Lost in Time - der Missing Episodes Thread

  • OKich denke mal, dass er auf direkte Fragen wie "Wieviele Folgen sind noch entdeckt worden" nicht antworten darf. Deshalb etwas indirekter:


    1. Könnte die Verschiebung/Streichung des Erscheinungstermins von TUM etwas mit seiner Arbeit zu tun haben?
    2. Kann man damit rechnen, dass in näherer Zukunft (d. h. dieses Jahr) Neuigkeiten zu gefundenem Material bekannt gegeben werden?
    3. Was ist dran an den Gerüchten um Marco Polo - realistische Chance oder Wunschtraum der Fans?

  • OKich denke mal, dass er auf direkte Fragen wie "Wieviele Folgen sind noch entdeckt worden" nicht antworten darf. Deshalb etwas indirekter:


    1. Könnte die Verschiebung/Streichung des Erscheinungstermins von TUM etwas mit seiner Arbeit zu tun haben?
    2. Kann man damit rechnen, dass in näherer Zukunft (d. h. dieses Jahr) Neuigkeiten zu gefundenem Material bekannt gegeben werden?
    3. Was ist dran an den Gerüchten um Marco Polo - realistische Chance oder Wunschtraum der Fans?


    Bitte in der Gruppe posten. Und auf englisch. ;)


    Die Fragen dürfen nir noch bis 14 Uhr gepostet werden. Sind jetzt schon ünerwältigend viele.

  • Eigentlich ist die Frage "Hast du weitere Folgen gefunden, ja oder nein?" keine schwere. ;) Aber die Antwort macht schon mal Hoffnung, dass er alle Folgen gefunden hat und die gerade anhand der Telesnaps nachcoloriert werden. :D Deshalb dauert es auch so lange.

  • Wieso um alles in der Welt sollten die in schwarz/weiss gedrehten Folgen nachcoloriert werden? Ich will sie so sehen, wie sie damals gedreht und ausgestrahlt wurden. Regie und Kamera haben das Bild für schwarz/weiss konzipiert und komponiert. Das wird durch Farbe bestimmt nicht besser.


    Gruß
    Roland

  • oO daraus interpretiere ich, dass noch Hoffnung besteht, dass die Veröffentlichung "neuer" Classics weitergehen wird :) Super!


    Edit/Update: Man sollte den Thread erst fertig lesen... Trotzdem vielen Dank für den Hinweis :)


    Endlich Zeit für die alten Folgen...
    Gesehen: Staffel 1 (Folgen 1-3, next The Keys of Marinus)
    Alle "New Who" Folgen

  • Wieso um alles in der Welt sollten die in schwarz/weiss gedrehten Folgen nachcoloriert werden? Ich will sie so sehen, wie sie damals gedreht und ausgestrahlt wurden. Regie und Kamera haben das Bild für schwarz/weiss konzipiert und komponiert. Das wird durch Farbe bestimmt nicht besser.


    Gruß
    Roland


    Es gibt genügend Beispiele, bei denen ein Film durch Nachcolorieren gewonnen hat. Pauschal sollte man also nicht sagen, dass es mit Farbe nicht besser wird. Und ansonsten gab es schon immer die Möglichkeit, einen Farbfilm in Schwarzweiß zu sehen. Man musste am Fernseher nur die Farbsättigung ganz runter drehen.


    Nachcolorieren?? Was für ein Quatsch!


    Es gibt einige Folgen aus der Pertwee-Ära, die nicht in Farbe erhalten blieben und die dann nachcoloriert wurden. Als Quatsch würde ich das Ergebnis bei Ambassadors of Death und Invasion of the Dinosaurs nicht bezeichnen.

  • Also ich erwarte als nächstes mindestens die nachträglich dreideeisierte mit 5.1 Surroundsound aufgepeppte auf HD hochgerechnete und mit neuen Special Effects versehene BluRay von Marco Polo.
    In der Special Fan Edition zum leicht erhöhten Preis ist auch dann auch das Original enthalten.

  • Nikioko:
    1. Nenne mir ein Beispiel, in dem die Nachkolorierung etwas verbessert hat. Ich kenne keines.
    2. Pertwee-Folgen waren ursprünglich in Farbe, die Nachkolorierung gehört damit zur Restaurierung. (= Zurück in den Originalzustand(!) bringen.)
    3. Freu dich über die iPhone-Rechtschreibkorrektur, was ich tatsächlich eingetippt habe, war nicht ganz dein Name.

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Phil ist momentan sehr aktiv in der Facebook Gruppe und beantwortet nicht nur Fragen, sondern beteiligt sich aktiv am Geschehen. Wirkt fast so als ob er seinen angekratzten Ruf im Fandom aufpolieren möchte. Und ich muss sagen, es gelingt ihm.

  • Solange keine neuen Episoden gefunden und veröffentlicht werden, ist das doch alles von eher nachrangiger Bedeutung! ;)
    Diskussionen ohne jede Ergebnisse gibt es wahrlich genug auf dieser Welt. :D


    Gruß
    Roland

  • Solange keine neuen Episoden gefunden und veröffentlicht werden, ist das doch alles von eher nachrangiger Bedeutung! ;)
    Diskussionen ohne jede Ergebnisse gibt es wahrlich genug auf dieser Welt. :D


    Gruß
    Roland


    Keine Ergebnisse? Hast du dir mal seine Kommentare durchgelesen? Er schreibt gerade Fandom Geschichte um, mit dem was er in seinen Nachforschungen herausgefunden hat. Außerdem beruhigt er Diskussionen, über die sich in den Foren Tag und Nacht gestritten wurde, indem er ganz klare Antworten gibt. Zum Beispiel hat das Restoration Team immer behauptet nichts von weiteren Missing Episodes zu wissen, woraufhin einige Quellen angaben, dass Morris ein eigenes Restaurationsteam hätte und dies unabhängig von der BBC durchführe. In manchen Foren wurden diese Quellen beschimpft, als ob es ein Vergehen wäre, wenn Phil nicht die selben Leute engagiert, die es sonst immer ausgeführt haben. Jetzt hat Phil genau dies aber bestätigt.


    Das ist nur eins von vielen Beispielen, wo seine Präsenz dem ganzen sowohl Würze gab als auch Konflikte beschwichtigte.

  • Für mich sind Ergebnisse zum Thema "Missing Episodes" z.B. klare Ankündigungen seitens der BBC, dass diese und jene Episoden gefunden wurden und sich derzeit in Restauration befinden und/oder zu diesem oder jenem Zeitpunkt veröffentlicht werden.
    Bislang gibt es ja nicht mal belastbare Infos zum schon auf DVD beworbenen "Underwater Menace". Es steht also noch völlig in den Sternen, ob überhaupt noch etwas kommt. Mir kommt alles wie eine große Blase vor, die im Zuge der letzten Episodenfunde und Veröffentlichungen im letzten Jahr entstanden ist.
    Warten wir auf den Knall.


    Gruß
    Roland

  • Die Blase bestand aber schon vor der Ankündigung im letzten Jahr und der Knall war dann genau diese. Du musst dich ja auch nicht mit Phil auseinandersetzen, auf Facebook oder sonstwo, aber dieser Thread hier handelt nun mal von den missing Episodes - und das schließt auch Gerüchte mit ein, so wie Aussagen des Mannes, der uns letztes Jahr erst Folgen präsentiert hat. Wenn dich nur offizielle Meldungen der BBC interessieren, dann bist du hier wohl falsch. ;)


    EDIT:


    ach du Sch... Der Mirror berichtet über die Ereignisse in der Facebook Gruppe:


    http://www.mirror.co.uk/tv/tv-…episodes-recovery-3895624

  • Der Artikel fasst den Stand der Dinge doch recht gut zusammen: Nichts Genaues weiß man nicht! :D
    Solange es kein klares "Ja, es wurden weitere Episoden entdeckt"! gibt, fällt es mir schwer zu glauben, dass es außer heißer Luft wirklich etwas gibt:


    "When asked if he had found most lost episodes, Phil said: “A tricky one to answer. And fans will just want a yes or no, haven't you or have you.
    But it's complex. All I can say is the wind is blowing the right way. Be patient." "


    Gruß
    Roland