7x14 - The Name of the Doctor (Vorausstrahlungsthread)

  • Das Thema ist unnötig, da ja bereits im Staffel 7 Spoilerthread über diese Episode diskutiert wird und da es die letzte der Staffel ist, geht's auch nur noch darum.

  • Och, find ich nicht. Ist doch uebersichtlicher so.

    "So... all of time and space, everything that ever happened or ever will - where do you want to start?"


    "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes."

  • Dort geht das Prequel in der Masse der Posts so ein bißchen unter, und wenn man es irgendwann sucht, findet man es hier leichter wieder - außerdem gibt sicher viele die den allgemeinen Spoiler-Thread meiden und nur die einzelnen Episodenthreads ansehen...


    Und wir haben doch für jede bisherige Episode hier einen Vorausstrahlungsthread?

  • Das Argument zieht nicht, den das Prequel ist auch auf der Website und dort findet man es eh als Erstes.
    Ich denke aber darüber nach, die Diskussion aus dem Spoilerthread hier her zu verschieben, denn dort gehört es eigentlich wirklich nicht hin.

  • Das Argument zieht nicht, den das Prequel ist auch auf der Website und dort findet man es eh als Erstes.


    Naja, ich meinte natürlich die Diskussion darüber, aber das war wohl etwas schwammig ausgedrückt. :)


    Hier dann auch noch mal den Trailer:



    A World of Time and Space inside a funny Blue Box...


    OQI9xIQUQIQUI5xUQUX5xI2bxQXWX6x5xU87x--50505005050.gif

    Einmal editiert, zuletzt von TARDIS ()

  • Hat jemand verstanden, was River da sagt? Ich leider gar nicht.

    "So... all of time and space, everything that ever happened or ever will - where do you want to start?"


    "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes."

  • "Whatever you thinking you doing, don't do it ... "
    sowas in der Art ... bloß im korrekten Englich


    EDIT: Obwohl die Teasers schon im anderem Thread stehen:



  • Da haben wohl einige glückliche bereits das DVD Set von 7b erhalten.


    Zitat

    So, I feel like I have the awesome power of being able to spoil something really really big in the palm of my hands but I refuse sir, I REFUSE! Just know that The Name of the Doctor is a seriously game-changing episode. And that Clara’s explanation will BLOW classic Whovians out of the water.


    Zitat

    So yesterday I found my pre-ordered copy of Doctor Who Series 7 Part 2 waiting in my mailbox. So obviously I watched the last two episodes. The Name of the Doctor. Wow, it's as epic as they make it sound. Possibly the most epic adventure in all of New Who. The scene in which they explain Clara is before the credits, and anybody who's seen any classic Who stories will immediately wish to rewind to see such a spectacular opening again, but have no fear they replay it later in the episode. Artie and Angie don't have major rolls, calm down. The last three minutes... I wish I could reveal the ending. Let's just say certain rumors are true, regarding the 50th and the last three minutes sets the stage.

  • Wenn ihr mich kurz entschuldigt, ich schmeiße mal meinen DSL-Splitter aus dem Fenster und esse meine SIM-Karte. ;)

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Ich frage mich nur gerade wer da in der Lieferkette geschlafen hat und bei wie vielen ein solches Paket schon angekommen ist. Im Bezug darauf wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass sich vielleicht doch jemand verquatacht.

    Amy Farrah Fowler: "For someone who has a machine that can travel anywhere
    in time and space, Doctor Who sure does have a thing for modern-day London."

  • Classic-Fans können sich über die Clara-Auflösung vor dem Vorspann freuen? Na da bin ich ja mal gespannt.

    Die Rani? Susan? Romana? :D


    "Man sollte sämtliche Pennen anzünden! Jeden Tag eine andere Katastrophe!


    (Pepe Nietnagel alias Hansi Kraus)

  • Moffat has a secret and it is discovered!
    Wir haben jetzt den Coming Next Trailer, den BBC Drama Trailer und das Prequel, dazu eine Synopsis, 10 Teaser und sehr, sehr wenige Spoiler. Die Geheimhaltung hat gut funktioniert. Hier eine Bestandsaufnahme.


    Die Orte: Der Doctor und Clara blicken auf einen geheimnisvollen Planeten herab. Trenzalore? Im Kontrollraum ist mal wieder ein Feuerwerk, die Tardis stürzt ab und wird von Grünzeug überwuchert. Vielleicht ist Trenzalore ja auch eine Meta-Wiese, die innerhalb der Tardis wächst. Und dann fliegt jemand bei einem Pub durch die Glasscheibe. Es ist nicht das Rose & Crown.


    Die Personen: Dr. Simeon, von dem wir noch nicht wissen, ob er die Great Intelligence repräsentiert. Dann gibt es einen Clarence, der vielleicht als eine Art Erzähler fungiert. Für die DVD-Box wurde ein Extra mit dem Titel "Clarence and the Whispermen" angekündigt.


    Jenny, Vastra und Strax. Strax will Vastra töten. Gehört er in Wirklichkeit zu den Bösen? Oder Sie? Vermutlich werden sie beeinflusst und sollen gegeneinander kämpfen, um den Doctor unter Druck zu setzen. Dass sie entführt wurden, um den Doctor zu zwingen, nach Trenzalore zu kommen, wissen wir bereits aus der Synopsis.


    River Song. Es gibt sie in mehreren Instanzen. Hello, I'm back from the Library. Als Grabstein. Und als Hologramm, das Clara davon abrät, etwas zu tun.


    Clara. Genial, Clara gekleidet wie frühere Companions. In einer Szene sieht sie aus wie eine Mischung aus Sarah Jane und Jo Grant und Bessie fährt gerade an ihr vorbei. Und dann geht sie trotz Warnung von Holo-River in diesen Lichtwirbel hinein, der aus dem neuerdings an der Decke befindlichen Rotor im Konsolenraum herausströmt. Es sieht sehr danach aus, dass sie dem Doctor in den Vortex oder in die Matrix oder sonstwohin folgt und dass dies der Vorgang ist, durch den sie über die Zeit verstreut wird.


    Ist die 70er-Jahre Clara eine zusätzliche, eigenständige Clara, die real in die Vergangenheit des Doctors verwickelt ist? Oder wandert die Modern Day Clara nur gerade durch eine Holo-Vorführung der Tardis über die Vergangenheit des Doctors? Jedenfalls schlüpft sie schnell nacheinander in mehrere ähnlicher Rollen, vom Trailer her lässt sich nicht beurteilen, was sie da eigentlich tut.


    Wenn John Hurt ein vergessener 9. Doctor sein soll, dann kann Clara selbstverständlich auch eine vergessene Companion sein oder den Körper früherer Companions kurzfristig übernommen haben. Wenn eine der Szenen beispielsweise zu The Five Doctors gehört, dann wäre sie in der Gruft von Rassilon mit dabei und könnte dort zufällig einen Hinweis auf das Geheimnis des Doctors entdecken. Oder sie könnte dem Doctor unbemerkt das Leben retten. Aber eigentlich wird so eine Verknüpfung mit den Klassik-Episoden erst fürs Anniversary Special erwartet.


    Eine Auflösung in der Art, Sarah Jane, Jo, Liz, Susan etc. war in Wirklichkeit Clara und die hat dann das Gedächtnis des Doctors manipuliert, damit der nicht merkt, dass all seine Companions immer gleich aussehen, würde mir jedenfalls nicht gefallen. Da der Doctor seine eigene Zeitlinie kreuzt und entsprechende Paradoxa zu erwarten sind, hängt die 70er-Jahre Clara vielleicht auch mit einer alternativen Zeitlinie zusammen. Da die Time Lords hinter einem Time Lock verschwunden sind, geht es vielleicht darum, dass die Vergangenheit des Doctors ohne Time Lords neu geschrieben werden muss, damit er nicht aus der Geschichte des Universums verschwindet. In den Eighth Doctor Adventures übernimmt jemand mit dem Namen Soul die Rolle des Doctors, begleitet von dessen Enkeltochter Zezanne.


    Von River Song wissen wir seit der Library, dass sie den Namen des Doctors kennt. Clara hat den Namen vor Kurzem in der Bücherei der Tardis erfahren. Das bedeutet, sie sind beide miteinander identisch - oder sie sind Rivalinnen.


    River Song: "I was born to kill the Doctor."
    Clara: "I was born to save the Doctor."


    Spiegelsymmetrie, zwei Seiten einer Münze, zwei Agentinnen, die mit entgegengesetzten Zielen auf den Doctor angesetzt wurden. Sieht nicht nach einer Beziehung zwischen Cyber-Mutti und ihrer Cyber-Tochter Charlotte Abigail aus. Passt eher zu meiner Theorie von Schwestern von Demons Run. Melody und Hope.


    Dr. Simeon fragt "What is your name?", Strax(?) fragt "Doctor Who?", von mir aus könnten sie auch noch den Chor der Daleks dazu stellen, es ist unerheblich. Das Geheimnis des Doctors ist für uns sowieso uninteressant. Wenn es wirklich so groß ist, wie immer angedeutet wird, dann wird man es uns bestimmt nicht verraten. Und Claras Gesichtsausdruck zu beobachten, während sie das Geheimnis erfährt, klingt auch nicht gerade besonders attraktiv.


    Werden wir im Finale wenigstens die Geheimnisse des Story Arc erfahren? Nun, ohne die Silence ist das wohl kaum möglich. Auch wenn die Whispermen mit den Silence verknüpft sind, sollte man sich wohl eher darauf einstellen, dass es einen Cliffhanger geben wird und wir dann bis zum 23. November warten müssen. Und dann bis zum Christmas Special. Und dann...


    Radioactive Man.



    ps.: Erfahren wir heute, dass Matt Smith zum Christmas Special aufhören wird? Erfahren wir im Finale, dass der Doctor gar nicht der echte Doctor ist, sondern nur dessen Rolle übernommen hat? Und dass Clara, nachdem sie jetzt das Geheimnis kennt, zum neuen ersten Doctor wird und den Kreislauf fortsetzt?

  • Weitere Bestandsaufnahme (spoilt nicht die Geschichte, aber für die die es nicht haben wollen. spoilt aber Gefühle von Sehern):

  • Weitere Bestandsaufnahme (spoilt nicht die Geschichte, aber für die die es nicht haben wollen. spoilt aber Gefühle von Sehern):


    Das habe ich doch schon weiter oben gepostet.

  • Muss ja echt ein harter Kern sein, finde keinen Upload zu der Folge. Was tut man nicht alles, wenn man neidisch is.. =(


    My name is Oliver Queen, for five years I was stranded on an island with only one goal: survive!
    Now I will fulfill my father's dying wish. To use the list of names he left me and bring down those who are poisoning my city.
    To do this, I must become someone else. I must become... something else.