Doctor Who Magazine

  • Mir ist aufgefallen, dass wir noch keinen Diskussionsthread zu den aktuellen Ausgaben des Doctor Who Magazines haben. Liegt das daran, dass die Infos direkt in den Spoiler-thread wandern oder daran, dass keiner außer mir das Magazin regelmäßig liest? Auf jeden Fall wird sich das jetzt ändern. :D


    Zur neuesten Ausgabe:




    Bin ich eigentlich der einzige, der das alte Time Team vermisst und das neue nicht ausstehen kann?



  • Also, letztes Monat war ich echt enttäuscht, A Town Called Mercy am Cover gehabt zu haben, aber dieses Monat find ich beide echt cool :)


    Aber ich hoffe, diesmal kann ich das Heft vor der neuen Folge lesen :S
    Bin diesmal schon richtig auf Surprise Surprise! und den Trial über JNT gespannt, denn die Einleitung in #451 war echt spannend :)


    Alles in allem fand ich mein erstes Jahr wirklich genial, denn mein Abo rennt im November ab, ich werds jedoch ws. gleich wieder verlängern.

    Currently Watching:
    Peter Davison
    Peter Capaldi

    ...und:
    Agents of S.H.I.E.L.D., Rick & Morty,
    Twin Peaks, Narcos



  • Ist heute angekommen. ganz tolle Artikel und interessante Einblicke in die Oswin-Überraschung! Moffat schreibt: Regarding Oswin... you know nothing! NOTHING!


    Ich habe übrigens das Power of Three Cover erhalten. Ich bekomme immer das Cover welches ich nicht wollte...

  • Mein Lieblingscover bisher ist wohl das 444er mit Hartnell und das 450 mit Uncle Smith am Cover

    Currently Watching:
    Peter Davison
    Peter Capaldi

    ...und:
    Agents of S.H.I.E.L.D., Rick & Morty,
    Twin Peaks, Narcos



  • In welchem Jahr habt ihr eure erste DWM Ausgabe gelesen? 6

    1. 1979 (0) 0%
    2. In den 80ern (0) 0%
    3. 1990 (0) 0%
    4. 1991 (0) 0%
    5. 1992 (0) 0%
    6. 1993 (0) 0%
    7. 1994 (1) 17%
    8. 1995 (0) 0%
    9. 1996 (0) 0%
    10. 1997 (0) 0%
    11. 1998 (0) 0%
    12. 1999 (0) 0%
    13. 2000 (0) 0%
    14. 2001 (0) 0%
    15. 2002 (0) 0%
    16. 2003 (0) 0%
    17. 2004 (0) 0%
    18. 2005 (0) 0%
    19. 2006 (0) 0%
    20. 2007 (0) 0%
    21. 2008 (1) 17%
    22. 2009 (2) 33%
    23. 2010 (0) 0%
    24. 2011 (2) 33%
    25. 2012 (0) 0%

    Mein Lieblingscover bisher ist wohl das 444er mit Hartnell und das 450 mit Uncle Smith am Cover


    Uncle Smith?


    Mal was anderes... Wie lange lest ihr bereits das DWM? Das fragen sie in der aktuellen Ausgabe.
    Meine erstes Heft war die #101 von 1986, jedoch hatte ich es mir 1994 in irgend einem Versandhandel bestellt. Damals war alles nur schwarz-weiß gedruckt, es gab einen bunten Mittelteil (Doctor Who Archives), den man auch heraustrennen und sammeln konnte. (Hatte mir damals sogar einen Ordner mit den Archives angelegt und war sehr angepisst als Mitte der 90er die Archive sich nicht mehr herausnehmen ließen und man stattdessen das heft verunstalten musste. :D
    Ab 1996 habe ich das Magazin dann abonniert bis ca. 2001. Bin dann wieder ab 2006 eingestiegen.

  • Uncle Smith?



    Matt Smith hier in der berühmten Uncle Sam-Pose



    Ich hab schon lange überlegt, aber erst letztes Jahr um die selbe Zeit hab ichs mir dann endlich abonniert, werd ich sicher verlängern.

    Currently Watching:
    Peter Davison
    Peter Capaldi

    ...und:
    Agents of S.H.I.E.L.D., Rick & Morty,
    Twin Peaks, Narcos



  • Ich möchte mir das DWM gerne abonieren. Heißt Direct Debit also das sofort der gesamte Betrag vom Konto abgebucht wird, für ein Jahr in voraus, oder wie sieht das aus?

  • DrWho.de hat einen exklusive Vertrag mit Cards & More wegen dem DWM und dem Inside Magazin.
    Kaufen könnt ihr die Magazine daher über DrWho.de, Diskussionen über andere Vertriebswegen sind daher von uns nicht erwünscht. (Regel 17)
    Googelt danach, wenn ihr andere sucht oder geht direkt zum Verlag.

  • DrWho.de hat einen exklusive Vertrag mit Cards & More wegen dem DWM und dem Inside Magazin.
    Kaufen könnt ihr die Magazine daher über DrWho.de, Diskussionen über andere Vertriebswegen sind daher von uns nicht erwünscht. (Regel 17)
    Googelt danach, wenn ihr andere sucht oder geht direkt zum Verlag.


    Von drwho.de


    Zitat

    Das Heft erscheint monatlich, mit einem Monat Verspätung zum UK Release.


    Etwas umständlich... aber nun gut.

  • DrWho.de hat einen exklusive Vertrag mit Cards & More wegen dem DWM und dem Inside Magazin.
    Kaufen könnt ihr die Magazine daher über DrWho.de, Diskussionen über andere Vertriebswegen sind daher von uns nicht erwünscht. (Regel 17)
    Googelt danach, wenn ihr andere sucht oder geht direkt zum Verlag.


    OK - man lernt nicht aus - nur, Schlaubi, irgendwie bin ich zu dämlich das Magazin im Shop zu finden - unter welcher Rubrik versteckt es sich denn? Und geht das nur als Abo, oder kann man auch ggf das aktuelle Heft einzeln kaufen?

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Danke .... manchmal hat man offensichtlich Tomaten auf den Augen. Aber du hast recht - tatsächlich ziemlich umständlich gelöst das Ganze

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Da das ja offensichtlich als Einzelbestellung geht ( und wohl auch Portokosten für die Organisatoren) anfallen, ist der Preis schon OK und nachvollziehbar - also ich habe für ein Einzelheft an anderem nicht genanntem Ort schon wesentlich mehr bezahlen müssen... - und die Option ggf. auch noch das ein oder andere ältere Heft bekommen zu können hat auch nicht jeder im Angebot, und die möglichkeit per Überweisung bezahlen zu können, ist für Leute ohne Kreditkarte sicher eine tolle Möglichkeit an das Magazin zu kommen.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Hab ja auch größtes Verständnis dafür, dass sich drwho.de irgendwie finanzieren muss.
    Aber muss doch mal sagen, dass ich persönlich diese Regel relativ schwach finde. Es sollte doch zumindest erlaubt sein über alternative (und vor allem günstigere oder schnellere) Vertriebswege zu diskutieren... :-|


    Aber vielleicht mal eine Idee für eine der nächsten WHOcasts...


    R.

  • Da das ja offensichtlich als Einzelbestellung geht ( und wohl auch Portokosten für die Organisatoren) anfallen, ist der Preis schon OK und nachvollziehbar - also ich habe für ein Einzelheft an anderem nicht genanntem Ort schon wesentlich mehr bezahlen müssen... - und die Option ggf. auch noch das ein oder andere ältere Heft bekommen zu können hat auch nicht jeder im Angebot, und die möglichkeit per Überweisung bezahlen zu können, ist für Leute ohne Kreditkarte sicher eine tolle Möglichkeit an das Magazin zu kommen.


    Bei Einzelbestellungen gebe ich dir Recht. Aber monatlich 13 euro für eine verspätete Ausgabe?? Da gibt es wirklich viel günstigere Varianten, behaupten manche Verschwörungstheorien....