Classic Who auf Deutsch - DVDs, Blu-rays & Digital (Pandastorm)

  • Mal für alle, die nicht auf facebook sind: Zwei hübsche Bilder von Daphne Ashbrook und Yee Jee Tso, die Pandastorm vorhin gepostet hat.
    Die beiden waren nämlich am Wochenende auf einem Event bei Fantom Films :)

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Wer vor einem Monat kein Mediabook mehr bekommen konnte ... Heute erscheint Doctor Who - Der Film als Standard-Edition wahlweise auf DVD oder Blu-ray
    Bei uns gibt es dazu nachher dann grad noch eine Runde Kekse :)



    Und Simone hat heute Vormittag zwei wirklich ganz wunderbare Bilder von Daphne und Yee Jee geknipst, die ich den nicht auf Facebook angemeldeten nicht vorenthalten möchte ...
    ... öhm ... :whistling: ... und die Post hat einen Teil der bewussten Kekse sogar ganz brav und vor allem heil abgeliefert ... :) Puh :)


    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

    3 Mal editiert, zuletzt von Ina / Iltu () aus folgendem Grund: zwei Bilder zugefügt

  • Der Umstand dass auch Pandastorm selbst das gleich mit "Aprilscherz?" überschreibt, lässt mich aufhorchen. Macht man ja eigentlich nicht bei tatsächlichen Aprilscherzen. Andererseits scheint es unwahrscheinlich, dass Pandastorm mit dem fünften Doktor um die Ecke kommt, während wir immer noch rätseln, was bei Polyband nun aus dem ersten wird.

    Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

  • Nun ja...es ist bekannt, dass die BBC einzelne Serials aus der Classic Ära lizensiert und nicht die komplette Serie. Somit kann es schon sein, dass sowohl Polyband wie Pandastorm Classic DVDs rausbringen. Wir werden es sehen...

  • Mal schauen. Auch wenn was dran ist, stellt sich ja wie bei Polyband noch die Frage, welche Portionen und und welche Sprachoptionen dabei zustande kommen.


    Aber ist die Überschrift selbst ein Scherz oder doch nur ein Akt der Gnade? Spielen sie mit dem Futter, bevor sie es uns geben oder drücken sie uns nur einen Fallschirm in die Hand, während sie uns aus einem Flugzeug schmeißen? Die machen es echt spannend...

    Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

    2 Mal editiert, zuletzt von ftde () aus folgendem Grund: Zwei Drittel des Beitrag habe ich erst nachträglich rein editiert, daher markiere ich ihn jetzt mal als neu.

  • Definitiv eine herrlich schräge Art Humor so was auf diese Art ausgerechnet an einem ersten April zu posten ...
    Ich bin gestern fast an meinen Kaffee erstickt, als ich das gesehen habe ... *have a little faith*

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • *have a little faith*

    Hmm, wenn jemand mit guten Kontakten zu Pandastorm schon etwas mehr weiß, wäre dies ja ein guter Zeitpunkt das durchblicken zu lassen... :huh: Kann das sein?


    EDIT: Sieh an, ein Like :34:

    Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

    Einmal editiert, zuletzt von ftde ()

  • Das hier haben unsere Pandastromer grade dazu gepostet ... also ehrlich ihr Zweifelnden ... als würden sie mit so einem Thema schlechte Scherze treiben, Leute :-)
    ICH FREU MICH... ABER SO WAS VON :-)

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

    Einmal editiert, zuletzt von Ina / Iltu ()

  • Ich hoffe ja, dass sich da Pandastorm und Polyband nicht gegenseitig in die Quere kommen.


    Fünfte Doctor Boxen wären für mich vor allem interessant, weil ich die als UK DVDs noch nicht vollständig habe. Wenn der Preis nicht durch eventuelle neue Synchronisation nicht zu sehr über dem liegt, was ich für die restlichen UK Versionen zahlen müsste, würde ich natürlich lieber da zuschlagen. :)
    Habe ich bei McCoy auch so gemacht.

  • Yay. Seit meinem letzten Beitrag habe ich dann auch nicht mehr gezweifelt. :)


    Bleibt die Frage Waswannwieundwerwenn. Das Bild aus "Caves of Androzani" legt ja nahe, dass das Finale des fünften Doktors frühzeitig mit eingeplant ist. Was bedeuten würde, dass man dessen Ära wohl vorerst nicht von vorne nach hinten durchgehen will. Also ein Best-Of? Und dann quer durch den Gemüsegarten (von Doktor 1-5)?


    Die Diskussion um das erste Serial bei Polyband wird an Pandastorm ja sicher nicht ganz vorbei gegangen sein. Also deutscher Ton? Wer spricht dann den fünften Doktor (und ggf. die anderen)? Bei aller berechtigten Wertschätzung für den Herren möchte ich (im Gegensatz zu anderen, ich weiß) für mehr als einen Einzeiler (->Tag des Doktors) nicht den heutigen Michael Schwarzmeier (Mitte 70) auf den damaligen Peter Davison (Anfang 30) besetzt wissen. Auch bei den anderen Doktoren wären mir schon aus Prinzip individuelle Stimmen lieber.

    Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

  • Ich könnte mir vorstellen, dass die Stories aus den Revisitations-Boxen neu aufgelegt werden. "Caves" ist ja in einem der Sets enthalten und man bekommt als deutscher Zuschauer einen guten Überblick über die Classics.

  • "The Caves of Androzani" ist jetzt zwar nicht gerade eine meiner Lieblingsfolgen, aber ich freue mich unheimlich, dass es wieter geht. Und hoffe natürlich, dass da noch eine Menge folgen wird.

  • Die Diskussion um das erste Serial bei Polyband wird an Pandastorm ja sicher nicht ganz vorbei gegangen sein. Also deutscher Ton? Wer spricht dann den fünften Doktor (und ggf. die anderen)? Bei aller berechtigten Wertschätzung für den Herren möchte ich (im Gegensatz zu anderen, ich weiß) für mehr als einen Einzeiler (->Tag des Doktors) nicht den heutigen Michael Schwarzmeier (Mitte 70) auf den damaligen Peter Davison (Anfang 30) besetzt wissen. Auch bei den anderen Doktoren wären mir schon aus Prinzip individuelle Stimmen lieber.

    Mach mich damit zwar (wiedermal) unbeliebt, aber körperliches Alter ist im Synchronbereich nicht gleich Stimmalter und das was man von Hr. Schwarzmaier in letzter Zeit hören kann zeigt das er auch heute noch ohne Probleme so klingen kann wie vor 20+ Jahren. In dem Sinn hätte ich schon gerne wieder Hr. Schwarzmaier auf den frühen Doktoren - es ist der Stil den man auch heute noch gerne beibehalten darf. Er ist halt die dt. Classic Who Stimme und liebt die Rolle (auch wenn er wohl am liebsten alle Doktoren so sprechen würde wie den siebten ^^)

  • Dann mache ich mich mal in die andere Richtung unbeliebt: Ich fand ihn damals schon nicht passend auf den 5. Doctor. Er passte besser als auf andere (sein vierter Doctor damals war zum gruseln), aber mir wäre da ein anderer lieber.
    Hätte es jetzt noch unsynchronisierte Folgen vom 7. Doctor gegeben: Schwarzmeier, ohne Frage!

    P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen

    Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.

  • Ohne aktuell genau zu wissen, ob es überhaupt eine Synchro geben wird ... für mich persönlich wäre Michi irgendwie die einzige Wahl.

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

  • Ich stimme mal der Thorsten Emma zu was Michael Schwarzmeier als fünften Doc angeht. Trotzdem fand ich den guten Herrn Schwarzmeier perfekt für die Doktoren 6 oder 7. Aber ich könnte ihn mir (u.a. wegen seines jetzigen alters) sehr wohl als den ersten Doktor vorstellen. Wichtig wäre bei ihm denke ich einen guten Synchronregisseur zu bekommen, denn ich fände es nämlich Schade, wenn am ende alle Doktoren gleich klingen würden (a la Tag des Doktors).

  • Ich habe mir die Stelle in der Tag des Doctors jetzt nochmal frisch angehört ... Wo bitte spricht er sie alle gleich?
    Jeder hat doch seine eigenen sprachlichen Charakteristiken ...

    "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"


    Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER