In welcher Sprache seht ihr doctor Who ?

  • Ich gucke es auf Gallifreyisch, aber meine TARDIS übersetzt es auf Englisch.

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Englisch, dann später mit meinem Töchterlein auf deutsch und ab und an mit einer Freundin auf französisch...

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Schade, das man keine TARDIS zu Hause hat, denn wenn die einem wirklich alles übersetzen kann, dann würde ich mir alle englischsprachigen DVD's kaufen, das würde mir dann ja automatisch ins deutsche synchronisiert. ;)


    Ich bevorzuge die deutsche Synchron-Fassung. Man merkt, das die deutschen Sprecher besser zu den Schauspielern ausgewählt werden als Früher. Frank Röth, Philipp Brammer und Tobias Nath haben einen sehr guten Job gemacht und passen meiner Meinung nach perfekt zu den Darstellern.

  • Ich schaue ganz klar auf Englisch, einmal weil ich mich in der Sprache verbessern möchte und zum anderen weil es die Synchro hier in Deutschland oft mal verhaut. Grade an Animes von RTL II denk.

  • Wenn ich in Gesellschaft von Freunden gucke, oder mich interessiert wie sie bestimmte Dinge übersetzt haben, guck ich mal auf deutsch - ansonsten auf englisch!

  • Englisch.



    using Tapatalk - daher kurz und knapp und evtl. nicht fehlerfrei

    "So... all of time and space, everything that ever happened or ever will - where do you want to start?"


    "There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes."

  • Grade an Animes von RTL II denk.


    bei dem hirnlosen Schrott kan man auch nix richtig oder falsch übersetzten da die Dialoge ansich schon Brechreiz auslösen... :bad:


    Ich schaue auch gerne in deutsch und dadurch habe ich schnell die Original Stimmen wieder vergessen und somit
    auch keine Probleme damit das die dt. Stimmen (angeblich) nicht passen...


    Die Folgen, die es nicht in dt. gibt, schaue ich natürlich in englisch.
    Habe mittlerweile ne große Sammlung der Classic DVD´s.

  • Die Animes auf RTL2 würde ich nicht über einen Kamm scheren. Inu Yasha war toll, Detektiv Conan soll gut sein, die Whocaster haben schon Dragonball Z erwähnt, Sailor Moon ist mein Guilty Pleasure... Was aktuell läuft: Kenne das Programm nicht und kann da keine Aussagen zu treffen.

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Englisch, weil ich generell Filme und Fernsehsendungen lieber im Original schaue. Natürlich nur, sofern ich die jeweilige Sprache ausreichend verstehe.

  • Schaue es meist auf Deutsch, habe, als Fox Dr. Who nicht mehr ausstrahlte einpaar mal auf BBC geschaut. Ansonsten Englisch eher weniger, da ich nicht alles verstehe.

  • Ich seh mir meistens das Original zusammen mit meiner Freundin an.
    Sobald die Synchro auf Deutsch ausgestrahlt wird sehen wir uns dann zusammen diese Fassung an.

    Bisher gesehen:




    wibbely-wobbely... timey-wimey...
    or "Hello. I'm the Doctor. Basically: run!"

  • Englisch, ganz klar, synchro verhunzt so viel und vieles kann man gar nicht sinngerecht übersetzen, leider...daher...original....für einsteiger würd ich einfach englisch mit deutschen untertiteln vorschlagen :)

    "Do u know what boys say in the face of danger?" - "no what?" - "Mummy!" -> "A Christmas Carol"


    "You can't shoot the head in the face!" -> "The Husbands of River Song"

  • Anfangs alle von New Who (hintereinander) in Englisch und schließlich in Deutsch (allerdings hole ich mir von New Who lieber die deutschen DVDs - soweit sie schon draußen sind). Bei Classic Who 'türlich in Englisch - allerdings einige auch in Deutsch (at some point ... terrible :D )

  • Seitdem ich "The Name of the Doctor" auf Englisch gesehen habe, sehe ich mir alles was mit "Doctor Who" zutun hat nur noch auf Englisch an. Smith's Stimme klingt einfach großartig. :)

    "The world would be a poorer place without Doctor Who." - Steven Spielberg

  • Englisch. always have, always will... Zum einen, weil als ich mit DW angefangen hab es so gut wie nichts auf dt. gab... und zum anderen hat sich mein Englisch dadurch extremst verbessert, mir sagen sogar manche Briten, ich würde wie ein native speaker klingen... Also, viel zu viel Doctor Who zu schauen hat auch Vorteile :thumbsup:

    I have a new destination. My journey's the same as yours, the same as anyone's.
    It's taken me so many years, so many lifetimes but at last I know where I'm going... Where I've always been going:
    Home... The long way 'round


    1stdoc 2nddoc 3rddoc 4thdoc 5thdoc 6thdoc 7thdoc 8thdoc Wardoc 9thdoc 10thdoc 11thdoc 2_1Doc

  • So wie Shakespeare, immer im klingonischen Original :P
    Spass beiseite, zuerst auf englisch und später dann nochmal auf deutsch.
    Englisch ist deutlich besser, in der Synchronisation geht eine Menge verloren außerdem bin ich auch einfach zu ungeduldig um auf die deutsche Fassung zu warten.
    Und wer sich mal wirklich gruseln will, soll sich die Colin Baker Folgen auf deutsch ansehen.