• Nickname: Zaphod B.


    Name: Jürgen


    Geburtstag/Alter: 04.12.1959


    Wohnort: Druxberge, kleines Dorf zwischen Magdeburg und Helmstedt


    Kleine Beschreibung von dir? Eher klein und rundlich, Hobbitstatur


    Hast du eine(n) Freund(in)/Ehemann(-frau)? Ja und zwei Kinder (m10 und f15 ogottogottogott)


    Was machst Du beruflich? angestellt in Stadtverwaltung Magdeburg


    Seit wann bist du Fan von Doctor Who/Torchwood/SJA und wie bist du auf die Serie aufmerksam geworden? Als der 9. Doctor auf Pro7 kam


    Welches ist/sind dein(e) Lieblingscharakter(e)? Neben dem Doctor? Naja, also Susan :love: und dann gleich Rose Tyler


    Was ist dein Lieblingsfilm allgemein? Das ändert sich immer mal. Im Moment gerade Still Crazy und The Commitments


    Deine Lieblingsserie? Aktuell im TV laufend ist es echt schwierig,nach Otto Waalkes:"Man denkt, das Fernsehen ist an eine Toilette angeschlossen. Man sieht nur Sch*" Stargate Atlantis, Primeval, ne gute Wiederholung ist immer noch besser als neuer Mist


    Absolut (aller Zeiten): Natürlich DW und Torchwood, sonst Star Trek Next Generation


    Wer ist dein Lieblingsschauspieler/in allgemein? Kenneth Branagh, Christopher Lee, Liv Tyler (die schönste Frau der Welt), Anjelica Huston


    Hobbies? Nachkriegsoldtimer, Kino, Musik, alles mögliche: Insektenkunde, Sci-Fi und Fantasy lesen wat weiß ich noch alles


    Lieblingsmusik? Rockmusik: Deep Purple, Aerosmith, Led Zeppelin, sonst Sarah Brightman vor allem das Album/DVD La Luna, Alice (italienische Chansons) absolutes Lieblingslied "Nomadi"


    Lieblingszitat? Ich kriegs nicht mehr zusammen Fummeldidummel? Durchgefallen in Hampeldipampel, ihr wißt schon!!


    Hast du eine eigene Webseite (egal über was)? Nein


    Was willst Du uns sonst noch mitteilen? Bei euch gefällts mir :lach:

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)

  • "Man denkt, das Fernsehen ist an eine Toilette angeschlossen. Man sieht nur Sch*"

    Wie wahr, wie wahr ...

    ne gute Wiederholung ist immer noch besser als neuer Mist

    um die Persil-Webung zu zitieren: "Da weiß man, was man hat!"


    Ich habe es mittlerweile aufgegeben, irgendwas im Fernsehen zu schauen (mit Ausnahme der "Wer ist hier der Boss?"-Ausstrahlung, ich habe laaange gewartet, bis die Serie endlich wieder lief) und mir mein eigenes Programm zusammengestellt


    Insektenkunde

    Ein verkappter Gil Grissom, was? ;)


    Liv Tyler (die schönste Frau der Welt)

    :02: , nix da! Die schönste Frau der Welt ist Alyssa Milano! ... :snoozer05:


    Übrigens, NoKnofLSuFo - diese Abkürzung ist ja fast schon donaldistisch :thumbsup:

  • Stargate Atlantis, Primeval, ne gute Wiederholung ist immer noch besser als neuer Mist

    Dann freust du dich also auch so sehr über die aktuelle Kabel 1 Ausstrahlung, in der aufgrund der Quoten nun 4 Folgen am Stück gezeigt werden? ;)

    Übrigens, NoKnofLSuFo - diese Abkürzung ist ja fast schon donaldistisch

    Richtig betont klingt es nach einem Judoon...

  • Ich würde großmütig wie ich bin :33: auf unentschieden plädieren. Ich bin ja froh, dass Ducki das andere Bild von L.T. nicht gefunden hat. Und ich musste echt lange suchen, um ein so scheußliches Bild von A.M. zu finden. Mir fiel beim Suchen auf, dass unsere Lieblinge auf manchen Bildern unheimlich ähnlich aussehen, also bleibt festzsutellen, auch die Ente hat Geschmack (je nach Füllung)


    Wie wärs mal mit nem "Schöne Frauen /Männer"-Thema? Also wirklich schön, nicht rahh-sabber-hechel! Ich selbst sollte aus Gründen der Fairness außen vor bleiben :03: ...

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)

  • Hi, ich bin noch ganz wirr von den 3 Tagen London. Hier sind erst mal wenige Bilder, ich mach denn mal in meiner Galerie was auf bei Gelegenheit. Die Doctor Who Experience kann ich euch nur wärmstens empfehlen, mir wars das Geld echt wert. Ihr seht hier Zaphod vor ner echten Call Box, den Post Office Tower (keine Ahnung was der schwarze Strich da im Bild ist), Black Rose geht nach Hogwarts und BlR in der TARDIS von 9thdoc

  • Das Police Box Foto hat was - vielleicht solltest du dich schon mal zum Casting anmelden ;)

    Modern technology is so wonderful - If you would show Sir Walter Raleigh your IPhone... You would have either a terrible boring dream or a really exciting day gravedigging,
    - Charlie Brooker (frei nach)



    25. Mai ist Towel Day

  • Hui tolle Fotos, ich will auch hin zur Ausstellung!!! Berichte doch noch ein bißchen davon, extrem neugierig bin! :D

    Wer im Ruhrgebiet lebt und eine Fahrzeit von einer Stunde für achtzehn Kilometer nicht ertragen kann, der soll ins Allgäu ziehen!
    (aus: Weil Samstag ist von Frank Goosen)

  • Ja also die Ausstellung ist einfach klasse. Zuerst gibt es ein kleines Abenteuer mit 11thdoc , keine Ahnung wie lange, war zu interessant um auf die Uhr zu gucken. Nur dort gibt es ein Fotoverbot, vorher und nachher nicht. Jedenfalls hat mich das von Matt Smith, den ich bisher nur aus anderen Rollen kannte (Sally Lockhart Mysteries) wirklich überzeugt. Danach geht es in eine Ausstellung mit wirklich vielen tolen Exponaten Ourfits aller 11 Doctoren, Daleks in vielen Varianten, zwei Tardis- Innenräumen (die im Foto und die von 5thdoc ), Cyberman- Köpfe aus verschiedenen Zeiten, Sonic Screwdriver (4 verschiedene glaub ich), ein großer Slytheen, ein paar von des Doctors obskuren Geräten, ein Video-Kurs How to walk like a scarecrow and a cyberman und was weiß ich noch alles. Man weiß gar nicht, wo man zuerst hingehen soll. Ich stell nach und nach noch mehr Bilder rein.


    Zitat

    von Scharfschütze: Wo ist der zweite Kopf, Zaphod? Und der dritte Arm?

    Ja also das war so: Der Eintritt wird pro Kopf berechnet, da muss man schon mal Prioritäten setzen. Und der Arm ... ist ne fiese Sache, wir waren ja auch noch im London Dungeon, da bin ich wohl zu frech geworden und ... naja ... jedenfalls war er danach ab.

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)

  • Hui, das hört sich alles schon mal sehr nett und interessant an. Schön finde ich, dass es offenbar auch ein wenig aus Doctor Who classic zu sehen gibt und noch viel besser finde ich, dass man dort zumindest zum Teil fotografieren darf :) .
    Ein Bekannter von mir war ebenfalls sehr begeistert von der Ausstellung und meinte das man sich da gut und gern einen halben Tag aufhalten kann. Wie lange wart ihr denn in der Ausstellung? Und lohnt sich der Merchandise Shop an der Ausstellung?

    Wer im Ruhrgebiet lebt und eine Fahrzeit von einer Stunde für achtzehn Kilometer nicht ertragen kann, der soll ins Allgäu ziehen!
    (aus: Weil Samstag ist von Frank Goosen)

  • Hier sind noch ein paar Bilder.



    Es gibt von den alten Folgen schon einiges zu sehen. Ich hab jetzt nicht auf die Zeit geachtet, aber ein halber Tag ist schon okay. Der Shop ist für uns Deutsche schon ganz interessant, weil man nicht in ganz London nach Who-Artikeln fahnden muss, teilweise aber irre teuer. DVDs hab ich nicht gekauft, die sind über Internet-Shopping deutlich billiger. Wir haben abgeschleppt: 1 Set Mini Die-Cast Dalek Sec und Tardis, 1 Pseudo-Lego (9,99 Pfund) mit Dalek Supreme, 1 Schul-Federtasche mit Füllung Matt Smith, 1 Poster Matt Smith und Amy, 1 großer Dalek Supreme alles zusammen 47,50 Pfund (für die Pence geschätzt).


    Vorher, auf dem Weg vom U-Bahnhof Earl's Court (da steht die echte Police Call Box) dahin im Tesco 1 Doctor Who Adventure-Heft.


    Am nächsten Tag noch 1 Wii-Spiel 11th Doctor und 1 DS-Tasche 11th Doctor mit Sonic Screwdriver als DS-Stift.

    "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)