich schreib' ja auch in Blau. :03:



    So wäre das jedenfalls mit weissen Augen !!!

  • Du hast das hier noch vergessen:


    Und wenn wir schon mal dabei sind... Wie steht's mit dem hier: *hüstel* Habe mich schon lange gefragt wie ich ohne diesem Smiley hier auf dem Board meine ironische Distanz zu meinen eigenen Aussagen ausdrücken soll. *g*

  • Dem fehlt die Kantenklättung.
    Wenn das jemand nacharbeiten würde... da gibt's übrigends noch mehr bei dennen man das machen müsste ( :31::snack::10: ). Könnte man ihn hinzufügen.




    Falls jemand ein echt übles Gewussel sehen will: http://www.drwho.de/forum/default.htm


    Aber Achtung, es werden mehrere tauschen Grafiken geladen, bei mir stürtzt der IE dabei ab, FF geht allerdings.

  • Die Smilies sind animiert.
    Da muss man dann jedes einzelne Bild einzeln nachbearbeiten und die weißen Pixel transparent machen.
    Kann, je nachdem aus wievielen Einzelbildern der Smilie besteht, recht viel Arbeit sein.

  • Da sind aber wirklich ein paar echt Tolle dabei. :thumbup:


    Aus :10: wird !!!

  • Ein Vorschlag aus einem anderen Thema:


    Nein, leider nicht.
    Die wurden von einem Communitymitglied gemacht, ich weiß aber leider nicht mehr wer das war.

    Ich denke, wer das war, ist eigentlich unerheblich sofern sich jemand findet, der es macht.


    Ich habe das probeweise für den neunten Doktor mal versucht und der erste und vermeintlich schwierigere Teil - das Ausschneiden des Gesichts aus einem Promobild ist mir auch ganz gut gelungen. Ich war nur unsicher ob ich die Jacke und einen Teil dran lassen sollte, der offenbar vom linken (bzw. vom für den Betrachter rechten) Ohr hervorschimmerte - so sind verschiedene Versionen entstanden.


    Der zweite Teil - das Verkleinern auf Smiley-Größe ist dagegen nicht zu meiner Zufriedenheit gelaufen, die Ergebnisse (beide ohne Ohr) sehen mir zu verschwommen aus. Ich habe sie trotzdem mal mit angehängt - vielleicht kriegt das aber jemand mit Hilfe der großen PNGs noch besser hin.


    Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

    2 Mal editiert, zuletzt von ftde ()

  • Sieht doch toll aus. Ich finde ihn mit Jacke deutlich besser.


    Ansonsten noch 2 Vorschläge:


    a) Hintergrund sollte schwarz sein (vielleicht reicht ein flood-fill?)


    b) ruhig ein wenig grösser. Du hast 16x22 genommen, der aktuelle Roger Delgado hat 20x28, ich denke das wäre besser.

  • Danke für das Lob erstmal!


    Je höher der Smiley ist, desto mehr werden natürlich auch die Textzeilen auseinander gezogen, ich hatte die 22px vom achten übernommen, weil der mir irgendwo ins Auge gefallen ist, ich kann ja noch mal einen mit 28 machen :)


    Was den Hintergrund angeht: Ich hatte bewusst Transparenz als Hintergrund gewählt, weil dieses Board ja verschiedene Hintergrundfarben in verschiedenen Themenbereichen benutzt. Nun weiß ich natürlich nicht, wie stark die Doctor Smilies im TW- und SJA-Bereich benutzt werden. Oder wird die Transparenz etwa gar nicht in allen Browsern als solche angezeigt? |8

    Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

  • Ach so, das ist Transparenz! Bei mir sehe ich einen blendend weissen Hintergrund (IE6).


    EDIT: OK, jetzt mit Firefox sind sie plötzlich schwarz. Sieht gleich viel besser aus.

  • Hmm, blöde Microsoftler :17:


    Der IE ist anscheinend der einzige Browser der in noch gebräuchlichen Versionen die PNG-Transparenz nicht vernünftig unterstützt, mit IE7 haben die es dann auch endlich hinbekommen. Ich hab ehrlich gesagt keine große Lust, mir da solche Umstände zu machen. Vielleicht macht es ja ein Anderer, ansonsten musst du entscheiden, ob du ein Bild nehmen möchtest, das für die User von IE < 7 schrecklich aussieht und für alle anderen toll (PNG) oder eines, dass für alle nur mittelprächtig aussieht (GIF). Hier sind die PNG und die GIF-Varianten mit je 28 Pixeln Höhe (dieses Mal alle mit Jacke, aber unterschiedlich viel).


    PNG: GIF:


    Der Unterschied (bei Browsern, die Transparenz unterstützen) ist auf dem schwarzen Hintergrund tatsächlich kaum sichtbar, deutlicher wird es allerdings, wenn man die Bilder mal direkt als Seiten öffnet.

    Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

    3 Mal editiert, zuletzt von ftde ()