Staffel 7 - Gerüchte, News, Spekulationen (Spoiler)

  • jop




    [align=center]

    Ich schreibe lediglich meine meinung. diese ist nicht allgemeingültig!


    wenn man sich beim Versilbern des eigenen Arsches aus Doofheit selbst die Rosette zulötet,
    ist es ja doch ganz lustig!

  • Episodenguide,
    seit meiner Zusammenfassung der Spoiler und Berichte über die Dreharbeiten in Post 401 vom Mai hat sich einiges getan, hier ist das Update.


    Episode 1 - Asylum of the Daleks
    Die Story beginnt mit einem Streit zwischen Amy und Rory und der ist dann mit Scheidungspapieren zum Anwalt unterwegs, wird dabei jedoch vom Busfahrer mit einem Gerät, das wie ein Dalek Eye Stalk aussieht, entführt. Der Busfahrer ist, wie jetzt endlich feststeht, ein Agent der Daleks, ebenso wie "Cassandra", die währenddessen Amy von einem Model Photoshooting wegteleportiert. Den Doctor erwischt es in gleicher Weise, als er eine riesige Dalekstatue untersuchen will. Amy, Rory und der Doctor landen dann in der Dalek-Station und werden mit dem Auftrag, etwas für die Daleks zu erledigen, auf den Planeten mit der bereits vom ersten Trailer bekannten Winterlandschaft heruntergebeamt, Rory typischerweise kopfüber. Er kommt offenbar auch an einer anderen Stelle an, sodass die Eheprobleme bis zum Ende der Episode warten müssen und da sieht alles schon wieder ganz anders aus. Amy wird vielleicht nie von der geplanten Scheidung erfahren.


    Episode 1 is “full on sci-fi” with spaceships and alien planets (Skaro?) The Paradigm Daleks have “had some work done” on them - Doctor Who Magazine


    Planeten in der Mehrzahl heißt, dass es ein paar CGI-Einspielungen geben wird, die die Arbeiten der Paradigm Daleks an ihrem neuen Imperium illustrieren sollen. Der Winterplanet mit dem dunkelhäutigen humanoiden Harvey, wo anscheinend der Hauptteil der Handlung stattfinden wird, sieht allerdings aus wie die Erde, viel Mühe hat man sich damit also nicht gegeben. So viel Schnee erscheint in England wohl bereits wie ein fremder Planet. Immerhin, die düsteren Ankündigungen der ersten Spoiler, wonach es sich um das alte China also, wie bei allen anderen Episoden auch, um die Erde handeln sollte, bestätigen sich erfreulicherweise nicht. Asylum of the Daleks wird (endlich mal wieder) zumindest der Bezeichnung nach auf einem anderen Planeten spielen. Und plötzlich wird jetzt auch lebhaft über Skaro spekuliert. Doch falls es sich tatsächlich um ein New Skaro oder New New Skaro handeln sollte, wird die Freude darüber nur kurz währen. Der neue Trailer zeigt, dass der Planet im Verlauf der Episode explodiert. Es ist also nichts, was den Erwartungen an ein Skaro entsprechen könnte oder diesen Namen auch nur annähernd verdient.


    Worin besteht das Asylum, wer hat es errichtet, was haben die Paradigm Daleks damit zu tun? Solche Fragen erscheinen durch den neuen Trailer ganz nebensächlich geworden zu sein, hat man uns doch offenbar bereits das Ende gezeigt. Alle Daleks wurden vernichtet. Der Doctor trägt die bewusstlose Amy durch die Trümmer. Rory fragt "Who killed all the Daleks?", der Doctor erwidert "Who do you think?"


    Viele Fans tippen auf Amy.


    Episode 2 - Dinosaurs on a Spaceship
    Das Raumschiff mit den Dinosauriern nähert sich der Erde und die Erdverteidigung will es abschießen, sobald es die Distanz von 10000 km unterschreitet. Es spielt also irgendwo in der Zukunft und der Schauplatz ist, wie erwartet, die Erde einschließlich der näheren kosmischen Umgebung ihres Schwerefeldes. Der Doctor stellt ein Team zusammen, um das Raumschiff zu erkunden. Dazu gehören dann seine Geliebte Nofretete, Großwildjäger Riddell, Amy, Rory und versehentlich dessen Vater Brian. Der Doctor ist mit der Tardis in der Church Road um Amy, Rory und dessen Vater herum materialisiert und so kam der mit an Bord. Während Nofretete die echte Nofretete ist, ist der angekündigte Solomon nur ein Geschäftsmann/Pirat, der Profit machen will.


    Der neue Trailer zeigt weitgehend die Aufnahmen des alten Trailers, nur dass jetzt die CGI-Dinos hinzugekommen sind. Das Raumschiff wird im Verlauf der Episode auf der Erde landen oder es gibt eine genügend große Transportmöglichkeit, denn die Verfolgungsszene mit den Flugsauriern findet eindeutig an der Erdoberfläche statt.


    Das Raumschiff dürfte eine Art Arche sein. Jemand hat die Saurier vor ihrem Aussterben von der Erde evakuiert, um sie für eine Neubesiedlung zurückzubringen. Wird es dem Doctor gelingen, die Dinos vor Solomon zu retten und eine neue Heimat für sie zu finden? Und, wie auch immer sein Verhältnis mit River Song beschaffen ist, es scheint eine Affäre mit Nofretete nicht auszuschließen?


    Episode 3 - A Town called Mercy
    In Mercy mag man keine Aliens. Der Doctor fängt dann dummerweise eine Diskussion an, dass aus seiner Sicht die Menschen die Aliens sind und wird prompt aus dem Ort rausgeschmissen. In klassischen Westernstädten hat man was gegen STRANGERS. Mercy verfügt also nicht nur über elektrisches Licht, sondern hat außerdem anscheinend konkrete schlechte Erfahrungen mit richtigen ALIENS gesammelt. Man wird sich wohl kaum von denen mit Elektrizität versorgen lassen. Folglich gibt es verschiedene Gruppen von Aliens oder Mercy ist in der Zukunft angesiedelt. Der Reckoner könnte eine Art Beschützer der Stadt sein und die aufgemalten Muster das Abzeichen einer Bürgerwehr. Die andere Deutung ist, dass es sich um eine Gang handelt, allerdings lässt der Doctor sich irgendwann ja ebenfalls dieses Abzeichen aufmalen, also hoffen wir, dass es die Guten in diesem Western sind.


    Doctor: “Today, I honour the victims first. His, The Master’s, the Daleks’ – all the people who died because of MY mercy.”
    Amy: “See, this is what happens when you travel alone for too long.”


    Ein typisches Doctor Who Thema, die dunkle Seite des Doctors kommt hervor, falls nicht Companions durch ihre menschliche Sicht der Dinge diese Entwicklung kompensieren. Allerdings scheint es in dieser Situation überhaupt nicht zu passen. Der Doctor hat gerade Kahler-Jax aus der Stadt herausbefördert und der ist allenfalls ein Gangster und kaum mit dem Master oder den Daleks zu vergleichen. Und der Rauswurf aus der Stadt hat dem Doctor ja auch nicht weiter geschadet, ist also kein Zeichen für besondere Gnadenlosigkeit. Und aus dem ersten Trailer wissen wir, dass Amy unmittelbar darauf auf den Doctor schießt, zum Glück ohne jemanden zu treffen. Es deutet sehr auf meine Theorie hin, dass es einen Einfluss gibt, der die Leute dazu bringt, sich so zu verhalten.


    Episode 4 - Cubed
    Keine neuen Informationen.


    Episode 5 - The Angels wept
    Es gibt immer noch keine endgültige Bestätigung, ob die Freiheitsstatue sich als Weeping Angel betätigen wird. Aber immerhin ein neuer Typus von Weeping Angels wurde im neuen Trailer ja gezeigt. Der pausbäckige Baby Angel, der das Streichholz von Rory auspustet, wird von Fans als Cherub bezeichnet. Laut Karen Gillan kann auch jeder Gargoyle ein Weeping Angel sein. Die bisherigen Erkennungsmerkmale gelten also nicht mehr und ab sofort ist jede Statue verdächtig.


    Irgend jemand hat (mindestens) einen Weeping Angel gefangen genommen und in Ketten gelegt. Der Name ist bereits von den Dreharbeiten bekannt, es handelt sich um den Oberschurken der Episode Dr. Grayle. Er verfügt über eine Sammlung von Statuen und er führt möglicherweise Experimente mit Weeping Angels durch. Vielleicht verkauft er Engelstränen als Potenzmittel oder sie wirken etwas Sci-Fi-gerechter lebensverlängernd oder verleihen Superkräfte.


    River Song alias Melody Malone wurde als Queen of Mischief für diese Episode angekündigt. Das kann man mit Schelmin, Unruhestifterin oder auch Unheilsbringerin übersetzen. Ein tränenreiches Endgame für Amy und Rory, bei dem nicht jeder lebend aus der Sache rauskommt. River Song ist bereits bei Demons Run absichtlich zu spät gekommen, weil sie aus Eigeninteresse am Ergebnis der Schlacht gar nichts ändern wollte. Auch in Episode 5 wird sie ihren Beitrag zum Verhängnis leisten, weil es als Teil ihrer Lebensgeschichte so zu geschehen hat.


    Episode X - The Crimson Horror
    In der Episode werden die Begriffe "meat", "klaxon" und "vienna" vorkommen. Spielt wie erwartet trotzdem leider nicht in Wien, es sei denn Sweetville ist ein Vorort von Wien. Clara bekommt das Kostümabenteuer, das ich für Amy erhofft hatte. Da es noch relativ wenig Bildmaterial gibt, lässt sich noch nichts darüber sagen, wie sie ihre Rolle als Companion ausfüllen wird.


    Es gibt ein Wiedersehen mit Madame Vastra, Jenny und Strax. Moment, war Strax nicht eigentlich auf Demons Run gestorben? Es spielt also in seiner Zeitlinie vor Demons Run? Oder die Zeitlinie von Demons Run wurde ausgelöscht und ist in der neuen Realität, in der wir uns jetzt befinden, nie geschehen? Irgendwann im Verlauf der Episode wird Clara tot sein, also ist es vielleicht völlig natürlich, dass eigentlich Tote wie Strax leben. Abgesehen davon sind Sontaran Klon-Lebewesen, bei denen Namen für einen Typus und nicht fürs Individuum gelten.


    Clara setzt mit ihrem Tod die Tradition von Rory, Amy und Doctor fort, die seit 2010 jeweils bereits 5 bis 6-mal gestorben sind.


    Radioactive Man

  • der mann der schon 2 inoffizelle doctoren gespielt hat ^^ freut mich =) laut wikipedia ist er im weihnachtsspecial 2012 zu sehen... aber die info würde ich eher als hirngespinst bezeichnen, denn 1. steht dort auch weiter das noch keine informationen über sein auftreten bekannt sind, und 2. hätte man bestimmt irgendwelche gerüchte gehört vom drehort, denn die weihnachtsepisode ist ja schon abgedreht.

  • das sind 2 ziemlich gute gründe.




    [align=center]

    Ich schreibe lediglich meine meinung. diese ist nicht allgemeingültig!


    wenn man sich beim Versilbern des eigenen Arsches aus Doofheit selbst die Rosette zulötet,
    ist es ja doch ganz lustig!

  • und 2. hätte man bestimmt irgendwelche gerüchte gehört vom drehort, denn die weihnachtsepisode ist ja schon abgedreht.


    Also laut den Setreportern auf GallifreyBase wird das Weihnachtsspecial erst ab heute gedreht! - deswegen wohl auch das anouncement des Gaststars ausgerechnet heute Nacht - denn Zum einen fängt man weder beim Doctor noch beim Companion mit der ersten Folge an zu drehen ( Und für JLC ist das Weihnachtsspecial nun mal die erste Folge) zum anderen ist wohl SM mit dem Drehbuch nicht rechtzeitig fertig geworden - behaupten böse Zungen.... - deswegen wären zuerst "nicht Moffat" Skripts vorgezogen worden......


    :D Die Setreporter sind ihnen auch schon wieder dicht auf den Fersen ..... https://twitter.com/ruther2/status/230761777770672128 Am 8. und 9. August wird im Fields Park House gedreht aka "Western Drumlin" aus Blink - allerdings im renovierten Teil des Hauses, den man in Sherlock als Irene Adlers Apartment bewundern durfte.....


    Und hier kann man auch nochmal höchstoffiziell lesen, dass das Weihnachtsspecial ab dieser Woche gedreht wird


    Und der BBC news Artikel dazu ( in dem auch nicht mehr steht...)

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

    2 Mal editiert, zuletzt von Ina / Iltu ()

  • Das scheint die Staffel der inoffiziellen Doktoren zu werden. Erst David Warner und jetzt auch Richard E. Grant.


    Bin mal gespannt wann Rowan Atkinson, Jim Broadbent und Hugh Grant angekündigt werden. ;)

  • oh okay, da habe ich mich wohl geirrt... ich hatte letztens gelesen das die dreharbeiten zum weihnachtsspecial im mai angefangen hatten, und ging deswegen davon aus das diese jetzt im august schon fertig wären... nunja fehlinformation ^^
    aber nett deswegen gleich eine negativ bewerung zu bekommen ;)

  • Richard E. Grant finde ich gut - wenngleich ich mir sonstwen als grosse Ankündigung erhofft hatte.


    Zugegeben - ich habe die Shalka Animation bis heute nicht gesehen (muss ich mal nachholen) -
    dafür aber "The Curse of Fatal Death", wo er den 10. Doktor spielt


    Desweiteren hier mal ein bischen gestöbert - Spoiler sind mir für Series 7 egal!
    Danke für den Input von einigen Usern.


    Cool (im wahrsten Sinne des Wortes), wenn die Ice Warriors auftauchen sollten.


    Ist das mit David Warner eigentlich bestätigt?


    Was ich persönlich mal noch gerne in Zukunft sehen würde (aber unwahrscheinlich)...
    Wilfrid Mott (Bernard Cribbins) auf 'ner Tour bzw. in einer Folge mit dem elften Doktor...
    der Darsteller wird allerdings auch schon stolze 84 Jahre alt im Dezember.


    :D quater

  • Laut Twitter sind die Dreharbeiten für das Weihnachtsspecial nun am Laufen und zumindest ich bin über die ( angeblich?) gesichteten Darsteller erstaunt....


    Zitat

    Laura Blakemore
    Neve McIntosh (Vastra), Catrin Stewart (Jenny), Dan Starkey (Strax), Tom Ward, a maid, and a few children are here! #dwsr


    Leider noch keine Fotos, aber Madame Vastra wurde von Ryan bestätigt, und seine Aussagen waren bisher immer richtig.
    Bisher fanden sich unter dem #dwsr tag auch noch folgende Tweets:

    Zitat

    "Matt Smith is here. In the waistcoat"


    "Three kids in victorian night dress. Two girls and a boy"


    "Jenna-Louise Coleman is here in a Victorian styled dress"


    :) Pictures.... Thanks to Aimee
    Vastra und Strax
    "Tom Ward's arrived back on set. And he's bloody gorgeous." sagt Aimee

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

    Einmal editiert, zuletzt von Ina / Iltu ()

  • Digitalspy berichtet, dass Liz White (Annie Cartwright in Life on Mars) auf dem Set zum Christmas Special gesichtet wurde.



    Ich gebe zu, ich hätte sie auf diesem Foto nicht erkannt. Ziemlich unvorteilhaft. :ninja:

  • Na ich hoffe doch sehr, dass die eifrigen Set Reporter von gestern von der Zeitung für ihre Bilder auch wirklich Geld bekommen haben
    Hier ist der Artikel des dailymail zu den gestrigen Dreharbeiten zu finden. http://www.dailymail.co.uk/tvs…ng-Christmas-special.html


    Edit:
    Dreharbeiten 10.08.12; Cathays Cemetry
    ( pcture thanks to Ryan)
    Soso, der Doctor trägt jetzt also einen Zylinder ....... nur wessen Grab ist das?


    Zitat

    BBC_Fangirl twittert: At Cathays Cemetery. Matt Smith, Tom Ward, Neve McIntosh and Catrin Stewart are on location. Very difficult to see anything. #dwsr

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

    Einmal editiert, zuletzt von Ina / Iltu ()

  • Ich habe folgende Episodenliste in einem anderen Forum gefunden. Sieht nach totalem Unsinn aus, aber es würde mich doch mal interessieren, ob es da vielleicht (außer natürlich bei den wirklich schon bestätigten Titeln) irgendwelche Grundlagen für gibt oder ob sich einfach ein Fan das ganze ausgedacht hat.