Last Christmas

  • Was haltet ihr von "Last Christmas" von Wham? 24

    1. Finde ich gut (11) 46%
    2. Finde ich schlecht (5) 21%
    3. Der Song ist mir sowas von egal (6) 25%
    4. Es nervt mich (2) 8%

    Wir nähern uns ja nun mit großen Schritten der Advents-/Weihnachtszeit, und ein Lied wird ja anscheinend sehr stark damit in Verbindung gebracht, stärker als viele andere: Last Christmas von Wham. Ich wollte hier mal eine Umfrage online stellen, wie ihr diesen Song findet. Dann wollte ich auch noch mal auf eine Umfrage meines Lieblingsradio-Senders NDR2 verweisen, mit dem gleichen Anliegen: http://www.ndr.de/ndr2/program…gen/lastchristmas103.html . Bei dieser Umfrage steht es gerade sehr gut für meien Fraktion, nämlich den Gegnern von Last Christmas. Ich kann und will diesen Song einfach nicht mehr hören, wenn ich ihn nur einmal höre reicht mir das schon für die nächsten 12 Monate vollkommen aus. Um es mal so auszudrücken: Jeder der meinen Beitrag im Thread "The Doctor's Daughter" kennt, weiß, dass ich diese Folge für ein Schandwerk halten, das in der TV-Landschaft sein gleiches sucht, aber ich würde mir lieber diese Folge noch einmal anschauen und mir am Ende die Galle aus dem Leib kotzen, als Last Christams zu hören.

    1. 4thdoc 2. 11thdoc 3. 2nddoc 4. 1stdoc 5. 8thdoc 6. 9thdoc 7. 12thdoc 8. 6thdoc 9. 3rddoc 10. 7thdoc 11. 5thdoc 12. Wardoc 13. 10thdoc

    Einmal editiert, zuletzt von Balko ()

  • Ich kann zwar nicht verstehen, wieso das Lied jedes Jahr die Charts stürmt, aber da ich kein Radio höre, komme ich mit dem Lied sowieso nicht in Kontakt, und entsprechend ist es mir auch reichlich egal, wenn es denn jedes Jahr wieder gespielt wird. - im übrigen, wieso regst Du Dich im Zeitalter der MP3-Player überhaupt über sowas auf ? Heutzutage ist doch jeder selbst sein DJ; man muß das Lied ja nicht anhören, sondern kann selbst entscheiden, was man hört. Z.B. dieses Lied hier...
    clipfish.de/video/86632/erdmoe…-doch-egal-last-christmas

  • Also mir fehlt da die Option: ich kann es einfach nicht mehr hören.
    Weil so wirklich schlecht finde ich das Lied nicht, nur halt einfach durch genudelt bis zum Umfallen. Was vor allem an der lahmen Version von WHAM liegt.
    Andere Versionen, vor allem meine Lieblingsversion von Dexter Freebish kann ich mir anhören, ohne direkt Ohrenkrebs zu bekommen.




  • Ich kann weder dieses Lied noch die Band noch hören. Ersteres ist klar, zweiteres liegt daran dass die Back-Factory jeden, wirklich JEDEN morgen wenn ich da mein Frühstück hole Wham laufen hat. Das hat schon fast was murmeltiertagmäßiges...

    "Why you all so happy?" - " 'cause our lives suck"
    Avenue Q


    "Herr und Frau Verwesung?" - "Bis dass der Tod sie zentrifugiert."
    CSI

  • zweiteres liegt daran dass die Back-Factory jeden, wirklich JEDEN morgen wenn ich da mein Frühstück hole Wham laufen hat.


    Wenn die nur nicht so gutes Zeug hätten... aber so muss man es wohl ertragen. Auch, wenn ich es in der Filiale bei uns erst einmal gehört habe, glaub ich.



    Zum Lied: Da hat man einen Tag, der gar nicht mal so übel war bisher. Und was passiert? Ahnungslos geht man auf drwho.de und wird an dieses Stück "Musik" erinnert. Nein nein nein. ;)
    Wie gut, dass ich kein Radio höre.

  • Weihnachten ohne "Last Christmas" wäre kein Weihnachten. Das Problem sind die vielen vielen vielen vielen vielen Wiederholungen im Radio. Wenn man das Lied in der Weihnachtszeit gefühlte 1 Mio. mal hört, dann kann man es irgendwann einfach "nicht mehr hören". Das gilt aber nicht nur für "Last Christmas".


    In den letzten Jahren habe ich nicht mehr soviel Radio gehört, deshalb ist mir das Lied auch nicht mehr so häufig begegnet. Aber es gab auch eine Zeit wo ich es schon Ende November nicht mehr hören könnte. ;)

  • Bisher habe ich es dieses Jahr noch nicht gehört... aber es ist nahezu unausweichlich dass es demnächst hier auf der Arbeit geschehen wird. Meine Kollegen haben immer diesen flachen Dudelfunk an... und diese gruselige Art von Radioform ist einfach prädestiniert für dieses georgemichaelige Liedgut.


    Nett finde ich ja aber was der Sender FRITZ aus dem Songdilemma macht. Da ist es schon seit Jahren Tradition dass sie ihn von anderen Bands covern lassen (meist welche aus dem Umland... aber auch welche mit nem Namen) und die dann adventskalenderartig vom 1ten bis zum 24ten Dezember runterspielen. :D Ich glaube von den Ärzten gab's auch schon mal ne Version. Keine Ahnung ob's die auch auf CD gibt. Ist jedenfalls jedes Jahr immer wieder cool. :D

  • Nach Youtubegate nicht mehr wirklich überraschend. Der Laden wird von irgendeinem Komplettirren der grad Freigang hat gesteuert...

  • Also ich gehöre auch zu der Fraktion, die das Lied einfach nicht mehr hören kann.
    Herausgekommen ist es ja zu meiner Sturm- und Drangzeit in den 80ern und seit dem ist es ständiger Begleiter zu jedem aber auch wirklich jedem Weihnachtsfest. Anfangs war es ja noch ganz nett, dann hatte ich die Phase, in der ich das Lied hasste und jetzt ist es mir eigentlich egal. Ich höre eh kaum Radio und es ist alle Male besser wie die CD Weihnachten mit Nicki (grusel), die ich mir jedes malam ersten Weihnachtstag bei meinen Schwiegereltern anhören darf.


    Und was mich betrifft, ich werde mir mal wieder die Roten Rosen zu Gemüte führen und It´s christmas von Slade :D

    Wer im Ruhrgebiet lebt und eine Fahrzeit von einer Stunde für achtzehn Kilometer nicht ertragen kann, der soll ins Allgäu ziehen!
    (aus: Weil Samstag ist von Frank Goosen)

  • Ja, ich hätte auch gerne eine Option "Ich kann's einfach nicht mehr hören" -als es mal neu war (damals :whistling: ) fand ich das gar nicht sooo schlecht. Was das Radiohören angeht, ist ja schön, dass man es nicht machen muss aber blöd, dass ich es wirklich schon lange nicht mehr hören kann, weil wirklich regelmäßig Lieder zu Tode genudelt werden.


    Zu Weihnachten höre ich wirklich gerne traditionelle Weihnachtslieder, allerdings hasse ich Zeug wie Jingle Bells und White Christmas.
    Wenn ich was wirklich schönes anti-weihnachtliches hören möchte, höre ich gerne Merry Christmas( I don't want to fight tonight) von den Ramones.


    In mir ist’s nicht geheuer,
    da schläft ein Pfefferstreuer.
    Und wenn der mal erwacht,
    dann Gute Nacht!


    frei nach F.W. Bernstein

  • Zitat

    Aber es geht nichts über Stille Nacht, Heillige Nacht und Little Drummer Boy.

    Genau, obwohl ich noch Jinglebells



    und Santa Claus is Comin' to Town



    Aber um die eigentliche Frage zu beantworten, "Last Christmas" ist eigentlich immer an mir vorbeigegangen, es hat mich nie sonderlich begeistert und auch nie besonders geärgert.


    auf die Liste setzen würde

  • hallo,
    als das lied 1984 raus kam, fand ich das lied schon negativer als es hier in der auswahl steht.
    meine meinung hat sich bis heute nicht geändert.
    daas sollnicht sein das ich die lieder von wham schlecht fand, ne ganz in gegenteil, aber dieses lied ist zum
    :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad:
    :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad:
    :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad:
    :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad: :bad:


    viel spass noch
    Thorsten
    :dogy9:

  • Sorry, aber ich bin nunmal ehrlich der Meinung, daß dieses Lied uninspirierter Langweilkram ist und im Ohr ein Gefühl zurücklässt als hätte man Stunden auf einer alten Luftmatratze rumgekaut.
    Wenn ich das Lied höre denke ich immer an so eine Yuppie-Party, bei denen Leute rumhängen, die ich im echten Leben nicht wirklich näher kennenlernen möchte, und die meinen sie würden mit absolut albernen rot-weißen Mützen auf dem Kopf irgendwie "weihnachtlich" aussehen.


    Das da gefällt mir schon eher:


    Auch gern von U2:


    [/media]


    Oder das da ist auch klasse:





    Torian: Also was wirklich besinnliche Weihnachtslieder angeht, die Stille Nacht kann ich ehrlich gesagt auch nicht mehr hören. ?( Denn Tannenbaum auch nicht mehr. ;(
    Was das angeht da gibts eher 2 andere Weihnachtslieder, die ich sehr liebe:



    Es entspricht dieses Jahr sogar sehr meinem Grundgefühl der Dankbarkeit, da ich nach so vielen Kämpfen zu einer echt tollen Stelle für eine Diplomarbeit gekommen bin und mir sicher bin, daß ich nächstes Jahr endlich, endlich, endlich Ingenieur bin.


    An deutschen Weihnachtsliedern mag ich am liebsten das da:

  • Ich sehe es ja wie Skeletor. Das Lied gehört zu Weihnachten und für mich ist immer dann wirklich Weihnachten, wenn ich dieses Lied gehört habe. Mir geht es zwar auch unheimlich auf die Eier, besonders seit dem ich über die Weihnachtszeit mal bei Zeeman gearbeitet hatte und die da immer Radio anhatten, ich denke, man kann es sich vorstellen.
    Und viel schlimmer als das Lied an sich, ist ja dieses schreckliche Video dazu.


    Schließe mich aber auch mal Liynka an, es fehlen noch mehr Optionen wie "es nervt mich", "gehört zu Weihnachten" etc. Weil mit gut oder schlecht, bzw egal, ist es bei dem Lied wohl nicht getan.

  • Dank dir Tyce für die Ramones,
    mist mal was anderes als immer nur die selben weihnachtslieder :-)
    Ich mag auch folgendes Weihnachtslied :



    leider habe ich das nur auf CD ( auf Haugebonden abermals von den Haugebonden ) aber der Song ist einfach klasse