Lost in Time - der Missing Episodes Thread

  • Eine Bandkassette (Magnetband) für einen Videorekorder des Systems VCR (Video Cassette Recording), ja ungemein geistreiche Abkürzung.

    Vor allem, nachdem VCR die Abkürzung für sämtliche Videorekorder, unabhängig vom Format, geworden ist.

  • Es wurden wohl zwei Doctor Who Episoden gefunden - bei einem privaten Sammler, der sich aber weigert sie herzugeben. Der Guardian berichtet:


    Lost Doctor Who episodes found – but owner is reluctant to hand them to BBC
    As sci-fi show’s 60th anniversary nears, a collector pleads for BBC to offer amnesty to those with recordings discarded by corporation
    www.theguardian.com
  • Meine eigene Quelle sagt dazu:


    There is an amnesty. This sounds clickbaity to me…


    It is an article of misquotes. John Franklin from Film is Fabulous has asked for the article to be removed as it’s not what he said. It’s the two episodes known to be in the wild already with a ton of misquotes!


    Zitat

    Warum weigert der Finder sich?

    Siehe Artikel.

  • So viel ich mitbekommen hat, wurde seinerzeit von der BBC offen gedroht,
    mit dem Ergebnis, dass seither Sammler sehr vorsichtig geworden sind.

    Die Geschichte hab ich auch gehört. Kein Wunder, dass man damit alle Leute dauerhaft verprellt hat, die noch Schätze im Keller haben.


    Da wäre natürlich das 60te Jubiläum ein toller Anlass gewesen, rechtzeitig (!) vorher eine rechtsverbindliche Erklärung zu veröffentlichen, unterschrieben von Leuten die was zu sagen haben, dass man auf jegliche Verfolgung verzichtet, eine angemessene Vergütung anbietet (kein Wucher, aber ein bisschen Motivation, dazu einen Nennung in den DVD-Credits) und ein bisschen den Fangeist und das gemeinsame Interesse beschwört. Wenn dann die Sammler aus den Kellern kriechen, macht man ein paar schöne Pressefotos von der Übergabe und kündigt Steelbooks und Special Editions an, damit der Rubel rollt.


    Aber nachdem bei der BBC vermutlich die gleiche Mischung aus inkompetenten Verwaltungspygmäen und alimentierten Topmanagern mit Parteibuch sitzt wie bei uns ist das natürlich pure Fantasy.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...(gelöscht und hoffentlich bald vollständig vergessen)

  • Warum geht ihr davon aus, dass dies alles nicht schon geschehen ist? Steve Roberts sagt mir man sei allen Sammlern sowas von entgegen gekommen und niemand muss irgendwas befürchten. Aber manche Sammler erfreuen sich halt daran etwas zu besitzen, was sonst niemand hat. Je mehr Interesse seitens der BBC, desto mehr steigt der Wert in ihren Augen.

  • Aber manche Sammler erfreuen sich halt daran etwas zu besitzen, was sonst niemand hat. Je mehr Interesse seitens der BBC, desto mehr steigt der Wert in ihren Augen.

    Tja, wenn das stimmt, muss man wohl auf die jeweiligen Erben warten. Falls die nicht ohne weitere Sichtung alles entrümpeln, weil sie sich gar nicht dafür interessieren was da außer offensichtlichen Wertgegenständen rumliegt. Klingt hart, aber aufgrund meines Ehrenamts hab ich das schon erlebt.

    Gibt aber auch zahlreiche Fälle, wo die Erben wollen dass Dinge "in gute Hände kommen".


    Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    ObexI1U1I-5cxI-01234501234.gif1.4thdoc 2.11thdoc 3.7thdoc 4.2nddoc 5.5thdoc 6.6thdoc 7.3rddoc 8.1stdoc 9.8thdoc 10.Wardoc 11.12thdoc 12.9thdoc 13.10thdoc 14...(gelöscht und hoffentlich bald vollständig vergessen)

  • Eine Episode, die die Daleks beinhaltet, das kann dann ja nur Masterplan, Power oder Evil sein.


    Aber manche Sammler erfreuen sich halt daran etwas zu besitzen, was sonst niemand hat. Je mehr Interesse seitens der BBC, desto mehr steigt der Wert in ihren Augen.

    Was anschließend ja immer noch der Fall wäre. Die bekommen dann die Bänder zurück. Sie haben das Original, und alle anderen nur Kopien.

  • Eine Episode, die die Daleks beinhaltet, das kann dann ja nur Masterplan, Power oder Evil sein.

    Der Artikel sagt dass beide Folgen aus der William Hartnell Ära stammen. Und "Power of the Daleks" und "Evil of the Daleks" stammen beide aus der Patrick Throughton Ära, daher kann es sich bei der Episode mit den Daleks nur aus einer von "The Daleks Masterplan" handeln.

  • Der Artikel sagt dass beide Folgen aus der William Hartnell Ära stammen. Und "Power of the Daleks" und "Evil of the Daleks" stammen beide aus der Patrick Throughton Ära, daher kann es sich bei der Episode mit den Daleks nur aus einer von "The Daleks Masterplan" handeln.

    Die Daleks wurden nie im Interview erwähnt. Der Artikelschreiber hat dies erfunden.