Vernetzt - Johnny Mnemonic

  • Dieser Film kriegt die Note 3

    1. 1 (2) 67%
    2. 2 (1) 33%
    3. 3 (0) 0%
    4. 4 (0) 0%
    5. 5 (0) 0%
    6. 6 (0) 0%


    Inhalt der OFDB:


    Im Jahr 2021 sind die Kontinente von Datennetzen umspannt, und Underground-Hacker kämpfen unerbittlich gegen die High-Tech Konzerne, die ihre Macht um jeden Preis durchsetzen wollen. Johnny (Keanu Reeves) arbeitet als unabhängiger Kurier und schmuggelt in einem Gehirnimplantat wertvolle Daten, die der gesamten Menschheit dienen sollen. Doch die Datenmenge überfordert seine Speicherkapazität. Was bedeutet: Wenn er die Daten nicht in 48 Stunden los wird, explodiert sein Gehirn. Und jetzt wird er auch noch von Cyberspace-Guerillas und Yakuza-Killern gejagt, die im wahrsten Sinne seinen Kopf wollen...


    Trailer:



    Und noch einer meiner Lieblingsfilme. :D An vielen Stellen wirkt der Film heute immer alberner, unterhaltsam bleibt er aber allemal. Vor allem Dolph Lundgren als geistesgestörter Cyborg-Jesus ist derart köstlich, dass ich mich immer wieder wegscheissen könnte. :lach:

  • Wahrscheinlich nicht beabsichtigt (oder gut geklaut), die Story entspricht fast zu 100% dem Background des Rollenspiels Shadowrun....also der Film zum Spiel. Und das genial Umgesetzt.


    Deswegen Höchstnote!

    Das entspricht nicht Ihrer Sicherheitsstufe, Bürger. Melden Sie sich umgehend zur Terminierung. Einen schönen Tag, der Computer ist Ihr Freund.


    Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn

  • Wahrscheinlich nicht beabsichtigt (oder gut geklaut), die Story entspricht fast zu 100% dem Background des Rollenspiels Shadowrun....also der Film zum Spiel. Und das genial Umgesetzt.


    Nicht ganz, da zäumst du das Pferd falsch herum auf: Vernetzt beruht ziemlich genau auf der Neuromancer-Trilogie von William Gibson. Shadowrun hat von Gibson geklaut und zusätzlich noch den ganzen Fantasy-Kitsch Kram hinzugefügt. Das Rollenspielsystem Cyberpunk ist näher am Original - es gibt dort eben keine Drachen, Magie, Elfen etc.


    Der Film ist ein guter, wie ich finde. Dolph Lundgren hat eine wunderbare Rolle, Keanu Reeves spielt wie immer charmant und der Delphin macht eine Menge her und passt wunderbar ins Setting. Und es gibt eine - leider irgendwie orange leuchtende - Monofilamentpeitsche! :thumbsup:

    I have a mind to join a club and beat you over the head with it. - Groucho Marx