4x01 - Es lebe das Fett (Partners in Crime)

  • Gibt's auch im Deutschen: Medizinischer Ausdruck für "fettleibig" / "übergewichtig".

    In the beginning, there was darkness.
    And the darkness was without form, and void.
    And in addition to the darkness there was also me.
    And I moved upon the face of the darkness.
    And I saw that I was alone.


    Let there be light.

    Bomb#20
    in Dark Star

  • Damit dürfte das "Fettgewebe" gemeint sein. Das Fachwort für Fettzellen ist übrigens Adipozyten.

    Dies ist kein Kuschelforum. Dies ist DrWho.de



    "Dann nehmt ihn mit, sperrt ihn ins Hinterzimmer und lasst ihn da bloß nie wieder raus!"

  • Ja, die Übersetzung zu "Fett" hab ich auch gefunden jedoch macht das im Kontext des BBC Press Guides überhaupt keinen Sinn. Meiner Ansicht nach zumindest.


    Zitat

    “Donna Noble is determined to find the Doctor again -- even if it means braving the villainous Miss Foster and her hordes of sinister Adipose. But when the alien threat escalates out of control, can Donna find her Time Lord before the march of the Adipose begins?”


    Hier klingt das nach Eigenname... aber auch komsich...

  • LEO ( http://dict.leo.org/ende?lp=en…search=+adipose&relink=on )
    verrät:


    Es kann sowohl ein Adjektiv mit der Bedeutung "fett" oder "verfettet" als auch ein Substantiv mit der Bedeutung "Körperfett" sein.


    Irgendwie fällt mir dabei grade "Fight Club" ein, oder was soll sonst bei "Adipose Industries" hergestellt werden??

    In the beginning, there was darkness.
    And the darkness was without form, and void.
    And in addition to the darkness there was also me.
    And I moved upon the face of the darkness.
    And I saw that I was alone.


    Let there be light.

    Bomb#20
    in Dark Star

  • Es liegt aber doch recht nahe zu vermuten, dass in der Episode auch noch Monster vorkommen, die dann eben auch Adipose heißen und sich eventuell durch eine ungewöhnliche Körperfülle auszeichnen, oder?


    Das würde jedenfalls zum allgemeinen Trend zu sprechenden Namen - wenn man in Besitz eines Fremdwörter-Lexikons ist - bei der Benennung der Monster passen.


    Die Monster in der Pompeji-Episode heißen sicher auch nicht umsonst

    In the beginning, there was darkness.
    And the darkness was without form, and void.
    And in addition to the darkness there was also me.
    And I moved upon the face of the darkness.
    And I saw that I was alone.


    Let there be light.

    Bomb#20
    in Dark Star

  • Sicher liegt das nahe, aber nicht weil es dicke Monster sind, sondern



    R:


    Na gut, das wäre meine zweite Vermutung gewesen. Ist allerdings noch etwas ekliger als die Fight-Club-Assoziation.

    In the beginning, there was darkness.
    And the darkness was without form, and void.
    And in addition to the darkness there was also me.
    And I moved upon the face of the darkness.
    And I saw that I was alone.


    Let there be light.

    Bomb#20
    in Dark Star

  • Gibt erste Bilder der Adipose: http://www.sfx.co.uk/page/sfx?…assive_fx_for_doctor_who1
    Es handelt sich dabei allerdings nicht um die fertigen Monster, sondern um Bilder aus dem Animationsprozess.


    Das ganze ist auch deswegen bemerkenswert, weil erstmals in Doctor Who die Software

    zum Einsatz kommt.



    Ach so: Ich finde ja schon, dass sie etwas dick aussehen.

    In the beginning, there was darkness.
    And the darkness was without form, and void.
    And in addition to the darkness there was also me.
    And I moved upon the face of the darkness.
    And I saw that I was alone.


    Let there be light.

    Bomb#20
    in Dark Star

  • Hm. Man soll den Tag ja nicht vor dem Abend tadeln... aber das mutet mir alles wie eine Folge an die so hammerdämlich ist, dass sie nur nervt statt zu unterhalten. Die Prämisse und die verlinkten Bilder schreien jedenfalls schon geradezu "ICH BIN SCHEISSE!!!".


    Aber ich lasse mich ja natürlich gerne überraschen. *shrugs*


    Nun ja. Hauptsache der Kaffee schmeckt lecker. *schlürf*

  • Die sehen ja süß aus. Will auch Einen haben ! :love:
    Wahrscheinlich gibt es auch schon Lagerhallen voller Adipose-Plüschtiere, die nach der Ausstrahlung sofort in die Läden wandern. Und so knuffig, wie die aussehen, werden die sich bestimmt auch besser verkaufen, als die Ood-Plüschtiere vorletztes Jahr...
    ;)

  • Und so knuffig, wie die aussehen, werden die sich bestimmt auch besser verkaufen, als die Ood-Plüschtiere vorletztes Jahr...
    ;)

    Ah... den hatte ich auch letztes Jahr mal in der Hand... habe mich dann aber für die pure FKK-Version entschieden...

    Dies ist kein Kuschelforum. Dies ist DrWho.de



    "Dann nehmt ihn mit, sperrt ihn ins Hinterzimmer und lasst ihn da bloß nie wieder raus!"

  • Meine erste Assoziation war ja eher die Milchpackung aus Blurs "Coffee & Tea"-Video.
    Aber die Dinger haben auf jeden Fall große Vermarktungschancen. Nach Troll-Püppchen, Diddl-Mäusen, Pikachus und diesen häßlichen Schafen, die zur Zeit gerade IN sind, könnten die Adipose der nächste, große Kult werden. Die Augen sind zwar etwas klein geraten, aber das Kindchen-Schema greift ja trotzdem schon auf Grund des Gesamteindrucks, wodurch sie zur perfekten Ersatzbefriedigung für eine Gesellschaft werden, die keine echten Kinder haben können oder wollen. Und wahrscheinlich finden die Adpose dicke Frauen auch total toll, womit man gleich noch zwei weitere Zielgruppen erschlossen hat; dicke Frauen, und Leute, die öffentlich gern dünne Frauen verteufeln. Sollte hinter diesen Figuren keine Marketing-Experten, sondern tatsächlich nur RTD stecken, ist der Mann ein Genie !

  • Also ich hab jetzt schon ein paar kurze Clips zu der Episode gesehen und zumindest auf den ersten Blick hatte ich nicht den Eindruck, dass Donna da einen auf 'verliebt in den Doc' macht, insofern seh ich diese Befürchtung mal nicht als bestätigt an.


    Was die Adipose angeht, also

  • gute Folge ~ 7 von 10
    warum ist am Ende Rose da? Läuft Rose dann in die Parallele Welt, oder wieso ist sie dann weg?
    Die CGI-Effekte fand ich nicht unbedingt besser als vorher.
    Freu mich schon auf nächste Folge mit altem Rom