New Beginnings

  • Die Masters Return Box hat einen neuen Namen.
    Sie heißt nun "The New Beginnings":


    The Keeper of Traken


    - Commentary from actors Anthony Ainley, Matthew Waterhouse and Sarah Sutton, plus writer Johnny Byrne.
    - Being Nice to Each Other (dur. 30' 04") - a new documentary looking at the making of this story through the eyes of the cast and crew. Featuring actors Sarah Sutton, Sheila Ruskin, Geoffrey Beevers, director John Black, writer Johnny Byrne and script editor Christopher H. Bidmead. Narrated by George Williams.
    - The Return of the Master (dur. 08' 40") - Geoffrey Beevers, Christopher H. Bidmead and John Black talk about how they realised the return of the Doctor's arch-adversary.
    - Sarah Sutton on Swap Shop (dur. 11' 14") - Noel Edmonds interviews Sarah Sutton, with questions phoned in from young viewers.



    Logopolis


    - Commentary from actors Tom Baker and Janet Fielding, plus writer Christopher H. Bidmead.
    - A New Body at Last (dur. 50' 20") - a new documentary covering the transition from Tom Baker to Peter Davison. Featuring actors Tom Baker, Peter Davison, Matthew Waterhouse, Sarah Sutton and Adrian Gibbs, script editor Christopher H. Bidmead, directors Peter Moffatt and John Black. Narrated by Denis Lawson.
    - Nationwide - Tom Baker (dur. 4' 30") - an interview with Tom Baker from the BBC news magazine show.
    - Nationwide - Peter Davison (dur. 3' 40") - an interview with Peter Davison on his forthcoming role as the Doctor.
    - Pebble Mill at One - Peter Davison (dur. 12' 00") - Peter Davison interviewed on the long-running BBC lunchtime show.
    - News Items (dur. 1' 55") - a selection of BBC News items, including reports on Tom Baker and Lalla Ward's wedding, the announcement of Tom Baker's departure and Peter Davison's arrival.



    Castrovalva


    - Commentary from actors Peter Davison and Janet Fielding, plus director Fiona Cumming and writer Christopher H. Bidmead.
    - Being Doctor Who (dur. 13' 29") - Peter Davison discusses his casting and time as the Fifth Doctor.
    - Directing Castrovalva (dur. 11' 19") - Fiona Cumming talks about directing Peter Davison's debut story.
    - The Crowded TARDIS (dur. 11' 25") - by the end of Tom Baker's tenure, the TARDIS crew had grown from the usual one companion to three. This featurette examines the reasons behind this change of direction. Featuring actors Tom Baker, Peter Davison and Sarah Sutton, director John Black and script editor Christopher H. Bidmead. Narrated by George Williams.
    - Blue Peter - Peter Davison (dur. 9' 15") - Peter Davison interviewed on the popular children's magazine show.
    - Swap Shop - Peter Davison (dur. 20' 40" ) - Noel Edmonds interviews Peter Davison, with questions phoned in from young viewers.
    - Deleted Scenes (dur. 1' 34") - two deleted scenes from the story.
    - Theme Music Video (dur. 3' 34") - a brand new remix of Peter Howell's version of the theme music for the series, exclusively remixed from the original multitrack master. Option to listen to the music in either stereo (default) or Dolby Digital 5.1 surround versions.



    Each story will also feature Programme Subtitles, Subtitle Production Notes, TV trails and continuity announcements, Photo Galleries, isolated synchronous music, PDF Material - the 1982 Doctor Who Annual, Radio Times listings and the BBC Enterprises Season 18/19 sales literature as Adobe pdf files for viewing on PC or Mac.





    Hab jetzt keine Zeit das zu Übersetzen und auf die Website zu machen. Morgen dann. ;)

  • Ich hab da ne Frage zu Play.com?
    Hat da schon mal jemand was bestellt.
    Weil ich versuche da gerade die Gewinne für das Gewinnspiel zu bestellen, werde aber abgelehnt, da angeblich meine Personaldaten nicht zu meinen Creditkartendaten passen.
    Liegt wohl daran, das man bei Play, zuerst die Stadt und dann erst die Postleitzahl angeben muss, was ja in Deutschland genau anders herum ist.
    Wenn das aber so ist, dürfte von euch auch noch nie jemand etwas dort bestellt haben.

  • Also ich hab da schon so einiges bestellt. Ich glaub, am Anfang haben sie auch mal gemuckt wegen der Kreditkarte, aber ich hab dann die Daten nochmal neu eingegeben und dann ging das irgendwie.


    Im Zweifelsfall schick denen doch mal 'ne Mail, die sind eigentlich recht umgänglich, wenn man ein Problem hat.

  • Moin, moin,


    meine Box ist am Samstag von play.com geliefert worden. Im gegenteil zu einigen von Euch ist das Problem leicht anderer Art. Eine von zwei Bestellungen ist durch den Zoll gegangen. Auf sie wurde eine Einfuhrsteuer erhoben - auf die andere, die durch das gleiche Zollamt ging nicht. Das versteh wer will.


    Die ersten vier Geschichten "Keeper of Traken" habe ich durch. Da die einzelnen DVD's so viel Bonusmaterial beinhalten (Schlaubi berichtetete weiter oben) hebe ich mir das für den Rest auf.


    By the Way.
    In Barking / Ost-London ist Convention-Time.
    10th-Planet veranstaltet die Invasion Con 2007.
    Zu den Gästen zählen unter anderem Peter Davison, Colin Baker, Sylvester McCoy & Sophie Aldred und Paul McGann.


    Sieht man sich dort?


    Es grüßt,
    the doctor

  • So .... ich habe es inzwischen geschafft, alle 3 DVDs zu schauen ... dauert ja immer ein bisschen, da ich einen Extradurchgang mit dem Audiokommentar einlege.


    Tom Baker muss ja damals ein richtiger Stinkstiefel gewesen sein ... aber immerhin: heute sieht er es ein!
    und Peter Grimwald war wohl auch nicht ohne. :D


    "Castrovalva" fand ich übrigens ziemlich schwach.


    zu play.com: Ich hatte noch keine Probleme ... selbst die 3er Box ist unbeanstandet durch den Zoll gegangen ... ich bekam also keine grüne Postkarte!

  • Bin noch DW-Neuling und würde mich gerne mal mit früheren Doctors beschäftigen. Immerhin kenne ich Peter Davison schon von All Creatures Great and Small. Ist diese Box dann was für mich?

  • Also ich hab mit play.com bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht...


    Eris: Ich denke schon, dass die Box was für dich sein könnte. Die noch früheren Episoden sind aber trotzdem auch empfehlenswert, von Pertwee, T.Baker und mittlerweile auch Troughton gibts da schon einige nette Dinge...


    @the doctor: Jöö, beim 10th Planet war ich mal bei einem Dr. Who signing. War echt nett.
    Wann ist denn die Invasion Con und wo gibts die Info? Ich würd da gern kommen...


    :doctor:

    There's a banana grove there now. I like bananas. Bananas are good!
    ---
    I think military intelligence is a contradiction in terms.
    ---
    Hospital Doctor: "Mr. Smith, how are you today?"
    Doctor: "Oh not so bad, still a bit ... you know... bäh..."
    ---
    Gene Hunt: What is it you think I'm doing here, Tyler?
    Sam Tyler: Building a Death Star?

  • Heute ist die Box angekommen. (Zusammen mit der 3. Tordchwood Doppel-DVD.)
    Ist ja interessant was für einen Produktionsvorlauf die Audio-Kommentare haben.
    Ist bei Logopolis doch tatsächlich noch Anthony Ainley mit dabei, aufgenommen im Jahre 2004, ein paar Monate vor seinem Tod. :13:
    Er wird immer "mein" Master sein. :master2:

    "We eat Gods for breakfast!" - Egon Spengler - Ghostbusters, the Video-Game


    "People shouldn't be afraid of their government. Governments should be afraid of their people."
    — Alan Moore (V for Vendetta)

  • Dies war das zweite Boxset, das ich mir gegönnt habe und ich bin bis heute sehr zufrieden damit - eine wirklich gelungene Box und der Beginn MEINES Doctors 5thdoc ... ich hatte mir die Box bei WHSmith gekauft und sie war reduziert und nicht wie die meisten hier online bestellt (wobei ich jetzt auch fast ausschließlich über play.com bestelle und habe auch nur ab und an Trouble mit dem Zoll.) :bad:

  • Die Box war (mit City of Death zusammen) das erste was ich mir so DVD-technisch von Doctor Who gekauft hatte. Und ich bin schwer begeistert davon. Nicht nur von den Folgen, besonders von den extras. Vor allem das lange Interview über den Weggang von Tom Baker und die Stimmung zu der Zeit fand ich sehr aufschlussreich. Von den Audiokommentaren bin ich an sich schwer ein Fan von allem was Peter Davison so loslässt. Oft sehr bissig, aber eben auch sehr unterhaltsam (und es ist ja nicht so, dass er alles schlechtreden wollte. Selbst bei den Folgen, die er mag kann er sich scheinbar einfach nicht im Zaum halten *g*). Den Kommentar mit Anthony Ainley fand ich wirklich wunderbar. Es ist wirklich schade, dass er schon tot ist. Dank ihm wird mir nie wieder entgehen können, dass Tom in den Kerkerszenen erheblich viel Schnodder aus der Nase hängen hat. o.o

  • Diese Box habe ich auch... Das war zunächst ein Versehen, weil ich "New Beginnings" mit "The Beginnings" verwechselt habe. Jetzt habe ich eben beide Boxen...


    Von den Folgen fand ich Logopolis und Castrovalva eher schwach und The Keeper of Traken ziemlich gut. Natürlich hat die BBC hier wieder einmal nicht mit Bonusmaterial gespart. Das sind schon immer ganz liebevoll gemachte Editionen.


    Das waren meine ersten Tom-Baker-Folgen. Meine Reaktion war da eher lauwarm. "Soso, das ist er also, der berühmete vierte Doctor, deswegen machen alle so einen Aufriss?" Aber ich glaube auch, dass ich da eine für den Einstieg nicht so geeignete Folge erwischt habe. Die Stimme von Tom Baker ist meines Erachtens einfach nur großartig. Der Mann muss wohl ein kompletter Exzentriker sein.


    Das Interview mit Peter Davison fand ich wirklich gut. Ich hatte ein bißchen mehr Verständnis für ihn, als er erzählte, dass er häufig nicht mal proben konnte, bevor die Szenen gedreht wurden. Bei Castrovalva habe ich manchmal wirklich den Kopf geschüttelt, als ich mir ansah, wie der 5. Doctor agierte. Aber der Schauspieler konnte wohl hier wirklich nichts dafür.


    Mit dem Schnodder hat Ainsley vielleicht wirklich was losgetreten. Beim Raumschiff Orion (Raumpatrouille) spielen alle "Finde das Bügeleisen". Hier kann man jetzt "Finde den Schnodder" spielen. Aber was ist das für eine Regie, die sowas durchgehen lässt?

  • Das waren meine ersten Tom-Baker-Folgen. Meine Reaktion war da eher lauwarm. "Soso, das ist er also, der berühmete vierte Doctor, deswegen machen alle so einen Aufriss?" Aber ich glaube auch, dass ich da eine für den Einstieg nicht so geeignete Folge erwischt habe. Die Stimme von Tom Baker ist meines Erachtens einfach nur großartig. Der Mann muss wohl ein kompletter Exzentriker sein.

    Mir ging es genauso. Nach Keeper of Traken als meiner ersten Tom Bakerfolge war ich doch sehr verwirrt. Er war gar nicht so, wie ich ihn mir vor gestellt hatte. Zum Glück hatte ich aber auch schon City of Death gekauft und konnte mir das dann gleich danach ansehen. Das ist schon eher der verrückte Doktor, von dem so viel geschwärmt wird. Falls du es nicht hast, würde ich dir wärmstens ans Herz legen mal ein paar Folgen so ab Toms dritter Staffel zu schauen. Am Besten The Talons of Weng-Chiang. Da ist er einfach klasse. :)



    Und mit dem Schnodder hast du auch recht. Ich kann diese Folge nicht mehr schauen ohne während dieser Szenen auf Bakers Nase zu starren. Das ist nicht sehr schön. *g*


    Ansonsten muss ich aber sagen, fand ich sowohl Keeper of Traken als auch Logopolis eigentlich gut. Keeper of Traken war mir stellenweise etwas zu gemächlich, aber dafür liefert Anthony Ainley eine wunderbare Performance als Tremas ab, und Nyssa hat hier so ziemlich ihre beste Folge.


    Bei Logopolis ist mir der wissenschaftliche Teil zu kompliziert, der Master ein bisschen zu karikaturenhaft und der Watcher zu überflüssig, aber davon ab mag ich die Folge wirklich sehr gerne. Wie der Master feststellt, dass er DOCH das Universum zerstört hat ist eine meiner Lieblingsszenen aus der ganzen Whohistorie, neue wie alte Serie. :D

  • Die von die empfohlenen Folgen stehen bereits auf meiner Merkeliste und werden als nächstes angesehen. Ich fand es bei Keeper of Traken das gemächliche Tempo sehr schön, allerdings - wie du auch sagst - es war dann doch etwas zu langsam. Drei Episoden hätten locker gelangt.


    Bei Logopolis und Castrovalva haben mich weder Davison noch Ainsley zunächst überzeugt. Aber sie mussten wohl unter schwierigen Bedingungen arbeiten. Ich bin überzeugt, dass ich noch bessere Folgen mit dem Master und dem fünften Doctor sehen werde. Und vom vierten Doctor ja sowieso...