Ganz brauchbare Doctor Who Kostüme bei Amazon

  • Ich hatte gerade beim Surfen einen Händler bei Amazon entdeckt, der sehr viele sehr gut aussehende Kostüme anbietet. Sehr viel von Doctor Who, aber auch andere Science Fiction Serien werden da gewürdigt.
    Der Händler nennt sich Costumeshow


    Der einzige Nachteil ist, dass der Händler scheinbar im Ausland sitzt, zumindest nach der "Beschreibung" zu urteilen :)
    Ich werde mir aber in den nächsten Monaten etwas da bestellen. Wenn ich das Geld dafür zusammen kriege :)


    Wenn ihr einen Sänger, Synchronsprecher oder Schauspieler sucht, fragt NICHT mich. Ich neige dazu "ja" zu sagen - aber eigentlich will das keiner

  • Hmm ich finde die dort gezeigten Kostüme ehrlich gesagt nicht so pralle, einige von denen scheinen einen sehr dünnen Stoff zu besitzen, was dann vielleicht auf einer Kleiderpuppe nett aussieht könnte angezogen ziemlich sch.... aussehen. z.B. sieht die Jedi Robe einfach kacke aus, viel zu dünner Stoff und das Untergewand wirkt irgendwie merkwürdig steif, sieht mir nicht nach einem Leinenstoff aus, gleiches gilt für die DS9-Uniform, die geht mal gar nicht. Oder das Wickelshirt von Kirk.
    Ich will Dir das ganze nicht madig machen aber bevor ich dort etwas bestellen würde, würde ich erst einmal nähere Informationen einholen. Wo kommt denn der Verkäufer her? Was ist wenn das Teil nicht passt oder gefällt, kann man das umtauschen?
    Alles in allem glaube ich nicht, dass die Sachen eine gute Qualität haben und für das Geld sind sie alle mal zu teuer.

    Wer im Ruhrgebiet lebt und eine Fahrzeit von einer Stunde für achtzehn Kilometer nicht ertragen kann, der soll ins Allgäu ziehen!
    (aus: Weil Samstag ist von Frank Goosen)

  • Da muss ich zustimmen, gerade die DS9-Uniform ist ja wirklich so ein typisches Fremdschäm-Modell, was jeder Idiot auf Cons über die zu dicke Platze zieht. ;)
    Und die Fight-Club-Lederjacke ist ja wohl der größte Witz. War die bei Brad Pitt nicht rot mit weißen Streifen? Hier kriegt man eine 08/15-Retro-Lederjacke aus Kunstleder für 150 € die mit der Jacke aus dem Film nichts gemein hat - so ein Ding kriegt man an jeder Ecke aus echtem Leder schon locker für den halben Preis.

  • Okay, ich muss zugeben, dass ich eigentlich nicht alle Sachen genau betrachtet hatte.
    Ich hatte eigentlich nur die Mäntel von Jack Harkness und vom 10. Doctor betrachtet, weil ich einen Mantel für den Winter suche :) Und die Mäntel aus Wolle sehen eigentlich sehr gut aus.


    Wenn ihr einen Sänger, Synchronsprecher oder Schauspieler sucht, fragt NICHT mich. Ich neige dazu "ja" zu sagen - aber eigentlich will das keiner

  • Ich hab den Mantel vom 5. Doktor angeschaut und der sieht nicht mal schlecht aus. Ich finde es allerdings ein wenig riskant wenn es keine Kundenrezensionen hat. Ich überleg's mir sicher mal :) Suche schon lange nach einem Kostüm, da ich mit der Nähnadel nichts anfangen kann. Danke für den Link. Und ich muss zustimmen, die von Harkness und dem 10. Doktor sehen auch recht gut aus. Aber wie gesagt, ich bin in dem Gebiet wirklich kein Experte.

  • Nun das mag auf dem Foto so sein aber wenn ich mir eben die anderen Sachen anschaue muss ich mich doch fragen, ob das Foto nicht täuscht.
    Ich gebe aber auch offen zu, dass ich ein sehr hohes Niveau anlege, wenn es um Kostüme geht und ich wiederhole mich immer wieder, wenn man etwas vernünftiges haben will, muss man auch Geld anlegen.
    Ich würde Euch vorschlagen einfach mal mit Euren Ideen zu einer Schneiderin zu gehen, dort könnt ihr Euch den Stoff dann selber aussuchen und zusammen mit der Schneiderin Euren Mantel entwerfen und zwar so, wie er sein soll. Das mag etwas teurer sein aber ich habe es bei mir und meinen ersten Kostümen erlebt und auch oft genug bei anderen. Erst hat man die Billigvariante, nur um festzustellen das es sch.... aussieht und dann organisiert man sich dann doch etwas vernünftiges und gibt im Endeffekt doppelt Geld aus.
    Und ob die Mäntel Winter geeignet sind wage ich zu bezweifeln, nicht bei dem Preis.

    Wer im Ruhrgebiet lebt und eine Fahrzeit von einer Stunde für achtzehn Kilometer nicht ertragen kann, der soll ins Allgäu ziehen!
    (aus: Weil Samstag ist von Frank Goosen)